Navigation überspringen?
  

Croma Pharmaals Arbeitgeber

Österreich,  9 Standorte Branche Medizin/Pharma
Subnavigation überspringen?

Croma Pharma Erfahrungsbericht

  • 06.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Entscheiden Sie selbst

1,85

Arbeitsatmosphäre

Game of Thrones, die einzelnen Abteilungen und Vorgesetzten kämpfen gegeneinander um die knappen Ressourcen und darum ihre Jahresziele durchsetzten zu können. Gewinnt eine Abteilung verlieren andere, daher ist die ganze Atmosphäre immer aufgeladen. Dazu kommt noch, dass es nicht die einfachsten Charakter sind, die da in den Chefsesseln sitzen.

Die Geschäftsleitung tut ihr übriges dazu und startet laufend neue Projekte, die genau so schnell wieder in der Versenkung verschwinden. Ist nicht gerade motivierend, wenn man monatelang an dem ersten, zweiten und dritten Projekt mitarbeitet und aus keinem etwas wird. Die Timelines die für durchaus komplizierte Vorhaben angesetzt werden entspringen wohl auch einem Fiebertraum der Geschäftsleitung. On top gibt es kein richtiges Projektmanagement und häufig keinen Endverantwortlichen. Dass das nicht zusammengeht liegt auf der Hand. Das meint die Geschäftsleitung dann über mehr Druck wettmachen zu können.

Vorgesetztenverhalten

Siehe Arbeitsatmosphäre.

Kollegenzusammenhalt

In meiner Abteilung war es zu anfangs gut, als immer wieder Kollegen gekündigt wurden und ständig neue Gesichter da waren weniger.

Interessante Aufgaben

Zu anfangs ja, dann gabs Umstrukturierungen und danach weniger.

Kommunikation

Es kann schon sehr schroff zugehen in den Meetings. Da sollte man sich schon behaupten können. Vorallem für junge Kollegen kann das schon hart sein.

Karriere / Weiterbildung

Flache Strukturen, daher kannst du nur deinen Vorgesetzten ersetzten (danach kommt schon meist die Geschäftsleitung). Obwohl das bei der hire an fire Politik sehr schnell gehen kann.

Gehalt / Sozialleistungen

War auch bei einigen Bewerbungsgesprächen dabei, die besser qualifizierten Kandidaten wollte man sich nicht leisten. Gehaltserhöhungen mager bis gar nicht.

Arbeitsbedingungen

Bevor der Neubau kam waren ganze Abteilungen 3 Jahre in Baucontainern untergebracht. Die findet man aber nicht in den Hochglanzfotos.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umwelt: kann nichts dazu sagen, also Mülltrennung gabs zu meiner Zeit nicht.
Sozial: ja, aber damit wurde auch gut Werbung gemacht, naja wie jede Firma halt.

Work-Life-Balance

Kommt wahrscheinlich auf die Position an.

Image

Also bisher hat noch nie jemand von der Firma gehört, dem ich davon erzählt habe.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Croma Pharma
  • Stadt
    Leobendorf
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige