Workplace insights that matter.

Login
Canon Austria GmbH Logo

Canon Austria 
GmbH
Bewertung

Begeisterte Mitarbeiter bringen begeisterte Kunden/Partner.

1,7
Absage
Bewerber/inHat sich 2019 bei Canon in Wien als Key Account Manager Partner beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Uninspirierten Abteilungsleiter nicht alleine mit potentem Kandidaten sprechen lassen. Sonst kann die sehr motivierte und professionell agierende Personalabteilung auch nichts retten.

Bewerbungsfragen

  • 30 minütiges oberflächliches und unstrukturiertes Geplänkel. Keine Potentialfokussierung sondern nur Suche nach möglichen Mankos. Da sind Gespräche mit Ex-Canon Mitarbeitern erhellender. Ein Tip für alle Bewerber - vorher mit Ex-Mitarbeitern Kontakt aufnehmen. In Zeiten von Xing und LinkedIn sind die nicht schwer zu finden. HP ist nicht umsonst die Nr. 1. Ganz andere Unternehmenskultur!
  • International ist Canon sehr attraktiv. In Österreich leider nicht (mehr).
  • Warum wird nicht jeder Bewerber als potentieller Unterstützer behandelt und dementsprechend "von CANON begeistert"?

Zufriedenstellende Reaktion

Schnelle Antwort

Erwartbarkeit des Prozesses

Professionalität des Gesprächs

Vollständigkeit der Infos

Angenehme Atmosphäre

Wertschätzende Behandlung

Zufriedenstellende Antworten

Erklärung der weiteren Schritte

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Arbeitgeber-Kommentar

Elise Bomer, Human Resources Business Partner
Elise BomerHuman Resources Business Partner

Vielen Dank für Dein Feedback! Es tut uns Leid, wenn Du Dich im Vorstellungsgespräch nicht wohlgefühlt hast! Aufgrund der Vielzahl an Bewerbern, führen wir manchmal kürzere Vorabgespräche durch, um möglichst vielen KandidatInnen eine Chance zu geben. Vertiefende Gespräche führen wir dann erst in einem zweiten Schritt durch. Es tut
uns Leid, dass es bei Dir nicht geklappt hat und wünschen Dir für die Zukunft jedenfalls alle Gute!