Arbeitgeberprofil

Deutsche Bahn

Deutsche Bahn

Einblicke

in den Arbeitsalltag mehr Fotos

Die Deutsche Bahn ist ein internationaler Anbieter von Mobilitäts- und Logistikdienstleistungen und agiert weltweit in über 130 Ländern. Rund 300.000 Mitarbeiter, davon ungefähr 200.000 in Deutschland, setzen sich täglich dafür ein, Mobilität und Logistik unserer Kunden sicherzustellen und die dazugehörigen Verkehrsnetze auf der Schiene, der Straße, zu Wasser und in der Luft effizient zu steuern und zu betreiben.

Im Personenverkehr befördern wir europaweit in unseren Zügen und Bussen über 10 Millionen Personen pro Tag. Im Bereich Transport und Logistik werden im europäischen Netzwerk pro Jahr rund 412 Millionen Tonnen Güter auf der Schiene und rund 96 Millionen Sendungen auf der Straße transportiert. In den weltweiten Netzwerken werden über 1,1 Millionen Tonnen Luftfracht und über 1,7 Millionen TEU Seefracht abgewickelt. In Deutschland betreibt die Deutsche Bahn zudem das mit rund 33.600 Kilometern längste Schienennetz in Europa.

Für Sie bedeutet das: Wir können Ihnen ein sehr großes Spektrum an Einstiegsmöglichkeiten bieten. Das gilt sowohl für Ihren fachlichen Hintergrund als auch für die Einsatzgebiete.

Produkte, Services, Leistungen

Personenverkehr

In dem Geschäftsbereich Personenverkehr sind unsere Aktivitäten im Bereich Fern- und Regionalverkehr sowie die internationalen Angebote von DB Arriva gebündelt. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir einen effizienten und zuverlässigen Verkehrsbetrieb im Sinne unserer Kunden sicherstellen.

Transport und Logistik

Der Geschäftsbereich Logistik vereint die Dienstleistungen von DB Schenker. Dazu zählen neben dem Güterverkehr maßgeschneiderte Logistikdienstleistungen für See-, Luft- und Landfracht. Unser wichtigstes Ziel ist, unseren Kunden einen zuverlässigen Waren- und Informationsfluss zu gewährleisten. Sie können uns dabei helfen.

Infrastruktur

Der Geschäftsbereich Infrastruktur bündelt die Aktivitäten der DB Netze Fahrweg, DB Personenbahnhöfe und DB Energie. Die DB Netze Fahrweg steht für Kompetenz in Sachen Schieneninfrastruktur bei der Deutschen Bahn. Die DB Personenbahnhöfe kümmert sich um den Betrieb der Bahnhöfe und um die Entwicklung und Vermarktung der Bahnhofsflächen. Zudem stellt sie den optimalen Zugang zur Bahninfrastruktur sicher. Zu den Hauptaufgaben der DB Energie gehört die Erzeugung, Beschaffung und Bereitstellung von Energieträgern, hauptsächlich Strom und Diesel, aber auch von Erdgas, Heizöl und Fernwärme.

Dienstleistungen

Die Deutsche Bahn ist viel mehr als nur ein Verkehrsunternehmen. Wir bieten auch in ganz anderen Bereichen zuverlässige Dienstleistungen auf internationalem Spitzenniveau. Dazu zählt die Instandhaltung von Schienenfahrzeugen, ICT-Lösungen oder Gebäude-Management, Carsharing oder Call a Bike, Technik und Sicherheit.

Perspektiven für die Zukunft

Globalisierung, Liberalisierung, Klimawandel, Ressourcenverknappung und der demografische Wandel – die Herausforderungen der Zukunft sind groß. Mit der nachhaltigen Strategie DB2020 wollen wir den globalen Megatrends gerecht werden. Wir begreifen sie als Chance: Die Welt wächst zusammen, wird komplexer und vernetzter.

Als internationaler Anbieter von Mobilität und Logistik und einer der größten Arbeitgeber Deutschlands wissen wir: Die Deutsche Bahn trägt eine besondere Verantwortung für Kunden, Mitarbeiter, Umwelt und Gesellschaft. Deshalb denken und handeln wir nachhaltig. Wirtschaftlichen Erfolg sehen wir immer im Einklang mit ökologischer und sozialer Denkweise. Drei strategische Ziele sind uns deshalb besonders wichtig:

Profitabler Marktführer
Als profitabler Marktführer bieten wir erstklassige Mobilitäts- und Logistiklösungen an. Wir konzentrieren uns dabei auf unsere Kunden, die Qualität und die Fortsetzung des profitablen Wachstumspfades.

Umwelt-Vorreiter
Als Umweltvorreiter setzen wir mit unseren Produkten Maßstäbe. Wir gehen effizient mit den verfügbaren Ressourcen um, reduzieren weiter Lärm und den Ausstoß von CO2 und bauen so unsere führende Umweltposition aus.

Top-Arbeitgeber in Deutschland
Als Top-Arbeitgeber gewinnen und binden wir qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit Begeisterung für die Deutsche Bahn und ihre Kunden arbeiten.

Was macht es besonders, für Sie zu arbeiten?

Wir sind einer der größten und vielfältigsten Arbeitgeber in Deutschland

Rund 300.000 Menschen arbeiten weltweit für die Deutsche Bahn, ungefähr 200.000 davon in Deutschland. Wir bilden in 50 Berufen aus, vergeben Jobs in 500 Berufsbildern und bieten 7.000 Stellen in vielen unterschiedlichen Branchen jedes Jahr. Einstiegswege in unser Unternehmen gibt es für jeden Schulabschluss und alle Zielgruppen – bundesweit.

Mehr Informationen zum Arbeitgeber DB und unseren Leistungen auf www.deutschebahn.com/karriere

Benefits

für Deutsche Bahn Mitarbeiter

Ansprechpartner/in

für Bewerber/innen

Keine Angabe

Aufgabengebiete

Die Deutsche Bahn ist einer der vielfältigsten Arbeitgeber Deutschlands. Wir suchen Jahr für Jahr deutschlandweit über 7.000 begeisterte Mitarbeiter für mehr als 500 verschiedene Berufe.

Schüler können sich für einen von über 50 Ausbildungsberufen entscheiden. Dabei stehen Ausbildungen in den Bereichen Verkehrsberufe, gewerblich-technische Berufe, kaufmännisch-serviceorientierte Berufe und IT-Berufe zur Wahl.

Schulabsolventen mit Hochschulreife haben die Möglichkeit, über ein Duales Studium Theorie und Praxis optimal zu verbinden. Angebote gibt es in den Bereichen Ingenieurswesen, Informationstechnik oder Betriebswirtschaft.

Für Jugendliche mit einem Haupt- oder Realschulabschluss, die noch keinen Ausbildungsplatz gefunden haben, bieten wir das Berufsvorbereitungsprogramm „Chance plus“.

Studenten können uns als Praktikant oder Werkstudent kennenlernen. Außerdem können sie ihre Abschlussarbeit bei uns schreiben.

Absolventen können über eines unserer technischen, kaufmännischen oder internationalen Traineeprogramme den Grundstein für ihre Karriere legen oder als Direkteinsteiger bei uns durchstarten.

Fachkräfte können mit ihrer persönlichen Berufserfahrung sowie entsprechendem Know-how in unterschiedlichen Bereichen einsteigen. Vor allem brauchen wir erfahrene Kollegen, die dafür sorgen, dass technisch und mechanisch alles optimal zusammenwirkt.

Akademische Berufserfahrene finden bei uns spannende Perspektiven, speziell Experten aus den Bereichen Bau-, Elektro- und Wirtschaftsingenieurwesen, sowie Maschinenbau.

Gesuchte Studiengänge

Bau-, Elektro- und Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, Wirtschafts-, Sozial- und Geisteswissenschaften, Informatik, Jura

Aktuelle Jobangebote

Stellenmarkt

90
Deutsche Bahn

Ansprechpartner/in

für Bewerber/innen

Keine Angabe

Bevorzugte Bewerbungsform

Am liebsten erhalten wir Ihre Bewerbung online über unser Karriereportal. Sollten Sie Schwierigkeiten bei der Online-Bewerbung haben, können Sie Ihre vollständige Bewerbung per Post oder E-Mail (am besten im pdf-Format) schicken.

Auswahlverfahren

Zunächst nehmen wir uns ausführlich Zeit, um Ihre Bewerbungsunterlagen zu prüfen. Wenn Ihr Profil und Ihre Qualifikationen die Anforderungskriterien für die gewünschte Position erfüllen, startet unser individueller Auswahlprozess.

In der Regel findet zunächst ein Beratungsgespräch statt, in dem Sie sich über die ausgeschriebene Stelle bzw. die Einstiegsmöglichkeiten informieren und wir gemeinsam relevante Eckdaten austauschen können. Im Anschluss laden wir unsere berufserfahrenen Bewerber zu einem klassischen Vorstellungsgespräch ein.

Je nachdem, auf welche Stelle sie sich bewerben, nehmen unsere Bewerber auch an Auswahltagen oder Assessment Center teil. Falls es die spätere Tätigkeit erfordert, ist zudem eine medizinische Untersuchung notwendig.

Nachgefragt

Praktika Ja

Bachelor-/ Masterarbeiten Ja

Ansprechpartner/in

für Bewerber/innen

Keine Angabe
Karte wird geladen...

Alle Standorte

Benefits

für Deutsche Bahn Mitarbeiter

Die neuesten Bewertungen

 Vorgesetztenverhalten
Es gibt im Konzern alles. Von 1* bis 5* . Ich hatte bisher ausschließlich sehr gute Chefs. Man bekommt aber auch viele schräge Typen mit.

 Interessante Aufgaben
Wenn einem die Arbeit nicht passt, gibt es im Konzern viele Alternativen die man sich suchen kann. Was häufig schlecht läuft, ist die "Betreuung" von Trainees, BA-Studenten und Azubis bei Einsätzen. Zu oft werden diesen nicht ordentliche Aufgaben übertragen.

 Arbeitsatmosphäre
Es gibt leider z.T. eine Kluft zwischen akademischen Einsteigern und denjenigen, die die Eisenbahn von Grund "gelernt" haben. Da fehlt es häufig an der gegenseitigen Wertschätzung. Schade. Trotzdem gibt es aber auch das Gefühl der DB-F...

22.04.2014

DB Fernverkehr AG in Frankfurt
Jobstatus: Aktueller Job
Hierarchie: Angestellte/r - Arbeiter/in
Abteilung: Produktion
4,00
von 5
TUZgUVp2
20.04.2014

DB Netz AG, Standort Hagen
Jobstatus: Ex-Job seit
Hierarchie: -
3,92
von 5
TUZhUltx
20.04.2014

DB Netz AG, Regionalbereich West
Jobstatus: Ex-Job seit
Hierarchie: -
3,54
von 5
TUZhUlt2

Vergleich Arbeitgeber-Bewertungen auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu (595.971)

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Verkehr / Transport / Logistik (19.342)

Deutsche Bahn
  3,36
kununu Durchschnitt
  3,12
Deutsche Bahn
  3,36
Durchschnitt Verkehr / Transport / Logistik
  2,85

Die neuesten Bewerbungsbewertungen

 Kommentar:
Ich habe mich im August beworben und sofort eine Antwort erhalten, dass ich in ca. 2 Wochen an einem Online-Test teilnehmen muss. 14 Tage nach dem absolvieren des Tests, bekommt man das Ergebins zusammengefasst zugeschickt. Es steht aber nicht drin ob man bestanden hat, es ist nur das Ergebnis. Im November hat sich die DB mit einem Brief gemeldet. Im Brief stand, dass ich bestanden habe und zu einem Auswahltag eingeladen wurde. Ebenfalls stand im Brief, dass man dort an einem Vor-Ort Test teilnehmen muss und je nach Ergebnis die Chance zu einem Vorstellungsgespräch bekommt. Es waren ca. 10 Mitbewerber vor Ort. Die Personalreferentin und Ihre Koll...

22.04.2014

Deutsche Bahn
Beworben für Position: Mechatroniker
Jahr der Bewerbung: 2014
Ergebnis: Zusage
4,9
von 5
TUJqV1k=

 Kommentar:
Die Art und Weise, wie die Bahn ihre Mitarbeiter (MAs) auswählt, ist sehr archaisch. Wie soll man auf diese Weise Talente finden? Gesucht werden MAs, die nicht denken, die nach Schema F handeln und die beim Wechsel zur Bahn jahrelang bei ein und derselben Firma gearbeitet haben.

 Bewerbungsfragen:

  • Die Fragen zum Werdegang waren völlig unsinning. Da hat man schon gesehen, dass der Bahn das Blick fürs Ganze fehlt, sie hat sich nur an Details aufgehängt.
11.04.2014

DB Mobility Logistics AG
Jahr der Bewerbung: 2014
Ergebnis: Absage
1,7
von 5
TUFuV1o=

 Kommentar:
Die Absage war freundlich und mutmachend formuliert, wirklich gut gemacht.

Auf meine Feedbackanfrage erhielt ich schnell eine knappe Rückmeldung.

Ob für jede Position wirklich ein Hochschulstudium eine Grundvoraussetzung ist, sollte m.E. kritisch hinterfragt werden.

28.03.2014

Deutsche Bahn
Beworben für Position: Projektleitung
Jahr der Bewerbung: 2014
Ergebnis: Absage
4,5
von 5
TUBhV1o=

Die neuesten Ausbildungsbewertungen


Arbeitszeiten: flexible

 Pro:
Karrierechance, berufliche Zukunft.

 Contra:
kein.

25.03.2014

DB AG in nürenberg
Jobstatus: Gerade in Ausbildung
Abteilung: Sonstige
5,0
von 5
SUZgVFM=

Die Ausbilder: Einige wissen zu fördern, andere zeigen nur Desinteresse. Man hatte nicht das Gefühl das die peönlichen Präferenzen beachtet finden, bzw. wurde nicht dementsprechend dieser gehandelt.
Aufgaben/Tätigkeiten: Teilweise herausfordernd, teilweise weniger fordernd, da der Einsatz in der Abteilung nicht vorbereitet wurde.
Karrierechancen: Jeder Absolvent wird nach dem Dualen Studium gleich eingestuft, zumindest wird dies durch 95% der Personaler so gelebt. Keine individuelle Behandlung von Absolventen mit vorheriger Berufserfahrung oder Ausbildung.
Ausbildungsvergütung: Deckt die wichtigsten Kosten, allerdings wird es knapp bei der Finanzierung von z...
02.10.2013

DB Vertrieb GmbH
Jobstatus: Ausbildung abgeschlossen
Abteilung: Vertrieb / Verkauf
3,6
von 5
SURpWV8=

Die Ausbilder: Haben immer ein offenes Ohr für Sorgen, Ängste und Kritik
Aufgaben/Tätigkeiten: Sind während der ersten zwei Lehrjahre sehr Abwechselungsreich, sogar mit Praktika!
Karrierechancen: Stiegerung angeblich bis nach ganz oben möglich, abhängig von freien Stellen
Ausbildungsvergütung: Weihnachts- und Urlaubsgeld vorhanden Bezahlung auch hier für den Bereich Sicherheit am höchsten (mit Ausnahme von Bayer Health Care)
Arbeitszeiten: I.d.R keine Überstunden, viele Wochenenden frei, aber nicht alle!
Respekt: Viele nette Kollegen, ausnahmen bestätigen leider die Regel

 Pro:
Qualitativ Hochwertige Ausbildung, viele Nette Kollegen, überschaubare Lehrjahr...

27.05.2013

DB Sicherheit GmbH in 10115
Jobstatus: Gerade in Ausbildung
Abteilung: Sonstige
3,9
von 5
T0xuWA==