Herzlich Willkommen!Unser WartebereichSpaß am KickerAction in der MittagspauseMeeting im Konferenzraum
Immonet GmbH

Immonet GmbH

  Deutschland
  Internet / Multimedia
  www.immonet.de

51 Erfahrungsberichte   |   8 Reaktionen   |   72.076 Aufrufe
Ausbildungsbetrieb Jetzt Bewerten

Auszeichnungen

Folgende Benefits werden geboten

Unternehmensdarstellung

Immonet ist ein junges, innovatives Unternehmen und eines der führenden Immobilienportale Deutschlands – mit mehr als 5,6 Mio. Besuchern pro Monat auf der Website (Google Analytics 1/2014). Ein Unternehmen, das seit seinem Markteintritt wächst und wächst – im schnellen Takt der digitalen Zeit.

Bei Immonet sind wir immer auf der Suche – nach dem Neuen und dem Besseren, nach kreativen Impulsen und innovativen Lösungen für den Immobilienmarkt von morgen. Wir entwickeln und testen ständig neue Ideen für die Immobilienvermarktung und die Immobiliensuchenden – um unser Angebot für unsere Kunden noch besser, noch intelligenter und noch einfacher zu machen.

Produkte, Services, Leistungen

Der Kern von Immonet ist unser Portal: Immonet.de ist die zentrale Anlaufstelle für Immobiliensuchende und Ausgangsbasis für die moderne Immobilienvermarktung. Unsere gewerblichen und privaten Kunden finden hier eine reichweitenstarke Plattform mit umfassenden Möglichkeiten zur individuellen Objekt- und Immobiliensuche. Rund um dieses Angebot bietet Immonet eine Vielzahl von immobilienbezogenen Services wie Softwarelösungen oder Apps für die Immobiliensuche – alles aus einer Hand und über alle Kanäle.

Perspektiven für die Zukunft

Aber das ist erst der Anfang: Die Immobiliensuche der Zukunft geht weg vom Rechner daheim, hinein in den Alltag der Menschen – sie wird sich ganz selbstverständlich in das Leben der Nutzer integrieren. Die Immobiliensuche wird proaktiv und geräteübergreifend: Ob via SmartTV im Wohnzimmer, mit mobilen Apps auf dem Tablet im Café und unterwegs im Auto auf dem Navi – immer direkt verbunden mit der Cloud und vernetzt mit den großen Social Media Diensten. Die Immobiliensuche der nächsten Generation wird noch einfacher, persönlicher und zu einem echten Erlebnis. 

Um unsere Mitarbeiter fit für diese Herausforderungen zu machen, bieten wir ihnen eine Reihe von Weiterbildungsmöglichkeiten an, wie z.B. Hipp (High Potential Programm), die Sales Academy oder ein breites Seminarangebot von Axel Springer zu unterschiedlichen Themen. Aber nicht nur die externe Förderung unserer Mitarbeiter ist uns wichtig. Wir führen regelmäßig Zielvereinbarungs- und Mitarbeitergespräche und gewähren viel Freiraum für Innovationen und kreative Ideen. So steht internen Aufstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten nichts mehr im Wege!

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Bei uns finden regelmäßig unsere beliebten ImmoCamps statt. Das sind offene Workshops, deren Inhalte und Ablauf von den Mitarbeitern zu Beginn selbst entwickelt und im weiteren Verlauf gestaltet werden. Uns ist der inhaltliche Austausch untereinander wichtig und unsere ImmoCamps bieten eine tolle Möglichkeit, auch bereifsübergreifend zu diskutieren und Immonet gemeinsam weiter zu entwickeln.

Teamspirit wird bei uns groß geschrieben und unsere zahlreichen Sportmöglichkeiten bieten die Möglichkeit, die Kollegen auch neben dem Job näher kennen zu lernen. Hierfür spielen wir z.B. nach Feierabend Fußball oder schwitzen gemeinsam beim Mittagspausen-Workout im Fitnessstudio. Wer es lieber ruhig angehen lässt, macht es sich in unserer Chillout-Lounge in den Pausenräumen gemütlich, bedient den Grill auf unseren Balkonen und schaut den Kollegen beim Tischkickern, an der X-Box oder der Playstation zu.

Bei uns wird außerdem die Nacht zum Tag gemacht – wir feiern unsere Erfolge mit unvergesslichen Feiern und Events, bei denen auch unsere Immonet-Bands zum Einsatz kommen. Berühmt berüchtigt sind auch unsere Pokernights.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Bei uns gibt es flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege. Es herrscht eine Duz-Kultur bis zur Geschäftsführungsebene und es wird eine open-door-policy gelebt.

Eine gute Zusammenarbeit im Team ist uns wichtig, denn Immonet ist nicht „einfach nur Arbeit“, sondern bedeutet, sich täglich gerne den neuen Herausforderungen zu stellen. Wir sind dynamisch und motiviert, Kreativität ist gewünscht und Ideen sind mehr als willkommen.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Wir sind Mitglied bei der Initiative Fair Company, da uns die Weiterentwicklung und Förderung von Studenten und Absolventen ein wichtiges Anliegen ist. Auch das Thema Hochschulmarketing wird bei uns groß geschrieben. Hierfür sind wir auf Hochschulmessen vertreten und kooperieren mit der FH Wedel und der Leuphana Uni in Lüneburg.

Aufgabengebiete

Wir bieten spannende Aufgaben in den Bereichen IT, Produktentwicklung, strategisches Projekt- und Portfoliomanagement, Marketing und Vertrieb.

Gesuchte Qualifikationen

Wir wollen Impulse setzen, Neues schaffen und die Immobilienwelt revolutionieren! Bist du bereit für neue Herausforderungen? Bist du bereit, Neues zu denken und die Zukunft zu gestalten? Dann geh‘  mit uns voraus und bewirb dich jetzt bei Immonet! Wir sind vor allem an Mitarbeitern interessiert, die gemeinsam mit uns Großes erreichen wollen.

Gesuchte Studiengänge

Wir sind interessiert an Absolventen der Studienrichtungen (Wirtschafts-) Informatik, Wirtschaftswissenschaften, Informations- und Kommunikationswissenschaften und Medienwissenschaften. Aber auch Quereinsteiger sind willkommen!

Erwartungen an Bewerber

Wir freuen uns über eine sorgfältig vorbereitete Bewerbung inkl. (Motivations-) Anschreiben, Lebenslauf, relevanter Zeugnisse, Eintrittstermin und Gehaltsvorstellung.

Unser Rat an Bewerber

Wir freuen uns über eine sorgfältig vorbereitete Bewerbung inkl. (Motivations-) Anschreiben, Lebenslauf, relevanter Zeugnisse, Eintrittstermin und Gehaltsvorstellung.

Bevorzugte Bewerbungsform

Lade auf unserer Job & Karriere-Seite ganz einfach deine Bewerbung in unserem Online-Bewerbungstool hoch: www.immonet.de/service/karriere.html

Auswahlverfahren

Je nach Position finden ein bis zwei Vorstellungsgespräche mit dem Fachbereich und der Personalabteilung statt. Für einige Stellen wird eine Case Study ausgearbeitet. Bei Rückfragen zu unserem Bewerbungsprozess steht dir unsere Recruiterin Sünje Kapusta gerne als Ansprechpartnerin zur Verfügung. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Nachgefragt

Tests
manchmal
Internationale Einsätze Nein
Praktika Ja
Bachelor-/ Masterarbeiten Ja
Karte wird geladen...

Standorte auf der Karte

Kantine
Wir haben keine eigene Kantine, können aber die eines Unternehmen in der Nähe mitbenutzen. Durch unsere zentrale Lage gibt es außerdem zahlreiche Möglichkeiten, die Mittagspause in der City zu verbringen.

Essenszulagen
Bei uns stehen Obst, Kaffee, Tee und Wasser zur freien Verfügung.

Gesundheitsmaßnahmen
Wir können ein betriebliches Gesundheitsmanagement von Axel Springer mit vielen Angeboten mitbenutzen. Zusätzlich gibt es zwei Mal in der Woche ein Mittagspausen-Workout in einem nahe gelegenen Fitnessstudio.

Betriebsarzt
Bei Axel Springer.

Coaching
Ein Coaching-Angebot kann bei Axel Springer genutzt werden.

Gute Anbindung
Unser Standort ist zentral gelegen und liegt nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt. Ein Bus fährt direkt bis vor die Tür. Und für wen es sportlicher zugehen darf: Wir haben eine City-Bike-Station von der Deutschen Bahn direkt vor Ort.

Mitarbeiterrabatte
Wir erhalten einen Rabatt auf Bücher und Zeitungsabos. Außerdem bezuschussen wir die HVV-ProfiCard zur Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel.  

Mitarbeiterhandys
Je nach Aufgabengebiet und Position stellen wir unseren Mitarbeitern Firmenhandys und iPads zur Verfügung.

Mitarbeiter Events
Erfolge und besondere Anlässe feiern wir regelmäßig mit unvergesslichen Partys. Wir veranstalten professionelle Pokernights und bei Sportereignissen findet eine Leinwandübertragung statt.

4,83
  • 25.06.2015
  • Neu

Toller Arbeitgeber mit Wohlfühlfaktor

Firma Immonet GmbH
Stadt Hamburg
Jobstatus Ex-Job seit 2015
Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Abteilung IT

Pro

- Arbeitszeiten flexibel
- tolles Betriebsklima
- Essenzulagen in Form von Gutscheinen
- Mitarbeiterevents
- sogar Homeoffice möglich
- Call-a-bike direkt vor der Tür

2,08
  • 11.03.2015

Gut oder...

Firma Immonet GmbH // Axel Springer SE
Stadt Hamburg
Jobstatus keine Angabe
Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Abteilung Sonstige

Verbesserungsvorschläge

  • ehrlicherer Umgang mit den Mitarbeitern
Offizielle Stellungnahme vorhanden
4,08
  • 27.11.2014
  • Standort: Hamburg

Super Arbeitgeber

Firma Immonet GmbH
Stadt Hamburg
Jobstatus Aktueller Job
Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in

Wohlfühlfaktor

Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Arbeitsatmosphäre
Kommunikation
Arbeitsbedingungen
Work-Life-Balance

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Image

Vergleich Arbeitgeber-Bewertungen auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 880.143 Bewertungen

Immonet GmbH
3,53
kununu Durchschnitt
3,15

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Internet / Multimedia  auf Basis von 31.391 Bewertungen

Immonet GmbH
3,53
Durchschnitt Internet / Multimedia
3,52
Firma Immonet GmbH
Stadt Hamburg
Jahr der Bewerbung 2014
Ergebnis Absage

Kommentar

Meine Erfahrung hinsichtlich des Bewerbungsprozesses deckt sich nicht ganz mit der vorherigen Bewertung. Das Vorstellungsgespräch fand in einer angenehmen Atmosphäre statt. Die gestellten Fragen waren sicherlich anspruchsvoll und teilweise auch tiefergehend, jedoch ohne dass ich mich angegriffen oder unter Druck gesetzt gefühlt habe. Das Gespräch lief in meinen Augen durchaus strukturiert ab. Auch wurde mir genügend Zeit und Gelegenheit gegeben, meine Fragen zu stellen. Darüber hinaus wurden sie eingehend und ausführlich beantwortet. Alles in allem sowohl von der Personalabteilung als auch von der Fachabteilung ein informatives, angenehmes und wertschätzendes Gespräch.

1,9
  • 19.02.2014

Unangenehmes Erlebnis

Firma Immonet GmbH
Stadt Hamburg
Beworben für Position Leitende Position
Jahr der Bewerbung 2014
Ergebnis selbst anders entschieden

Bewerbungsfragen

  • Durch die Personalerin wurden viele Stressfragen gestellt, die mit dem Alltag zu tun haben und sehr exemplarisch an die Position, für die man sich bewirbt, zugeschnitten werden. Hier sollte man sich ein worst-case Szenario vorstellen und adequate/ optimale Lösung aus dem Ärmel schütteln. Sollten allerdings diese Situationen dem tatsächlichen Alltag entsprechen, kann man froh sein, nicht bei dem Unternehmen zu arbeiten. Fairerweise muss man sagen, dass die Erfahrung mit dem Interviewer (eigentlicher Vorgesetzte von der Fachabteilung) sehr positiv war und hier eher Fragen gestellt wurden, die fachlich waren oder mit Arbeitsorganisation zu tun hatten.
  • Tapetenwechsel, Suche nach neuen Aufgaben

Kommentar

Obwohl man auf Stressinterviews vorbereitet ist und auch gelernt hat, auf "unangenehme Fragen" adequat zu reagieren, gehören trotzdem
persönliche und unangemessene Fragen oder Bemerkungen der Personalerin nicht zum Vorstellungsgespräch. Beim ungewöhlich langen Vorstellungsgespräch kommt man sich fast vor, wie bei einer einseitigen polizeilichen Interrogation, ohne dass es dem Bewerber genügend Zeitraum geräumt wird, Fragen zu der eigentlichen Stelle oder zu der Unternehmensstruktur zu stellen. Offensichtlich sind in dem Unternehmen so oft Umstrukturierungen umgesetzt worden, dass man bei Nachfrage des Bewerbers nicht einmal eine Struktur darstellen kann oder zum Zeitpunkt der Rekrutierung nicht weiss, wie neue Struktur aussehen wird und wo der neue Mitarbeiter hingehören soll, was sehr unprofesionell und unseriös wirkt.

Offizielle Stellungnahme vorhanden
4,9
  • 08.10.2013

Sehr nette und offene Gespräche!

Firma Immonet GmbH
Stadt Hamburg
Beworben für Position PR-Managerin
Jahr der Bewerbung 2013
Ergebnis selbst anders entschieden

Kommentar

Die Rückmeldung auf meine Bewerbung erfolge nach knapp zwei Wochen. Das erste Gespräch war nur mit der Leiterin Kommunikation und durchweg sehr angenehm. Am Ende wurde darauf hingewiesen, dass es - wenn es denn eine zweite Runde gibt - eine kleine Aufgabe geben wird. Und so war es dann auch. Es folgte ein Zweitgespräch, in dem auch eine Person aus dem B2C-Marketing teilgenommen hat und in dem ich eine PM verfassen sollte. Die positive Rückmeldung erfolgte am nächsten Tag.

4,3
  • 11.02.2014

8 Abteilungen in 2 1/2 Jahren Ausbildung

Firma Immonet GmbH
Stadt Hamburg
Jobstatus Ausbildung abgeschlossen
Abteilung Administration / Verwaltung

Die Ausbilder

Waren immer für mich da und haben sich jeder meiner Fragen mit Geduld gewidmet. Ich habe mich unterstützt und gut aufgehoben gefühlt.

Spaßfaktor

Natürlich gab es auch mal Tage oder Aufgaben die nicht so viel Spaß machten, kamen aber eher selten vor.

Aufgaben/Tätigkeiten

Arbeitsmaterialien wurden gestellt. Genügend Zeit zum Lernen, da im Blockunterricht gelehrt wurde, was ich als sehr angenehm empfunden habe, da man sich nur auf die Schule oder auf die Arbeit konzentrieren kann.

Offizielle Stellungnahme vorhanden
SAG UNS DIE MEINUNG