Personaldienstleister in Aachen

 Vorgesetztenverhalten
Im gesamten Unternehmen fehlt eine klare Führungslinie.

 Kollegenzusammenhalt
wechselhaft

 Interessante Aufgaben
innerhalb bestimmter Rahmenbedingungen ein hoher Freiheitsgrad, das ist schön

 Kommunikation
wir arbeiten dran!

 Arbeitsbedingungen (Räume, ...)
die technische Ausstattung (Rechner, Verbindung, Programme) könnte deutlich besser sein - und somit auch schnelleres arbeiten...

 Work-Life-Balance
ich wünsche mir flexiblere Arbeitszeiten

 Karriere / Weiterbildung
leider werden nur interne Weiterbildungen angeboten, alles andere muss selbst organisiert und finanziert werden

 Gehalt und Benefits
Auszahlung ist pünktlich, Sozialleistungen ok

 Image
Abgesehen davon, dass Personaldienstleister generell ein schlechtes Image haben, gibt es eine deutliche Diskrepanz zwischen gewünschtem und gelebtem Image

 Pro:
In vorgegebenem Rahmen ist ein hoher Freiheitsgrad vorhanden, dies erfordert auch verantwortliches, selbständiges Arbeiten. Das gefällt mir.

 Contra:
Die Diskrepanz zwischen gewünschtem und gelebtem Image, unternehmerisch zu sehr Einzelkämpfermentalität, was sich letztlich auch auf das Klima auswirkt

 Verbesserungsvorschläge:
1. Klare Führungsleitlinien, offene, ehrliche, transparente Kommunikation nicht nur predigen, sondern auch leben, Flexibilisierung der Arbeitszeiten, Möglichkeit des homeoffice, klare Zielvereinbarungen

Meine Bewertung für diesen Arbeitgeber

 Wohlfühlfaktor

Der Chef / Chefs
Die Kollegen
Die Arbeit
Die Arbeitsatmosphäre
Die Kommunikation
Die Arbeitsbedingungen (Räume, Computer, ...)
Die Freizeit

 Karrierefaktor

Die Gleichberechtigung
Der Umgang mit Kollegen 45+
Die Karriere und Weiterbildung
Das Gehalt und Sozialleistungen
Das Bewusstsein für Umwelt / Soziales
Das Image

Folgende Benefits wurden mir geboten

14.02.2011

DIS AG
Jobstatus: keine Angabe
Hierarchie: -
Abteilung: Personal / Aus- und Weiterbildung
2,76
von 5
QUxhWVk=