Kleine süße MotivationshilfeWir leben Offenheit Unternehmensprofil kaufen
insparx GmbH

insparx GmbH Bewerbung

  80336 München, Deutschland
 Internet / Multimedia
 www.insparx.com

91 Erfahrungsberichte   |   1 Reaktion   |   86.371 Aufrufe

Auszeichnungen

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
4,37
Schnelle Antwort
4,47
Erwartbarkeit des Prozesses
3,28

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
3,82
Vollständigkeit der Infos
3,81
Angenehme Atmosphäre
3,69
Wertschätzende Behandlung
3,71
Zufriedenstellende Antworten
4,13
Erklärung der weiteren Schritte
4,24

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
3,79
Firma insparx GmbH
Beworben für Position Junior Marketing Manager
Jahr der Bewerbung 2013
Ergebnis Absage

Bewerbungsfragen

  • Standardfragen zur Person, Werdegang und Fähigkeiten sowie Kenntnissen.
  • Es wurde nichts hinterfragt.
  • Eine von den Fragen war: Es sind 8 gleich aussehende Kugel und nur eine von diesen ist schwerer als die anderen. Wie kann man die schwere durch nur zwei Mal wiegen ermitteln? (Tipp: 1. Wiegen - 3 gegen 3)

Kommentar

Nettes Gespräch mit zwei unnötigen Fragen zum logishen Verständnis.

5,0
  • 02.07.2012

Hat alles bestens geklappt

Firma insparx GmbH
Beworben für Position BI Analyst
Jahr der Bewerbung 2012
Ergebnis Zusage

Bewerbungsfragen

  • Was hindert Sie daran sofort bei uns zu unterschreiben?
  • Wenn Sie die Zeit zurückdrehen könnten, was würden Sie dann studieren?

Kommentar

Hat alles bestens geklappt

2,2
  • 11.05.2012

Chaotischer Laden....

Firma insparx GmbH
Jahr der Bewerbung 2012
Ergebnis selbst anders entschieden

Bewerbungsfragen

  • Zu persönlichen Punkten (Hobbies, Ziele) wurde gar nichts gefragt. Die obligatorischen Stärken und Schwächen wollte der Gesprächspartner schon wissen.
  • Fragen aus dem Arbeitsalltag, die man in jedem Gesetzbuch nachschlagen kann.

Kommentar

Man ist sehr schnell beim Einladen, Vorstellungsgespräch, Absagen, ... ich hatte aber den Eindruck, dass man meine Unterlagen überhaupt nicht gelesen hatte. Dazu kam eine Logikaufgabe, deren Sinn mir für diese Position bis heute nicht klar ist. Über das Unternehmen hat man mir nicht wirklich etwas erzählt. Übrigens war die offene Position schon seit über einem Jahr vakant! Hab echt Mitleid mit den Mitarbeitern, die das kompensieren mussten.

Firma insparx GmbH
Beworben für Position Softwareentwickler
Jahr der Bewerbung 2011
Ergebnis Absage

Bewerbungsfragen

  • Stärken/Schwächen
  • Einfache Rechenaufgabe, dann eine in der Informatik hinreichend bekannte Logikknobelei.

Kommentar

Bewerbung auf technische Stelle; das Interview war ein Persönlichkeitsscreening ohne technische Fragen. Interviewer (Dame) war höflich aber wegen ihrer eindringlichen Art mir persönlich unangenehm. Es wurde mir gesagt, dass das evtl. ausbleiben einer Antwort als Absage gewertet werden soll. Habe auf diesem Weg dann auch die Absage erhalten.