Navigation überspringen?
  
KTM GroupKTM GroupKTM Group: Ein Blick hinter die Kulissen von KTM - der Produktionsbereich.KTM GroupVideo anschauenKTM Group: KTM Hauptgebäude in Mattighofen (OÖ)KTM Group: Meeting
 

Firmenübersicht

Businessanzüge, sondern Rennanzüge. Keine Langeweile, sondern kurze Wege. Kein „9 to 5“, sondern 100 Prozent. Keine endlosen Meetings, sondern einfach losstarten. Kein 08/15, sondern IQ. Das hat uns zu einer der erfolgreichsten Motorradmarken der letzten Jahrzehnte gemacht. Und wir machen weiter so!

Die KTM Mitarbeiter sind wie die KTM Motorräder: Es zählt nicht das Baujahr, die Laufleistung oder das bevorzugte Terrain, entscheidend ist der Antrieb. Wir suchen Mitarbeiter, die mitarbeiten, mitdenken, KTM mitleben. Mit oder ohne Berufserfahrung. Mit oder ohne Studium. Mit einem oder zwei X-Chromosomen am Anfang. Denn egal wer du bist, am Ende zählt bei uns nur, was du drauf hast!


ab5fd0bf607920ceadf6.jpg

Best Recruiter 14/15

 

b6b39472ebdd487d34bd.jpg 


Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

KTM wurde 1953 in Mattighofen (OÖ) gegründet und ist der am schnellsten wachsende Motorradhersteller der Welt. Das Unternehmen entwickelt und produziert rennsporttaugliche Motorräder für Gelände und Straße. Über 260 Weltmeistertitel sowie die Marktführerschaft im Offroad-Segment sind das Ergebnis der langjährigen Erfolgsgeschichte „Made in Austria“, zu der mehr als 2.500 motivierte Mitarbeiter täglich beitragen.

So ging 2015 als fünftes Rekordjahr in Serie in die Unternehmensgeschichte ein. Weltweit wurden über 183.170 Motorräder verkauft und damit ein Umsatz von mehr als 1,02 Mrd. Euro erwirtschaftet.

Werde Teil dieser „orangen Familie“ und lege mit uns den Grundstein für neue Rekorde.

Tauche ein in die orange Welt und informiere dich über weitere Produkte, Services und Leistungen: www.ktm.com

Perspektiven für die Zukunft

Wer bei uns überdurchschnittlich viel erreichen will, dem bieten wir überdurchschnittliche Möglichkeiten. Hervorragende Ausbildungs- und Aufstiegschancen geben dir die Möglichkeit, deine Fähigkeiten unter Beweis zu stellen, denn Verantwortung wird bei KTM vom ersten Tag an groß geschrieben.

Egal ob du auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung bist, als Absolvent dein theoretisches Wissen in die Praxis umsetzen möchtest oder mit einer Lehre in der Motorradbranche durchstarten willst, KTM bietet dir interessante Entwicklungsmöglichkeiten in einem internationalen und dynamischen Umfeld!

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

  • „READY TO RACE ist viel mehr als nur ein Slogan – es ist unser Leben!“
    CSO Mag. Ing. Hubert Trunkenpolz
     
  • „PERFORMANCE ist der Grundstein der KTM-Philosophie READY TO RACE. Ohne eine außergewöhnliche PERFORMANCE ist der Sieg keine Option.“
    CEO Ing. Stefan Pierer
     
  • „Ich wurde vom ersten Tag an super in die „orange Family“ integriert. Trotz der Größe wird bei KTM dennoch der Flair einer „Garagenwerkstatt“ vermittelt. Das Team ist sehr jung, dynamisch und man ist unter begeisterten „Motorrad-Freaks“, für die Arbeit nicht nur ein Job, sondern eine Berufung ist.“
    Stephan Rienmüller, Entwicklungsingenieur Elektronische Fahrzeug Regelsysteme
     
  • Bei KTM schätze ich insbesondere die sehr positive und familiäre Atmosphäre. Mein Aufgabengebiet ist sehr abwechslungsreich und erlaubt mir, eigenständig an verschiedenen, interessanten Projekten mitzuarbeiten. Aufgrund der abteilungsübergreifenden Arbeit habe ich außerdem die Möglichkeit, einen Einblick in andere Themenbereiche zu gewinnen.
    Jakob, Versuchsingenieur Thermodynamik Versuch
     
  • „Das Besondere an KTM sind die Produkte – die Motorräder. Es ist ein tolles Gefühl an der Entwicklung dieser hervorragenden Motorräder beteiligt zu sein und zu sehen, wie erfolgreich sie sind. Persönlich bin ich zum Beispiel stolz darauf, dass ich als Motorprojektleiter unter anderem für den 350 SX-F Motor verantwortlich bin. Mit diesem Motor hat Toni Cairoli seit 2010 die MX1 Weltmeisterschaft 5mal in Folge gewonnen. Aber natürlich ist so eine Entwicklung keine Einzelleistung sondern das Ergebnis einer Teamleistung vieler Personen. Und das ist das zweite Besondere an KTM, die Kollegen, das Kernteam des Projektes, mit denen ich jeden Tag zusammenarbeiten darf.“
    Andreas Mair, Project Manager Engine Offroad

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Von der Entstehung des Produktes bis zum Erfolg am Markt ist es ein langer Weg. Um das zu ermöglichen werden die richtigen Mitarbeiter in allen Unternehmensbereichen benötigt. Das hat KTM zur erfolgreichsten Motorradmarke der letzten Jahrzehnte gemacht. Und wir machen weiter so!


Einstiegsmöglichkeiten gibt es in allen Unternehmensbereichen:

http://www.ktmgroup.com/karriere

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Wir sind alles andere als Durchschnitt und das erwarten wir auch von unseren Bewerbern. Offenheit für Neues, Motivation sowie Leidenschaft sollen unsere Bewerber auszeichnen.
Deshalb erwarten wir engagierte Bewerber mit Drive und Teamgeist. Nur so kann man die neuen Herausforderungen bei KTM annehmen und Außergewöhnliches leisten.
Erfüllst du unsere Erwartungen? Dann zeige uns, dass du READY TO RACE bist!

Unser Rat an Bewerber

Überzeuge uns bereits mit deinen aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen. Eine gute Vorbereitung ist die Basis für ein erfolgreiches Bewerbungsgespräch. Informiere dich über unser Unternehmen und die Stelle. Überlege dir, warum gerade du zu KTM und der jeweiligen Position passt. Authentisches Auftreten, die notwendige Passion und die richtigen fachlichen Voraussetzungen für die offene Position sind entscheidend.
Zeige uns, warum du Teil der „orangen Family“ werden sollst. Nicht 08/15, sondern mit 100%!

Bevorzugte Bewerbungsform

Auswahlverfahren

Gespräche, Tests, Skype-Interviews, etc.

Nachgefragt

Tests Ja
Internationale Einsätze Ja
Praktika Ja
Bachelor-/ Masterarbeiten Ja

Standorte

Karte wird geladen...

Standorte auf der Karte

Standorte Inland

3 Standorte im Inland

Standorte Ausland

29 Standorte im Ausland

Benefits

Flexible Arbeitszeiten
Unseren Mitarbeitern stehen flexible Arbeitszeitmodelle zur Verfügung.

Homeoffice
Ja

Kantine
Im August 2014 wurde unsere neue Werkskantine eröffnet, welche täglich abwechslungsreiche Menüs anbietet. Zusätzlich wird die ehemalige Kantine als Jausenstation genützt.

Kinderbetreuung
In unserer KTM-Krabbelstube werden Kinder im Alter zwischen 1 und 3 Jahren in der Zeit von 06:30 bis 15:00 Uhr pädagogisch betreut.

Gesundheitsmaßnahmen
Förderungen von sportlichen Aktivitäten (Teilnahme an Wettläufen, Hallenfußballteam, Teilnahme am Tennis-Cup, etc.)

Betriebsarzt
Vorsorgeuntersuchungen sowie Impfaktionen werden im Haus angeboten.

Parkplatz
Parkplatzmöglichkeiten stehen unseren Mitarbeitern vor unserem Firmengebäude zur Verfügung.

Mitarbeiterrabatte
Unsere Kooperationen ermöglichen unseren Mitarbeitern verschiedene Produkte zu vergünstigten Konditionen zu erwerben. Auf KTM Motorräder und Zubehör sowie Bekleidung gibt es selbstverständlich auch Rabatte.

Firmenwagen
Abhängig von der Position stellen wir einen Firmenwagen zur Verfügung.

Mitarbeiterhandys
Abhängig von der Position stellen wir ein Firmenhandy zur Verfügung.

Mitarbeiterevents
Work hard, play hard. Wenn sich die „orange family“ zum Weihnachtsfest versammelt, werden unsere Erfolge gebührend gefeiert. Das Programm reichte in den vergangenen Jahren von Mitarbeiter- und Sportlerehrung über Kabarett bis hin zur Laser-Show. Zusätzlich veranstalten wir auch ein KTM Sommerfest Ende Juli.

KTM Testride
Nutzen Sie die Möglichkeit als Mitarbeiter die neuesten KTM Modelle zu testen. Unsere Freeride E Modelle können zusätzlich dazu auf der eigens angelegten E-Cross Strecke in Munderfing getestet werden.
Immer eine tolle Möglichkeit für den nächsten Teamausflug.

Obst
Unsere Mitarbeiter erwartet täglich frisches Obst, um 100% geben zu können.

Mitarbeiternotebook
Abhängig von der Position stellen wir ein Mitarbeiternotebook zur Verfügung.

Psychische Gesundheit
Initiativen zur Vermeidung von psychischer Belastung sowie Zugang zu einer unternehmensunabhängigen, fachkundigen Erste-Hilfe Stelle.

Aus- und Weiterbildung
Unser Bildungsangebot beinhaltet Trainings, Workshops, Seminare, Tagungen und Konferenzen sowie Inhouseschulungen.

Bildungskarenz/Auszeit
Die Bildungskarenz ermöglicht eine Freistellung zur Weiterbildung bei bestehendem Arbeitsverhältnis.

Mitarbeiterprämien
Abhängig von der Position gebühren Prämien.

Zusatzversicherungen
Ja

Mitarbeitergeschenke
Zu Firmenjubiläen nach fünf, zehn, 15 und 20 Jahren, zur Pensionierung sowie zum jährlichen KTM Sommerfest und zum Weihnachtsfest gibt es für alle unsere Mitarbeiter kleine Geschenke.

Videos

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

Firma KTM GROUP
Stadt Seekirchen am Wallersee
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie keine Angabe

Pro

Eine dynamische Firma mit einer tollen Performance.
Die Mitarbeiter machen unmögliches möglich

Firma KTM AG
Stadt Mattighofen
Jobstatus Ex-Job seit 2016
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Forschung / Entwicklung

Vorgesetztenverhalten

Das gute Arbeitsklima und die Motivation brechen unter der Last der Inkompetenz der Vorgesetzten zusammen!

Offizielle Stellungnahme vorhanden
4,58
  • 22.03.2016
  • Standort: Hauptsitz

Firma mit der Begeisterung

Firma KTM AG
Stadt Mattighofen
Jobstatus k.A.
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Forschung / Entwicklung

Pro

Flexibel, Mitarbeiterorientiert, Angagiert

Offizielle Stellungnahme vorhanden

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.343.000 Bewertungen

KTM Group
3,89
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Automobil / Automobilzulieferer  auf Basis von 23.624 Bewertungen

KTM Group
3,89
Durchschnitt Automobil / Automobilzulieferer
2,85

Bewerbungsbewertungen

Firma KTM AG
Stadt Mattighofen
Beworben für Position IT
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis selbst anders entschieden

Kommentar

Nachdem über 8 Wochen keine Rückmeldung, außer die automatische Antwort auf das Ausfüllen Online Formulars, auf meine Bewerbung für die IT kam, habe ich per E Mail abgesagt. Auf diese E Mail kam natürlich wieder keine Rückmeldung, wobei sich hier für mich die Frage stellt, was mit meinen personenbezogenen Daten passiert. Anscheinend hat das Human Ressource keine Minute Zeit für eine Standard Absage oder ist nicht in der Lage eine Bewerbung einigermaßen wertschätzend zu bearbeiten. Schwacher Stil, da bin ich zum Glück bei einer international agierenden Company und habe halt nur meine Zeit verschwendet.

Offizielle Stellungnahme vorhanden
Firma KTM AG
Stadt Mattighofen
Beworben für Position Marketing
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis k.A.

Bewerbungsfragen

  • Stärken, Schwächen, Ziele (5 Jahres Planung)
  • Lebenslauf durchgehen
  • Affinität zum Motorsport, Kenntnisse der Produkte
5,00
  • 22.04.2016

Top Firma mit besonderem Personal

Firma KTM AG
Stadt Mattighofen
Beworben für Position Mitarbeiter Prototypen-Teileversorgung
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis Absage
Zufriedenstellende Reaktion
Schnelle Antwort
Erwartbarkeit des Prozesses
Professionalität des Gesprächs
Vollständigkeit der Infos
Angenehme Atmosphäre
Wertschätzende Behandlung
Zufriedenstellende Antworten
Erklärung der weiteren Schritte
Zeitgerechte Ab- / Zusage
Offizielle Stellungnahme vorhanden

Ausbildungsbewertungen

4,11
  • 05.09.2013
  • Standort: Mattighofen

Die ausbildung aus sicht eines Lehrlings

Firma KTM AG
Stadt Mattighofen
Jobstatus Gerade in Ausbildung
Unternehmensbereich Personal / Aus- und Weiterbildung

Die Ausbilder

Die Lehrberechteigten verhalten sich immerzu Professionell.

3,50
  • 14.05.2012

Lehre mit Karriere

Firma KTM AG
Stadt Mattighofen
Jobstatus k.A.

Die Ausbilder

Es ist für Lehrlinge sehr wichtig Kontakte zu knüpfen und dies fängt bei den Lehrberechtigten an. Lehrlinge die gute Kontakte zu Vorgesetzten haben, kommen später in bessere Abteilungen. Leider wird dies offt nicht so gehandhabt und es wir nicht immer auf alle Lehrlinge eingegangen.

Spaßfaktor

Es gibt eine super Plan indem Lehrlinge einen großen Teil der Firma sehen können, dies ist natürlich zu Teil vom Lehrberuf abhängig. Leider kommt es manchmal vor, dass dieser Plan aus Gründen von Personalmangel in Abteilungen nicht immer eingehalten wird.