Eni Austria GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

7 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 2,8
Score-Details

7 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Professioneller Ablauf, freundliches Gespräch und sehr angenehme Atmosphäre

4,6
Bewerber/inHat sich 2019 als Trainee HR & Organisation beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Nach einem kurzen, freundlichen Telefoninterview wurde ich wenige Tage später zu einem persönlichen Gespräch eingeladen. Bereits bei der Terminvereinbarung wurde ein kurzer Excel-Test angekündigt. Auch wurde ich darauf hingewiesen, dass ein Teil des Gesprächs auf Englisch geführt wird. Die Infos fand ich sehr fair, eine gute Vorbereitung auf das Gespräch war mir somit möglich.
Das Bewerbungsgespräch war sehr angenehm, die Fragestellungen waren interessant und ich hatte genug Gelegenheit von mir zu erzählen. Es entwickelte sich ein sehr nettes Gespräch.
Ich habe mich allerdings schlussendlich für einen Job entschieden, bei dem meine tägliche Fahrtzeit kürzer ist.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Gute Organisation der Gespräche. Dateneingabe im Bewerbungssystem ist zeitaufwändig. Kompetentes HR-Team, freundlich.

4,8
Bewerber/inHat sich 2019 als Backoffice beworben und wurde für eine spätere Berücksichtigung vorgemerkt.

Verbesserungsvorschläge

Das online Eingabetool könnte überdacht werden. Es ist für Bewerber zeitaufwändig.

Bewerbungsfragen

  • Habe eine kurze Zusammenfassung gegeben, Details wurden von Beteiligten erfragt.
  • Konnte frei erzählen mit Zwischenfrage. Die HR Verantwortlichen haben sich jedenfalls was überlegt. Interessante Fragen. Atmosphäre sehr angenehm.
  • Am Ende des Gesprächs wurde ich nach meinem Eindruck gefragt, vom Gespräch. Die Frage habe ich in einem Bewerbungsgespräch das erste Mal gestellt bekommen, ich fand es aber sehr positiv. Direkt, und sehr offen.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Verlangen viel und können selbst nix

2,4
Absage
Bewerber/inHat sich 2019 als HR Trainee beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Vorstellungsgespräch auf Deutsch, Italienisch und Englisch, Aufgaben waren beim Vorstellungsgespräch zu lösen und es wurde mehrmals betont wie wichtig Ihnen eine sorgfältige Arbeitsweisen ist. Ziemlich dreist so viel zu verlanden, vor allem den letzten Punkt, wenn jede Email Fehler von ihnen Fehler enthält oder gleich ganz vergessen wurden abzuschicken. Das allerdreistete ist aber, dass ich nachdem ich fast 1.5 Stunden im Gespräch war, eine Absage per Mail bekomme. Nicht mal ein persönlicher Anruf. Als jemand der selbst Erfahrung im Recruiting hat, kann ich sagen, dass das unprofessionell ist. Wahrscheinlich haben sie mich deswegen abgelehnt, weil sie schon wussten, dass ich sie nur kritisieren würde und alles anderes/besser machen würde.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Keine Antwort ist auch eine Antwort!

1,0
Bewerber/inHat sich 2018 als Asset Manager beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Für mich ist eine Bewerbung eine zweiseitige Sache, da darf man eine Antwort erwarten!


Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Schnelle Antwort

Unprofessionelles Recruiting-Verfahren!

1,0
Bewerber/inHat sich 2015 als Asset Manager beworben.

Verbesserungsvorschläge

Ich wurde trotz freundlicher schriftlicher Nachfrage nie über den Status meiner Bewerbung informiert. Nicht mal als die Position besetzt wurde. Herrschaften; dies ist unter jeder Kritik!


Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Schnelle Antwort

Zuerst mal 4 Wochen nichts gehört und dann kam eine Email OHNE persönliche Anrede das sie sich anders entschieden haben.

1,0
Absage
Bewerber/inHat sich 2019 als Marketing Advisor beworben und eine Absage erhalten.

Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Schnelle Antwort

Wertschätzend

5,0
Bewerber/inHat sich 2018 als Recruiter beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort