Super Kollegen, aber ..............

 Vorgesetztenverhalten
Die Teamleader sind alle durch die Bank fähige Leute, die wissen wie sie mit ihren Mitarbeitern umgehen müssen. Offen, kommunikativ und stehen hinter ihren Leuten!

 Kollegenzusammenhalt
Habe ich noch nirgendwo besser erlebt! Auch wenn der eine oder andere Kollege mal nervt. ;-)

 Interessante Aufgaben
Wenn man Spaß an der Kundenberatung/Betreuung hat ist man hier gut aufgehoben.

 Arbeitsatmosphäre
Alleine auf die Kollegen bezogen hätte hier ein "sehr gut" nicht ausgereicht. Aber die "steifen" Vorgaben (z. Bsp. Kleiderordnung) von seitens der obersten Ebene machen das ganze leider nur zu einem Urteil "gut".

 Kommunikation
Manchmal fehlen Hintergrundinformationen um bestimmte Entscheidungen besser nachvollziehen zu können.

 Arbeitsbedingungen (Räume, ...)
Wer den ständigen Kampf mit den Thin Clients erträgt, keine Probleme mit Großraumbüros hat und sich nicht ständig über die Arbeit mit dem firmeneigenen Webshopwird ärgert, wird hier sicher ein "sehr gut vergeben". Denn der Rest, wie Küche/Aufenthaltsraum mit Chill-Out Ecke sind wirklich TOP!!!

 Work-Life-Balance
Was die Arbeitszeiten betrifft sind diese absolut im Rahmen (8-17 Uhr mit 45 Minuten Pause) und 3Wochen Urlaub am Stück zu machen ist auch kein Problem (länger war bei mir beisher nie ein Thema). Allerdings kam es mich teilweise schon so vor, das es erwartet wird das man die Firma über die Bedürfnisse der eigenen Familie stellt? Für mich ein absolutes No-go .........

 Gleichberechtigung
Zum Glück sind weder die Kollegen, noch die Führungsebene auf dem Niveau eines Herrn Stromberg angesiedelt! ;-) Egal ob Mann oder Frau, ob Christ oder Moslem, hier wird jeder so behandelt wie er/sie den anderen auch behandelt.

 Umgang mit Kollegen 45+
Fällt für mich unter Gleichberechtigung. Der Umgang untereinander, besonders mit Kollegen 45+ ist sogar eher ein familiäres Verhältniss. Die eine oder andere Kollegin könnte ich mir sogar als Mama oder Oma vorstellen. ;-)

 Karriere / Weiterbildung
Wenn man bestrebt ist, sicher eine Möglichkeit.

 Gehalt und Benefits
Der einzige wirkliche Kritikpunkt am Unternehmen. Gehaltserhöhungen werden von vorne herein abgelehnt und man wird argumentativ "in den Boden gestampft". Ständige Aktionen, für die man durch Goodies entlohnt wird (z. Bsp. Tankgutscheine), aber die gewinnen doch oftmals die gleichen Mitarbeiter die die größten Kunden haben.

 Umwelt- / Sozialbewusstsein
Umwelt-/Sozialbewusstsein ist vorhanden und richtet sich danach. Aber vielleicht sollte der ein oder andere Kollege mal nachdenken ob man wirklich jeden Mist drucken muss?

 Image
Definitiv geniesst das Unternehmen einen guten Ruf, wobei er zur Zeiten der "Selbstständigkeit noch um einiges besser war.

Meine Bewertung für diesen Arbeitgeber

 Wohlfühlfaktor

Der Chef / Chefs
Die Kollegen
Die Arbeit
Die Arbeitsatmosphäre
Die Kommunikation
Die Arbeitsbedingungen (Räume, Computer, ...)
Die Freizeit

 Karrierefaktor

Die Gleichberechtigung
Der Umgang mit Kollegen 45+
Die Karriere und Weiterbildung
Das Gehalt und Sozialleistungen
Das Bewusstsein für Umwelt / Soziales
Das Image

Folgende Benefits wurden mir geboten

15.11.2011

ARP GmbH
Jobstatus: keine Angabe
Hierarchie: -
4,00
von 5
SUJsVVlz