25hours Hotel Wien beim Museumsquartier als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

Diese Stelle war meine erste stelle in einem Großunternehmen und somit sehr lehrreich und wichtig für meine Laufbahn

4,0
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den offenen Umgang und das stilbewusstsein.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts so schlecht dass ich es hier erwähnen müsste

Verbesserungsvorschläge

Es hat trotz aller vorhandener Mittel zu oft an Organisation gemangelt.

Arbeitsatmosphäre

Flache Hierachie und generell freundliche Stimmung.

Kommunikation

Gute abteilungsübergreifende Erreichbarkeit. Es habe auch TIM sehr hilfreich und effizient gefunden.

Kollegenzusammenhalt

ich habe in unserer Abteilung einen häufigen Mitarbeiterwechsel erleben müssen und große Kompetentz Unterschiede unter den Mitarbeitern festgestellt

Work-Life-Balance

Ich bin generell der Meinung dass eine 5 Tage Woche keine realistische Basis für ein gutes work-life Balance sind.

Vorgesetztenverhalten

Wie in Arbeitsatmosphäre beschrieben.

Interessante Aufgaben

Ich habe leider eine Position ausgeführt für die ich deutlich überqualiziert war.

Gleichberechtigung

Es handelt sich bei dem 25hours um ein sehr junges und modernes Unternehmen, Geschlechter Hierarchien stehen da gar nicht zur Debatte.

Umgang mit älteren Kollegen

Kein Unterschied zum Umgang mit jüngeren/Gleichaltrigen Kollegen.

Arbeitsbedingungen

Moderne arbeitsmittel und Arbeitsumfeld. Gute Erreichbarkeit und sehr zentral.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sehr engagiert und interessiert an Nachhaltigkeit

Gehalt/Sozialleistungen

Korrekt

Image

Sehr gutes Marketing und somit sehr gut ankommendes Image

Karriere/Weiterbildung

Viele Beförderungen und Förderungen erlebt