Unternehmensprofil kaufen
IBM Deutschland GmbH
IBM Deutschland GmbH Erfahrungsberichte
  71137 Ehningen, Deutschland
 EDV / IT


681 Erfahrungsberichte   |   0 Reaktionen   |   340.820 Aufrufe
Ausbildungsbetrieb Jetzt Bewerten

Auszeichnungen

Vorgesetztenverhalten
3,03
Kollegenzusammenhalt
3,78
Interessante Aufgaben
3,49
Arbeitsatmosphäre
2,86
Kommunikation
3,02
Arbeitsbedingungen
3,15
Work-Life-Balance
2,87
Gleichberechtigung
3,75
Umgang mit Kollegen 45+
3,08
Karriere / Weiterbildung
3,12
Gehalt / Sozialleistungen
2,89
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,26
Image
3,44

Folgende Benefits werden geboten

3,08
  • 31.03.2015
  • Standort: IBM Allee 1
  • Neu

from TOP to Flop

Firma IBM Detuschland GmbH
Jobstatus Ex-Job seit 2015
Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Abteilung IT

Gleichberechtigung

das wird gut gelebt

3,92
  • 10.03.2015
  • Neu

Positives und nichts so positives

Firma IBM Deutschland
Jobstatus keine Angabe
Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Abteilung Marketing / Produktmanagement

Gleichberechtigung

Auch wenn es propagiert wird, aber Mütter werden (vielleicht auch unbewußt) benachteiligt.

Firma IBM Deutschland GmbH
Jobstatus Ex-Job seit 2015
Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Abteilung Vertrieb / Verkauf

Gleichberechtigung

Gut, mit leichter Tendenz dazu, mit dem Frauenfaktor begründet ungeeignetes Personal auf Positionen zu bringen. Irgendwann muß man das Peterprinzip auf Petraprinzip umschreiben :D

2,67
  • 05.01.2015
  • Standort: Hollerithstraße

außen irgendwie immer noch hui und innen vieles unterirdisch

Firma IBM Deutschland Business Services GmbH
Jobstatus Aktueller Job
Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Abteilung IT

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung hat in der IBM eine lange Tradition und das spürt man auch.

2,69
  • 26.12.2014

Der Abstieg eines Giganten

Firma IBM Management & Business Support GmbH
Jobstatus Ex-Job seit 2014
Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Abteilung Finanzen / Controlling

Gleichberechtigung

Frauen werden gerade gepusht im Unternehmen. Da aber die guten Jobs eh weniger werden, kommen Frauen nicht mehr so zum Zug.