Workplace insights that matter.

Login
BEKO Engineering & Informatik GmbH Logo

BEKO Engineering & Informatik 
GmbH
Bewertungen

179 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,5Weiterempfehlung: 56%
Score-Details

179 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

72 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 56 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von BEKO Engineering & Informatik GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Toller moderner Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei BEKO Engineering & Informatik GmbH in Graz gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Viel Freiraum und Möglichkeiten um Neues auszuprobieren.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

nichts

Verbesserungsvorschläge

Vielleicht noch ein bisschen mehr an Struktur und Klarheit.

Arbeitsatmosphäre

tolles Arbeitsklima

Work-Life-Balance

Jeder ist für sich selbst verantwortlich das richtige Maß zu finden, diesbezüglich kein Druck.

Karriere/Weiterbildung

viele Möglichkeiten über BEKO Academy, zusätzlich zu den Kursen steht ein wöchentliches Stundenkontingent für laufende Fortbildung zur Verfügung.

Kollegenzusammenhalt

innerhalb der Abteilungen hervorragend

Umgang mit älteren Kollegen

Seniors entwickeln Juniors - tolles Miteinander, Erfahrung wird geschätzt

Vorgesetztenverhalten

Flache Hierarchien - Eigenverantwortung ist gefragt.

Arbeitsbedingungen

Wir siedeln bald in ein tolles neues Büro. Modernes IT Equipment.

Kommunikation

offen, transparent und wertschätzend, manchmal auch sehr direkt und kritisch;
tolle Unterstützung von Vorgesetzten und HR

Gleichberechtigung

Diverses Team - kein Thema.

Interessante Aufgaben

Leidenschaft für das Projektgeschäft vorausgesetzt - vielseitiges Aufgabengebiet.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Hier macht das Arbeiten Spaß! :-)

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei BEKO Engineering & Informatik GmbH in Nöhagen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Du-Kultur, Humor am Arbeitsplatz, Wertschätzung für gute Leistung, respektvoller Umgang miteinander, die Möglichkeit flexibel und sehr eigenverantwortlich zu arbeiten, lustige Facebook-Memes mit den eigenen Mitarbeitern

Verbesserungsvorschläge

Kommunikation gerne noch weiter ausbauen

Arbeitsatmosphäre

Tolle Kolleginnen und Kollegen, super Teamzusammenhalt, schöne und moderne Büros - da kommt man jeden Tag gerne in die Arbeit!

Work-Life-Balance

BEKO ist ein sehr freizeit- und familienfreundliches Unternehmen: Homeoffice, Gleitzeit, Zeitausgleich und die Möglichkeit eigenverantwortlich zu arbeiten und sich die Arbeit frei einzuteilen

Karriere/Weiterbildung

umfangreiches Angebot im Rahmen der BEKO Akademie, welches ich gerne und oft in Anspruch nehme

Kollegenzusammenhalt

Tolle Kolleginnen und Kollegen, mit denen man gerne ein After-Work-Get-Together verbringt und auch gemeinsam scherzen und lachen kann. Einen so großen Zusammenhalt habe ich selten bei einem Unternehmen erlebt.

Vorgesetztenverhalten

Mein Vorgesetzter ist sehr fair und wertschätzend. Ich kann alle Themen offen ansprechen und bekomme Unterstützung wenn nötig. In anderen Bereichen gibt's hier noch Luft nach oben.

Arbeitsbedingungen

Neue, moderne Büroräumlichkeiten an allen Standorten

Kommunikation

Man merkt, dass sich hier einiges tut. Man wird über diverse Newsletter über aktuelle Entwicklungen am Laufenden gehalten und es gibt immer wieder neue Formate, wo man sich als Mitarbeiter auch selbst aktiv einbringen kann - weiter so!

Gleichberechtigung

Vielfalt wird bei BEKO tatsächlich gelebt und steht nicht nur am Papier

Interessante Aufgaben

Die BEKO entwickelt sich als Technologiedienstleister ständig weiter, dadurch gibt es immer wieder was Neues, das man dazulernen kann- dadurch ist das Arbeiten interessant und auch herausfordernd.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Spannender Abwechslungsreicher Arbeitgeber

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei BEKO Engineering & Informatik GmbH in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Vielfältige abwechslungsreiche Projekte

Verbesserungsvorschläge

Die Kommunikation muss besser werden.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Unprofessioneller Arbeitgeber - das Schiff sinkt immer weiter.....

1,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei BEKO Engineering & Informatik GmbH in Linz gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kann zur Arbeitssuche genutzt werden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Vorgesetzte
Schließung der Abteilungen per Mail ist sehr schwach.
Viele Versprechungen, die nicht gehalten werden (besonders im Standort Linz Z).

Verbesserungsvorschläge

Fake Bewertungen sein lassen wäre ganz gut.
Vielleicht sollten sich die Führenden Personen mit dem Thema "SOZIAL" auseinandersetzen. Hier ist sehr viel nachholbedarf.
Der BR ist für nichts gut....

Image

Billiger Leasinganbieter in meinen Augen. Von Qualität kann man nicht sprechen.

Work-Life-Balance

War durch Homeoffice und Gleitzeit damals gut. Jetzt kann dieser Punkt meiner Meinung nach nicht mehr gewährleistet werden.

Karriere/Weiterbildung

Man bleibt stehen. Im Prinzip lernt man den Umgang mit Programmen. Mit dem technischen Hintergrund hat man kaum was zu tun. Man "erstellt" das, was sich jemand anderer ausgedacht hat.

Gehalt/Sozialleistungen

Man muss regelrecht kämpfen.
Hauptsache die Manager verdienen ihr Geld....

Kollegenzusammenhalt

Nach Schließung der Internen Abteilungen gibt es de facto keinen Kollegenzusammenhalt mehr. Da die Beko nun nur mehr eine Leasing Firma ist, kennt man seine Kollegen kaum.

Vorgesetztenverhalten

Die aktuelle Besetzung ist zu nichts zu gebrauchen.
Alles wird beschönigt und Dinge versprochen, die nach einer Woche ganz anders aussehen.
Lasst euch nicht täuschen. Vertriebsmitterarbeiter können gut um den heißen Brei reden....

Arbeitsbedingungen

Kommt auf den Kunden an

Gleichberechtigung

Wer sich nicht auf die Beine stellt, braucht auch nichts erwarten.

Interessante Aufgaben

Sehr selten. Da sind die Entwicklungsmöglichkeiten der Mitarbeiter im Unternehmen zu schlecht.
Die Kunden wissen das auch.


Arbeitsatmosphäre

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Daniela JagschDirector HR

Sehr geehrter ehemaliger Kollege,
Sehr geehrte ehemalige Kollegin,

Vielen Dank für Ihre kritischen und offenen Anmerkungen. Wir bedauern wirklich sehr, dass Sie die BEKO mit so viel Unmut verlassen haben. Gerne bieten wir Ihnen an, sich bei uns zu melden und Ihr Feedback direkt zu adressieren. Wir sind stetig bemüht besser zu werden und lernen gerne dazu. Einige Ihrer Anmerkungen, wie z.B. bei der BEKO wäre kein Homeoffice, keine Gleitzeit sowie keine Weiterbildung möglich, können wir in Anbetracht unserer Angebote diebzgl. nicht nachvollziehen. Auch wenn wir Sie vermutlich nicht mehr von der BEKO als Arbeitgeber überzeugen können, würden wir uns über eine Aussprache freuen, um beiderseitig einen wertschätzenden Abschluss zu ermöglichen und Learnings für die Zukunft ziehen zu können.

Mit freundlichen Grüßen,
Daniela Jagsch (Director HR)
+43/1/79750 2549
Johannes Sokopp (Innovation & Development Manager)
+43/1/79750 2762

Unprofessionell

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei BEKO Engineering & Informatik GmbH in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das einzige: Home Office

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Durch Aussagen bzw Drohungen von diversen Vorgesetzten wird einem jede Motivation zur Arbeit genommen

Verbesserungsvorschläge

Die Betriebsvereinbarung welche mit dem Betriebsrat ausgearbeitet wurde ist in meinen Augen ein Witz.
Kündigungsfristen die einem sowieso zustehen würden, werden als Goodie verkauft. Und die Freiwillige Auszahlung von 1.500 als Sozialplan zu bezeichnen ist einfach lächerlich. Da hilft auch das Angebot eines "Bewerbungskurses" nichts.

Image

Beko glaubt groß am Markt zu sein. Keine Frage war sie viele Jahre erfolgreich. Aber unter den Mitbewerbern ist sie jedoch sehr Unbekannt.

Work-Life-Balance

Durch Gleitzeit und Home Office

Karriere/Weiterbildung

Ende 2020 wurde beschlossen, die inneren Abteilungen bis auf wenige Ausnahmen zu schließen. Kurz vor Weihnachten wurde nochmal ein Rundmail ausgesendet in dem verkündet wurde dass bis auf die Abteilung Software, alle Abteilungen geschlossen werden.

Bis kurz vor meinem Ausstieg, wurde den Kunden diese Entscheidung immer noch nicht mitgeteilt oder eine Erklärung abgegeben. In meinen Augen ein sehr schäbiges Verhalten.

Nachdem man erstmal nachgedacht und mitbekommen hat, was man da angestellt hat, wurde versucht Mitarbeiter nach dem "Rauswurf" wieder zurück zu gewinnen. Zu spät! Das hätte man sich vorher überlegen sollen!
Zudem musste man wieder einmal hintenrum erfahren, dass bei den Mitarbeitern eingesparrt aber in den Managerebenen wieder mal aufgestockt wurde. Was für mich keinen Sinn ergibt. Die Preise wurden wieder mal angehoben obwohl das Problem schon länger bekannt ist, dass die Preise teils sogar um 300% höher als die der Mitbewerber sind. Und dann fragt man sich warum man keine Projekte mehr gewinnt.

Kollegenzusammenhalt

Aber auch nicht an jedem Standort

Umgang mit älteren Kollegen

Mitarbeiter welche bereits 15, 10 oder 25 jahren bei Beko arbeiteten mussten gehen, zu teuer. Dabei könnte man unendlich aus diesen Erfahrungen profitieren

Arbeitsbedingungen

Kommt auf die Abteilung und auf seine Position darin an in der man sitzt.


Arbeitsatmosphäre

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Daniela JagschDirector HR

Sehr geehrter ehemaliger Kollege,
Sehr geehrte ehemalige Kollegin,

die Corona-Krise ist auch an uns nicht spurlos vorübergegangen. Die leider erforderlichen Maßnahmen wurden von uns mit einer Vielzahl an begleitenden Unterstützungsangeboten und mit großer Umsicht umgesetzt. Neben einer Betriebsvereinbarung, die vor allem Alleinerzieher*innen, Familienväter/-mütter und andere sozial besonders schützenswerte Personengruppen, unterstützen sollte sowie, wurden vor allem auch alternative Einsatzmöglichkeiten unserer MitarbeiterInnen in alle Richtungen evaluiert und auch in vielen Bereichen erfolgreich umsetzt. Wir bedauern, dass unsere Bemühungen gemeinsam mit dem Betriebsrat in dieser Hinsicht von Ihnen nicht wahrgenommen wurden. Wir würden uns über eine direkte Kontaktaufnahme freuen und laden Sie gerne ein, Ihr Feedback direkt an uns zu richten.

Mit freundlichen Grüßen,
Daniela Jagsch (Director HR)
+43/1/79750 2549
Johannes Sokopp (Innovation & Development Manager)
+43/1/79750 2762

Unprofessioneller Umgang mit Mitarbeitern

2,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei BEKO Engineering & Informatik GmbH in Wien gearbeitet.

Kommunikation

Das Schließen mehrerer Abteilungen wurde unwürdig und unprofessionell kommunziert. Die betroffenen Mitarbeiter haben es anhand einer Email erfahren, die an alle Mitarbeiter des Unternehmens versendet wurde. Dies ist nicht nur ein unmöglicher Umgang mit teilweise jahrelangen Mitarbeitern, dies ist absolut unprofessionell und charakterlos.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Daniela JagschDirector HR

Sehr geehrter ehemaliger Kollege,
Sehr geehrte ehemalige Kollegin,

Situationen wie diese sind immer schwierig und auch die Kommunikation ist keine leichte. Nichtsdestotrotz haben wir von Beginn an versucht, die Abteilungsschließungen offen, transparent und zeitnah an alle betroffenen MitarbeiterInnen zu kommunizieren. Gerne hätten wir eine Face-To-Face Roadshow an den Standorten gemacht. Dies war uns aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie leider nicht möglich. Dafür haben wir alle uns zur Verfügung stehenden Kommunikationskanäle intensiv genutzt: Neben E-Mailaussendungen und persönlichen Gesprächen mit den direkten Vorgesetzten, gab es auch die Möglichkeit in einem Webinar mit dem Geschäftsführer und dem Betriebsrat, Fragen und Anliegen direkt zu adressieren. Darüber hinaus steht natürlich auch immer die HR-Abteilung für allfällige Fragen zur Verfügung. Wir bedauern sehr, dass Sie die Kommunikation als unzureichend erlebt haben und laden Sie gerne zu einem telefonischen oder Video-Feedbackgespräch ein.

Mit freundlichen Grüßen,
Daniela Jagsch (Director HR)
+43/1/79750 2549
Johannes Sokopp (Innovation & Development Manager)
+43/1/79750 2762

nicht schlecht aber niemals wieder

3,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Design / Gestaltung bei BEKO Engineering & Informatik GmbH in Linz gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man sieht vieles wenn auch nicht vertiefend.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

schlechte Bezahlung, nicht immer klar wer für einen zuständig ist, extreme Umbrüche in letzter Zeit


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Toller Jobeinstieg mit vielen Möglichkeiten

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei BEKO Engineering & Informatik GmbH in Linz gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Als Jobeinstieg werden viele Möglichkeiten angeboten und man kümmert sich auch gut um das Wohlbefinden der Mitarbeiter.

Kommunikation

Gute interne Kommunikation. Jederzeit ein Ansprechpartner vorhanden


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Daniela JagschDirector HR

Sehr geehrter Kollege,
Sehr geehrte Kollegin,

vielen Dank für dein positives Feedback. Wir freuen uns sehr, über deinen gelungenen Jobeinstieg bei der BEKO :-)

Liebe Grüße,
Daniela Jagsch (Director HR) &
Johannes Sokopp (Innovation & Development Manager)

Gut: 3,8 von 5 Sternen

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei BEKO Engineering & Informatik GmbH in Linz gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

wertschätzende Kommunikation, vermehrt auch Transparenz

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

derzeit Sparmassnahmen, Benefits gestrichen, CEO Wechsel negativ

Verbesserungsvorschläge

mehr bemühen um externe Projekte


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Gut: 3,4 von 5 Sternen

3,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei BEKO Engineering & Informatik GmbH in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gut für einsteiger, gute Zusammenarbeit im Team

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Derzeit in der Krise, Gehälter

Verbesserungsvorschläge

Auf die Hauptpunkte des Unternehmens fokussieren und nicht in neue Projekte


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN