Kein Logo hinterlegt

Digitalwerk 
GmbH
Bewertungen

23 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,7Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

23 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

20 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Digitalwerk GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Eine Agentur für alle, die nichts von typischen Agenturen halten

5,0
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich PR / Kommunikation gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Super Team, schöne Projekte und eine Geschäftsführung und Team-Leitung auf Augenhöhe, die ihren Mitarbeiter*innen vertraut, sie fördert und sie machen lässt statt ihre Egos ins Rampenlicht zu stellen (ja, so etwas gibt es noch in der Agenturenszene). Flexibel durch und durch und das beste Beispiel, dass es nicht mehr zeitgemäß ist die Menschen in Agenturen zu verbrennen (wenn andere Agenturen mitlesen: bitte abschreiben und nachmachen).

Wie in meinem Titel schon recht gut raus kommt: ich halte eigentlich wenig von der deutschsprachigen Agenturlandschaft.
Das digitalwerk ist anders. Vermutlich weil es so viel mehr ist als bloß eine Agentur.

Umgang mit älteren Kollegen

Zähle ich mich mit 35 einfach schon mal selbst dazu ;)


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Michael GatterederCEO

Vielen Dank für die tolle Bewertung. Als +++35 kann ich das nachempfinden :-)
No Egos @work und vielleicht sieht man sich ja wieder.

Junge Agentur mit guten und schlechten Seiten.

3,2
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Guter Zusammenhalt im Team.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Trotz Versuch keine klassische Agentur zu sein werden die gleichen Fehler gemacht. Das Wohlsein der Mitarbeiter ist immer nur dann im Vordergrund, wenn die Projektlage nicht allzu stressig ist.

Verbesserungsvorschläge

Bessere Planung in Projekten, PMs sollten mit den Teams, nicht gegen die Teams arbeiten.

Arbeitsatmosphäre

Sehr nettes Team, meistens sehr gute Stimmung

Work-Life-Balance

Selten Überstunden

Barrierefreiheit

Büro im dritten Stock ohne Lift

Diversität

Keine Frauen (solange ich da war) in Führungspositionen.

Kollegenzusammenhalt

Kommt auf die Teams an.

Umgang mit älteren Kollegen

Keine älteren Kollegen, an denen sich dies gezeigt hätte.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte schalten sich oft zu einem späten Zeitpunkt in Projekte ein und werfen schon längst getroffene Entscheidungen um.

Arbeitsbedingungen

Langsame Arbeitsgeräte, dafür moderne Büromöbel.

Kommunikation

Wichtige Informationen von den Projekt Managern wird oft nicht früh genug an andere Mitarbeiter weitergegeben. Das Vorgesetzten Team trifft manchmal, trotz Rücksprache mit Mitarbeitern, Entscheidungen, die nicht nachvollziehbar sind.

Interessante Aufgaben

Kommt auf die Projektlage an.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sicherheit am Arbeitsplatz

Herausforderung

Beschäftigungssicherheit

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentare

Michael GatterederCEO

Verstehe die Aktualisierung am 14.02.2022 nicht (it´s a feature not a bug)?
Anyway schönes Update gibt es hier: https://digitalwerk.agency/blog/new-work/ und zum Thema Office hier https://digitalwerk.agency/blog/new-look-feel/

Ines ZimmermannLead Project Management Operations

Liebe/r Bewerter/in,

vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast unsere Agentur auf Kununu zu bewerten. Weiterentwicklung ist, sowohl fachlich als auch intern, für uns unverzichtbar und wir möchten uns für dein ehrliches Feedback bedanken, weil es uns hilft uns stetig zu verbessern.

Seit deiner Bewertung hat sich bei uns einiges getan. Wir sind in ein barrierefreies, neues Büro mit Lift und Klimaanlage eingezogen und auch in Arbeitsgeräte wurde investiert. Diversität – auch auf Führungsebene – ist als Grundwert in unserer Firmenphilosophie verankert. Deshalb freuen wir uns, dass 2 von 4 unserer Teamleads auf Management Ebene Frauen sind.

Um die Kommunikation innerhalb der Projektteams und insbesondere die Informationsweitergabe durch die Projektmanager zu verbessern, haben wir einen Fokus auf die Selbstständigkeit des Projektteams gelegt.

Darüber hinaus haben wir unser Management durch eine People & Culture Managerin erweitert, die, unter anderem, für Wohlergehen und Weiterbildung der MitarbeiterInnen zuständig ist. Schließlich sind unsere MitarbeiterInnen unser wichtigstes Gut.

An dieser Stelle möchten wir dir noch einmal für dein Feedback danken und wünschen dir weiterhin alles Gute für deine berufliche und private Zukunft.

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

Toller Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehme Atmosphäre, jeder ist per Du.

Work-Life-Balance

Für mich in meiner Position ideal. Arbeitszeiten werden eingehalten, keine All In Veträge und New Work wurde hier auch schon vor Covid gepflegt.

Karriere/Weiterbildung

Auf Nachfrage ob ich mich intern weiterentwickeln kann wurde dies mit großer Freude entgegengenommen und daran gearbeitet. Es gibt interne wie externe Schulungsangebote sowie einen jährlichen Summit.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehälter werden immer pünktlich überwiesen, ich bin mit meiner Zahlung sehr zufrieden. Es gibt ein monatliche My Clubs Kontingent das gerne genutzt wird und auch gemeinsame After Work Abende im Team. Die Weihnachts- & Sommerfeiern sind immer ein Highlight :)

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut - die Team arbeiten gut zusammen und auch privat wird etwas gemacht.

Vorgesetztenverhalten

Im Digitalwerk sind alle per du, es herrscht eine offene Kommunikation und man kann mit seinen Vorgesetzen offen über Veränderungswünsche sprechen und diese werden auch gefördert.

Arbeitsbedingungen

Das neue Büro am Getreidemarkt ist groß, geräumig und hell. Es gibt eine große Küche in der gemeinsam gekocht wird und auch der neu ausgebaute Balkon ist ein super. Geräte sind immer auf dem neuesten Stand und es wird zur Verfügung gestellt was die Mitarbeiter benötigen.

Gleichberechtigung

Was mir sehr gut gefällt ist der große Anteil an Frauen - auch in Führungspositionen.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen

30 Offices innerhalb eines Tages

4,6
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Transparenz, Information, Führung

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Information über Förderprogramme / wirtschaftliche Entwicklung


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

3 spannende Tage, welche viel Spaß gemacht haben

5,0
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Design / Gestaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das er es interessant für mich gestaltet hat

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

/

Verbesserungsvorschläge

/


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Spannende Projekte, super Arbeitsatmosphäre und tolles Team!

5,0
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr entspannte und harmonische Arbeitsatmosphäre. Die einzelnen Team arbeiten sehr gut zusammen und es wird sehr offen und direkt kommuniziert. Auch als PraktikantIn wird man gleich in die Projekte mit einbezogen und bekommt spannende Aufgaben und starkes Vertrauen der Führungskräfte übergeben.

Work-Life-Balance

Durch das Gleitzeitsystem kann man sich die Arbeitszeiten gut einteilen. Überstunden werden wirklich nur bei Notfällen eingelegt (trifft natürlich nicht auf Praktikanten zu) und auch die Geschäftsführung schaut immer dazu, dass sich das Büro am späten Nachmittag schnell leert.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt in den einzelnen und auch die Teamarbeit zwischen den unterschiedlichen Teams funktioniert spitze. Die MitarbeiterInnen haben immer ein offenes Ohr für Fragen und unterstützen sich gegenseitig. Ein wirklich super nettes und kompetentes Team!! :)

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten schenken den Mitarbeitern viel Vertrauen und es herrscht ein sehr freundlicher und respektvoller Umgang.

Arbeitsbedingungen

Die Lage des Büros ist sehr zentral und Mitten im MQ. Das Büro ist sehr offen gestaltet, was die Kommunikation zwischen den Teams erleichtert. Im Sommer wird es im Büro zwar etwas wärmer, aber das Feelgood Team sorgt dann öfters für kühle Getränke und Eis im Gefrierschrank. So lässt es sich dann doch sehr gut aushalten.

Kommunikation

Für die Koordinierung der Projekte ist gute Kommunikation entscheidend. Im Digitalwerk funktioniert die Kommunikation sehr gut, Meinungen werden offen geteilt und auch Lob und positives Feedback wird rege geteilt. In allen Prozessen wird sehr viel Wert auf Transparenz und Ehrlichkeit gelegt.

Interessante Aufgaben

Als Praktikantin durfte ich in alle Abteilungen reinschnuppern und sehr vielseitige Aufgaben erledigen. Man bekommt gleich am Anfang spannende Projekte und Kunden und es werden immer wieder neue Kunden gewonnen.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Spannende Entwicklungsmöglichkeiten, vielfältige Kunden und ein großartiges Team.

4,9
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das DigitalWerk hat mir ermöglicht, mich in sehr kurzer Zeit massiv weiterzuentwickeln - mir wurde Verantwortung übergeben und ich konnte an den Challenges wachsen. Die lockere und freundschaftliche Atmosphäre ist etwas, das mir hier besonders gut gefallen hat und auch stressigere Tage ein bisschen leichter machen konnte. Große Pluspunkte waren für mich definitiv das Entwicklungspotenzial, die Arbeitsatmosphäre und das Team.

Arbeitsatmosphäre

Sehr entspannte Arbeitsatmosphäre, man spürt das Vertrauen der Vorgesetzten in ihre MitarbeiterInnen. Auch an stressigeren Tagen hält das Team zusammen und jeder geht miteinander auf Augenhöhe um. Fragen können jederzeit gestellt werden und neue MitarbeiterInnen bekommen Unterstützung von einem "Buddy", der sie in der Anfangsphase supportet. Prinzipiell hat das Management immer ein offenes Ohr für seine MitarbeiterInnen - ganz egal ob man Hilfe braucht oder Verbesserungsvorschläge hat.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit) und Home-Office Option waren ein großes Plus, am Freitag kann man auch oft schon früher gehen.

Karriere/Weiterbildung

MitarbeiterInnen werden in ihren beruflichen Zielen und Weiterentwicklungswünschen gefördert und unterstützt.

Kollegenzusammenhalt

Das Team ist absolut einzigartig - es herrscht stets ein freundlicher und respektvoller Umgangston miteinander, ganz egal ob Senior/Junior.

Vorgesetztenverhalten

Sehr offen für Feedback und binden MitarbeiterInnen in der Gestaltung der Arbeitsprozesse mit ein. Sie erkennen Potenzial und Talente ihrer MitarbeiterInnen schnell und sind bemüht diese gemeinsam zu fördern und zu entwickeln.

Arbeitsbedingungen

Mitten im Museumsquartier ist das Büro sehr zentral gelegen - gut zu erreichen und mit vielen Lokalen in der Nähe super für Foodies. Im Büro gibt es einen Getränkekühlschrank und eine voll ausgestattete Küche.

Gleichberechtigung

Girls run the world at DigitalWerk - über 50% Frauen im Team.

Interessante Aufgaben

Man bekommt die Chance, eigene Ideen einzubringen und sein Aufgabengebiet bis zu einem gewissen Grad auf Basis des gewünschten Entwicklungsweges mitzugestalten.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Teilen

Sehr gute Erfahrungen als Teilzeitkraft; Abschied wegen anderweitiger beruflicher Entwicklung

4,9
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich PR / Kommunikation gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die größten Vorteile an einem Job im DW finde ich die lockere und freundschaftliche Atmosphäre, die zentrale Lage des Büros und dass sich viel um die MA und deren Interessen gekümmert wird.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ich habe ehrlich gesagt durchweg positive Erfahrungen mit dem DW als Arbeitgeber gemacht. Negatives war wenn an speziellen externen Gegebenheiten gelegen.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre im DigitalWerk habe ich immer super gefunden. Es geht locker zu, jeder duzt sich, es gibt einen Kühlschrank mit Gratisgetränken und eine Küche. Trotzdem kann man sich auf jeden Fall jederzeit gut konzentrieren.

Work-Life-Balance

Durch die Gleitzeit-Regelung gibt es frühs keine Hetzerei, um pünktlich da zu sein, und abends oder freitags kann man auch mal früher los.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt regelmäßig interne Schulungen, finde ich absolut top auch um in andere Bereiche hineinzublicken und natürlich um sich fachlich weiterzubilden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mülltrennung, Glas- statt Plastikflaschen, ..

Vorgesetztenverhalten

Wie schon unter Kommunikation angesprochen finde ich es super, wie sehr sich im DW um MitarbeiterInnen gekümmert und auf deren Interessen eingegangen wird. Mit den Vorgesetzten herrscht ein absolut freundschaftlicher Umgangston.

Arbeitsbedingungen

Das Büro ist super in der "Außenmauer" des Museumsquartiers gelegen. Ein einziger Punkt Abzug weil es hier, wie in jedem Altbau, im Sommer leider etwas wärmer werden kann.

Kommunikation

Im DW wird großer Wert auf die Kommunikation mit den und unter den MitarbeiterInnen gelegt: Es finden häufig Gespräche über die aktuelle Zufriedenheit mit dem Job und den Aufgaben statt, es gibt einen "Buddy" als Ansprechpartner und es werden regelmäßig Events für die MitarbeiterInnen veranstaltet. (z.B. Ausflüge) Toll finde ich auch, wie sehr die Chefetage darauf eingeht, wenn sich jemand in eine bestimmte, eventuell andere als die bisherige, Richtung entwickeln möchte. Das war mir vor allem wichtig, da ich als Studentin gerne möglichst viele Bereiche kennen lernen wollte.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Ausgezeichnetes Entwicklungspotential für Angestellte

4,5
Empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Junges Team mit kurzen Abstimmungswegen, Get-Stuff-Done Einstellung

Work-Life-Balance

Spannende internationale Kunden für die man sich aber auch entsprechend einsetzt.

Karriere/Weiterbildung

Führungskräfte erkennen das Potential in den einzelnen Mitarbeitern und fördern diese individuell. Für engagierte Mitarbeiter eine Lern- und Karrieremöglichkeit die jede Uni bei weitem übersteigt.

Vorgesetztenverhalten

Flache Hierarchie und mit umfassenden Mitbestimmungsmöglichkeiten.

Arbeitsbedingungen

Moderne Arbeitsplätze in einem coolen Office direkt im Zentrum Wiens. Sehr gutes kulinarisches Angebot im Museumsquartier.

Gleichberechtigung

50:50 Männchen/Weibchen

Interessante Aufgaben

Viele abwechslungsreiche und spannende Projekte. Auch die eigene Kreativität kann stark eingebracht werden.


Image

Kollegenzusammenhalt

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Junges und dynamisches Team

4,1
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sie geben sich viel Mühe um das Wohlergehen der Mitarbeiter.

Arbeitsatmosphäre

Immer tolle Stimmung im Büro. Die Zusammenarbeit mit den Kollegen hat Spaß gemacht.

Work-Life-Balance

Keine Überstunden und flexible Arbeitszeiten

Kollegenzusammenhalt

Hatte nur gute Erfahrung.

Vorgesetztenverhalten

Immer offen für Änderungen und Verbesserung.
Man bekommt regelmäßig ein Feedback.

Arbeitsbedingungen

Gut ausgestattetes Büro, gute Lage und viele Benefits (Feelgood Budget, Getränkekühlschrank, Kaffeemaschine, MQ-Karte...)

Kommunikation

noch verbesserungsfähig.

Interessante Aufgaben

Je nach Aufgabe


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN