BFI Berufsförderungsinstitut Wien als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

Wenig Qualität in der Mitarbeiterführung!

2,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei BFI Berufsförderungsinstitut Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Work-Life-Balance

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

... siehe Verbesserungsvorschläge!

Verbesserungsvorschläge

Keine Führungskräfte ohne entsprechende Erfahrung!

Arbeitsatmosphäre

Negative Modulfeedbacks werden überemotional dramatisiert und ausgewalzt. Positives Feedback erfährt man bestenfalls zwischen Tür und Angel.

Kommunikation

Zuviel Fokus auf Getratsche!

Kollegenzusammenhalt

Top!

Work-Life-Balance

Angemessen, da kaum Überstunden anfallen!

Vorgesetztenverhalten

Wenig Qualität in der Mitarbeiterführung. Divide et impera!

Interessante Aufgaben

Werden thematisiert, jedoch nicht umgesetzt.

Gleichberechtigung

Top!

Umgang mit älteren Kollegen

Top!

Arbeitsbedingungen

Infrastruktur ist gut! Büro- und EDV-Ausstattung sind auf dem aktuellen Stand!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kein Umweltbewusstsein, jedoch hohes Sozialbewusstsein!

Gehalt/Sozialleistungen

Angemessen für eine Vollzeitbeschäftigung.

Image

Bezogen auf Infrastruktur, Ausbildungsangebot und MitarbeiterInnenzusammenhalt gut.

Karriere/Weiterbildung

Mitarbeiterakademie bietet viel! Aufstiegsmöglichkeiten an und für sich gibt es kaum.