Bestattung Mödling UNVERGESSEN Fragen & Antworten zum Unternehmen

Kein Firmenlogo hinterlegt

Fragen und Antworten

Neues Feature

Was interessiert dich am Arbeitgeber Bestattung Mödling UNVERGESSEN? Unternehmenskenner beantworten deine individuellen Fragen.

0/500

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

6 Fragen

Ich hatte mich schon immer für diesen Beruf interessiert und wollte ihn auch ernsthaft ausüben vor ca 10 Jahren sagte man mir dass d Einstieg in diesen Beruf sehr schwierig wäre meist über den engsten Verwandtschaft Kreis, Ich finde diesen Beruf nach wie vor interessant u wäre immer noch stark interessiert.ich bin ambulante Pflegehelferin muss aber gesundheitsbedingt in einen anderen Beruf umschulen habe Rückenprobleme kann man den Beruf Bestatter auch ausüben mit Rückenproblemen? MFG.

Gefragt am 20. September 2018 von einem Bewerber

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Guten Tag, ich, 54 Jahre jung, möchte mich Beruflich umorientieren. Meine jetzige Tätigkeit seit 14 Jahren als selbständiger Bausanierer möchte ich aus persönlichen und körperlichen Gründen nicht mehr ausführen. Welche Möglichkeiten gibt es als Bestatter bei Ihnen zu arbeiten?

Gefragt am 7. September 2018 von einem Mitarbeiter

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Guten Tag, welche Berufsqualifizierung muß ich haben um diesen Beruf auszuüben? Danke

Gefragt am 7. August 2018 von einem anonymen User

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Bekomme ich auch Freizeit?

Gefragt am 22. Mai 2018 von einem Bewerber

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Wie kann ich Bestatter Gehilfe werden. Wer bildet aus?

Gefragt am 5. Mai 2018 von einem Bewerber

Antwort #1 am 24. Juni 2018 von einem Bewerber

Guten tag der beruf bestatter interessiert mich und wollte daher fragen ob ich ein praktikum möglich währe als gehilfe

Als Arbeitgeber antworten

guten Tag - ich bin neugierig auf diesen Job und würde gerne mehr erfahren. Gibt es die Möglichkeit eines Praktikums? Oder als Aushilfe mitzuwirken ? P.S. ===> die Antwortenauswahl ist nicht gut.. hier fehlt : Andere Gründe.

Gefragt am 27. April 2018 von einem anonymen User

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten