Arbeitgeberprofil

Schweizerische Bundesbahnen SBB

Schweizerische Bundesbahnen SBB

Einblicke

in den Arbeitsalltag mehr Fotos

In keinem anderen Land der Welt wird mehr Bahn gefahren als in der Schweiz. Über eine Million Menschen nutzen täglich die SBB. 31‘000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen rund um die Uhr für einen sicheren sowie pünktlichen Bahnbetrieb und stellen dabei die Kundinnen und Kunden in den Mittelpunkt ihrer Anstrengungen. Dass sich unsere Kundinnen und Kunden gut aufgehoben fühlen und gut ankommen, hat bei uns oberste Priorität. Die SBB ist nicht nur die grösste Reise- und Transportfirma der Schweiz, sondern auch eine der grössten Arbeitgeberinnen der Schweiz.

Zahlen, die beeindrucken: 366 Millionen Fahrgäste und 48.3 Millionen Nettotonnen Güter sind jedes Jahr auf einem Streckennetz von  3175 Kilometern Länge mit der SBB unterwegs. Die SBB ist mit 3‘500 Gebäuden eine der grössten Immobilienbesitzerinnen der Schweiz . Weiter baut sie Bahnhöfe und angrenzende Areale zu attraktiven Dienstleistungszentren aus – eine nachhaltige Entwicklung mit viel Verantwortung für die Schweiz der Zukunft.  

Mit Ausnahme von Herisau und Appenzell sind alle Kantonshauptorte direkt über die Gleise der SBB und ihrer Tochterunternehmen miteinander verbunden. An über 800 Bahnhöfen und Stationen halten die Züge im Stunden- oder Halbstundentakt.. SBB Cargo transportiert täglich 195 000 Tonnen Güter für ihre Kunden und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Verkehrsverlagerung von der Strasse auf die Schiene.
Die SBB ist ein modernes und leistungsfähiges Unternehmen mit anspruchsvollen Kundinnen und Kunden sowie engagierten Mitarbeitenden. Sie hat eine starke Stellung im Verkehrsmarkt, die sie halten und ausbauen will. Damit dies gelingt, setzt die SBB alles daran, neue Entwicklungen rechtzeitig zu erkennen und mit zielgerichteten Massnahmen ihre Position weiter zu stärken.

Bei der SBB erwarten Sie herausfordernde Aufgaben, spannende Tätigkeiten, viele Berufe und zahlreiche Möglichkeiten weiter zu kommen. Bei uns können Sie Ihre Ideen einbringen und mitgestalten, mit Kunden arbeiten und schnell Verantwortung übernehmen. Qualifiziertes und engagiertes Personal ist für unseren Erfolg entscheidend. Darum setzen wir auf eine umfangreiche Aus- und Weiterbildung, moderne Arbeitsformen und attraktive Anstellungsbedingungen.

Werden Sie Teil der SBB, packen Sie mit an und bewegen Sie mit uns die Schweiz.

Weitere Informationen über die SBB und ihre spannenden Jobmöglichkeiten finden Sie auf unserer Jobs und Karriere Seite.

Wir freuen uns auf Sie!

Produkte, Services, Leistungen

Mitarbeitende der SBB arbeiten in einem spannenden Tätigkeitsbereich in einer der vier Divisionen oder in den Konzernbereichen:

Personenverkehr.

Die Mitarbeitenden der Division Personenverkehr stehen tagtäglich im Einsatz, damit die Kundinnen und Kunden rasch und bequem zum Ziel gelangen.

Infrastruktur.

Was wäre eine Bahn ohne Gleise und Weichen, ohne Fahrleitung und Strom, ohne Stellwerke und Signale, ohne Menschen und Kommunikation? Nicht mehr als eine Ansammlung stehender Fahrzeuge. Die Division Infrastruktur hält eines der modernsten Bahnsysteme der Welt in Fahrt.

Cargo. 

Die Division SBB Cargo ist die Marktleaderin im Schweizer Schienengüterverkehr. Sie transportiert täglich 195 000 Tonnen Güter und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Verkehrsverlagerung von der Strasse auf die Schiene.

