Navigation überspringen?
  

BODYSTYLE FITNESSSTUDIO Gesellschaft m.b.H.als Arbeitgeber

Österreich Branche Sport / Fitness / Beauty
Subnavigation überspringen?
BODYSTYLE FITNESSSTUDIO Gesellschaft m.b.H.BODYSTYLE FITNESSSTUDIO Gesellschaft m.b.H.BODYSTYLE FITNESSSTUDIO Gesellschaft m.b.H.
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 3 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (3)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,74
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0

Arbeitgeber stellen sich vor

BODYSTYLE FITNESSSTUDIO Gesellschaft m.b.H. Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,74 Mitarbeiter
0 Bewerber
0 Lehrlinge
  • 17.Jan. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
Arbeitsatmosphäre
2
Vorgesetztenverhalten
1
Kollegenzusammenhalt
5
Interessante Aufgaben
3
Kommunikation
1
Gleichberechtigung
5
Umgang mit älteren Kollegen
5
Karriere / Weiterbildung
2
Gehalt / Sozialleistungen
1
Arbeitsbedingungen
4
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4
Work-Life-Balance
1
Image
3
  • Firma
    BODYSTYLE FITNESSSTUDIO Gesellschaft m.b.H.
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Auch hier wäre eine nicht anonyme Bewertung sehr hilfreich. Wenn man schon die Arbeitsbedingungen so schlecht bewertet, sollte man auch die Schneid haben, seine Daten anzugeben. Work-Life Balance: Die Dienstpläne gibt es 1 1/2 Monate im voraus und werden nach Wünschen der MA erstellt!! Es gibt sowohl Geburtstagsgutscheine (€ 50,-) sowie Weihnachtsgutscheine (€ 40,-). Das Gehalt liegt bie knapp 1.800,-/Monat, die Dienste enden entweder um 15.00 Uhr oder sie beginnen erst um 15.00 Uhr, also Freizeit ohne Ende. Bitte zuerst einmal die Arbeitswelt etwas kennenlernen, dann solche unseriösen und nicht der Wahrheit entsprechenden Bewertungen abgeben. Alles in allem.......wer immer sie sind, gottseidank nicht mehr in unserem Unternehmen! Rene Adler, Gf

Adler Rene
GF-Gesellschafter

  • 24.Okt. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Kommunikation, bessere Bezahlung, Positionen mit Qualität besetzen, Mitarbeiter fair behandeln und nach Leistung aussuchen Rücksicht auf Privatleben, keine Erpressung zum einspringen. Qualität soll auch bezahlt werden

Pro

Umfangreiches Kursangebot, Umgang der Kollegen, Equipment und Design der Studios,Netze Kunden aus vielen verschiedenen Bereichen. Aufbau und Investitionen. Flexibler Beruf mit viel Kontakt zu netten Leuten. Digitaler Fortschritt auch im kraftbereich. Am Puls der zeit

Contra

Umgang mit trainern und Kunden, unflexibel. Versucht Mitarbeiter auszunutzen, Kurstrainer als Stiefkinder. Übernimmt kaum Verantwortung. Langsames reagieren, wenig flexibel, Outsourcing. Druck auf Mitarbeiter.?stillstand

Arbeitsatmosphäre
3
Vorgesetztenverhalten
2
Kollegenzusammenhalt
2
Interessante Aufgaben
4
Kommunikation
1
Gleichberechtigung
4
Umgang mit älteren Kollegen
2
Karriere / Weiterbildung
2
Gehalt / Sozialleistungen
1
Arbeitsbedingungen
3
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3
Work-Life-Balance
3
Image
3

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    BODYSTYLE FITNESSSTUDIO Gesellschaft m.b.H.
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Freelance/Freiberuflich

Kommentar des Arbeitgebers

Leider kann ich mit diesen Bewertungen als Arbeitgeber nicht viel anfangen. Bodystyle versucht Mitarbeiter auszunutzen: Wir bezahlen branchenbezogen Höchstgehälter (Trainer 1.900,-), es gibt Geburtstags- und Weihnachtsgeschenke für Mitarbeiter, Samstag/Sonntag und Feiertag wird ab der 1. Stunde 1,5fach bezahlt!! Wer dies als Druck bzw. ausnutzen bezeichnet, hat von der Arbeitswelt leider nicht viel Ahnung. Dienstpläne werden so gut wie möglich auf private Bedürfnisse abgestimmt. Bzgl. Kurstrainer handelt es sich um selbständige Trainer, welche teilweise 1-2 Stunden/Woche bei uns abhalten, sowie auch in vielen anderen Fitnessstudios. (Stundenlohn liegt hier bei € 25,-/Stunde!!, jeder im Handel würde bei solchen Stundenlöhnen Luftsprünge machen) Gerne bin ich jederzeit (wie gewohnt) zu persönlichen nicht anonymen Gesprächen bereit. Denn wenn man Vorwürfe in dieser Form tätigt, dann bitte namentlich, so viel Charakter kann man hoffentlich erwarten. Rene Adler-Gf, Bodystyle

Adler Rene
GF-Gesellschafter

  • 16.Okt. 2013
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

wenig Kompetenz im Umgang mit Mitarbeitern

Kollegenzusammenhalt

Harmonie

Kommunikation

keine Strategie

Karriere / Weiterbildung

zu klein

Image

hat ihre Nische

Arbeitsatmosphäre
3
Vorgesetztenverhalten
3
Kollegenzusammenhalt
5
Interessante Aufgaben
3
Kommunikation
1
Gleichberechtigung
3
Umgang mit älteren Kollegen
3
Karriere / Weiterbildung
1
Gehalt / Sozialleistungen
3
Arbeitsbedingungen
3
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3
Work-Life-Balance
3
Image
4
  • Firma
    BODYSTYLE FITNESSSTUDIO Gesellschaft m.b.H.
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Bewertungsdurchschnitte

  • 3 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (3)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,74
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0

kununu Scores im Vergleich

BODYSTYLE FITNESSSTUDIO Gesellschaft m.b.H.
2,74
3 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Sport / Fitness / Beauty)
3,44
13.437 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
3.033.000 Bewertungen