Arbeitgeberprofil

IVF Hartmann AG

IVF Hartmann AG

Einblicke

in den Arbeitsalltag mehr Fotos

Die IVF HARTMANN AG hilft heilen

Die IVF HARTMANN AG mit Sitz in Neuhausen am Rheinfall ist einer der führenden Anbieter im Bereich der medizinischen Verbrauchsgüter und Hygieneprodukte in der Schweiz. Sie ist Teil der internationalen HARTMANN GRUPPE mit Hauptsitz in Heidenheim, Deutschland. Das breit aufgestellte Sortiment umfasst unter anderem Produkte in den Bereichen Wundmanagement, Inkontinenzmanagement, Hygienemanagement, OP-Bedarf, Desinfektionsmanagement, Erste Hilfe sowie innovative Dienstleistungskonzepte (Solutions).

HARTMANN hilft heilen. Als Akteurin im Gesundheitsmarkt ist sich die IVF HARTMANN GRUPPE ihrer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst: Wir helfen den Menschen, für Gesundheit einfacher und besser zu sorgen. Professionell wie privat. Partnerschaftlich, pragmatisch, passioniert. Wir sehen uns als Helfer der Helfer, welche einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung oder zur Verbesserung der menschlichen Lebensqualität leisten. Verantwortungs-, Qualitäts- und Umweltbewusstsein prägen unsere über 140-jährige Geschichte sowie das Denken und Handeln unserer rund 360 Mitarbeitenden.

Produkte, Services, Leistungen

Unsere Kernkompetenzen sind

  • Innovative Produkte
  • Effiziente Dienstleistungen
  • Eigene Entwicklung und Produktion in der Schweiz

Das optimal abgestimmte Sortiment mit qualitativ hochwertigen Produkten, effizienten Dienstleistungen in Kombination mit einer einzigartigen Kundenbetreuung, einer ausgefeilten Logistik und der kompetenten Fachberatung sowie ein hoher Innovationsgrad setzen die Leitplanken für den Handlungsspielraum der IVF HARTMANN GRUPPE.

Mit Innovationsdenken und Weitsicht pflegt die IVF HARTMANN AG ein Bedürfnis- und praxisgerechtes Sortiment – ein Angebot erstklassiger Produkte, die im professionellen und auch im privaten Gebrauch wertvolle Dienste leisten. Die bei Kunden vielbewährten Marken wie beispielsweise DermaPlast®, Isola® oder TenderWet® geniessen einen hervorragenden Ruf und gehören zu den jeweiligen Marktführern.

Perspektiven für die Zukunft

Das Entwicklungsprinzip der IVF HARTMANN AG ist ganz leicht: Wir fordern viel und geben viel

Der zunehmend hart umkämpfte Gesundheitsmarkt stellt hohe und steigende Anforderungen an unsere Mitarbeitenden. Wir investieren konsequent und systematisch in die Arbeitsmarktfähigkeit unserer Mitarbeitenden und legen grossen Wert auf die Aus- und Weiterbildung. Der Schwerpunkt der Personalentwicklung findet primär im Bereich der Personalführung und im gezielten Aufbau von Fach- und Methodenkompetenz statt.

Bei der Förderung spielen interne und externe Schulungen eine zentrale Rolle. Wir legen Wert auf eine praxisnahe Ausbildung, bieten zahlreiche interne Kurse an und unterstützen Sie bei externen Aus- und Weiterbildungen.
 

Wir fördern unseren Nachwuchs

Wir haben eine gesellschaftliche Verantwortung in unserer Region und gegenüber unserem Nachwuchs. Diese nehmen wir wahr, indem wir Lernenden eine Ausbildung und berufliche Perspektiven anbieten. Wir bilden junge Berufsleute in acht verschiedenen Berufen aus. Das Angebot an Ausbildungsplätzen haben wir in den letzten Jahren kontinuierlich ausgebaut. Heute liegt die Gesamtzahl der Lernenden bei über fünf Prozent des Mitarbeitendenbestandes. Viele dieser Lehrabgänger werden nach dem Abschluss ihrer Ausbildung in ein festes Anstellungsverhältnis übernommen. Damit verfolgen wir ein langfristiges Engagement und wirken so aktiv der drohenden Jugendarbeitslosigkeit entgegen.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Mitarbeiterstatements aus der Mitarbeitenden-Broschüre «Wir über uns»:

Warum ich gerne für die IVF HARTMANN GRUPPE arbeite…

…weil sie ein innovatives Unternehmen mit guten Anstellungsbedingungen & Sozialleistungen ist.

…weil die IVF einem die Möglichkeit bietet, sich gezielt weiterzuentwickeln.

…weil ich hygienische Arbeiten und das angenehme Arbeitsklima sehr schätze. Seit über 30 Jahren fühle ich mich bei der IVF sehr wohl.

…weil ich die Zusammenarbeit mit den Vorgesetzten, Kollegen und Mitarbeitenden als äusserst positiv finde.

…weil sie ein fairer regionaler Arbeitgeber mit attraktiven Arbeitsmöglichkeiten ist.

…weil unsere Produkte einen exzellenten Ruf haben. Ich bin stolz, unseren Kunden diese anbieten zu dürfen.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Die Firmenkultur bildet das Fundament für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Als Mitarbeitende der IVF HARTMANN GRUPPE verhalten wir uns als Vorbilder und sind uns unserer Verantwortung gegenüber allen Kollegen und Kolleginnen, aber auch unserem Umfeld jederzeit bewusst. Unsere Kultur wird stark geprägt durch unser Verhalten und wie wir täglich miteinander umgehen. Die Kultur in der IVF HARTMANN GRUPPE wird bewusst gefördert und verankert. Als zentralen Faktor der Kultur sehen wir dabei die Führung.

Im Bestreben, Kultur und Führung erfolgreich umzusetzen, sind wir uns bewusst, dass sich die Welt um uns konstant verändert und wir Teil dieses Wandels sind. Die Frage ist, wie wir erfolgreich mit diesem Wandel umgehen.
 

Kultur - unser Fundament
Unsere gemeinsam geteilten Erfahrungen sowie Werte und Normen bilden die Grundlage für eine gelebte Kultur in der IVF HARTMANN GRUPPE. Um diesen wenig fassbaren Begriff für jedermann verständlicher zu machen, hat die IVF HARTMANN GRUPPE die für unseren täglichen Erfolg wichtigsten Werte definiert.

Kundenorientierung
Wir orientieren uns an den Bedürfnissen und Ansprüchen unserer Kunden und streben für beide Seiten optimale Lösungen an. Wir dürfen dabei nie vergessen, dass schlussendlich unsere Kunden diejenigen sind, welche unsere Einnahmen und damit auch unsere Löhne sichern.

Kompetenz
Unsere tägliche und professionelle Arbeit basiert auf der Kompetenz unserer Mitarbeitenden. Kompetenz bedeutet beispielsweise unser gemeinsam erarbeitetes Wissen und unsere einzigartigen Fähigkeiten in allen Abteilungen der IVF HARTMANN GRUPPE. Kompetenz bedeutet aber auch, dass wir aufgrund von Daten und Fakten bestmögliche Entscheidungen treffen.

Verlässlichkeit
Verlässlichkeit zeigt viele Gesichter. Ganz bedeutend sind unsere Verbindlichkeit, unsere Aufrichtigkeit, unser Respekt und unsere Fairness. Dadurch zeigen wir, dass wir es ernst meinen und sich unser Gegenüber jederzeit auf uns verlassen kann.

Ergebnisorientierung
Wir arbeiten, um Ergebnisse zu erzielen. Unsere Ergebnisse führen dazu, dass wir unsere oberste Zielsetzung, nachhaltiges und profitables Wachstum umzusetzen, erreichen und dadurch Gewinne erzielen.

Sämtliche Mitarbeitenden in allen Abteilungen tragen durch ihr persönliches Ergebnis einen wichtigen Teil zu diesem profitablen Wachstum bei. Beispiele hierzu sind die Beschaffung bzw. Herstellung und Vermarktung innovativer Produkte, die Sicherstellung der entsprechenden Logistik und des Versands, Gewährleistung von effizienten und kostenbewussten Prozessen sowie kontinuierliches Lernen und Optimieren im Rahmen von KVP.

Unsere festgelegten Werte helfen uns nur dann, wenn wir ihnen Ausdruck verleihen können. Um uns gemäss unseren Werten zu verhalten und zu handeln, haben wir gemeinsam einen Verhaltenskodex (Code of Behavior) erstellt. Dieser gibt uns verbindliche Regeln und Leitplanken für verantwortungsvolles Handeln und schafft damit Klarheit und Vertrauen. Zudem können Werte nur dann gelebt werden, wenn wir ehrlich und offen miteinander kommunizieren.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Lohnpolitik und Gleichstellung
Eine faire Lohnpolitik und die Gleichbehandlung von sämtlichen Mitarbeitenden sind zentrale Elemente in unserer Unternehmensgruppe. Mit der Einführung einer diskriminierungsfreien und funktionsabhängigen Stellenbewertung haben wir die Voraussetzung für eine systematische, marktgerechte, faire und geschlechtsneutrale Entlohnung geschaffen. Indem ausgezeichnete Leistungen zusätzlich vergütet werden, haben die Mitarbeitenden auf allen Stufen zudem die Möglichkeit, sich am Unternehmenserfolg zu beteiligen. Damit wiederspiegelt sich unsere Leistungskultur auch in unserem Lohnsystem. Als Unternehmen mit einem Frauenanteil von über 60% sind flexible Arbeitszeitmodelle zur Vereinbarkeit von Arbeit und Familie eine Grundvoraussetzung. Teilzeitarbeit ist auf allen Stufen möglich und unterstreicht unsere Bestrebungen für eine unternehmensweite Chancengleichheit.

Benefits

für IVF Hartmann AG Mitarbeiter

Ansprechpartner/in

für Bewerber/innen

Tiziana Guarino
Manager Human Resources & Coach Apprentices

+41 52 674 33 02

ivfjobs@hartmann.info

Aufgabengebiete

Ob in der Produktion, in der Distributionslogistik, im Verkaufsinnendienst, Marketing oder in der gesamtschweizerischen Vertriebsorganisation – die IVF HARTMANN AG beschäftigt rund 360 Mitarbeitende in den verschiedensten Berufen und ist damit einer der grössten Arbeitgeber in der Region Schaffhausen. Wir bieten anspruchsvolle und abwechslungsreiche Karrieremöglichkeiten für Berufserfahrene, Studierende & Berufseinsteiger sowie für Lernende und Praktikanten. Es erwarten Sie spannende Tätigkeiten und Herausforderungen, eine facettenreiche Berufswelt und zahlreiche Möglichkeiten, sich weiterzuentwickeln.

Gesuchte Qualifikationen

Unsere Mitarbeitenden zeichnen sich aus durch ihr Fachwissen und ihre hohe Identifikation mit dem Unternehmen. Mit Engagement und Freude setzen sie sich ein, um für unsere Kundinnen und Kunden herausragende Leistungen zu erbringen. Sie denken und handeln unternehmerisch und orientieren sich an Resultaten. Da unsere Mitarbeitenden unser grösstes Kapital sind, fördern wir dieses Potenzial durch gegenseitiges Vertrauen und Übertragung notwendiger Verantwortung und Kompetenzen.

Bei der Rekrutierung neuer Mitarbeitenden legen wir neben den erforderlichen fachlichen Qualifikationen hohen Wert auf Eigenschaften wie:

  • Begeisterungsfähigkeit und Engagement
  • Hohe Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Neugierde und Proaktivität

Aktuelle Jobangebote

Stellenmarkt

2
IVF Hartmann AG

Ansprechpartner/in

für Bewerber/innen

Tiziana Guarino
Manager Human Resources & Coach Apprentices

+41 52 674 33 02

ivfjobs@hartmann.info

Erwartungen an Bewerber

  • Bei einem Vorstellungsgespräch gut über die IVF HARTMANN AG informiert sein
  • Eigene Kompetenzen abschätzen können und wissen, was man für die Stelle mitbringt
  • Hohe Motivation
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Vollständige Bewerbungsunterlagen (Motivationsbrief, Lebenslauf, Zeugnisse, Diplome, etc.)

Unser Rat an Bewerber

Informieren Sie sich vor dem ersten Vorstellungsgespräch gut über die IVF HARTMANN AG. Machen Sie sich Gedanken zu Ihren persönlichen Kompetenzen und warum Sie sich für die vakante Stelle qualifizieren. Verstellen Sie sich nicht, seien Sie sich selbst. Äusserst wichtig ist, dass wir Ihre Motivation für die ausgeschriebene Stelle und für die IVF HARTMANN AG als Arbeitgeber spüren. Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen!

Bevorzugte Bewerbungsform

Am liebsten bekommen wir von Ihnen eine gezielte Bewerbung (per E-Mail oder per Post) auf eine ausgeschriebene Stelle auf unserer Firmenwebsite www.ivf.hartmann.info. Dann kann es für Sie und uns schnell konkret werden! Wenn Sie allerdings bei uns kein passendes Stellenangebot finden, dürfen Sie sich auch gerne spontan bewerben. Falls Ihr Profil unseren Erwartungen entspricht, nehmen wir Sie in unseren Kandidatenpool auf und kontaktieren Sie bei Bedarf.

Auswahlverfahren

Unser Auswahlverfahren ist nicht kompliziert. Nach der Vorauswahl der Bewerbungen lernen wir unsere Kandidaten in ein bis zwei internen Bewerbungsgesprächen persönlich kennen. Je nach Funktion wird der Rekrutierungsprozess mit einer Persönlichkeits-Analyse, einem IT-Test oder einem internen Assessment ergänzt.

Nachgefragt

Tests
Ja
Internationale Einsätze
Nein
Praktika
Ja
Bachelor-/ Masterarbeiten
Ja

Ansprechpartner/in

für Bewerber/innen

Tiziana Guarino
Manager Human Resources & Coach Apprentices

+41 52 674 33 02

ivfjobs@hartmann.info

Karte wird geladen...

Alle Standorte

Standorte auf der Karte

Standorte Inland

4

Standorte Ausland

Konzernhauptsitz Heidenheim, Deutschland

Flexible Arbeitszeiten

Die IVF HARTMANN AG unterstützt flexible Arbeitszeiten und Teilzeitarbeit.

Homeoffice

Homeoffice ist in beschränktem Masse (je nach Funktion) nach vorgängiger Absprache mit dem Vorgesetzten möglich.

Kantine

Unser Personalrestaurant "La Cucina" ist offen und bedient von Montag bis Freitag ab 07.30 Uhr bis 14.00 Uhr. Das „La Cucina“ mit der Kaffee-Lounge sowie der Gartenterrasse sind auch nach 14.00 Uhr für Pausen und Meetings frei zugänglich. 
Verpflegung: Zusätzlich zum Tagesmenu sind täglich ein vegetarisches Menu, ein Salatbuffet sowie eine Auswahl an kalten und warmen Snacks im Angebot.

Essenszulagen

Das Personalrestaurant „La Cucina“ wird vom Unternehmen subventioniert – was sich in moderaten Preisen niederschlägt.
  
Betriebskindergarten

Aufgrund der Betriebsgrösse verfügt die IVF HARTMANN GRUPPE nicht über einen betriebsinternen Kindergarten. Mitarbeitende, welche ihre Kinder extern in einer öffentlichen Krippe unterbringen, haben aber die Möglichkeit, mittels schriftlichem Antrag eine finanzielle Unterstützung zu beantragen. Die Art und Höhe der Unterstützung richtet sich nach der familiären Situation und dem Gesamteinkommen.

Betr. Altersvorsorge

Der Vorsorgeplan der Personalvorsorgestiftung der IVF HARTMANN AG basiert auf dem Duoprimat und bietet viele überobligatorische BVG-Leistungen. Das Duoprimat stellt eine Mischform aus Leistungs- und Beitragsprimat dar und kombiniert auf elegante Weise die Vorteile beider Systeme. Neben drei individuell wählbaren Sparplänen bietet der moderne Vorsorgeplan auch eine flexible Altersgrenze gegen unten und oben sowie interessante Möglichkeiten für Einkauf und Vorfinanzierung einer vorzeitigen Pensionierung. Die Personalvorsorgestiftung der IVF HARTMANN AG versichert als autonome Pensionskasse alle Risiken selbständig.

Barrierefreiheit

Ein rollstuhlgängiger Zugang zu den Büroräumlichkeiten ist den meisten Fällen gewährleistet (Lift vorhanden). Aufgrund der sehr vielen und alten Gebäudeteile und einem gewachsenen Produktionsareal gilt dies aber nicht für alle Bereich gleichermassen.

Gesundheitsmassnahmen

Unter Fit@IVF laufen sämtliche Massnahmen und Aktionen, welche zur betrieblichen Gesundheitsförderung gehören. Diese umfassen präventive Massnahmen für die ganze Belegschaft sowie gesundheitsfördernde Aktivitäten für den einzelnen Mitarbeitenden.

 Wir bieten:

  • Attraktiver Ruheraum
  • Betriebsinterne Massage
  • Autogenes Training, Relax@Lunchtime
  • Nordic Walking, Jogging
  • Grippeschutz-Impfung
  • Sanitätsdienst (Blutzucker, Bluthochdruck, Verbandswechsel)
  • Vorträge und diverse Aktionen (Früchtetag, Tag des Apfels etc.)
  • Ergonomie am Arbeitsplatz
  • Bike to work
  • Tappa Lauf
  • Reduktion auf Krankenkassen-Prämien
  • Nia
  • Nothilfekurs
  • Betriebsarzt

Für Mitarbeitende, die in einem Bereich arbeiten, in welchem sie direkten Kontakt mit offenen Produkten oder mit produkteberührenden Teilen haben, wird eine arbeitsmedizinische Untersuchung durchgeführt. Zusätzlich haben wir einen internen Sanitätsdienst und führen jährlich Nothilfe- und Refresher-Kurse durch.

Coaching

Es werden sowohl Führungscoachings als auch persönliche Coachings durchgeführt. Je nach Bedarf und Problematik bieten wir individuell in Absprache mit dem Vorgesetzten Unterstützung an.

Parkplatz

Für Mitarbeitende stehen auf dem Firmenareal während der Arbeitszeit Parkplätze für Personenwagen, Motorräder und Velos unentgeltlich zur Verfügung.

gute Anbindung

Unsere Büros sind alle gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln und mit dem Auto zu erreichen.

Mitarbeiterrabatte

  • Vergünstigung in unserem Personalrestaurant „La Cucina“
  • Vergünstigung des gesamten Produktesortiments 25%
  • Kostenlose Teilnahme an internen Sprachkursen (Französisch, Englisch & Deutsch)
  • Reduktion auf Krankenkassenprämien (Rahmenverträge)

Firmenwagen

Der Firmenwagen Mercedes VIANO steht den Abteilungen und Mitarbeitenden für Geschäfts- und  Privatfahrten zur Verfügung.

Mitarbeiterhandys

Je nach Anspruch an Erreichbarkeit und Funktion stehen unseren Mitarbeitenden Firmenhandy, Laptop, iPad etc. zur Verfügung. Die technischen Vorraussetzungen für Homeoffice sind vorhanden.

Mitarbeiterbeteiligung

Das Unternehmen ist bestrebt, alle Mitarbeitenden am wirtschaftlichen Erfolg teilhaben zu lassen und richtet deshalb jährlich eine Ergebnisprämie, basierend auf dem Geschäftsergebnis des vergangenen Jahres aus. Die Ergebnisprämie stellt eine freiwillige Leistung im freien Ermessen des Unternehmens dar. Mit dem integrierten Null-Absenzen-Bonus belohnt das Unternehmen zusätzlich diejenigen Mitarbeitenden, welche durch ihren ununterbrochenen Arbeitseinsatz ohne Absenzen (Krankheit und Unfall) einen wichtigen persönlichen Beitrag am guten Geschäftsresultat geleistet haben.

Mitarbeiter Events

Kultur muss gepflegt werden und Erfolge sollte man feiern, deshalb finden über das ganze Jahr hinweg regelmässig grössere und kleinere Anlässe und Events für unsere Mitarbeitenden statt:

  • Skitag für Mitarbeitende und Angehörige
  • Jubiläumsbrunch mit jeweiligen Dienstjubilaren des Jahrgangs
  • Sommerfest im Personalrestaurant „La Cucina“
  • Personalabend/Weihnachts-Event
  • Samichlaus-Znüni
  • Früchtetag, Glace-Aktion etc.

Internetnutzung

Sämtliche Büroarbeitsplätze verfügen über einen uneingeschränkten Internet-Zugang. Die private Nutzungsmöglichkeit der ICT ist eine freiwillige, vom Unternehmen jederzeit widerrufbare Leistung. In erster Linie dienen die elektronischen Kommunikationsmittel der Erfüllung der geschäftlichen Aufgaben. Eine geringfügige private Nutzung der ICT wird aber toleriert, sofern dem Unternehmen keine Zusatzkosten entstehen und die betrieblichen Prozesse nicht beeinträchtigt werden.

Hunde geduldet

Als Hersteller von Arzneimitteln, Medizin- und Hygieneprodukten unterstehen wir hohen hygienischen Vorschriften. Es besteht ein Hygienegesamtkonzept, welches sowohl Gebäude-, Räume-, Produktions- und Personalhygiene regelt, um die Produktsicherheit zu gewährleisten. Tiere am Arbeitsplatz sind deshalb auch im Bürobereich nicht erlaubt.

Welche Lohnnebenleistungen bieten Sie sonst noch?

  • 13. Monatsgehalt
  • Ergebnisprämie mit Nullabsenzen-Bonus
  • Performance Management System (Kader)
  • Übergesetzliche Ferienregelung
  • Finanzielle Unterstützung bei Aus- und Weiterbildungen
  • Interne Führungsschulung
  • Internes Weiterbildungsprogramm

Benefits

für IVF Hartmann AG Mitarbeiter

Die neuesten Bewertungen

Ein sehr offenes und zielstrebiges Unternehmen...

Express

 Pro:
Ein sehr offenes und zielstrebiges Unternehmen mit Wertschätzung gegenüber allen Mitarbeitern

02.05.2014

IVF HARTMANN AG
Jobstatus: Aktueller Job
Hierarchie: -
5,00
von 5
TUdqVF11

Tip Top die Firma etwas negativ ist das Gahlt.

Express
01.04.2014

IVF HARTMANN AG
Jobstatus: Aktueller Job
Hierarchie: -
5,00
von 5
TUVgVFxy

 Vorgesetztenverhalten
Vorgesetzte sind fair und kollegial. Entscheidungen werden mitgetragen / gemeinsam erarbeitet. Hier ist Eigen-Initiative gefragt. Wer nur ausführen möchte ist fehl am Platze.

 Kollegenzusammenhalt
Gute Zusammenarbeit; teilweise zu abteilungsorientiert

 Interessante Aufgaben
Spannende Herausforderungen in einem sich wandelnden Umfeld mit Gestaltungsraum.

 Arbeitsatmosphäre
Moderne Ausstattung. Teilweise alte Gebäude (aber in gutem Zustand). Nicht topmodern aber geräumig, angenehm.

 Work-Life-Balance
Flexibles GLAZ Modell. Insgesamt sehr flexibles Unternehmen, welches Freiraum lässt und Ergebnisse einfordert.

17.03.2014

IVF HARTMANN AG
Jobstatus: Aktueller Job
Hierarchie: -
4,36
von 5
TUVoUlh3

Vergleich Arbeitgeber-Bewertungen auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu (678.431)

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Medizin / Pharma (22.657)

IVF Hartmann AG
  3,51
kununu Durchschnitt
  3,13
IVF Hartmann AG
  3,51
Durchschnitt Medizin / Pharma
  3,01

Die neuesten Bewerbungsbewertungen

 Kommentar:
Ablauf und Inhalte der Gespräche waren von Anfang an strukturiert,offen und sehr angenehm gestaltet.
Professionalität der Gesprächspartner : Daumen hoch

01.01.2014

IVF HARTMANN AG
Jahr der Bewerbung: 2013
Ergebnis: Zusage
4,6
von 5
TExrUl4=
20.09.2013

IVF HARTMANN AG
Beworben für Position: Sachbearbeiterin ID
Jahr der Bewerbung: 2013
Ergebnis: Zusage
4,8
von 5
TERsU1g=
03.06.2013

IVF HARTMANN AG
Beworben für Position: Sachbearbeitung Innendienst
Jahr der Bewerbung: 2013
Ergebnis: Absage
4,3
von 5
S0ZpVFw=

Die neuesten Ausbildungsbewertungen