A1 Telekom Austria AG als Arbeitgeber

A1 Telekom Austria AG

A1 ist ein hervorragender Arbeitgeber mit nur wenigen Kanten und Schwächen.

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei A1 Telekom Austria in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

A1 ist eines der fortschrittlichsten Unternehmen Punkto Gleichberechtigung (in jeder Form), agilem Arbeiten und bester Work-Life-Balance.
Es gibt kaum mehr Hierachie-Denken: Führungskräfte sind mit ihren Mitarbeitern auf Augenhöhe und schätzen deren Meinungen sowie Leistungen.
Dort wo es möglich ist, gibt es freie und sehr flexible Arbeitszeiteinteilung.
Am Ende des Tages zählt, dass die Arbeit gemacht wurde - wie und wann können die Mitarbeiter selbst entscheiden.
Die bereits in vielen Bereichen herrschende gute und lockere Arbeitsatmosphäre, motiviert und führt zu Hochleistungen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehalt: leider gibt es nur die gesetzlichen Kollektiv-Erhöhungen. Langjährige Angestellte bleiben mit der Zeit auf der Strecke. Deswegen braucht es hier ein besseres, adäquates Treuebonus-Programm.

Urlaub: Gesetzes widriger Zwang Urlaube aufbrauchen zu müssen.

Equipment: das tägliche „Werkzeug“ ist teilweise zu veraltet (schwere Notebooks, Kabelgebundene Headsets usw) und passt nicht zur agilen, modernen Arbeitsphilosophie.

Verbesserungsvorschläge

Bessere Balance zwischen Mitarbeitern mit langjährigen Erfahrungen und neuen Mitarbeitern ohne KnowHow (aber mit neuen Ideen) herstellen und forcieren. Die jeweiligen Bereiche sind teilweise mit Älteren und deren alten Vorgehensweisen zu festgefahren, andere Bereiche wollen ausschließlich nur mit Jüngere „das Rad neu erfinden“.

Noch bessere Balance zwischen aktuellen Geschäftsfeldern und Innovationen herstellen. Oftmals werden Ressourcen zu einseitig eingesetzt, so dass anderes auf der Strecke bleibt (was uns später dann wieder „wehtut“)

Langjährige Angestellten mit adäquaten Anerkennungen belohnen (der neue Treuebonus 2020 kommt einer Ohrfeige gleich).

Equipment: das tägliche „Werkzeug“ ist teilweise zu veraltet (schwere Notebooks, Kabelgebundene Headsets usw) und passt nicht zur agilen, modernen Arbeitsphilosophie. Hier herrscht großes Änderungspotential.

Arbeitsatmosphäre

Sehr gute Arbeitsatmosphäre!

Kommunikation

In meinem Bereich ist das Info-Management hervorragend!

Kollegenzusammenhalt

Kommt auf die Bereiche an: In meinem wird Kollegialität gelebt und forciert.

Work-Life-Balance

Beispiellos und einzigartig top!!

Vorgesetztenverhalten

Meine Vorgesetzten behandeln uns auf Augenhöhe und respektvoll, ziehen unsere Meinungen bei Entscheidungen mit ein, setzen klare Ziele, lassen uns dabei selbstständig arbeiten, stehen jedoch jederzeit hinter uns und stärken bei Bedarf unsere Rücken. Was will man mehr?

Interessante Aufgaben

Sehr vielseitige und interessante Aufgaben mit viel Verantwortung und Eigenentscheidung.

Gleichberechtigung

Beispiellos sehr hoch.

Umgang mit älteren Kollegen

Kommt auf die Bereiche an. Bei einigen Abteilungen wird deren KnowHow kaum berücksichtigt oder diese einfach mit junge Unerfahrene ersetzt. Bei anderen Bereichen ist der Umgang respektvoll.
Im Durchschnitt sollte die Balance zwischen „alt“ und „jung“ noch optimiert werden um so das beste Team mit abgerundetem Wissen und Ideen zu schaffen.

Arbeitsbedingungen

Die Klimaanlagen sind nicht wirklich modern, ebenso das Equipment.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nur wenige Entscheidungen schmälern das sonst große Umwelt-/ Sozialbewusstsein von A1.
Bei Werbematerialien muss A1 jedoch wirtschaftlicher werden: noch immer werden zu einem Produktlaunch oder bei Aktionsverlängerungen mehrere Varianten von Materialien gleichzeitig produziert - und die nicht gewählten Materialien dann in Massen vernichtet.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Sozialleistungen sind top. Gehaltserhöhungen gibt es nur mit den jährlichen KV-Erhöhungen. Nach wie vor fehlen adäquate Treuboni für langjährige Mitarbeiter (Angestellte).

Image

A1 Telekom gehört zu den besten österreichischen Unternehmen! Ich bin ein stolzer A1 Mitarbeiter.

Karriere/Weiterbildung

Persönliche Weiterentwicklung besteht, ebenso die Weiterbildung. Karrieremöglichkeiten gibt es jedoch wenig.

Arbeitgeber-Kommentar

Marianne Bähr, A1 HR Personal- & Organisationsentwicklung
Marianne BährA1 HR Personal- & Organisationsentwicklung

Liebe Kollegin, lieber Kollege!

Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, A1 zu bewerten und vor allem so ausführliche und reflektierte persönliche Kommentare hinzuzufügen. Es freut uns besonders, dass du dich als stolzer A1 Mitarbeiter bezeichnest!

Beste Grüße,
Marianne