Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Die neuesten Bewertungen

 Interessante Aufgaben
Man kann seine Dienstwünsche anbringen und werden auch wenn es möglich ist umgesetzt.

 Arbeitsatmosphäre
Ich gehe sehr gerne in die Arbeit es macht mir sehr viel Spass ich freue mich immer wieder und stelle mich den neuen Herrausforderungen.

 Kommunikation
Der Informationsfluß funktioniert Einwandfrei.

 Arbeitsbedingungen (Räume, ...)
Die Arbeitsräume und zur Verfügung gestellte Arbeitsgeräte entsprechen den Standarts und den Aufgaben. Das Klima in den Räumen ist angenehm ebenso die Beleuchten sei es in den Räumen oder an den Arbeitsplätzen.

 Work-Life-Balance
Die Arbeitszeiten werden nach den geltenden Sozialvorschriften eingehalten. Man kann...

27.11.2013

Gedikom GmbH in Bayreuth
Jobstatus: Aktueller Job
Hierarchie: Angestellte/r - Arbeiter/in
Abteilung: Personal / Aus- und Weiterbildung
4,79
von 5
TEBgU1p0

 Contra:
anhand der gebetsmühlenartigen Wiederholungen der "wir-sind-so-toll-sozial"Phrasen der Geschäftsführung sieht man schon,dass die GF genau weiß,was in Wirklichkeit alles schief läuft! Da anscheinend die bisherige "Nachschubversorgungsmaschine"(Leiharbeitsfirma) FA Zeitfabrik anhand des schier unglaublichen Verschleißes an Mitarbeitern resigiert hat, versucht nun Branchenriese Ranstad sein Glück....Man kann sich sicherlich immer wieder einreden, dass man MA einstellt und dadurch größer wird, doch wenn man sich ehrlicherweise die Abgangszahlen anschaut, kommt am Ende auch wieder nix neues raus...aber Hauptsache, man kann nach aussen kommunizieren, dass...

05.06.2013

Gedikom GmbH
Jobstatus: Ex-Job seit 2013
Hierarchie: Angestellte/r - Arbeiter/in
Abteilung: Vertrieb / Verkauf
1,58
von 5
S0BqWVlw

Offizielle Stellungnahme

Liebe/r ehemalige Mitarbeiter/in,

wir möchten uns bei Ihnen für Ihre offenen Worte bedanken, gleichzeitig wollen wir einige Ihrer Behauptungen richtigstellen. Zu allererst ist ein Zeitarbeitsdienstleister für uns in keinster Weise eine, wie Sie schreiben, „Nachschubversorgungsmaschine“. Seit August 2012 hat die Gedikom insgesamt 62 Personen neu eingestellt. Davon waren lediglich neun Mitarbeiter Zeitarbeitsnehmer. Hier ist es gängige Praxis die Arbeitnehmer nach einem Jahr in ein Angestelltenverhältnis zu übernehmen. Dementsprechend sind die Dienstleistungen unseres bisherigen Partners und die unseres neuen Partners (der Firma Randstad) als Ergänzung zu unseren eigenen Bemühungen in der Mitarbeitersuche zu sehen. Zusätzlich möchten wir noch feststellen, dass die Gedikom faktisch wächst. Alle Personalzahlen diesbezüglich sind unwiderlegbar. Was allerdings von Seiten der Geschäftsführung aus ebenso klar formuliert werden muss: Wir wachsen nicht so schnell, wie wir uns das wünschen würden! Deswegen setzen wir zukünftig auf einen so erfahrenen und erfolgreichen Partner wie die Firma Randstad.

Noch einige Worte zu Ihrem Verbesserungsvorschlag: Nach Rücksprache mit der Leiterin des Qualitätsmanagements kann ich Ihnen mitteilen, dass die Thematik Stühle/Rollen/Bodenmatten von uns bei allen Überprüfungen durch die Arbeitssicherheitsbeauftragten (intern und extern) aktiv angesprochen wurde. Die eindeutigen Rückmeldungen waren, dass hier keine Gefährdung unserer Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer besteht.

Wir möchten auch an dieser Stelle noch kurz darauf hinweisen, dass die Gedikom GmbH allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit bietet, Optimierungspotenziale an die verantwortlichen Stellen weiterzuleiten (Betriebliches Vorschlagwesen). Bei weiterführenden Fragen können Sie jederzeit gerne, auch persönlich, auf mich zukommen.

Freundliche Grüße

Christian Hess
Geschäftsführer


eingestellt von:

Stellungnahme abgegeben am 12.06.2013

Philip Bogdahn, Assistent der Geschäftsführung
Gedikom GmbH

 Pro:
Kleine Aufmerksamkeiten, wie z.B. das die Kaffeemaschine manchmal an Wochenenden und Feiertagen frei geschalten ist.

 Contra:
Da man so gut wie jedes Wochenende arbeiten muss, leidet das Privatleben sehr. Seit längerer Zeit wird versucht das die Mitarbeiter weniger We arbeiten müssen - ohne Erfolg. Es werden immer wieder Mitarbeiter eingestellt, aber durch die Anzahl an Kündigungen gleicht sich dies so gut wie aus. Wir bekommen zwar viele Bewerbung, jedoch ist nur ein geringer Teil überhaupt geeignet für das Unternehmen.
Seit einigen Monaten ist das Anrufaufkommen sehr hoch, so dass viele Mitarbeiter und auch die Anrufer durch die Warteschleife gener...

29.12.2012

Gedikom GmbH
Jobstatus: Aktueller Job
Hierarchie: Angestellte/r - Arbeiter/in
1,76
von 5
SkBsUl1y

Offizielle Stellungnahme

Liebe/r Mitarbeiter/in,

vielen Dank für Ihre Bewertung der Gedikom auf dem Portal Kununu. Wir sind uns der privaten Belastung unserer Mitarbeiter durch den Schichtdienst bewusst. Daher haben wir durch das Projekt zur Umgestaltung unseres Dienst- und Schichtplans Änderungen in die Wege geleitet, die hoffentlich nachhaltig zu einer Verbesserung führen werden. Zudem planen wir im Februar wieder zwölf neue Mitarbeiter einzustellen. Die Vorbereitung für die nächste Einstellungsrunde laufen auch schon wieder an. Wir leisten also unseren Teil, um eine Verbesserung der von Ihnen beschrieben Situation zu erreichen. Gleichwohl möchten wir auch darauf hinweisen, dass uns die vielen langjährigen Mitarbeiter der Gedikom GmbH zeigen, dass die Gedikom auch weiterhin ein attraktiver Arbeitgeber ist. Die beschriebenen Kündigungen haben eben nicht nur mit dem von Ihnen beschriebenen Schichtdienst zu tun, sondern resultieren aus einer Vielzahl von unterschiedlichsten, zumeist privaten, Gründen.

Einige kurze kritische Anmerkungen möchten wir zu Ihrer Bewertung dennoch abgeben. Die Klimaanlage ist voll funktionsfähig und sorgte in den heißen Augusttagen und den wenigen eiskalten Dezembertagen für ein wirklich ausgeglichenes Raumklima. Diesbezüglich sind bei uns in den vergangenen Monaten keinerlei Beschwerden von Mitarbeitern mehr eingegangen.

Leider sind Ihre Bepunktungen für uns zum großen Teil nicht nachvollziehbar. Ohne ergänzenden Kommentar Ihrerseits kann wenig von unserer Seite erwidert werden. Allerdings ist Ihre sehr niedrige Bewertung bei „Gleichberechtigung“ für uns überhaupt nicht nachzuvollziehen. Wir beschäftigen zu 90% Frauen in unserem Unternehmen. Aufstiegschancen, z.B. als Nachwuchsführungskraft, Teamleiter/in oder Pate/Patin, sind ohne Zweifel für beiderlei Geschlechter gegeben. Nähere Informationen hierzu können Sie gerne in der Personalabteilung erfragen.

Abschließen möchten wir dieses Statement mit der freundlichen Einladung, mit uns direkt in einen Dialog zu treten. Vielleicht können wir in einem persönlichen Gespräch einige der Unklarheiten ausräumen und die gegenseitigen Positionen besser vermitteln.

Freundliche Grüße

Christian Hess

eingestellt von:

Stellungnahme abgegeben am 08.01.2013

Philip Bogdahn, Assistent der Geschäftsführung
Gedikom GmbH

Vergleich Arbeitgeber-Bewertungen auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu (593.087)

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Dienstleistung (3.892)

Gedikom GmbH
  3,17
kununu Durchschnitt
  3,12
Gedikom GmbH
  3,17
Durchschnitt Dienstleistung
  3,08

Die neuesten Bewerbungsbewertungen

Die neuesten Ausbildungsbewertungen

Personen, die sich diese Firma angesehen haben ...

interessierten sich auch für folgende Unternehmen