Kommentar:
Ich bewarb mich auf eine Stelle im HR-Bereich in Prag (Tschechische Rep.). Nach normaler Wartezeit erhielt ich einen Anruf von einer Recruiterin von SAP. Man würde mich gern zu einem ersten Telefoninterview einladen. Es stellte sich dabei heraus, dass die Stelle zu einem sog. Shared Service Center gehört. Shared Service Center sind quasi ein internes Outsourcing von administrativen Aufgaben im eigenen Konzern. Ich stellte die Frage, wie ich mich am besten auf das Telefoninterview vorbereiten könnte. Hierauf bekam ich eine verzickte und knappe Antwort; im späteren Gespräch stellte sich zudem heraus, dass diese Hinweise völlig falsch waren, weil d...

21.10.2014

SAP
Beworben für Position: Mitarbeiter HR
Jahr der Bewerbung: 2013
Ergebnis: Absage
1,0
von 5
TkNgVls=

 Kommentar:
Prähistorisches BMS. Keine klare Angabe bez. der Ort. Stelle war in Berlin nicht in Walldorf wie angegeben.

27.09.2014

SAP
Beworben für Position: Programmierer
Jahr der Bewerbung: 2014
Ergebnis: selbst anders entschieden
4,0
von 5
TkJtUlg=

 Kommentar:
nach meiner Bewerbung folgte nach einiger Zeit direkt eine Einladung zum Vorstellungsgespräch. Das Gespräch lief professionell ab und dauerte ca. eine Stunde. Typische Fragen zur Person (Allgemein, Interessen, Ziele...) und man musste sich erklären wieso man unbedingt zu SAP will und wieso der Studiengang.

18.09.2014

SAP SE
Beworben für Position: Duales Studium Wirtschaftsinformatik
Jahr der Bewerbung: 2014
Ergebnis: Absage
4,6
von 5
TkBgV1I=

 Kommentar:
Auf meine Bewerbung durch das Onlineportal wurde sehr schnell innerhalb 1-2 Tagen per E-Mail geantwortet. Durch die Überzeugungskraft meiner Bewerbung wurde ich zu einem Bewerbertag eine Woche später eingeladen. Außer mir waren an diesem Tag noch 2 weitere Bewerber da, einer auch als WI und der andere für angewandte Informatik. Zuerst wurde uns von Seiten SAPs durch einen dualen Studenten eine Präsentation über das Unternehmen und den Beruf des dualen WI gehalten. Der Azubi war die gesamte Zeit bei uns und hat auch schon im Vorfeld fragen beantwortet. Er war sehr freundlich und in unserem Alter, was die gesamte Situation sehr auflockerte. Daraufh...

05.07.2014

SAP
Beworben für Position: Duales Studium Wirtschaftsinformatiker
Jahr der Bewerbung: 2014
Ergebnis: für spätere Berücksichtigung vorgemerkt
4,9
von 5
TkRhWFg=

 Kommentar:
Erst konnte es gar nicht schnell genug gehen. Ich bekam einen Anruf und wurde für den nächsten Tag zum Vorstellungsgespräch eingeladen, wobei ich 700km weiter weg wohne und zwei Tage Vorlaufzeit schon angemessen gewesen wären. Das Gespräch an sich war gar nicht so schlecht. Was mich wirklich erstaunt hat waren die Konditionen zu der Position. 24/7 Bereitschaft. man muss sich nicht wundern Abends um 21.30 Uhr noch angerufen zu werden und durch die Zeitverschiebung zu den USA kann es auch mal vorkommen, dass man Nachts um 3.00 Uhr angerufen wird, weil noch eine Unterlage fehlt oder ein Flug umgebucht werden muss. Nach ein paar Wochen kam dann das Z...

11.02.2014

SAP AG
Beworben für Position: Executive Assistant
Jahr der Bewerbung: 2013
Ergebnis: Absage
1,9
von 5
TUVsWFk=

 Kommentar:
Mir ist ausgefallen, dass eine positive Bewertung sofort nach einer negativen folgt. Die positiven wurden meistens aber kommentarlos abgegeben. Die negativen beschreiben jedoch ausführlich die derzeitige Tatsache bei SAP., was ich meiner Erfahrung nach nicht nur anschließen kann, sondern auch verstehen, warum mehr als hunderten Stellen bei SAP nicht besetzen und mal und wieder ausgeschrieben sind. Ich wurde öfter von den s.g. Rekruiter bei SAP mit Stellen angeboten, die weder mit meiner Qualifikation zu tun haben noch mit meiner Interesse passen. Auf der anderen Seiten wurde meine Bewerbung zum Teil unpersönlich schnell abgelehnt, wobei ich kein ...

17.01.2014

SAP
Beworben für Position: Sales Manager
Jahr der Bewerbung: 2013
Ergebnis: selbst anders entschieden
1,3
von 5
TE1qVl4=
09.01.2014

SAP Deutschland AG & Co. KG
Beworben für Position: Vocational Trainee Business Information Technology Sales & Consulting
Jahr der Bewerbung: 2012
Ergebnis: Zusage
4,8
von 5
TExuVV4=
08.01.2014

SAP AG
Jahr der Bewerbung: 2014
Ergebnis: Zusage
5,0
von 5
TExsWF0=

 Kommentar:
Nachdem ich meine Bewerbung über das Bewerberportal eingereicht hatte bekam ich sehr schnell eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch. Das weitere Prozedere gestaltete sich jedoch ziemlich unprofessionell. Zunächst musste ich beim Vorstellungsgespräch zum angegebenen Termin noch ca. 20 min warten, um dann zu erfahren, dass der genannte Gespächspartner nicht kommen wird. Es wurde ein „Ersatz“ Gesprächspartner genannt, der auch dann zeitnah zu einem Gespräch bereit war. Ein Raum war leider auch nicht für das Gespräch vorgesehen, sodass wir uns in einem gerade verfügbaren Büro einen Platz gesucht haben. Der Gesprächspartner war kaum vorbereitet....

25.12.2013

SAP
Beworben für Position: Projektmanager / IT Infrastructure Design Architect
Jahr der Bewerbung: 2013
Ergebnis: Absage
2,5
von 5
TExpUVI=

 Kommentar:
Die Dame im Callcenter ist freundlich. Leider spricht Sie Deutsch mit einem unverständlichen Akzent. Da wäre Englisch eher angebracht. Die Bewerbungen laufen ausschließlich über ein umständliches Webportal. Initiativbewerbungen lohnen sich daher nicht. Schade.

20.12.2013

SAP
Ergebnis: k.A.
1,3
von 5
TENhV1s=