Unternehmensprofil kaufen
Zalando SE

Zalando SE Bewerbung

  Berlin, Deutschland
 Internet / Multimedia
 jobs.zalando.de

365 Erfahrungsberichte   |   24 Reaktionen   |   778.467 Aufrufe
Ausbildungsbetrieb Jetzt Bewerten

Auszeichnungen

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
3,36
Schnelle Antwort
3,30
Erwartbarkeit des Prozesses
2,79

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
2,66
Vollständigkeit der Infos
2,73
Angenehme Atmosphäre
2,96
Wertschätzende Behandlung
2,74
Zufriedenstellende Antworten
3,01
Erklärung der weiteren Schritte
3,04

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
2,87
Firma Zalando
Beworben für Position Junior Manager Employer Branding
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis Absage

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
Schnelle Antwort
Erwartbarkeit des Prozesses

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
Vollständigkeit der Infos
Angenehme Atmosphäre
Wertschätzende Behandlung
Zufriedenstellende Antworten
Erklärung der weiteren Schritte

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
4,2
  • 21.05.2015
  • Neu

Top Bewerbungsprozess!

Firma Zalando
Beworben für Position Controller
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis k.A.

Bewerbungsfragen

  • Stellen Sie sich vor, Warum das Unternehmen, Warum sind Sie geeignet für die Stelle etc.

Kommentar

Alles verlief reibungsffrei. Erst ein Telefoninterview mit der Fachabteilung. Ein sehr nettes, höfliches und entspanntes Gespräch. Darauf eine Einladung zum persönlichen Interview nach Berlin. Im persönlichen Interview waren ein Personaler und der Teamleiter der Fachabteilung. Sehr gutes Gesprächsklima. Leider etwas in Eile, aber alle Fragen beantwortet. (Die meisten schon im Vorfeld im Telefoninterview.

Ich war etwas erschrocken von den negativen Bewertungen im Internet, aber muss sagen alles lief ziemlich gut. Der Bewerbungsprozess ist zwar etwas langwierig und sie nehmen sich zu viel Zeit für Feedback und Rückmeldung. Aber ansonsten ist alles TOP und sehr transparent!

4,5
  • 19.03.2015
  • Neu

gut

Firma Zalando SE
Beworben für Position Prozessmanagement
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis Zusage

Bewerbungsfragen

  • as usual
  • as usual

Kommentar

Erstes Bewerbungsgespräch verlief so wie man es kennt - jedoch sehr angenehm und positiv.
Das zweite war ein "Probetag" um die Kollegen kennenzulernen und sich die zukünftigen Aufgaben anzuschauen um abwägen zu können ob das zu einem auch wirklich passt - fand ich gut.
Letztendlich wurde ich zu einem dritten Termin gebeten um eine kurze Präsentation zu halten - was auch sehr angenehm war. Ich konnte hier nochmal zeigen dass ich der richtige für den Job war.

Firma Zalando SE
Beworben für Position Junior Manager
Jahr der Bewerbung 2014
Ergebnis Zusage

Bewerbungsfragen

  • Was hast du genau in den bisherigen Positionen gemacht?
  • Stelle dir folgendes Szenario vor: ...! Wie reagierst du? Was machst du? Wofür entscheidest du dich? Warum?

Kommentar

2 Wochen nach Abschicken meiner Bewerbung meldete sich die Personalabteilung zu einem kurzen Telefoninterview. Am Ende wurde gleich der Termin zu einem weiteren Telefoninterview mit dem Manager der Fachabteilung vereinbart.
Ich wurde allerdings von dem Manager einer anderen (aber verwandten) Abteilung angerufen, da die Stelle auf die ich mich beworben hatte schon besetzt wurde. Nach kurzer Klärung, dass es sich bei der Stelle in der anderen Abteilung eigentlich um dasselbe Anforderungsprofil handelt, wurde das Telefoninterview professionell durchgeführt. 10 Tage später (angekündigt wurde eine Rückmeldung nach spätestens einer Woche) erhielt ich Rückmeldung mit der Einladung zu einem persönlichen Gespräch vor Ort. Dieses war mit einer Mitarbeiterin aus der Personalabteilung, sowie der Führungskraft, welche auch schon das Telefoninterview geführt hat. Die Gesprächsatmosphäre war angenehm und sachlich. Neben den typischen Fragen zum Lebenslauf wurde auch ein Szenario durchgespielt um meine Flexibilität und Kreativität in Stresssituationen zu testen. Am Ende blieb genug Zeit für alle Fragen meinerseits.

Nach wiederum 10 Tagen (angekündigt wurde wieder max. eine Woche) bekam ich Rückmeldung und wurde zu einem zweiten persönlichen Gespräch eingeladen. Dieses war wieder mit der Führungskraft, sowie einem weiteren Teammitglied. Hier wurde vor allem fachliches besprochen und ein aktuell relevantes Problem der Abteilung diskutiert, wodurch ich sofort das Gefühl bekommen habe bereits zum Team zu gehören. Es war ein erneut sehr angenehmes Gespräch. Am Ende durfte ich beiden Fragen stellen, welche auch ausführlich beantwortet wurden.

