durchblicker.at Fragen & Antworten zum Unternehmen

Kein Firmenlogo hinterlegt

Fragen und Antworten

Was interessiert dich am Arbeitgeber durchblicker.at? Unternehmenskenner beantworten deine individuellen Fragen.

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

3 Fragen

Wie läuft der Bewerbungsprozess für die Stelle als Kundenservice Mitarbeiter? Irgendwelche Tipps?

Gefragt am 31. August 2020 von einem Bewerber

Antwort #1 am 9. September 2020 von Nicole Täubl

durchblicker.at, HR Talent Scout

Hi, wir, das HR-Team, führen in einem ersten Schritt ein kurzes telefonisches Gespräch um ein paar Eckpunkte abzuklären und noch ein besseres Gefühl dafür zu bekommen, welche Persönlichkeit hinter dem Lebenslauf steckt. Zweiter Schritt ist ein persönliches Kennenlernen mit 2 TeamleiterInnen aus dem Customer Service. Dritter und letzter Schritt ein Kennenlernen mit einem unserer Gründer. Die Gespräche sind sehr entspannt und es geht uns dabei vor allem darum, dass wir uns gegenseitig besser kennen lernen, damit beide Seiten gut entscheiden können, ob wir kulturell zusammenpassen. Sei also einfach du selbst :). Besonders wichtig ist uns dein Zugang zum Kundenservice und der Grund, warum du Teil des Teams werden möchtest.

Als Arbeitgeber antworten

Wie sieht es denn mit Hunden im Büro aus ? Absolutes No-Go oder eine Möglichkeit ?

Gefragt am 4. Juni 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 19. Juni 2019 von einem Mitarbeiter

Hallo, in manchen Teams besteht die Möglichkeit, nach Absprache mit dem jeweiligen Teamleiter. Wichtig ist es jedoch, sich auch mit den anderen Hundebesitzern zusammen zu sprechen, sonst wird es zu viel :) Solltest Du beabsichtigen Deinen Hund mit ins Büro zu nehmen, sprich es im Bewerbungsgespräch am Besten gleich an. Liebe Grüße

Als Arbeitgeber antworten

wie sind die Kernzeiten im Büro, inwieweit ist man flexibel?

Gefragt am 6. Mai 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 6. Mai 2019 von Stefanie Perger

durchblicker.at, HR Manager

Hi, das kommt ganz auf das Team an. In unserem Customer Service Team sind wir an unsere Servicezeiten gebunden - wir sind von 8-18 Uhr für unsere KundInnen da. In diesem Team arbeiten wir im Schichtdienst. 1 Monat im Voraus bekommt man seinen Dienstplan - hier kann sich jeder einbringen indem sie/er Wunschzeiten bekannt gibt. Sollte eine Einteilung mal nicht passen, kann man natürlich tauschen. In allen anderen Teams (IT, Marketing, Produktentwicklung, etc.) können Arbeitszeiten flexibel und eigenständig eingeteilt werden. Ich hoffe, das beantwortet Deine Frage :-). Liebe Grüße Stefanie

Antwort #2 am 7. Mai 2019 von einem Bewerber

Hallo, danke für die rasche Antwort! Zb. als Mitarbeiterin im Office Management inkl .Eventorganisation? Da steht nämlich dabei "Flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der Kernzeiten" :) Lg

Antwort #3 am 7. Mai 2019 von Stefanie Perger

durchblicker.at, HR Manager

In diesem Fall ist es natürlich wichtig, dass die Anwesenheiten ungefähr mit der Anwesenheit unserer Geschäftsführung zusammen passt ;-). Je nach "Tagesgeschäft" kann Start & Ende variieren. Die meisten von uns kommen zwischen 8 und halb 10 und gehen zwischen 16.30 und 18 Uhr. Als "inoffizielle" Kernarbeitszeit gilt 10-16 Uhr.

Als Arbeitgeber antworten