Gute Karrierechancen für alle, denen das Leistungsprinzip wichtig ist

 Pro:
Das Unternehmen ist sehr leistungsorientiert. Jeder, der sich einbringt, sich anstrengt, fleißig ist und auch mal "ein wenig mehr macht", hat tolle Karriereperspektiven. Wer jedoch "Dienst nach Vorschrift" machen möchte und die Priorität in Freizeitwerten sucht, ist hier (leider) falsch. Mir kommt das Leistungsprinzip entgegen, da ich bei einem anderen Arbeitgeber gesehen habe, dass manche Mitarbeiter sich auf Kosten der Kollegen ausruhen und dieses akzeptiert wird. Dieses funktioniert hier nicht.
Die Vergütung ist als gut bis sehr gut zu bezeichnen, auch sie beinhaltet einen leistungsbezogenen Faktor.
Man merkt, dass man in einem Familienunternehmen arbeitet und nicht als einer von vielen in einer vom shareholder-value-Aspekt getriebenen Aktiengesellschaft. Dieses ist sehr positiv. Das Unternehmen hat eine tolle betriebswirtschaftliche Gesamtperformance und bietet daher eine hohe Verlässlichkeit, die viele andere Anbieter der Branche nicht bieten können.

 Contra:
Es ist schwer, die Familie mit dem anspruchsvollen Beruf in Einklang zu bringen. Hier ist man sehr auf das Verständnis der Familie angewiesen.

Meine Bewertung für diesen Arbeitgeber

 Wohlfühlfaktor

Der Chef / Chefs
Die Kollegen
Die Arbeit
Die Arbeitsatmosphäre
Die Kommunikation
Die Arbeitsbedingungen (Räume, Computer, ...)
Die Freizeit

 Karrierefaktor

Die Gleichberechtigung
Der Umgang mit Kollegen 45+
Die Karriere und Weiterbildung
Das Gehalt und Sozialleistungen
Das Bewusstsein für Umwelt / Soziales
Das Image

Folgende Benefits wurden mir geboten

10.03.2013

Peek & Cloppenburg KG
Jobstatus: Aktueller Job
Hierarchie: Management
Abteilung: Vertrieb / Verkauf
3,95
von 5
QUZhUV8=