Navigation überspringen?
  

Ärztezentrale für Ferngesprächsübermittlung Dr. Wilfried Rodlerals Arbeitgeber

Österreich Branche Druck / Papier / Verpackung
Subnavigation überspringen?

Ärztezentrale für Ferngesprächsübermittlung Dr. Wilfried Rodler Erfahrungsbericht

  • 20.Mai 2010 (Geändert am 28.Mai 2010)
  • Mitarbeiter

Angenehme Firma und Chefs aber miese gemeine Kolleginnen im Verkauf

1,95

Verbesserungsvorschläge

  • Modernisierung speziell im Bereich Verkauf und Lager
  • Extrem Veraltete Arbeitsabläufe und Systeme man sollte stattdessen diese straffen, verkürzen und neuere Einführen wie zB. elektronischisches Ärztekarteiarchiv statt Kuverts
  • Kein Mobbing und Sticheln unter den Kollegen im Verkauf
  • Keine richtige Einschulung durch die Kolleginnen im Verkauf
  • Mehr Achtung gegen neuere Kolleginnen egal ob sie 1 Jahr oder erst 1 Woche beim Unternehmen sind.
  • Umsteigen von Papierkarteien der Ärzte u.a. (teiweise noch aus Jahren 1945,1960,usw.,) auf aktuelle PC - Dateienordner
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,33
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,50
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,75
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Ärztezentrale für Ferngesprächsübermittlung Dr. Wilfried Rodler
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2009
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf