Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
BILLA AG Logo

BILLA 
AG
Bewertungen

1.229 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,4Weiterempfehlung: 63%
Score-Details

1.229 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

743 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 429 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von BILLA AG über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Mein Team Billa

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Billa in Linz gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es wird zu verlangt und zu wenig bezahlt

Arbeitsatmosphäre

Wir sind ein tolles Team weil immer zusammen halten

Karriere/Weiterbildung

Genügend Aufstiegs
Möglichkeiten

Gehalt/Sozialleistungen

Könnte in dieser Zeit wo viel verlangt wird auf jeden Fall mehr bezahlt werden

Kollegenzusammenhalt

Die älteren halten zusammen aber die jungen und neuen Angestellte müssen das erst lernen.

Umgang mit älteren Kollegen

Wir unterstützen und gegenseitig wie sich da gehört bei einem guten Team.

Vorgesetztenverhalten

Der Marktmanager steht hinter einem und man kann immer zu ihm gehen wenn man was auf den Herzen hat.

Arbeitsbedingungen

Könnte nicht besser sein.

Kommunikation

Wenn alle miteinander reden würden und sich zusammen setzen würden gebe es noch ein stärkeres team

Gleichberechtigung

Könnte besser sehr viele Frauen und die Männer sind selten im Einzelhandel[Lehrlinge]

Interessante Aufgaben

Viele Abteilungen
Obst,Feinkost Kasse und Geschäft


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Es ist einfach super dort zu Arbeiten.

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Billa Plus in Steyr gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das wen ihr was nicht passe, ins Gesicht zu sagen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gar nichts

Verbesserungsvorschläge

Alles soll so bleiben.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Billa AG .

2,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei BILLA AG in Wien gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bezahlung könnte man mal anheben für das führungsperdonal. Betriebsrat tut sehr wenig für die Mitarbeiter . Auch nur Augenwischerei.

Verbesserungsvorschläge

Marketing sollte man mal überlegen . Laufen der Konkurrenz hinter her. Was trend ist kommt bei uns oft wenn der Trend vorbei ist . Mehr auf die Mitarbeiter achten und nicht glauben das sie alles hinnehmen. Denn Überlastung bringen schlechtes Image. Schlechte Mundpropaganda ist schwer wieder hinzubekommen.

Arbeitsatmosphäre

Liegt am Team . Was außerhalb der Filiale ist istund zentralemässig ist eher 1 Stern max 2

Image

Jeden Tag wird die Strategie gewechselt . Langfristig wird nicht nach vorne geschaut.

Work-Life-Balance

Wird nach außen gross geschrieben aber es ist nur ein Schein. Gibt genug Filialen wo Leute von morgens bis Abend arbeiten , weil es keine Leute gibt , das tagelang bzw Wochen. Betriebsrat weiß das und macht nix .... traurig .

Karriere/Weiterbildung

Mittelmäßig.....man muss da schon hinterher sein....aber da ja vom Führungspersonal (AL oder MM ) kündigen...haben andere die Chance sie zu nutzen für den niedrigen Lohn mit hoher Verantwortung.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt völlig untwrbezalt von allen Konzernen . Man sagt zwar was anderes aber jeder kennt iwo jemanden der bei der Konkurrenz arbeitet und weiß was die verdienen .

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gespendet wird schon . Könnte mehr sein .

Kollegenzusammenhalt

Sage ja Filialmässig top.

Umgang mit älteren Kollegen

Also durch den neuen KV wo ja angeblich die Jahre nicht zählen....und wenn dann z.b jemand eingestellt wird der auch 15 Jahre hat ...bekommt er direkt mehr Gehalt wofür der eigene Mitarbeiter erst wieder 15 Jahre hin arbeiten muss ....
Das versteh mal einer.

Vorgesetztenverhalten

Dwnekn Sie haben von der Materie Ahnung , aber wie sagt man so schön. Papier usw geduldig

Kommunikation

Jeder kleine Mist wird kommuniziert , wichtige Nachrichten eher weniger.

Interessante Aufgaben

Es gibt immer was neues , mal gut mal totaler Mist. Aber generell immer abwechslungsreich.


Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Leider wird die Leistung des einzelnen kaum gesehen, personal Mangel, schlechte Bezahlung, lange Arbeitszeiten auch Sa.

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Billa in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das es ein großes Unternehmen ist das in corona Zeiten nicht schließt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das es zuviel Unstimmigkeiten gibt, Gehalt, Arbeitszeit

Verbesserungsvorschläge

Mehr Toleranz, mehr Geld für die Leistung

Work-Life-Balance

Urlaubssperre zu Weihnachten, Ostern, ect. mit Schulpflichtigen Kindern kaum zu überbrücken

Karriere/Weiterbildung

Ist möglich aber nicht für jeden

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist der Mindestlohn, gehört längst erhöht

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hier sind Sie bemüht Lösungen zu finden

Kollegenzusammenhalt

Unterschiedlich von Filiale zu Filiale

Umgang mit älteren Kollegen

Wird kaum berücksichtigt

Vorgesetztenverhalten

Oft unfair, von oben herabgesetzt, Gespräche vor anderen Kollegen oder Kunden

Arbeitsbedingungen

Mitarbeiter Räume oft verschmutzt, Toilette dreckig

Kommunikation

Wichtige Informationen fehlen, werden oft zu spät weitergeleitet

Gleichberechtigung

Ganz unterschiedlich, Frauen können auch aufsteigen aber meistens nur wenn sie für die Firma leben mehrstunden bringen

Interessante Aufgaben

Unterschiedlich von Filiale und Marktmanager


Arbeitsatmosphäre

Image

Teilen

Es gibt viele Aufstiegsmöglichkeiten in dieser Firma, das Personal wird jedoch leider nicht immer fair behandelt.

3,3
Nicht empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Billa Plus in Klagenfurt absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die zeitlich angepassten Veränderungen(Produkte, Umgebung, Werbungen)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dass Mitarbeiter zwecks ihres Postens sympathisiert werden.

Verbesserungsvorschläge

Überlegen, ob die Ideen und Vorschläge der Firma auch wirklich umsetzbar sind und sich eventuell selbst davon überzeugen.


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Teilen

Geht irgendwo anders arbeiten!!!

1,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Beschaffung / Einkauf bei Billa (Filiale) in Wien gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Furchtbar

Work-Life-Balance

Immer Überstunden und keine Freizeit.

Karriere/Weiterbildung

Sackgasse. Keine Weiterbildungsmöglichkeiten

Gehalt/Sozialleistungen

Solltet man das Geld dringen brauchen, ist das perfekte Arbeitsplatz

Kollegenzusammenhalt

Sollte etwa jüngeren Mitarbeiter in der Filiale arbeiten, verbringen die anderen den ganzen Tag in Pause, inkl. Filialleitung!

Umgang mit älteren Kollegen

Die älteren Kollegen hatten immer die selbe Aufgabe- hinten rauchen gehen und nichts zu machen

Vorgesetztenverhalten

Nutznießer

Arbeitsbedingungen

Ich habe mein Vertrag nach über einen Monat nach dem Eintritt bekommen

Kommunikation

Wenn etwas schief läuft, egal die Kassa spinnt oder verrückte Kunde dich nicht verstehen will, ist es dein Schuld

Gleichberechtigung

Alle werden gleich ausgenutzt.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind eher interessant, wenn man noch neu ist und erlernt was zu machen ist.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Leider immer zu wenig Personal

3,8
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Billa AG in Linz gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Mitarbeiterbonus

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Laufende Überstunden, Dienstpläne ändern sich fast täglich

Verbesserungsvorschläge

Die Firma müsste mal über kollektiv bezahlen um ordentliches Personal zu finden. Derzeit sind leider alle Filialen unterbesetzt.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Guter Job nur wenn man sich entwickelt, sonst ist wirklich eine Zeit Verlust

3,5
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Billa (Filiale) in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Löhne werden pünktlich überwiesen und Aufstiegschancen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Viel zu viel Aufgaben aber sehr wenig Personal

Verbesserungsvorschläge

Es gibt viele , kann man nicht da darüber reden

Work-Life-Balance

Wenn man als Führungskräfte ist , kann man es vergessen

Gehalt/Sozialleistungen

Muss besser sein. ES IST WIRKLICH SEHR NIEDRIG

Gleichberechtigung

Der größte Vorteil


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen

Nicht mal dem größten Feind zu empfehlen!!!

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Billa in Klosterneuburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Muss so viel geändert werden. Empfehle es absolut niemanden dort anzufangen. Jeder hat was bessered verdient.

Verbesserungsvorschläge

Die Mitarbeiter im Verkauf nicht wie das Letzte behandeln. Mit dem Stundensparen aufhören!!!!

Arbeitsatmosphäre

Stress, Stress und nochmal Stress

Image

Schlechtes Image aber berechtigt

Work-Life-Balance

Überstunden weil durch das ewige Stundensparen keine Mitarbeiter eingestellt werden

Vorgesetztenverhalten

Die Führungskräfte ganz oben in der Hierachie haben absolut keine Ahnung wie es abläuft in den Filialen. Sie geben Befehle,die unmöglich zu erfüllen sind mit den wenigen Stunden die man zur Verfügung hat. Keiner steht hinter einem, im Gegenteil. Einfach nur respektlos...

Arbeitsbedingungen

Einfach nur ein Witz

Gehalt/Sozialleistungen

Für die Verantwortung die man trägt und die vielen Aufgaben unter aller Würde...

Interessante Aufgaben

Viele Aufgaben, da kein Personal eingestellt wird


Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Gut aber teilweise verbesserungswürdig

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Billa plus in Dornbirn gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Bezahlung pünktlich und gute Aufstiegschancen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Diverse Entscheidungen in der Zentrale

Verbesserungsvorschläge

Die Damen und Herren aus der Zentrale müssten sich meiner Meinung nach mindestens 1mobat die Hände schmutzig machen und wirklich im Laden stehen arbeiten, damit sie mal über wirklich dämliche Entscheidungen erst nachdenken und den Sinn überdenken

Gehalt/Sozialleistungen

Könnte schon mehr sein. ..

Vorgesetztenverhalten

Sehr guter, fairer Chef der auch selbst mitarbeitet


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN