Workplace insights that matter.

Login
Energie Direct - DCC Energy Austria GmbH Logo

Energie Direct - DCC Energy Austria 
GmbH
Bewertungen

50 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,8Weiterempfehlung: 78%
Score-Details

50 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

39 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Tolles Unternehmen mit kleinen Verbesserungsmöglichkeiten

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei DCC Energy Austria GmbH in St. Pölten gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

bodenständige Umgangsform und flache Hierarchien
Gespräche mit Führungskräften finden auf Augenhöhe statt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dezentrale Organisation, Scheu vor Innovation und neuen Ideen

Verbesserungsvorschläge

Mittagessensangebot, ruhigere Arbeitsatmosphäre, häufigere Einbindung von jungen Mitarbeiter in Projekte, etc.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Key Account

2,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei energie direct in St Pölten gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexibilität
Gestaltung des Tagesablaufes
Dinge selbstständig durchführen - das muss auch gelebt werden von der jeweiligen Person

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das Zuwenig miteinander gesprochen wird
Die wesentlichen Dinge auf der Strecke bleiben

Verbesserungsvorschläge

Offenere Umgangsformen; engagierteres Tun bei Problemen im Alltag egal welcher Bereich
Systeme mehr hinterfragen
Engagierte Mitarbeiter fördern
Die Freunderlwirtschaft einstellen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Vertrieb Erdgas in St. Pölten

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei DCC Energy Austria GmbH in Graz gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Der Kontakt mir anderen Abteilungen könnte ein bisschen mehr sein.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist sehr geprägt von Lob und Fairness. Es wird nicht nur vom Vorgesetzten gelobt sondern auch von erfahrenen Kollegen.

Work-Life-Balance

Urlaub kann jederzeit nach Absprache konsumiert werden. Auch bei privaten Problemen sind freie Tage kein Thema, der Vorgsetzte zeigt in vielerlei Hinsicht sehr großes Vertständnis.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung ist ein sehr wichtiger Aspekt gerade im Telefonvertrieb. Hier gibt es die Möglichkeit über Schulungen durch externe Coaches, Vertriebsleiter, Kollegen, Bücher, Hörbücher oder auch über Verkaufsschulungen im großen Rahmen bei namhaften Vertriebscoaches.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt wird mehr als pünktlich ausbezahlt. Auch die Leistung wird in monatlichen Prämien vergütet.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Seit dem Jahr 2019 ist das Unternehmen klimaneutral.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen gehen sehr ehrlich und direkt miteinander um. Feedback wird hier groß geschrieben. Der gemeinsame Erfolg wird vom ganzen Team gefeiert.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Team ist bunt gemischt was das Alter angeht.

Vorgesetztenverhalten

Das schöne in unserer Abteilung ist die Offenheit, der Vorgesetzte versucht uns nachvollziehbar Entscheidungen zu erklären und uns auch einzubeziehen. Auch die Ziele werden immer klar kommuniziert und auch realistisch gesetzt.

Arbeitsbedingungen

Der Arbeitsplatz kann von jedem Mitarbeiter gestaltet werden wie er will. Der PC und auch die Ausstattung ist neu. Die Klimanalage im Sommer ist natürlich ein sehr großer Pluspunkt.
Da es sich um ein Großraumbüro handelt wird alles gemacht, damit sich der Lärmpegel im untersten Bereich bewegt.

Kommunikation

In den monatlichen Meetings wird über Ergebnisse und Ziele gesprochen. Es gibt auch quartalsweise ein Einzelgespräch mit dem Vorgestetzen wo wirklich auf die Person und auch die eigene Erfolgslaufbahn eingegangen wird.

Gleichberechtigung

Egal ob Mann oder Frau oder welches Alter hier hat jeder die Chance diesen Job zu erlernen und auszuführen.

Interessante Aufgaben

Die Aufgabe ist an sich klar - Telefonvertrieb. Allerdings ist der Rahmen wie verkauft wird jedem selbst überlassen, sei es durch Kampagnen oder Challenges - hier ist der Spielraum relativ groß. Für einige Aufgaben werden Kollegen aus anderen Bereichen benötigt, die sich gerne die Zeit für die Unterstützung nehmen.


Image

Teilen

Spannende Herausforderungen

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei DCC Energy Austria GmbH in St. Pölten gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Auf das Wohlbefinden der MitarbeiterInnen wird Rücksicht genommen.

Verbesserungsvorschläge

Sozialraum

Arbeitsatmosphäre

Das Betriebsklima ist sehr gut - Bedürfnisse der MitarbeiterInnen werden berücksichtigt und erbrachte Leistungen werden geschätzt. Bei Fragen kann man sich an Bereichsverantwortliche wenden bzw. Vorgesetzte um Unterstützung bitten.

Work-Life-Balance

Im Großen und Ganzen wird großer Wert auf das Wohlbefinden der MitarbeiterInnen gelegt. Nach Absprache mit Vorgesetzten werden Urlaube im Regelfall genehmigt. Natürlich ist eine Absprache mit Vertretungen notwendig.

Karriere/Weiterbildung

Personalentwicklung wird sehr groß geschrieben und es gibt laufend Möglichkeiten sich weiterzubilden.

Kollegenzusammenhalt

KollegInnen halten in der Regel gut zusammen. Es können jederzeit Fragen gestellt werden und KollegInnen unterstützen - sofern dies neben der eigenen Tätigkeit möglich ist. Ansonsten kann man sich immer an Vorgesetzte wenden. Neben der Arbeit kommt auch der Spaß nicht zu kurz.

Vorgesetztenverhalten

MitarbeiterInnen dürfen sich in Diskussionen einbringen und die Meinungen werden geschätzt. Ziele werden im jährlichen Mitarbeitergespräch klar formuliert und helfen dabei, sich zu orientieren. Bei Problemen kann ich mit meinen Vorgesetzten darüber sprechen und sie helfen mir eine Lösung zu finden.

Arbeitsbedingungen

Das neue Erdgasbüro ist sehr freundlich und modern eingerichtet. Ein Großraumbüro bringt natürlich auch Nachteile (Lautstärke, usw.) mit sich - im Großen und Ganzen überwiegen aber die Vorteile (naher Kontakt zu Kollegen, usw.). Die technische Ausstattung ist vollkommen ausreichend.

Kommunikation

Die Kommunikation zwischen KollegInnen ist in der Regel recht wertschätzend. Innerhalb der Erdgasabteilung gibt es monatliche Meetings, in denen alle Erdgas-MitarbeiterInnen über aktuelle Änderungen, Ergebnisse und Fortschritte informiert werden und selbst ihre Meinung und Vorschläge einbringen dürfen.

Gleichberechtigung

Ich habe als weibliche Mitarbeiterin die Chance bekommen mich im Unternehmen weiterzuentwickeln und erhalte große Unterstützung dabei.

Interessante Aufgaben

Mein Aufgabengebiet ist recht spannend, abwechslungsreich und mir wird ein großer Gestaltungsspielraum gegeben.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Abteilung Erdgas - unterschätzt, aber spannend mit großen Möglichkeiten

3,9
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei DCC Energy Austria GmbH in St. Pölten gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Kommunikation und Erfahrungsaustausch fördern. Weiterbildungsmöglichkeiten aktiv anbieten.

Arbeitsatmosphäre

meist gute Stimmung (Großraumbüro) , hilfsbereite Kollegen

Image

Leider relativ geringe Bekanntheit ausserhalb der Branche.

Work-Life-Balance

Urlaub ist gut einteilbar, Überstunden sind eher unerwünscht

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung durch externen Coach, freier Zugang zu Hörbüchern und Podcasts

Umwelt-/Sozialbewusstsein

klimaneutrales Unternehmen

Kollegenzusammenhalt

auch in der Freizeit die Möglichkeit mit Kollegen was zu unternehmen, man wird sehr freundschaftlich aufgenommen

Umgang mit älteren Kollegen

sehr gut

Vorgesetztenverhalten

ausbaufähig

Arbeitsbedingungen

Großraumbüro, moderne Einrichtung

Kommunikation

Gut mit Kollegen in anderen Abteilungen und auch in der Abteilung

Gleichberechtigung

es wird kein Unterschied gemacht

Interessante Aufgaben

abwechslungsreiche Gespräche mit verschiedenen Menschen


Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Vertrieb Erdgas

3,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei DCC Energy Austria GmbH in St. Pölten gearbeitet.

Image

Die Firma ist im Allgemeinen zu wenig bekannt.

