Unternehmensprofil kaufen
Credit Suisse

Credit Suisse

  8070 Zürich, Schweiz
 Finanzen


279 Erfahrungsberichte   |   0 Reaktionen   |   131.422 Aufrufe
Ausbildungsbetrieb Jetzt Bewerten

Auszeichnungen

Folgende Benefits werden geboten

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Firma Credit Suisse
Jobstatus Aktueller Job
Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Abteilung Personal / Aus- und Weiterbildung

Verbesserungsvorschläge

  • Wir müssen wieder mehr für unsere Reputation tun. Die vielen negativen Kommentare in diesem Forum kommen nicht von ungefähr.
2,22
  • 30.03.2015
  • Neu

NIEMALS MEHR DIE CREDIT SUISSE

Firma Credit Suisse
Jobstatus keine Angabe
Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Abteilung Personal / Aus- und Weiterbildung

Vorgesetztenverhalten

Geben Versprechen an und halten diese nicht ein

Interessante Aufgaben

Interessante Arbeit, teilweise aber auch sehr unstrukturierte Arbeitsweise und sehr hohe Hierarchie

Kommunikation

Sehr, sehr schlechte Kommunikation.

Verbesserungsvorschläge

  • CS sollte mehr auf die Qualifikation eingehen
  • Versprechen einhalten
  • An die Führungsdamen weniger auf den Nasenfaktor achten mehr auf die Qualifikation

Contra

Ich musste meine Erfahrung selber erleben und kann diese Firma nicht weiterempfehlen. Es zählt mehr der Nasenfaktor als die Individuelle Qualifikation. Auf eine Antwort oder Feedback kann einer sehr lange warten. Zuerst wird ein Telefoninterview einzelne Sachen besprochen, dann wird man zum Gespräch eingeladen im Anschluss zur 2. Runde und da muss ich sagen, dass es nicht mehr auf die Qualifikation sondern auf die Sympathie geachtet wird. Die beiden Damen die das Gespräch geführt haben waren sehr arrogant und herablassend. Auch nach dem versprechen, am nächsten Tag ein Feedback zu erhalten wird nach Nachfrage kein Feedback abgegeben stattdessen muss man darauf achten sich selber an die AP zu melden.
Kurz und knapp
- Versprechen werden nicht eingehalten
- arrogante Personalentscheider
- als Visitenkarte des HR kann ich zumindest niemanden den ich kennengelernt habe weiterempfehlen
- der Nasenfaktor zählt, nicht die Qualität
- Teamfähigkeit ist nicht gefragt sondern eher der Einzelkämpfer

2,77
  • 30.03.2015
  • Neu

Viel zu viel McKinsey und Konsorten.

Firma Credit Suisse
Jobstatus Ex-Job seit

Wohlfühlfaktor

Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Arbeitsatmosphäre
Kommunikation
Arbeitsbedingungen
Work-Life-Balance

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Image

Vergleich Arbeitgeber-Bewertungen auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu
auf Basis von 827.692 Bewertungen

Credit Suisse
 2,98
kununu Durchschnitt
 3,16

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Finanzen - auf Basis von 5.354 Bewertungen

Credit Suisse
 2,98
Durchschnitt Finanzen
 3,34
Firma Credit Suisse
Beworben für Position Senior Manager
Jahr der Bewerbung 2014
Ergebnis Zusage

Bewerbungsfragen

  • HR-Person hielt sich rigide an einen vorgegebenen Fragebogen (strukturiertes Interview), ohne die bereits vorhandenen Informationen aus Lebenslauf/Referenzen zu berücksichtigen. Zentrale Anliegen: Stressresistenz, zeitliche Flexibilität, Bereitschaft zu längerfristigem Engagement.
  • Frühere Anstellungen werden minutiös ausgeleuchtet: Gründe für interne Stellenwechsel, Beförderungen; Kadenz/Begründung von Lohnerhöhungen, etc.
  • Aktivitäten während eines Sabbaticals.
  • Weiterbildung/Wissensaktualisierung wird durch konkrete fachliche Wissensfragen verifiziert.
  • Wie überbrücken Sie eine allfällgie Arbeitsflaute?
  • Wie setzen Sie Prioritäten (anhand eines Beispiels für zwei wichtige Projekte, die gleichzeitig laufen)?
  • Wie gehen Sie mit Ambivalenzen um (anhand des selben Beispiels, in welchem jedoch das eine Projekt dem anderen inhaltlich widerspricht)?
  • Legal Compliance ist der CS extrem wichtig - nicht nur im Bewerbungsprozess, sondern auch beim "Onboarding" - auch bei Job-Profilen ausserhalb des direkten Kunden-/Produktbereichs. Emfpehlung: Aktualisieren Sie Ihr Wissen über Sorgfaltspflicht der Banken, Geldwäschereibestimmungen, FATCA etc. vor dem Interview.

Kommentar

Ansprechpersonen im Fachbereich (Vorgesetzte/Team) wirkten sehr kompetent, professionell, wertschätzend. HR-Person war freundlich, gab sich viel Mühe, wirkte jedoch eher unerfahren und daher der Aufgabe, einen Senior Manager an Bord zu bringen, nicht ganz gewachsen.
Wichtig: CS-Mitarbeiter müssen zwingend ein Salärkonto bei der CS führen und eine CS-Amex-Karte haben. Getränke und Verpflegung im Haus können nur mit Amex bezahlt werden. Der Kontoeröffnungsprozess ist jedoch unvorstellbar lang und kompliziert. Es ist nicht unüblich, dass man in den ersten 1-3 Monaten (!!) nicht an seinen Lohn rankommt, während man auf die Karten und Zugangscodes (z.B. E-Banking) wartet. Darum empfiehlt es sich, solange ein funktionierendes Konto mit ausreichendem Guthaben bei einer anderen Bank zu führen.

1,8
  • 28.09.2013

Vom Computer für Computer

Firma Credit Suisse
Ergebnis Absage

Bewerbungsfragen

  • Es wurden die üblichen Fragen und sehr exotische Fragen gestellt.
  • Es wurden die üblichen Fragen und sehr exotische Fragen gestellt.
  • Es wurden die üblichen Fragen und sehr exotische Fragen gestellt. Ich weiss nicht, was sie alles gestestet haben. Es ging sehr lange. Ich glaube sie haben alle möglichen Tests durchgeführt und ich kann mir nicht Vorstellen, dass auch nur etwas davon vernichtet wird.

Kommentar

Es wurden vorab via Computer Tests zum lösen am Computer geschickt. Das war Teil des strukturierten Interviews, dass dann später folgte. Das HR konnte und wollte später, trotz Nachfrage, keine Angaben zum Vorstellungsgespräch machen. In der CS ist das HR überflüssig. Der Computer brauchte ca. 2. Wochen bis die Auswertung da war. Leider hat die CS nirgends kommuniziert, dass sie solche Tests oder ein strukturiertes Interview machen. Sonst hätte ich mich gar nicht beworben. Es ist mir wärend des Vorstellungsgespräches immer die CS Werbung von "Mensch zu Mensch" (Federer, Hitzfeld) in den Sinn gekommen. Die CS ist mir symphatisch, ich hätte gerne für sie gearbeitet. Das ist jetzt aber schon wegen des strukturierten Interviews, dass ich nie vor hatte zu machen und das ich in welcher Form und Namen (Assessment-Center) auch immer garantiert für keine Firma mehr mache, nicht mehr möglich.

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für

interessierten sich auch für folgende Unternehmen