Navigation überspringen?
  

Avantgarde Gesellschaft f?r Kommunikation mit beschr?nkter Haftungals Arbeitgeber

Österreich Branche Marketing / Werbung / PR
Subnavigation überspringen?
Avantgarde Gesellschaft f?r Kommunikation mit beschr?nkter HaftungAvantgarde Gesellschaft f?r Kommunikation mit beschr?nkter HaftungAvantgarde Gesellschaft f?r Kommunikation mit beschr?nkter Haftung
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 2 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,63
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Avantgarde Gesellschaft f?r Kommunikation mit beschr?nkter Haftung Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,63 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Lehrlinge
  • 30.Mai 2017 (Geändert am 31.Mai 2017)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Alle sind so lange nett zu einem, wie man "funktioniert".

Vorgesetztenverhalten

Hier und da mal ein Ausrutscher sind nicht so schlimm. Man sollte sich nicht an "zickereien" stoßen, das ist dort Gang und Gäbe.

Kollegenzusammenhalt

Man muss zwar erst auftauen, aber locker 30% sind richtig okay.

Interessante Aufgaben

Promotion-Job eben.

Kommunikation

Unter aller Banane. Offensichtlich weiß X nicht, was Y macht, und bei Y weiß die rechte nicht was die linke Hand macht.
Eine Suppe aus Anweisungen trommelt dann auf einen nieder.
Und Y und X sind dann sauer, wenn man durcheinander ist. Und es doch Y schon gesagt hat. Aber woher soll das X bitte wissen? Interne Kommunikation scheint dort fremd zu sein. Totales Chaos ahoi.

Karriere / Weiterbildung

Gibt's de facto nicht. Wird man nicht gebraucht, gibt's auch kein Danke. Einfach nur keine Rückmeldungen mehr.

Gehalt / Sozialleistungen

Kommt aber weniger von der Avantgarde selbst, sondern viel mehr von deren Auftraggebern.

Arbeitsbedingungen

Avantgarde wurde von einem externen Unternehmen beauftragt, das wiederum hat viel Geld, und bei guter Bezahlung ist auch ein Dornenbusch ganz okay.

Work-Life-Balance

Da ich nur extern angestellt war, und nicht in deren Büro saß, war alles fein. Die internen Sperenzchen hat man dann nur selten am Rande mitbekommen.

Image

Komischerweise habe ich von anderen Promotern auch kaum etwas gutes über den Umgang mit den eigenen Angestellten seitens der Avantgarde zu Ohren bekommen.
Das Einzig gute: die Bezahlung.

Verbesserungsvorschläge

  • besser miteinander in der Firma selbst kommunizieren.
  • eine Datenbank anlegen, in der jeder nachlesen kann, was welchem Promoter bereits gesagt worden ist.
  • Höflich bleiben, auch bei Belastung, zickereien Zuhause lassen.
  • Mehr Achtung vor Mitarbeitern

Pro

-Bezahlung

Contra

- Behandlung der Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten
  • Firma
    Avantgarde Gesellschaft f?r Kommunikation mit beschr?nkter Haftung
  • Stadt
    WIEN
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2015
  • Position/Hierarchie
    Werkstudent
  • 09.Juli 2015
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

manchmal sehr angespannt, ansonsten schönes Büro, modern

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte sind etwas überheblich

Kollegenzusammenhalt

wirkt auf den ersten Blick sehr kollegial, man unternimmt was zusammen , allerdings geprägt von Intrigen

Kommunikation

interne Kommunikation hapert ein wenig, man kriegt eine Information, die sich nach 10 Minuten ändert

Gleichberechtigung

man merkt wer die Lieblinge sind

Umgang mit älteren Kollegen

gab es in dem Fall nicht

Karriere / Weiterbildung

obwohl gesagt wurde,dass man nach Praktikum übernommen werden kann - wurde man einfach ausgetauscht durch einen neuen 400€ Praktikanten

Arbeitsbedingungen

neuester Stand der Technik, MAC, Top Beleuchtung, Klima

Umwelt- / Sozialbewusstsein

ja unbedingt Müll trennen,

Work-Life-Balance

40 Arbeitsstunden für 400€, Urlaub eigentlich sehr flexibel

Pro

einmal wöchentlich Sportangebot

Contra

hohe Fluktuation

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Avantgarde Gesellschaft f?r Kommunikation mit beschr?nkter Haftung
  • Stadt
    WIEN
  • Jobstatus
    Praktikum in 2014
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 2 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,63
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Avantgarde Gesellschaft f?r Kommunikation mit beschr?nkter Haftung
2,63
2 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Marketing / Werbung / PR)
3,57
40.601 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.661.000 Bewertungen