Mir wurde die finale Rückmeldung innerhalb von 3 Tagen versprochen, die Zusage kam letztendlich nach 8 Tagen per Telefon. Dies ist auch der einzige Kritikpunkt, den ich habe: der Bewerbungsprozess dauert einfach noch zu lange und Rückmeldungen brauchen ihre Zeit. Ansonsten war das in meinem Fall vorbildlich!

Firma Zalando
Beworben für Position Systems Engineer / DevOps
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis selbst anders entschieden

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
Schnelle Antwort
Erwartbarkeit des Prozesses

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
Vollständigkeit der Infos
Angenehme Atmosphäre
Wertschätzende Behandlung
Zufriedenstellende Antworten
Erklärung der weiteren Schritte

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
Firma Zalando SE
Beworben für Position Junior Manager
Jahr der Bewerbung 2014
Ergebnis selbst anders entschieden

Bewerbungsfragen

  • In welcher beruflichen Situation bist du an deine Grenzen gekommen? Wofür brennst du?

Kommentar

Auf meine Bewerbung über das Bewerbungsportal von Zalando bekam ich nach ca. 2 Wochen eine schriftliche Textaufgabe zugeschickt. Nachdem ich diese bearbeitet hatte, folgte die Einladung zum Vorstellungsgespräch.

Das Gespräch wirkte auf mich nicht gut organisiert und nur wenig wertschätzend. Im Vorfeld waren drei Gesprächspartner angekündigt. Zunächst nahmen an dem Gespräch nur zwei Menschen teil (der dritte verspätete sich). Die Personalerin kündigte neben dem dritten verspäteten Gesprächsteilnehmer dann spontan noch einen vierten an, den ich aber gar nicht zu beachten bräuchte. (?)

Alles in allem war es ein Kommen und Gehen, die Personalerin musste dann auch früher weg - keine angenehme Gesprächssituation.
Die Fragen bezogen sich wenig auf meine fachlichen Qualifikationen. Wichtiger war es ihnen, herauszufinden, wie ich so ticke. Was auch okay gewesen wäre, wenn die Fragen entsprechend gestellt worden wären. Stattdessen war es ein ziemlich stressiges Verhör von allen vier Gesprächsteilnehmern, bei dem ich mich in die Ecke gedrängt fühlte.

Zwei Wochen nach dem Gespräch wollten sie sich zurück melden. Bis heute, vier Wochen nach dem Gespräch, habe noch keine Antwort erhalten. Aber nach diesem interessanten Einblick hätte ich dort ohnehin nicht gerne angefangen.

4,1
  • 21.01.2015

Gut bis mäßiges Bewerbungsverfahren

Firma Zalando AG
Beworben für Position Process Engineer
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis Absage

Kommentar

Alles in allen ein guter Bewerbungsprozess. Zunächst die Überprüfung der fachlichen Kompetenz, dann im zweiten Schritt die Person.
Auch das persönliche Gespräch war gut vorbereitet, samt kleinem Rollenspiel.
Leider war die Entscheidungsphase sehr schlecht. Nachdem der zunächst vereinbarte Termin noch schriftlich verlängert wurde. Kamen keine Antworten auf meine Fragen und Anrufe, nachdem die zweite Frist nicht eingehalten wurde. Erst 2 Wochen später kam dann die Absage.

Etwas schade, weil es den Bewerbungsprozess für mich und damit auch das Bild von Zalando etwas getrübt hat.

Nichts desto trotz ist es vermutlich nur ein Versagen eines bis zwei MA wodurch ich nicht auf das gesamte Unternehmen verweisen möchte, was aus meiner Sicht sehr interessant ist, mit tollen Prozessen und einer fortschrittlichen Unternehmenskultur.

4,3
  • 09.01.2015

unterbezahlt

Firma Zalando
Jahr der Bewerbung 2011
Ergebnis selbst anders entschieden

Kommentar

Nachdem alles gut gelaufen ist und ich die 2 Gespräche (Telefoninterview + persönliches Gespräch) gut bestanden habe (musste viele Aufgaben lösen), wurde mir ein Angebot gemacht. 33.000 Euro brutto im Jahr für jemanden, der einen sehr guten Uni-Abschluss (Diplom) in Mathematik hat!! Ich dachte, es ist ein Witz. Als ich das gesagt habe, dass ich es als zu wenig empfinde, wurden mir 35.000 Euro angeboten. Das war Ende 2011. Ich weiß nicht, wie Uni-Absolventen aktuell bezahlt werden. Ich war nicht bereit für so ein kleines Gehalt zu arbeiten. Ich habe mich natürlich parallel in den anderen Unternehmen beworben und hatte schon viel bessere Angebote.
Leute, ihr seid viel mehr Wert!!
Leider ist es aber so, dass so lange es Menschen gibt, die für kleines Geld bereit sind zu arbeiten, werden die Gehälter nicht steigen.
Für 33.000 Euro brutto im Jahr muss man aber kein Mathe-Diplom haben. Ich habe 5 Jahre an der Uni studiert nicht damit ich dann 33.000 (oder waren es sogar 32.000??) Euro brutto im Jahr verdiene.