Arbeitgeberprofil

Schweizerische Bundesbahnen SBB

Schweizerische Bundesbahnen SBB

Einblicke

in den Arbeitsalltag mehr Fotos

SBB – Wir bewegen die Schweiz

Für unsere Kundinnen und Kunden ist die Bahn die natürlichste Sache der Welt. Sei es auf dem Weg zur Arbeit, in die Ferien oder für Freizeitaktivitäten. Für diesen sicheren und pünktlichen Bahnbetrieb sind motivierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entscheidend. Darum setzen wir auf attraktive Anstellungsbedingungen, moderne Arbeitsformen und ein umfangreiches Aus- und Weiterbildungsangebot.

Wirtschaftsfaktor.
Die SBB vergibt der Schweizer Wirtschaft jährlich Aufträge von 3 Milliarden Franken für Bauprojekte, Güter- und Reisewagen, Lokomotiven, elektrotechnische Ausrüstungen, Maschinen, Werkzeuge und Ersatzteile sowie die Informatik.

Ökologische Nachhaltigkeit.

Die SBB steht für umweltfreundliche Mobilität. Die Bahnen der Schweiz verbrauchen nur 4% der Energie im Verkehrsbereich, erbringen aber 16% der Verkehrsleistung im Personenverkehr und 41% im Güterverkehr. Der Bahnstrom wird zum grössten Teil aus Wasserkraft produziert. Die hohe Energieeffizienz und die klimafreundliche Stromerzeugung leisten einen wesentlichen Beitrag zur Reduktion von CO²-Emissionen in der Schweiz.

Zukunftsorientiert.
Die SBB ist ein modernes und leistungsfähiges Unternehmen mit anspruchsvollen Kundinnen und Kunden, mit guten Produkten und mit fähigen, engagierten Mitarbeitenden. Die Unternehmung hat eine starke Stellung im Verkehrsmarkt, die sie halten und ausbauen will. Damit dies gelingt, setzt die SBB alles daran, neue Entwicklungen rechtzeitig zu erkennen und mit zielgerichteten Massnahmen ihre Position weiter zu stärken.

Weitere Informationen
Besuchen Sie www.sbb.ch/konzern um mehr über die Schweizerischen Bundesbahnen SBB zu erfahren.

Produkte, Services, Leistungen

Vielseitige Tätigkeiten
Mitarbeitende der SBB arbeiten in einem spannenden Tätigkeitsbereich in einer der vier Divisionen oder in den Konzernbereichen:
Personenverkehr: Die Mitarbeitenden der Division Personenverkehr stehen tagtäglich im Einsatz, damit die Kundinnen und Kunden rasch und bequem zum Ziel gelangen.
Infrastruktur: Was wäre eine Bahn ohne Gleise und Weichen, ohne Fahrleitung und Strom, ohne Stellwerke und Signale, ohne Menschen und Kommunikation? Nicht mehr als eine Ansammlung stehender Fahrzeuge. Die Division Infrastruktur hält eines der modernsten Bahnsysteme der Welt in Fahrt.
Cargo: Die Division SBB Cargo ist die Marktleaderin im Schweizer Schienengüterverkehr. Sie transportiert täglich 175 000 Tonnen Güter und entlastet die Strassen von rund 15 000 LKW-Fahrten.
Immobilien: Die Division Immobilien als eine der grössten Immobilieneigentümerinnen der Schweiz bewirtschaftet 4 000 Grundstücke sowie 3 500 Gebäude.
Konzernbereiche: Diese beinhalten die divisionsübergreifenden Steuerungs- und Dienstleistungsfunktionen. Dazu gehören unter anderem das Personal- und Finanzwesen.

Perspektiven für die Zukunft

In unserem vielseitigen und spannenden Unternehmen bieten sich intern laufend neue Möglichkeiten.
Bei der SBB kommen Sie zum Zug, weil …
•    Sie ein breites Umfeld kennenlernen und viel Abwechslung im Alltag geniessen
•    Sie sich ein Netzwerk aufbauen
•    Sie ein Ohr für innovative Ideen erhalten
•    Sie den Spirit des Unternehmens SBB hautnah erleben (familiäre Kultur)

Was macht es besonders, für Sie zu arbeiten?

Bei der SBB kommen Sie zum Zug, weil…

  • Sie ein breites Umfeld kennenlernen und viel Abwechslung im Alltag geniessen
  • Sie sich ein Netzwerk aufbauen
  • Sie ein Ohr für innovative Ideen erhalten
  • Sie den Spirit des Unternehmens SBB hautnah erleben können (Familiäre Kultur)

Wie würden Sie die Firmenkultur umschreiben?

Das «feu sacré» bei den SBB Mitarbeitenden zeichnet sich vor allem durch die hohe Verbundenheit mit dem Unternehmen aus.

Was sollten Bewerber noch über Sie wissen?

Auf unsere Arbeitsbedingungen ist Verlass.
  • Als zukunftsorientiertes Unternehmen unterstützt Sie die SBB mit einem umfassenden Weiterbildungsangebot innerhalb oder ausserhalb der SBB.
  • Neben Ihrer individuellen Laufbahn stehen Ihnen interne Förderprogramme wie Mentoring, Kadernachwuchsprogramme etc. zur
  • Verfügung.
  • Der GAV steht für attraktive und stabile Anstellungsbedingungen.
  • Sie geniessen die Vorteile flexibler Arbeitszeiten und können so Ihren Arbeitstag individuell einteilen.
  • Neben der angemessenen Entlöhnung werden Ihnen diverse Personalangebote wie vergünstigte Krankenkassen, Automieten,
  • Reiseverbilligungen etc. geboten.

Benefits

für Schweizerische Bundesbahnen SBB Mitarbeiter

Ansprechpartner/in

für Bewerber/innen

Barbara Siegenthaler
Fachspezialistin Personalmarketing HR SBB

E-Mail

Aufgabengebiete

Moti­vierte und qualifizierte Mitarbeitende sind für unseren Erfolg entscheidend. Darum setzen wir auf attraktive Anstellungsbedingungen, moderne Arbeitsformen und ein umfangreiches Aus- und Weiterbildungsangebot. Bei der SBB erwarten Sie spannende Tätigkeiten und Herausforderungen, eine fa­cettenreiche Berufswelt und zahlreiche Möglichkeiten sich weiterzuentwickeln. Willkommen im grössten Reise- und Transportunternehmen der Schweiz.

Einstiegsmöglichkeiten
Besuchen Sie www.sbb.ch/jobs um mehr über die Arbeitgeberin SBB zu erfahren und sich direkt auf Stellen zu bewerben.

Gesuchte Qualifikationen

Offenheit für Neues
Flexibilität und Mobilität

Gesuchte Studiengänge

Regelmässig werden Absolventen mit folgenden Studienrichtungen gesucht: Betriebswirtschaftslehre, Elektrotechnik, Informatik, Ingenieurwesen, Maschinenbauingenieur, Mathematik, Rechtswissenschaften, Volkswirtschaftslehre,...

Aktuelle Jobangebote

Stellenmarkt

1
Schweizerische Bundesbahnen SBB

Ansprechpartner/in

für Bewerber/innen

Barbara Siegenthaler
Fachspezialistin Personalmarketing HR SBB

E-Mail

Erwartungen an Bewerber

  • Gut informiert sein über die SBB bei einem Vorstellungsgespräch.
  • Eigene Kompetenzen abschätzen können, wissen, was man für die Stelle mitbringt.
  • Spürbare Motivation

Unser Rat an Bewerber

Heben Sie sich mit einem spezifischen Begleit- oder Motivationsbrief von der Masse ab.

Bevorzugte Bewerbungsform

Die bevorzugte Bewerbungsform ist jeweils aus der Stellenausschreibung ersichtlich.

Auswahlverfahren

1 – bis 2 strukturierte Interviews
Je nach Funktion wird auch ein Persönlichkeitsfragebogen eingesetzt und Assessment Center durchgeführt.

Nachgefragt

Tests Anfrage

Internationale Einsätze Anfrage

Praktika Ja

Bachelor-/ Masterarbeiten Ja

Ansprechpartner/in

für Bewerber/innen

Barbara Siegenthaler
Fachspezialistin Personalmarketing HR SBB

E-Mail
Karte wird geladen...

Alle Standorte

Standorte auf der Karte

Standorte Inland

Hauptsitz SBB: Bern, Hauptsitz SBB Cargo: Basel

SBB Mitarbeitende und SBB Pensionierte können auf der Plattform "SBB Benefit" aus über 50 topaktuellen Angeboten mit Reduktionen von bis zu 50 Prozent profitieren. Das Angebot reicht von Versicherungen bis zu Reisen und Elektrogeräten.

Unsere Mitarbeitenden erhalten gratis ein GA 2. Klasse, Familienmitglieder erhalten günstigere Konditionen.

In den Restaurant- und Bistrowagen von Elvetino erhalten unsere Mitarbeitenden 20 Prozent Rabatt.

Benefits

für Schweizerische Bundesbahnen SBB Mitarbeiter

Schweizerische Bundesbahnen SBB Videos

Reisezugbegleiter/-in (3:16)

Weitere Videos

1 Videos

Die neuesten Bewertungen

13.04.2014

SBB
Jobstatus: Aktueller Job
Hierarchie: Angestellte/r - Arbeiter/in
1,78
von 5
TUZsUVx0

 Pro:
Flexibilität, zukunftsweisende Projekte, Schweizer Führungsstil

 Contra:
nichts

 Verbesserungsvorschläge:
1. noch mehr Veloparkplätze bereitstellen

07.04.2014

SBB IT in Worblaufen
Jobstatus: Aktueller Job
Hierarchie: Angestellte/r - Arbeiter/in
Abteilung: IT
5,00
von 5
TUZrU159

 Vorgesetztenverhalten
Allgemein: Zu viele davon. Weniger Hierarchien täten diesem Grossunternehmen definitiv gut. Vielleicht nimmt man sich ja mal ein Beispiel an der Zürich Versicherung? Führungsebenen vorhanden, wo sie nur behindern und niemanden vorwärts bringen (auch die Führungspersonen nicht). Entscheidungen werden zu weit oben getroffen und sind oft falsch und einseitig budgetbedingt.

 Kollegenzusammenhalt
Kollegenzusammenhalt aufgrund ständiger Wechsel nur knapp genügend. Vordergründig freundlich - hinter dem Rücken lästern fast alle.

 Interessante Aufgaben
Spannendes Aufgabengebiet. Nur: wie soll man etwas erreichen, wenn der Status Quo betoniert wird un...

29.03.2014

SBB
Jobstatus: keine Angabe
Hierarchie: Angestellte/r - Arbeiter/in
Abteilung: Personal / Aus- und Weiterbildung
1,67
von 5
TUVhUFl1

Vergleich Arbeitgeber-Bewertungen auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu (595.209)

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Industrie (33.869)

Schweizerische Bundesbahnen SBB
  3,43
kununu Durchschnitt
  3,12
Schweizerische Bundesbahnen SBB
  3,43
Durchschnitt Industrie
  3,03

Die neuesten Bewerbungsbewertungen

 Kommentar:
Bewerbung per E-Mail.Standart Bestätigung meiner Bewerbung. Nach 6 Wochen E-Mail erhalten,dass das Auswahlverfahren länger dauert.Seitem sind zwei Monate vergangen.Keine Antwort, nichts!

10.04.2014

Schweizerische Bundesbahn AG (SBB)
Beworben für Position: Prüfen von Teilen ( Polymech)
Jahr der Bewerbung: 2014
Ergebnis: k.A.
1,0
von 5
TUFuUFw=

Offizielle Stellungnahme

Lieber Bewerber, liebe Bewerberin

Danke für Ihre kritische Bewertung.
Die SBB rekrutiert nach einem klar definierten Prozess. Dieser verfolgt das Ziel Bewerbungen kompetent und fair zu beurteilen und den Bewerbenden eine zeitnahe Rückmeldung zu geben. Daher sind wir sehr interessiert, mehr über den genannten Vorfall zu erfahren.
Darf ich Sie bitten uns unter der folgenden E-Mailadresse
info-personalmarketing@sbb.ch den Vorfall noch etwas detaillierter zu schildern?


Besten Dank und freundlichen Grüsse

Barbara Siegenthaler
Kompetenzcenter Personalmarketing
Schweizerische Bundesbahnen

Stellungnahme abgegeben am 17.04.2014

Barbara Siegenthaler,
Schweizerische Bundesbahnen SBB

 Kommentar:
Es ist immer bei jeder Bewerbung ein interner im Spiel, der dann schlussendlich die Zusage erhält. 0% Chancen für externe.

30.01.2014

Schweizerische Bundesbahn AG (SBB)
Beworben für Position: Teamleiter Network Management Center
Jahr der Bewerbung: 2013
Ergebnis: Absage
2,7
von 5
TURvVFs=

Offizielle Stellungnahme

Lieber Bewerber, liebe Bewerberin

Danke für Ihre kritische Bewertung.

Die SBB legt grossen Wert auf eine gezielte Personalsuche und ein professionelles Auswahlverfahren. Die Kandidatenauswahl wird durch den jeweiligen Vorgesetzten mit Unterstützung des HR vorgenommen.
Hierbei wird das Anforderungsprofil genau mit den Bewerberqualifikationen verglichen. Es wird dabei sowohl auf die Kompetenzen, die berufliche Erfahrung und die bisherige Aus- und Weiterbildung des Bewerbenden, als auch auf persönliche Qualitäten, das erwartete Engagement wie auch auf die Passung im Team geachtet.
Gerne können Sie sich bei den Kontaktpersonen der betroffenen Stelle nach den Absagegründen erkundigen.
Wir wünschen Ihnen bei der weiteren Stellensuche viel Erfolg.
Freundliche Grüsse
Gino Brenni
Kompetenzcenter Personalmarketing
Schweizerische Bundesbahnen

Stellungnahme abgegeben am 10.02.2014

Gino Brenni,
Schweizerische Bundesbahnen SBB

 Kommentar:
Ich habe mich bei der SBB für ein Hochschulpraktikum beworben. Die Bewerbung habe ich fristgerecht abgeschickt und mich auf eine baldige Antwort gefreut. Leider erfolgte diese auch nach mehr als 1 Woche nicht und so habe ich proaktiv Kontakt mit der zuständigen Personalabteilung aufgenommen. Die Kontaktperson erreichte ich jedoch erst nach einigen Versuchen, da niemand das Telefon abgenommen hat und es "ins Leere" läutete. Als ich dann nachfragte sagte mir die Dame, dass meine Bewerbung der zuständigen Linienperson per Online-Tool weiter geleitet wurde. Nach Aussage der Auskunftsperson ein gutes Zeichen, hätte ich so doch die erste Rekrutierungss...

30.12.2013

SBB
Beworben für Position: Praktikum
Jahr der Bewerbung: 2013
Ergebnis: Absage
1,0
von 5
TExoWV8=

Offizielle Stellungnahme

Lieber Bewerber, liebe Bewerberin

Danke für Ihre kritische Bewertung.
Die SBB rekrutiert nach einem klar definierten Prozess. Dieser verfolgt das Ziel Bewerbungen kompetent und fair zu beurteilen und den Bewerbenden eine zeitnahe Rückmeldung zu geben. Zudem stehen den verantwortlichen Personen professionelle Tools zur Verfügung, welche sie im Rekrutierungsprozess unterstützen.
Aus Ihrer Rückmeldung wird für uns leider nicht nachvollziehbar, was genau schief gelaufen ist. Deshalb möchte ich Sie bitten mich unter der folgenden E-Mailadresse zu kontaktieren und den Vorfall noch etwas detaillierter zu schildern: students@sbb.ch


Besten Dank und freundlichen Grüsse

Barbara Siegenthaler
Kompetenzcenter Personalmarketing
Schweizerische Bundesbahnen

Stellungnahme abgegeben am 14.01.2014

Barbara Siegenthaler,
Schweizerische Bundesbahnen SBB

Die neuesten Ausbildungsbewertungen

27.02.2014

SBB Cargo in Basel
Jobstatus: Ausbildung abgeschlossen
Abteilung: Sonstige
4,8
von 5
SUZsVlg=