Zalando SEZalando SEZalando SEZalando SEZalando SEZalando SE
 

Zalando SE Erfahrungsbericht

1,87
  • 01.09.2011
  • Standort: Berlin

Unglaublich unprofessionell

Firma Zalando AG
Stadt Berlin
Jobstatus Aktueller Job
Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Abteilung Administration / Verwaltung

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzen sind meist so jung und können kaum auf Erfahrungswerte zurückblicken, erste Erfahrungen werden bei Zalando selbst gemacht nach dem Trial (wenn überhaupt) und Error Prinzip. Viele Vorgesetze sind einfach überfordert mit dem Management, Steuerung und Führung ihrer Mitarbeiter. Vereinzelt mag dies nicht der Fall sein, doch größtenteils wird bei Zalando nicht geführt, sondern durch-Nicht Kommunikation und Anleitung, Meiden von Aussprachen versucht die Zeit das Problem richten zu lassen. Dies zeigt auch die durchaus hohe Fluktuation.

Kollegenzusammenhalt

Kollegen sind eigentlich nett - Teamzusammenhalt wird durch häufige Events seitens Zalando, aber auch Eigeninitiative aus den Teams heraus gefördert.

Interessante Aufgaben

Potenzial wird nicht erkannt, geschweige denn entsprechend gefördert. Eintönige und deshalb demotivierende Arbeit über einen langen Zeitraum hinweg. Wenn man selbst die Initiative ergreift und das Problem anspricht ist man der Böse.

Arbeitsatmosphäre

Das hängt ganz vom jeweiligen Team ab. Größtenteils verhält es sich jedoch so, dass im Großraumbüro alles viel zu eng beieinander stattfindet, Meetingkultur ist kaum vorhanden, Kommunikation wird nicht gefördert.

Kommunikation

- ist nicht erwünscht - wahrscheinlich weil zeitintensiv, zu wenig Meetingräume oder Besprechungsmöglichkeiten und das Outcome nicht gleich ein Ergebnis bringt, oder zumindest die Gefahr besteht.

Karriere / Weiterbildung

Gefühlt überhaupt nicht möglich. Kein systematischen Vorgehen bei Beförderungen, Karrierewege sind undurchsichtig..

Gehalt / Sozialleistungen

Abgesehen von den Rabatten auf Produkte die Zalando vertreibt ist das Gehalt sehr niedrig und steht in keinem Verhältnis zur Leistung und Ausbildung des Mitarbeiters. Sehr typische Start-Up Mentalität. Der Mitarbeiter ist mehr als anderswo in der Beweispflicht seinen Verdienst zu rechtfertigen.

Image

Gutes Image, expandierendes Unternehmen mit innovativen Produkten & Services - leider nicht hinter den Kulissen.

Verbesserungsvorschläge

  • Bessere Information der Mitarbeiter, leistungsgerechte Bezahlung.

Contra

Kaum Möglichkeiten zur persönlichen und professionellen Weiterentwicklung, schlechte bzw. keine Führungsqualitäten der Vorgesetzten. Kommunikationsklima.

Wohlfühlfaktor

Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Arbeitsatmosphäre
Kommunikation
Arbeitsbedingungen
Work-Life-Balance

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Image

Zu dieser Bewertung wurde noch keine Stellungnahme abgegeben.