Ohne Worte

 Pro:
- grundsätzlich sehr interessante und abwechslungsreiche Verwendungen möglich

 Contra:
- Fachwissen ist nur offiziell gefragt, im täglichen Dienstbetrieb des öfteren hinderlich
- Vorgesetzte ab gewissen Dienstgraden glänzen sehr oft mehr durch arrogante Ignoranz, als kompetenetes Auftreten, sowohl in sozialer als auch fachlicher Richtung

 Verbesserungsvorschläge:
1. - Leistungsanreize vor allem für ältere Dienstgrade (auch durch Sanktionierung von Fehlleistungen) - Ernsthafter Orientierung an zivilwirtschaftlichen Erfahrungen, ohne dabei blind und ohne Verstand Verfahren zu übernehmen die jedoch, außer sich gut anzuhören kontraproduktiv sind, nicht zuletzt gerade aus wirtschaftlicher Sicht

Meine Bewertung für diesen Arbeitgeber

 Wohlfühlfaktor

Der Chef / Chefs
Die Kollegen
Die Arbeit
Die Arbeitsatmosphäre
Die Kommunikation
Die Arbeitsbedingungen (Räume, Computer, ...)
Die Freizeit

 Karrierefaktor

Die Gleichberechtigung
Der Umgang mit Kollegen 45+
Die Karriere und Weiterbildung
Das Gehalt und Sozialleistungen
Das Bewusstsein für Umwelt / Soziales
Das Image

Folgende Benefits wurden mir geboten

15.02.2011

Bundeswehr
Jobstatus: Aktueller Job
Hierarchie: Angestellte/r - Arbeiter/in
Abteilung: Sonstige
2,26
von 5
SURqU1J2