Immobilien. 

Die Division Immobilien als eine der grössten Immobilieneigentümerinnen der Schweiz bewirtschaftet 4 000 Grundstücke sowie 3 500 Gebäude.

Konzernbereiche.

 Diese beinhalten die divisionsübergreifenden Steuerungs- und Dienstleistungsfunktionen. Dazu gehören unter anderem die IT, die Kommunikation, das HR und das Finanzwesen.

Perspektiven für die Zukunft

In unserem vielseitigen und spannenden Unternehmen bieten sich intern laufend neue Möglichkeiten.
Bei der SBB lernen Sie ein breites Umfeld kennen, geniessen viel Abwechslung im Alltag, können sich ein Netzwerk aufbauen und Ihre innovativen Ideen einbringen. 

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Einzigartige Vielfältigkeit.
Bei der SBB arbeiten Menschen aus rund 90 Nationen in 150 verschiedenen Berufen. Spannende Arbeitsinhalte, ein dynamisches Umfeld und eine aussergewöhnliche Unternehmenskultur machen das Arbeiten bei uns, der Marktführerin im öffentlichen Verkehr, besonders reizvoll.
Attraktive Anstellungsbedingungen.
Die SBB bietet attraktive Anstellungsbedingungen und Nebenleistungen. Der fortschrittliche Gesamtarbeitsvertrag (GAV) regelt das Arbeitsverhält­nis von Mehr als 95% der Mitarbeitenden und ist integrierender Bestand­teil des Einzelarbeitsvertrages. Er garantiert unter anderem die Chancengleichheit.
Lernen und Weiterkommen.
Damit sich unsere Mitarbeitenden sowohl fachlich als auch bereichs­übergreifend weiterentwickeln können, unterstützen wir sie mit breit angelegten Aus­ und Weiterbildungsmöglichkeiten. Diese umfassen auch spezielle Module wie Mentoring für Frauen und Talent­Programme.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

SBB – Wir bewegen die Schweiz. Wir bewegen Menschen und Güter, erschliessen und verbinden Zentren, Regionen und Landesteile im In- und Ausland. Als leistungsfähiger, zukunftsorientierter und nachhaltiger Mobilitätsdienstleister richten wir uns betriebswirtschaftlich aus und messen unsere Leistungen an neun ausgewogenen Konzernzielen. Unsere Kundinnen und Kunden fühlen sich in unseren Zügen und Bahnhöfen wohl und sicher, geniessen positive Reiseerlebnisse und lassen ihre Güter zuverlässig und ressourcenschonend transportieren. Wir übernehmen Verantwortung für die Schweiz, ihre Menschen und die Umwelt. Gut aufgehoben. Gut ankommen.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Als zukunftsorientiertes Unternehmen unterstützt Sie die SBB mit einem umfassenden Weiterbildungsangebot innerhalb oder ausserhalb der SBB. Sie geniessen die Vorteile flexibler Arbeitszeiten und können so Ihren Arbeitstag individuell einteilen. Neben der angemessenen Entlöhnung werden Ihnen diverse Personalangebote wie vergünstigte Krankenkassen, Automieten, Reiseverbilligungen etc. geboten.
Die SBB hat das Qualitätslabel Friendly Work Space® im Dezember 2013 mit einem hervorragenden Wert von 4.73 von möglichen 5 Punkten erreicht. Das Label Friendly Work Space® zeichnet Unternehmen aus, die ein nachhaltiges und breit abgestütztes betriebliches Gesundheitsmanagement entwickeln und umsetzen. 

Benefits

für Schweizerische Bundesbahnen SBB Mitarbeiter

Ansprechpartner/in

für Bewerber/innen

Barbara Siegenthaler
Fachspezialistin Personalmarketing HR SBB

E-Mail

Aufgabengebiete

150 verschiedene Berufe. 90 Nationen. Moti­vierte und qualifizierte Mitarbeitende sind für unseren Erfolg entscheidend. Bei der SBB erwarten Sie spannende Tätigkeiten und Herausforderungen, eine fa­cettenreiche Berufswelt und zahlreiche Möglichkeiten sich weiterzuentwickeln. Willkommen im grössten Reise- und Transportunternehmen der Schweiz.
Besuchen Sie www.sbb.ch/jobs um mehr über die Arbeitgeberin SBB zu erfahren und sich direkt auf Stellen zu bewerben.

Gesuchte Qualifikationen

Wir wollen anspruchsvolle Ziele erreichen. Dazu brauchen wir gemeinsame Werte. An ihnen richten wir unser Verhalten aus.
Ambitioniert: Ich leiste einen wesentlichen Beitrag zum Gesamter-folg. Ich lasse nicht locker, bis gute und einfache Lösungen gefunden sind. Ich erreiche anspruchsvolle Ziele.
Verantwortlich: Ich übernehme Verantwortung und handle im Interesse des Ganzen. Ich stehe zu Fehlern und lerne aus ihnen. Ich bin zuverlässig.
Beweglich: Ich orientiere mich frühzeitig an Kundenbedürfnissen.Ich handle überlegt und rasch. Ich bin offen für Neues und gestalte mit.
Leidenschaftlich: Ich begeistere Kunden. Ich motiviere meine Kolleginnen und Kollegen. Ich lebe unser Feu sacré – gemeinsam sind wir die SBB.
Respektvoll: Ich pflege eine Zusammenarbeit, die von gegenseitiger Achtung geprägt ist. Ich gebe und fordere Rückmeldungen (Feedback). Ich wertschätze gute Leistungen und Ergebnisse.

Gesuchte Studiengänge

Regelmässig werden Absolventen mit folgenden Studienrichtungen gesucht: Betriebswirtschaftslehre, Elektrotechnik, Informatik, Ingenieurwesen, Maschinenbauingenieur, Mathematik, Rechtswissenschaften, Volkswirtschaftslehre,...

Aktuelle Jobangebote

Stellenmarkt

1
Schweizerische Bundesbahnen SBB

Ansprechpartner/in

für Bewerber/innen

Barbara Siegenthaler
Fachspezialistin Personalmarketing HR SBB

E-Mail

Erwartungen an Bewerber

  • Gut informiert sein über die SBB bei einem Vorstellungsgespräch.
  • Eigene Kompetenzen abschätzen können, wissen, was man für die Stelle mitbringt.
  • Spürbare Motivation

Unser Rat an Bewerber

Heben Sie sich mit einem spezifischen Begleit- oder Motivationsbrief von der Masse ab.

Bevorzugte Bewerbungsform

Wir bevorzugen Online-Bewerbungen. Weitere Informationen und alle ausgeschriebenen Stelle finden Sie auf unserer Jobseite www.sbb.ch/jobs. Dort können Sie sich direkt bewerben.

Auswahlverfahren

1 bis 2 strukturierte Interviews
Je nach Funktion wird auch ein Persönlichkeitsfragebogen eingesetzt und Assessment Center durchgeführt.

Nachgefragt

Internationale Einsätze Anfrage

Praktika Ja

Bachelor-/ Masterarbeiten Ja

Ansprechpartner/in

für Bewerber/innen

Barbara Siegenthaler
Fachspezialistin Personalmarketing HR SBB

E-Mail
Karte wird geladen...

Alle Standorte

Standorte auf der Karte

Standorte Inland

Hauptsitz SBB: Bern, Hauptsitz SBB Cargo: Basel

Unsere Personalangebotsplattform SBB Benefit.

Hier finden unsere Mitarbeitenden über 50 topaktuelle Angebote mit Reduktionen von bis zu 50 Prozent oder einem Mehrwert auf den Produkten und Dienstleistungen. Das Sortiment an Angeboten reicht von Versicherungen bis zu Elektronikprodukten.

Unsere Mitarbeitenden erhalten gratis ein GA 2. Klasse, Familienmitglieder erhalten günstigere Konditionen.

Unsere Personalverpflegung.

Für das leibliche Wohl sorgen Personalrestaurants an allen grösseren SBB Standorten. In den Restaurant­ und Bistrowagen von Elvetino erhalten unsere Mitarbeitenden 20 Prozent Rabatt.

Benefits

für Schweizerische Bundesbahnen SBB Mitarbeiter

Die neuesten Bewertungen

 Pro:
Die Leistungen, die täglich von 1 Million Kunden genutzt werden und die Menschen, welche sie draussen produzieren.

 Contra:
Die leistungs- und ergebnisfeindliche Bürokratie und Kultur in den nicht/wenig wertschöpfenden Teilen der Organisation.

 Verbesserungsvorschläge:
1. Den Weg zu mehr Fokussierung auf den Kunden und auf wirtschaftliche Ergebnisse konsequent angehen, wie ihn die Schweizerische PTT - Swisscom und Post - bereits früher gegangen sind: wesentliche Reduktion der Führungsstufen, nicht/wenig wertschöpfenden Stellen und Gemeinkosten im Allgemeinen damit Finanzmittel und Energie geschaffen wird für Leistungen am Kunden.

...
04.07.2014

SBB AG
Jobstatus: Aktueller Job
Hierarchie: Management
Abteilung: Finanzen / Controlling
2,77
von 5
TUJvVl1y
02.07.2014

SBB AG, Informatik
Jobstatus: keine Angabe
Hierarchie: Angestellte/r - Arbeiter/in
Abteilung: IT
3,23
von 5
TUJsVlJ3

 Arbeitsbedingungen (Räume, ...)
Technische Ausstattung ist überragend gut, dafür sind die Räumlichkeiten mit Grissraumbüros ohne Lärmschutz und Kühlung mangelhaft

 Pro:
Das Produkt Bahn

 Contra:
Es wird Nichts ad hoc entschieden, alles wird diskutiert

 Verbesserungsvorschläge:
1. Gemeinkosten kürzen im Headquarter

02.07.2014

SBB in Bern
Jobstatus: Aktueller Job
Hierarchie: Management
Abteilung: Finanzen / Controlling
2,85
von 5
TUJsVl12

Vergleich Arbeitgeber-Bewertungen auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu (648.865)

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Verkehr / Transport / Logistik (20.974)

Schweizerische Bundesbahnen SBB
  3,43
kununu Durchschnitt
  3,13
Schweizerische Bundesbahnen SBB
  3,43
Durchschnitt Verkehr / Transport / Logistik
  2,86

Die neuesten Bewerbungsbewertungen

 Kommentar:
Der gesamte Prozess wirkte vorwiegend professionell. Der Aufwand seitens der SBB ist enorm.

30.06.2014

SBB AG
Beworben für Position: IT Trainee
Jahr der Bewerbung: 2014
Ergebnis: Zusage
4,6
von 5
TkRsUl0=
21.05.2014

Schweizerische Bundesbahn AG (SBB)
Beworben für Position: Leiter Zentrallager
Jahr der Bewerbung: 2014
Ergebnis: Zusage
4,4
von 5
TUxrUF8=

 Kommentar:
Professionell ist anders. Nun warum:
Die Telefonate
1. Wenn man noch in einem Job ist, sollte der Gegenüber am Telefon vielleicht mal fragen, ob es gerade günstig ist.
2. Lösungsvorschläge bringen, wie man Termine koordinieren kann. Aber auch dort: selbst ist der Kandidat.
Das Gespräch:
3. Leider kannte die Person vom HR nicht mal meinen Namen bei der Abholung vom Empfang (3. Versuche und ich habe nachgeholfen).
4. Die Fragen sollten sicher Standard sein, aber nach jahrelanger Erfahrung sollte auch die SBB merken, dass nicht alle Fragen auf alle Personen passen.
5. Zwischen 2 Terminen macht sich ein Bewerbungsgespräch nicht gut, es war me...

05.05.2014

SBB
Jahr der Bewerbung: 2013
Ergebnis: selbst anders entschieden
1,2
von 5
TUNoWFw=

Die neuesten Ausbildungsbewertungen

27.02.2014

SBB Cargo in Basel
Jobstatus: Ausbildung abgeschlossen
Abteilung: Sonstige
4,8
von 5
SUZsVlg=