Unternehmensdarstellung

Bundesagentur für Arbeit

Bundesagentur für Arbeit

Einblicke

in den Arbeitsalltag mehr Fotos

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) ist die größte Dienstleisterin für den deutschen Arbeitsmarkt. Als Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Selbstverwaltung erbringt sie ihre Leistungen eigenverantwortlich. 

Unser Hauptanliegen ist es, Menschen und Arbeit zusammenzubringen. Dafür unterstützen wir Arbeits- und Ausbildungsplatzsuchende dabei, eine Arbeitsstelle bzw. einen Ausbildungsplatz zu finden. Zusätzlich beraten wir Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, Arbeitgeber, Institutionen, Forschung und Politik zu Fragen rund um den Arbeitsmarkt.

Zur Erfüllung unserer Aufgaben sind wir deutschlandweit an fast 1.000 Standorten bürgernah vor Ort vertreten.

Mehr zur Organisation der BA 

Produkte, Services, Leistungen

Die Dienstleistungsaufgaben der Bundesagentur für Arbeit (BA) sind breit gefächert:

  • Wir beraten Arbeitgeber zu Fragen rund um den Arbeitsmarkt und zu Arbeits- und Ausbildungsstellen.
  • Wir vermitteln in Arbeit: Arbeits- und Ausbildungsplatzsuchende erhalten von uns Unterstützung bei der Suche nach einem neuen Arbeits- bzw. Ausbildungsplatz. Außerdem schlagen wir Arbeitgebern auf offene Stellen passende Bewerberinnen und Bewerber vor.
  • Wir beraten Arbeitssuchende als auch Arbeitnehmer zu verschiedenen Weiterbildungsmöglichkeiten und übernehmen in Einzelfällen die Kosten der Weiterbildung.
  • Wir unterstützen Menschen mit Behinderungen, eine Beschäftigung aufzunehmen.
  • Wir zahlen Entgeltersatzleistungen, wie zum Beispiel Arbeitslosengeld oder Insolvenzgeld.
  • Wir forschen und berichten zu aktuellen Entwicklungen am Arbeitsmarkt

 

 

Perspektiven für die Zukunft

Unser Ziel ist es, die BA weiterhin zukunftsfähig auszurichten und als Säule der sozialen Sicherung mit einem hohen gesellschaftlichen Mehrwert weiter zu stärken. Internationalisierung, demografischer Wandel, Flexibilisierung der Arbeitsmärkte, Knappheit der öffentlichen Finanzen, Teilhabechancen und Weiterentwicklung der Informationsgesellschaft - die Zukunft bringt viele neue Herausforderungen für uns mit sich, auf die wir uns vorausschauend einstellen.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Rund 95.000 Menschen sind bei der Bundesagentur für Arbeit (BA) beschäftigt. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geben jeden Tag ihr Bestes, den an die BA gestellten sozialen Auftrag - Menschen und Arbeit zusammenzubringen - zu erfüllen. Indem wir Arbeitssuchende in Arbeit sowie Ausbildungsplatzsuchende in Ausbildung vermitteln und individuelle Beschäftigungsfähigkeit sichern, leisten wir einen wesentlichen Beitrag zur sozialen Sicherheit in Deutschland und Europa.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind unser höchstes Gut. Gegenseitiges Vertrauen und Wertschätzung sind Bestandteile unserer Führungsphilosophie und Grundlage einer dialogorientierten, erfolgreichen Zusammenarbeit in der BA. Wir motivieren unsere Beschäftigten zu eigenen Verbesserungsvorschläge, um die Arbeitsabläufe und Dienstleistungen zu optimieren. Im Rahmen eines Ideenmanagements können sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter so aktiv an der Verbesserung der Effektivität und Effizienz der BA beteiligen.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Die BA ist „bunt und vielfältig“: Bei uns arbeiten zum Beispiel Menschen aus über 75 Nationen und bringen vielfach Erfahrungen durch den eigenen Migrationshintergrund in die tägliche Arbeit ein. Weiterhin arbeiten bei uns rund 9.000 Menschen mit Schwerbehinderung, die wir systematisch in den Arbeitsprozess integrieren. Unser Ziel ist eine von Offenheit und gegenseitiger Wertschätzung geprägte Betriebskultur. 

Die BA verfügt über ein innovatives Personalmanagement, im Kern steht ein kompetenz- und dialogbasiertes Personalentwicklungssystem. Dies berücksichtigt durch regelmäßige Mitarbeitergespräche die individuelle Berufs- und Lebensplanung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. So findet mindestens einmal jährlich ein auf Augenhöhe geführter Dialog zwischen Führungskraft und Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter über gegenseitige Erwartungen, erbrachte Leistungen und mögliche Entwicklungen statt. Eine regelmäßig erstellte Leistungs- und Kompetenzbeurteilung bildet die Basis für individuell gestaltete Entwicklungsmaßnahmen.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können auch eigenständig für ihre persönliche Entwicklung Verantwortung übernehmen. Der interne Stellenanzeiger der BA bietet allen Beschäftigten die Möglichkeit, sich über intern ausgeschriebene Stellen zu informieren und eigeninitiativ zu bewerben.

Qualifizierung ist in der BA ein wesentlicher Bestandteil der Personalentwicklung. In Bildungs- und Tagesstätten können sich unsere Beschäftigten beispielsweise im Rahmen von internen Präsenzseminaren gezielt zu einer Vielzahl an Themen weiterbilden. Die BA stellt ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zudem die Möglichkeit zur Verfügung, eine interne Lernplattform - die BA-Lernwelt - zu nutzen. Die BA-Lernwelt ist ein IT-gestütztes Lernportal, das für die Beschäftigten ein umfassendes Angebot an Selbstlernmedien bereitstellt, welches zeitlich und örtlich flexibel abgerufen werden kann.

Benefits

für Bundesagentur für Arbeit Mitarbeiter

Ansprechpartner/in

für Bewerber/innen

Zentrale Stelle für Rekrutierung der BA

Aufgabengebiete

Sie wollen bei der Bundesagentur für Arbeit (BA) tätig werden? Ob Berufsausbildung, Studium, Traineeprogramm oder Direkteinstieg - wir bieten Schülerinnen und Schüler, Absolventen und Berufserfahrenen die Möglichkeit mit vielfältigen Perspektiven einzusteigen.


Schüler und Schulabsolventen
Als Schülerin oder Schüler können Sie die BA zunächst in einem Praktikum näher kennen lernen. Für Schulabsolventen bieten wir verschiedene Ausbildungen oder Studiengänge an unserer Hochschule an.

Mehr zum Einstieg für Schüler und Schulabsolventen

 Berufserfahrene

Haben Sie Berufspraxis und möchten sich verändern? Bei uns können Berufserfahrene mit dem Traineeprogramm für Führungskräfte der BA oder mit einem Direkteinstieg ihre Führungskarriere starten oder weiter fortsetzen.

Mehr zum Einstieg für Berufserfahrene


Gesuchte Qualifikationen

Beratungs- und Vermittlungstätigkeiten stehen im Mittelpunkt der meisten Tätigkeiten bei uns, deshalb suchen wir Menschen mit hohen sozial-kommunikativen Fähigkeiten.

 

Gesuchte Studiengänge

Je nach zukünftiger Tätigkeit suchen wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterschiedlicher akademischer Fachrichtungen:

  • Für unsere sozialmedizinischen Tätigkeiten im Ärztlichen Dienst suchen wir regelmäßig approbierte Ärztinnen und Ärzte mit Facharztanerkennung u.a. in den Bereichen Arbeitsmedizin, Allgemeinmedizin, Innere Medizin, Orthopädie, Chirurgie, Neurologie und öffentliches Gesundheitswesen.
  • Für unsere eigene IT-Landschaft benötigt unser internen IT-Dienstleister, das IT-Systemhaus, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit erfolgreich abgeschlossenen Studium der Informatik und Wirtschaftsinformatik mit und ohne Berufserfahrung.
  • Weiterhin sind wir auch an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiterin mit akademischen Abschlüssen in den Bereichen Controlling, Personalmanagement, Arbeitsrecht und Berufspsychologie sowie an Berufserfahrenen mit wirtschafts- und sozialpolitischen Schwerpunkten interessiert.

Ansprechpartner/in

für Bewerber/innen

Zentrale Stelle für Rekrutierung der BA

Erwartungen an Bewerber

Wir erwarten von unseren zukünftigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Bereitschaft, für und mit Menschen arbeiten zu wollen. Weiterhin sollte ein grundlegendes Interesse an der Wirtschafts-, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik Deutschlands bestehen.

Der Arbeitsmarkt, gesetzliche Grundlagen und politische Vorgaben unterliegen einer ständigen Veränderungen, die sich auch auf das Arbeitsumfeld der Bundesagentur für Arbeit auswirkt. Deshalb sollen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine hohe Bereitschaft zu Weiterentwicklung und Veränderung mitbringen. Die grundsätzliche Bereitschaft zur bundesweiten Mobilität wird für die meisten Tätigkeiten vorausgesetzt.

Unser Rat an Bewerber

Wir freuen uns über jede Bewerbung. Damit wir feststellen können, ob Sie zu uns passen, brauchen wir zunächst vollständige und aussagekräftige Unterlagen.

Bevorzugte Bewerbungsform

Die bevorzugte Bewerbungsform ist von der jeweiligen Stelle abhängig. Sie finden sie stets im ausgeschriebenen Stellenangebot. 

Auswahlverfahren

Wir legen Wert auf eine sorgfältige Auswahl unserer zukünftigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Abhängig von der angestrebten Stelle unterscheidet sich der Ablauf des Bewerbungsverfahrens und der eingesetzten Auswahlelemente.

Auswahlelemente können sein:

  • Analyse und Sichtung der Bewerbungsunterlagen
  • vertiefende Telefoninterviews
  • persönliche Vorstellungsgespräche
  • psychologische Eignungsbeurteilungen
  • Assessment-Verfahren 

Nachgefragt

Praktika
Ja
Bachelor-/ Masterarbeiten
Anfrage

Ansprechpartner/in

für Bewerber/innen

Zentrale Stelle für Rekrutierung der BA

Unser Ziel ist es, bürgernah zu sein. Deshalb sind wir bundesweit mit fast 1.000 Standorten vertreten.  Dazu gehören zum Beispiel 156 Agenturen für Arbeit und ca. 600 Dependencen sowie 303 Jobcenter (gemeinsame Einrichtungen).

Mehr zu unseren Dienststellen vor Ort 

Alle Standorte

Chancengleichheit und kulturelle Vielfalt

Wir sehen Vielfalt als Bereicherung: Bei uns arbeiten vielfältige Menschen zusammen, unabhängig von Geschlecht, ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, sexueller Orientierung, Religion oder Weltanschauung.

Für die zugrunde liegende Personalpolitik wurden wir bereits vielfach ausgezeichnet. 2014 erhielt die Bundesagentur für Arbeit (BA) zum fünften Mal in Folge das TOTAL E-QUALITY-Prädikat- den Nachhaltigkeitspreis für Chancengleichheit. Wir bieten somit auch Frauen hervorragende Karrieremöglichkeiten: Unsere durchschnittliche Frauenquote liegt bei 73%.

Diversity bei der BA 

 

Karriere und Personalentwicklung in der BA

Eine Vielzahl an Qualifizierungen und weiteren Personalentwicklungsinstrumenten sorgen dafür, dass Wissen aktuell bleibt und Kompetenzen weiterentwickelt werden. Unsere Personalentwicklung orientiert sich dabei flexibel am individuellen Bedarf und berücksichtigt die persönliche Berufs- und Lebensplanung. Aufstiegsmöglichkeiten von Auszubildenden zum Geschäftsführer sind durch ein offenes, kompetenzorientiertes Personalentwicklungssystem nicht nur möglich sondern Realität.

Das Personalentwicklungssystem der BA

 

Vereinbarkeit Beruf/ Privatleben 

Unser Konzept der lebensphasenorientierten Personalpolitik unterstützt die Vereinbarkeit von beruflichen und privaten Anforderungen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Wir bieten unter anderem

  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • alternative Arbeitsformen wie das zeitweise Arbeiten von zuhause
  • Hilfestellung bei der Organisation von Kinderbetreuung oder der Pflege von Angehörigen
  • Programme zum beruflichen Wiedereinstieg

Angebot zur Vereinbarkeit von Beruf/Privatleben der BA 

 

Gesundheitsmanagement

Durch unser ganzheitliches Gesundheitsmanagement motivieren und stärken wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sich eigenverantwortlich für ihre Gesunderhaltung einzusetzen. Wir unterstützen sie dabei, die Herausforderungen ihrer verantwortungsvollen Arbeit gesundheitsverträglich und erfolgreich zu meistern.

 Mehr erfahren  

Benefits

für Bundesagentur für Arbeit Mitarbeiter

Bundesagentur für Arbeit Videos

Gestalten statt verwalten: Mein Job bei der BA (1:53)

Die neuesten Bewertungen

01.03.2015

Bundesagentur für Arbeit Berlin-Brandenburg in Fürstenwalde/Spree
Jobstatus: Ex-Job seit 2013
Hierarchie: Angestellte/r - Arbeiter/in
Abteilung: Sonstige
2,54
von 5
Tk1pWV93

 Vorgesetztenverhalten
gute positive Zusammenarbeit mit der GF

 Kollegenzusammenhalt
sehr gute Zusammenarbeit im Team

18.02.2015

Arbeitsagentur Aschaffenburg
Jobstatus: Aktueller Job
Hierarchie: Management/Führungskraft
Abteilung: Administration / Verwaltung
3,54
von 5
TkxtWF92
12.02.2015

Arbeitsagentur Aschaffenburg in Kaltenkirchen
Jobstatus: Ex-Job seit 2015
Hierarchie: Angestellte/r - Arbeiter/in
Abteilung: Personal / Aus- und Weiterbildung
2,69
von 5
TkxoUll9

Vergleich Arbeitgeber-Bewertungen auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu
auf Basis von 783.312 Bewertungen

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Öffentliche Verwaltung - auf Basis von 6.567 Bewertungen

Bundesagentur für Arbeit
  3,09
kununu Durchschnitt
  3,14
Bundesagentur für Arbeit
  3,09
Durchschnitt Öffentliche Verwaltung
  3,31

Die neuesten Bewerbungsbewertungen

 Kommentar:
Angenehmes Bewerbungsgespräch, vorab gab es eine Aufgabe, die am Flipchart vorbereitet werden sollte. Eine Fachfrage und eine Selbstpräsentation. Danach folgt ein Interview. Drei Gesprächpartner waren vor Ort (Geschäftsstellenleiter, Personaler, Bezirksleiter). Gespräch hat etwa eine 3/4 Stunde gedauert.
Nach etwa einer Woche kam die Zusage.

20.09.2014

Bundesagentur für Arbeit Coesfeld
Beworben für Position: Arbeitsvermittlerin
Jahr der Bewerbung: 2010
Ergebnis: Zusage
5,0
von 5
TkFgVFo=

 Kommentar:
Auf meine Bewerbung erfolgte relativ rasch eine Einladung zum Gespräch, welches auf 45 Minuten angesetzt wurde, normal also.
Doch dann: Meine Ankunft 5 Minuten vorm Termin wurde direkt mit offener Tür und dem Spruch "Wir haben schon auf Sie gewartet, aber keine Angst, Sie sind ja nicht zu spät." begrüßt. So einen Einstieg würde kein Arbeitgeber der freien Wirtschaft riskieren. Ich war schließlich nicht 5 Minuten zu spät, sondern pünktlich da.
Das Gespräch dauert dann nur 15 Minuten. Eine absolute Frechheit. In diesem wurde ein Fragenkatalog abgearbeitet. Offenbar stellte man schnell fest, dass ich nicht passe und übersprang dann Fragen. Was die...

21.06.2014

Bundesagentur für Arbeit
Beworben für Position: Arbeitsvermittler
Jahr der Bewerbung: 2014
Ergebnis: Absage
2,9
von 5
TU1uWFM=

 Kommentar:
Nach der Eingangbestätigung meiner Bewerbung im Januar 2014 habe ich telefonisch nie eine zuständige Person erreichen können.
...und so sieht ein Antwortschreiben der Bundesagentur für Arbeit auf eine Bewerbung aus:
"vielen Dank für Ihr Interesse an dieser Stelle.
Ihre Unterlagen haben wir erhalten und werden diese zur Prüfung/Sichtung weiter leiten.
Bei entsprechender Eignung werden Sie vom Arbeitgeber kontaktiert. Bis dahin bitten wir von weiteren Rückfragen abzusehen.
Zu unserer Entlastung werden wir anschließend Ihre Bewerbungsdaten löschen."

23.04.2014

Bundesagentur für Arbeit
Beworben für Position: Arbeitsvermittler
Jahr der Bewerbung: 2014
Ergebnis: selbst anders entschieden
1,0
von 5
TUFvVVo=

Die neuesten Ausbildungsbewertungen

 Pro:
sehr gut organisiert, interner Unterricht, Lehrgänge und Fachausbilder

02.05.2013

Bundesagentur für Arbeit in Darmstadt
Jobstatus: Ausbildung abgeschlossen
4,0
von 5
T0FpUw==