Work-Life-Balance

Wenn Urlaub benötigt wurde war dies auch kurzfristig möglich, natürlich alles nur unter Absprache. Leider muss man auch Rücksicht auf die Kollegen nehmen, aber dies ist auch verständlich.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt Unterstützung, um sich im Verkauf weiter zu entwickeln.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt wird immer pünktlich bezahlt.

Kollegenzusammenhalt

Es gab viele gemeinsame Aktivitäten, auch in der Freizeit. Da auch aus Kollegen Freunde werden können. Ich habe immer noch Kontakt mit einigen :)

Umgang mit älteren Kollegen

Hier empfand ich von der Geschäftsleitung keinen Unterschied zu jüngeren Kollegen.

Vorgesetztenverhalten

Wie in jedem Unternehmen gibt es wünschenswerte Verbesserungsvorschläge.

Arbeitsbedingungen

Das Büro ist relativ neu und modern ausgestattet. Allerdings ein Großraumbüro, das seine Vor- und Nachteile hat.

Kommunikation

Einmal im Monat gibt es ein Meeting mit dem Vorgesetzten und allen Vertriebsmitarbeitern. So kann man sich über alles austauschen was gerade so passiert.

Gleichberechtigung

Es werden gute Verkäufer in manchen Aufgaben bevorzugt. Sie dürfen mehr ihre Meinung zu manchen Vertriebsstrategien einbringen.

Interessante Aufgaben

Nach der Einschulung wird es manchmal eintönig. Doch hier wurden verschiedene Kampagnen organisiert um wieder Schwung in den Laden zu bringen.


Arbeitsatmosphäre

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Spannende Aufgaben, verlässlicher Arbeitgeber, neben Zielen zählt auch der Mensch

3,5
Empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Energie Direct MineralölhandelsgmbH in Graz gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ehrlicher und fairer Umgang. Neben den Zielen zählt auch der Mensch. Nahbare Führungskräfte.

Verbesserungsvorschläge

Kommunikation und Erfahrungsaustausch unter den Führungskräften fördern. Weiterbildungsmöglichkeiten aktiv anbieten.

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht eine sehr gute Grundstimmung.

Image

Leider relativ geringe Bekanntheit ausserhalb der Branche.

Work-Life-Balance

Hoher Arbeitsdruck für Führungskräfte.

Gehalt/Sozialleistungen

Bezahlung ist angemessen und pünktlich

Kollegenzusammenhalt

Guter Zusammenhalt, durch die Dezentralität und hohem Arbeitsaufkommen leider wenig Gelegenheiten für Zusammkünfte

Kommunikation

Durch die Dezentralität ist der Austausch zwischen den Kollegen sehr erschwert


Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Erdgas Abteilung

2,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei DCC Energy Austria GmbH in St. Pölten gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sozialleistungen, Ausstattung vom Arbeitsplatz. Sehr freundliche Geschäftsleitung.

Verbesserungsvorschläge

Abteilungsleiter sollten Schulungen in der Mitarbeiterführung bekommen. Mehr Kontrolle wie Abteilungen geführt werden, vor allem bei so hohen Personalwechsel.

Arbeitsatmosphäre

Tolle Firma, legt eigentlich großen Wert auf Fairness, doch LEIDER ist jeder Abteilungsleiter für die Umsetzung selbst verantwortlich und das funktioniert halt nicht in jeder Abteilung.

Image

Image der Erdgas Abteilung sehr schlecht, starker Personalwechsel und eigenartige Führung. Kein Austausch mit anderen Abteilungen erlaubt, daher automatische Ausgrenzung.

Work-Life-Balance

Mitarbeiter sollen im Urlaub und Krankenstand erreichbar sein, bzw. sich in der Freizeit weiterbilden. Überstunden durfte ich nicht aufschreiben. Urlaub kann nach Absprache eingetragen werden, einzelne Urlaubstage werden von der Abteilungsleitung negativ bewertet.

Karriere/Weiterbildung

Fixierter Job, keine Aufstiegschancen, auch kein Wechsel in eine andere Abteilung möglich. Es werden nur Weiterbildungen im Rahmen der Tätigkeit geboten, die teilweise in der Freizeit gemacht werden müssen.

Gehalt/Sozialleistungen

Toller Arbeitgeber

Kollegenzusammenhalt

Ins Gesicht lächeln und in den Rücken das Messer. Kollegen werden bei der Leitung angeschwärzt. In Abwesenheit werden Schreibtischladen durchsucht, oder auch Batterien gegen Leere ausgetauscht, auch das ständige Schnorren ist lästig. Leider viele Streitereien. Vorsicht mit FB.

Umgang mit älteren Kollegen

Alter spielt bei Einstellung keine Rolle. Langdienende Kollegen haben Privilegien, in dem diese die Kundendaten der ausgeschiedenen Kollegen bekommen und auch die Vertragsverlängerungen abschließen dürfen.

Vorgesetztenverhalten

Abteilungsleitung launisch, je nach der Tagesverfassung wurde etwas für gut oder schlecht bewertet, leider so auch Kündigungen beschlossen. Unsichere, kindische Führung mit großem Ego, betont immer wieder ihren einzigartigen Ehrgeiz und Autoritätsprobleme. Möchte Meinungen hören, kann aber nichts annehmen. Ziele, Provisionssysteme werden oft geändert.

Arbeitsbedingungen

Firma bittet gute Ausstattung, neues Büro - neue Möbel, Klimaanlage funktionierte im Sommer nicht, wurde aber repariert. Legt hohen Wert auf Sicherheit.

Kommunikation

Abteilungsleiter bespricht das nur mit Teamleiter, ist ähnlich wie bei stiller Post. Indikative Preise wurden oft nicht zeitgerecht an Mitarbeiter weitergeleitet, Sonderkonditionen gelten nicht für alle, daher unterschiedliche Abschlussmöglichkeiten.

Gleichberechtigung

Abteilungsleitung schätzt Männer ab 40 höher ein, haben für Vertrieb mehr Biss

Interessante Aufgaben

Kaltakquise, dazu gibt es einen Gesprächsleitfaden, den man individuell abändern kann. Bei Verwendung von Konjunktiven gibt es Strafen.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Cooler Job aber es wird zu viel gelästert

2,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Energie Direct MineralölhandelsgmbH in Graz gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Lohn ist ganz ok.
Die Schulungen die zu machen sind sind toll (man lernt dazu).

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kein guter Zusammenhalt-LÄSTEREIN!

Verbesserungsvorschläge

Es ist zu schade, dass so viele Lästerein in der Firma sind. Ich würde vorschlagen, dass darüber mal gesprochen werden sollte. Man kann eine Zeit alles für sich behalten und tun als wäre nichts aber so wird es nicht ewig funktionieren.

Arbeitsatmosphäre

Es ist sehr schwierig die Atmosphäre zu beschreiben. An einem Tag erlebt man alles. Zuerst glaubt man es könnte nicht besser sein, nach einer Stunde fangen die Lästerein an und die Laune geht in die Hose.

Work-Life-Balance

Hin und wieder gibt es Überstunden aber die Zeiten sind trotzdem oke.

Kollegenzusammenhalt

Wenn jemand aus der Abteilung krank ist oder frei hat wir über die/den Jenige/n gelästert. Sobald diese Person wieder da ist ist alles bestens und man tut auf "Beste Freunde".
Am besten ist es wenn man sich zurückhält und seine Arbeit erledigt. Mann darf sich auch keinem anvertrauen, den sobald 1 Person etwas weiß wissen es alle in der nächsten Stunde Bescheid und die Lästerein gehen wieder los.

Vorgesetztenverhalten

Ich bin froh, dass mein Vorgesetzter alle gleich berechtigt.

Kommunikation

Du sollst alles gleich können, sonst bekommst du nur freche Komentare. Auch wenn dir manches nicht einmal erklärt wird, du einmal nachfragst bekommst du nur Antworten die dir deinen Tag versauen. Am besten ist du machst alles irgendwie selbst.

Interessante Aufgaben

Die Arbeit ist wirklich super. Es wird einem nie langweilig.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Toller Job in einem motivierenden Umfeld - Abteilung Erdgas

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Energie Direct MineralölhandelsgmbH in Graz gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktliche Bezahlung, Korrektheit, sehr sozial, stellt ältere Arbeitnehmer ein

Arbeitsatmosphäre

Super Team

Kollegenzusammenhalt

Sehr freundschaftlich

Umgang mit älteren Kollegen

Alter resp. Jugend ist kein Kriterium

Interessante Aufgaben

Täglich viele Gespräche mit interessanten Menschen


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN