Navigation überspringen?
  

Donhauser GmbHals Arbeitgeber

Österreich Branche Tourismus/Gastronomie
Subnavigation überspringen?

Donhauser GmbH Erfahrungsbericht

  • 17.Nov. 2019
  • Mitarbeiter

Steward on train

1,69

Arbeitsatmosphäre

Prinzipiell keine schlechte Idee, allerdings miese Stimmung verursacht durch die büroleute

Vorgesetztenverhalten

Leider das Schlechteste Verhalten, das ich je gesehen habe. Viele der smas (Servicemanager) sind ja auch schlicht und ergreifend zu jung Und unerfahren um eine Führungsposition auszuüben. Einige können nicht mal anständig deutsch.
Das Verhalten gegenüber den Stewards ist teilweise herablassend und teilweise mehr als respektlos. Fix ist: mit Mitarbeitern geht man so nicht um.

Kollegenzusammenhalt

Meistens ja

Kommunikation

Gar nicht, man wird sofort schriftlich verwarnt und abgemahnt

Gleichberechtigung

Ja es werden alle auf dieselbe fiese Art behandelt

Umgang mit älteren Kollegen

Keine gesehen. Die meisten sind zwischen 20-30

Karriere / Weiterbildung

möglich, jeder kann Servicemanager Assistant werden. Was dabei rauskommt, sieht man ja.

Gehalt / Sozialleistungen

Sehr mageres Gehalt. Eigentlich eh schon fast gastro, obwohl man ja offiziell den Eisenbahner kv hat. 1400 netto ist wirklich wenig für den ganzen Aufwand

Arbeitsbedingungen

arbeitsutensilien aus dem letzten Jahrhundert vermutlich. In manchen Zügen werden die hccp Richtlinien nicht mal im entferntesten eingehalten.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Gibts nicht. Alles in Plastik verpackt

Work-Life-Balance

Kaum Freizeit Für Vollzeitbeschäftigte. Stehzeiten in den Bahnhöfen werden leider nicht bezahlt.

Image

Wird immer schlechter.

Verbesserungsvorschläge

  • Auf jeden Fall kompetentere Vorgesetzte, dazu müsste man allerdings mehr als die Hälfte des Servicemanagments austauschen. Mehr Kommunikation und das auf einer respektvollen Ebene. Desweiteren weniger die Mitarbeiter drangalisieren. An meinen freien Tagen will ich nicht mit anrufen belästigt werden. Und da wären wir wieder beim Respekt gegenüber den Stewards. Der ist nämlich null vorhanden.

Pro

Hauptsächlich die netten Kollegen

Contra

So ziemlich alles. Von der Bezahlung bis zum Vorgesetztenverhalten. Auch der Umgang mit Hygiene. Eigentlich schon fast ein Fall für die Zeitung und Medien, was da schief geht.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Donhauser GmbH
  • Stadt
    1050
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf