Navigation überspringen?
  
BBRZ RehaBBRZ RehaBBRZ RehaBBRZ RehaBBRZ RehaBBRZ Reha
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

1,77
  • 06.10.2015

Hierarchie wohin man schaut

Firma BBRZ Reha
Stadt Wien
Jobstatus Ex-Job seit 2011
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Sonstige

Verbesserungsvorschläge

  • Sich nicht so ernst nehmen. Ein soziales Unternehmen sollte Mitarbeiter fördern und nicht bei kleinsten Fehlern Strafen.

Pro

Von der Bewerbung bis zur Anstellung verging ca eine Woche.
Kantine - sehr gutes Essen, geringe Preise

Contra

Sehr hierarchisches, veraltetes Denken. Als "kleiner" Angestellter ist es ein Riesen Fauxpas einen Abteilungsleiter einer anderen Abteilung direkt anzuschreiben, anzufragen.
Kleinste Fehler werden riesig aufgebauscht.
Zusammenhalt eher gering, man muss sich durchkämpfen.

1,38
  • 02.09.2014
  • Standort: Simmering

BBRZ Reha: 1,38 von 5

Firma BBRZ Reha
Stadt Wien
Jobstatus Ex-Job seit 2014
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image
Firma BBRZ Reha
Stadt Wien
Jobstatus Ex-Job seit 2014
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Personal / Aus- und Weiterbildung

Arbeitsatmosphäre

Man wird von den Führungskräften alleine gelassen. Neue Mitarbeiter bekommen nur die unbequemen Aufgaben, fast keine Einschulung und keine Ressourcen um was zu verändern - leider nichts für junge motivierte Persönlichkeiten mit guter Ausbildung. Hier zählt das Senioritätsprinzip und nicht die Leistung oder gute Ideen! Junge Mitarbeiter werden "verheizt" und müssen funktionieren. Wer was am Kasten hat, und was erreichen möchte, sollte sich was anderes suchen!!!

Vorgesetztenverhalten

Führungspersonal leider durchgängig überfordert. Es gibt de facto keine Personalentwicklung. Interne Kommunikation und Transparenz ist mangelhaft. Mitarbeitergespräche werden mit fadenscheinigen Ausreden zuerst verschoben, und schließlich überhaupt nicht mehr durchgeführt. Führungskräfte heben plötzlich nicht mehr ab wenn man dringend was braucht, E-Mails werden einfach nicht beantwortet, fix zugesagte Besprechungen werden kurzfristig und ohne Alternativtermin abgesagt - Kindergartenniveau!

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.323.000 Bewertungen

BBRZ Reha
2,67
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Gesundheitswesen / Soziales / Pflege  auf Basis von 22.765 Bewertungen

BBRZ Reha
2,67
Durchschnitt Gesundheitswesen / Soziales / Pflege
2,96

Bewerbungsbewertungen

Firma BBRZ Reha
Stadt Wien
Beworben für Position Mitarbeiter kaufmännische Qualifizierung
Jahr der Bewerbung 2013
Ergebnis Absage

Kommentar

Leider kann ich eine Bewerbung bei BBRZ Reha in Wien Simmering überhaupt nicht empfehlen. Eine Reaktion auf Bewerbungen erfolgt an sich zwar schnell und man hat bei entsprechender Qualifikation gute Chancen auf ein Vorstellungsgespräch, allerdings scheinen viele der Stellen nur "pro forma" ausgeschrieben zu werden - es wirkt so, als müsse hier alles sehr schnell gehen und man deswegen werden einfach relativ umkoordiniert Leute "gesichtet" und wieder "verworfen".

Der Zeitraum von der Ausschreibung der Stelle über meine Bewerbung bis hin zum Vorstellungstermin betrug nur einige wenige Arbeitstage, trotzdem war die Stelle zum Zeitpunkt des persönlichen Gesprächs bereits "kurzfristig intern nachbesetzt", sodass im Gespräch andere Arbeitsinhalte und Aufgabenbereiche angesprochen wurden. Wirklich seriös habe ich das nicht empfunden - und natürlich ist ein wirklich zielgerichtetes Argumentieren auch schlecht möglich, wenn man erst im Gespräch mit Neuerungen bzw. Änderungen im Hinblick auf das Anforderungsprofil konfrontiert wird.

Letztendlich habe ich nach dem Gespräch eine Standardabsage erhalten. Wirklich schade fand ich, dass ich kein Feedback über den Grund meiner Absage einholen konnte, da die Gesprächspartnerin vom Vorstellungsgespräch demonstrativ nicht auf E-Mails reagiert und bei Telefonanrufen einfach kurz abhebt und dann gleich wieder auflegt. Das wirkt gegenüber einem Bewerber wenig wertschätzend und unnötig überheblich - und sorgt letztendlich auch für den schalen Beigeschmack, der das Zünglein an der Waage für eine öffentliche Bewertung auf dieser Plattform ausmacht.

Inzwischen ist die Stelle übrigens schon wieder ausgeschrieben.

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen