Navigation überspringen?
  
BARCOTEC VertriebsgmbHBARCOTEC VertriebsgmbHBARCOTEC VertriebsgmbHBARCOTEC VertriebsgmbHBARCOTEC VertriebsgmbHBARCOTEC VertriebsgmbH
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

4,31
  • 25.08.2015

Super Unternehmen!

Firma barcotec
Stadt Anif
Jobstatus Ex-Job seit 2011
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in

Verbesserungsvorschläge

  • Kernarbeitszeiten lockern, Kommunikation zwischen den Hierarchien verbessern, Weihnachten und Silvster je einen ganzen Urlaubstag schenken

Pro

Familiäres Betriebsklima, Erreichbarkeit der Chefetage, Weiterbildungsmöglichkeiten, regelmäßige und vor allem ehrliche Mitarbeitergespräche, Professionalität nicht nur im Vertrieb sondern auch in der Technik, der Werbung und der logistischen Abwicklung

Contra

Zu strenge Arbeitszeiten für die meisten Mitarbeiter, räumliche Distanz der Büros in Anif und Wien

4,54
  • 25.08.2015
  • Standort: Wien

Teamwork und Flexibilität

Firma barcotec
Stadt Anif
Jobstatus Ex-Job seit 2007
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Vertrieb / Verkauf

Pro

Barcotec findet maßgeschneiderte Lösungen durch die Zusammenarbeit im Team. = Teamarbeit

4,50
  • 28.10.2014

gar nicht so klein und "oho"

Firma barcotec
Stadt Anif
Jobstatus Ex-Job seit 2014
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Vertrieb / Verkauf

Pro

das "credo" wird sehr gut gelebt, ohne wenn und aber

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.322.000 Bewertungen

BARCOTEC VertriebsgmbH
3,68
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche sonstige Branchen  auf Basis von 95.019 Bewertungen

BARCOTEC VertriebsgmbH
3,68
Durchschnitt sonstige Branchen
2,69

Bewerbungsbewertungen

2,10
  • 30.09.2015

Ewig langer Bewerbungsprozess

Firma barcotec
Stadt Anif
Beworben für Position Software Entwickler
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis Absage

Bewerbungsfragen

  • Das erste Gespräch verlief nur mit der Führungsebene. Das zweite sowie auch der Probetag dann im Beisein der Abteilungsleitung. Bei allen 3 Terminen hatte man immer das Gefühl, dass man bei Barcotec zwar locker miteinander umgeht, aber auch eine gewisse "wir sind besser als du" Arroganz mitbringt. Keine Frage es wurde grundsätzlich höflich mit mir umgegangen. Doch fielen immer wieder Meldungen, die darauf auswaren, mich lächerlich zu machen und mein Können herunterzuspielen. Besonders empfindlich reagierte man darauf, dass ich mich nicht nur bei Barcotec, sondern auch bei anderen Firmen beworben habe (ich möchte unbedingt von meinem derzeitigen Arbeitgeber weg). Scheinbar will man nicht einsehen, dass man sich als Bewerber nicht nur bei einem Unternehmen bewirbt, und nicht alles auf eine Karte setzt.
  • Mein Werdegang wurde immer wieder in Frage gestellt. "Kann man das alles, was im Lebenslauf steht wirklich können?" Besonders ärgerlich war es, dass man Technologien, mit denen ich gearbeitet habe, ins lächerliche gezogen hat, obwohl die Firma selbst mit diesen Technologien noch nichts gearbeitet hat. Also getreu dem Motto "der beste Freund des Sohnes der Nachbarin meines Kumpels hat gesagt, das ist Müll" eine Meinung übernommen ... natürlich bin dann auch ich lächerlich, weil ich ja mit lächerlichen Technologien gearbeitet habe in vorhergehenden Firmen. z.B. hat man noch nie etwas von Versionierung gehört, möchte mir dann aber vorwerfen, dass man so doch nicht arbeiten kann.

Kommentar

Ich habe mich selbst beworben und wurde auch zum ersten Gespräch eingeladen. Dort wurde mir gesagt, dass man mich informieren wird, wie es weitergeht.
Da ich in der Zwischenzeit eine andere Anstellung gefunden habe, beendete ich den Prozess selbst.
Ich wurde dann nach einigen Monaten wieder angeschrieben, ob ich denn zu haben wäre, woraufhin ich mich, auch aufgrund der katastrophalen Umstände bei meinem neuen Arbeitgeber, wieder in den Bewerbungsprozess aufnehmen ließ.
Es folgte verspätet die zweite Runde, und auch ein Probetag (wofür ich mir extra Urlaub genommen habe).
Dann wurde ich hingehalten und im Endeffekt wurde mir ziemlich unpersönlich nach dem Motto "hm ... nö ... Sie doch nicht" abgesagt.
Der Prozess vom zweiten Gespräch bis zur Absage hat sich fast 1 Monat hingezogen. Und auch da wurden Termine nicht eingehalten "wir melden uns Montag" ... "sorry wir melden uns morgen" ... "ne wir wissen noch nix ... morgen melden wir uns aber dann wirklich"

Offizielle Stellungnahme vorhanden

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen