Navigation überspringen?
  

Eurotours Internationalals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Eurotours International Erfahrungsberichte mit Antworten

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,92
Vorgesetztenverhalten
3,70
Kollegenzusammenhalt
4,11
Interessante Aufgaben
4,09
Kommunikation
3,44
Arbeitsbedingungen
3,97
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,06
Work-Life-Balance
3,71

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
4,05
Umgang mit älteren Kollegen
4,03
Karriere / Weiterbildung
3,54
Gehalt / Sozialleistungen
3,42
Image
3,90
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 41 von 79 Bewertern Homeoffice bei 36 von 79 Bewertern Kantine bei 63 von 79 Bewertern Essenszulagen bei 49 von 79 Bewertern Kinderbetreuung bei 53 von 79 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 27 von 79 Bewertern Barrierefreiheit bei 44 von 79 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 50 von 79 Bewertern Betriebsarzt bei 34 von 79 Bewertern Coaching bei 37 von 79 Bewertern Parkplatz bei 54 von 79 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 50 von 79 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 59 von 79 Bewertern Firmenwagen bei 29 von 79 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 28 von 79 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 24 von 79 Bewertern Mitarbeiterevents bei 59 von 79 Bewertern Internetnutzung bei 44 von 79 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Mit Arbeitgeber-Kommentar Mit Arbeitgeber-Kommentar entfernen

Bewertungen

  • 02.Apr. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Pro

Die ganzen Sozialleistungen und dass das Unternehmen hinter einem steht - tolle Fehlerkultur.

Contra

Viel Änderungen

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Eurotours International
  • Stadt
    Kitzbühel
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Kollege! Vielen Dank für deine tolle Bewertung, es ist schön so zufriedene Mitarbeiter an Bord zu haben!

Personalabteilung
Personalabteilung
Eurotours International

Du hast Fragen zu Eurotours International? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 10.Apr. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Pro

Flexibilität
Steht hinter seinen Mitarbeitern

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Eurotours
  • Stadt
    Kitzbühel
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe(r) KollegIn, vielen Dank für deine positive Bewertung, wir werden uns weiterhin Bemühen ein akttraktiver Arbeitgeber zu bleiben.

Personalabteilung
Personalabteilung
Eurotours International

  • 08.Mai 2015 (Geändert am 12.Feb. 2016)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Image

Konflikte werden von oben meistens ignoriert. Unter den Kollegen herrscht starker Konkurrenzkampf anstatt gemeinsam für das große Ganze zu arbeiten, wird gegeneinander agiert.

Verbesserungsvorschläge

  • Teamtraining zur besseren Kommunikation evtl. auch teamübergreifend um mehr Verständnis zu schaffen zwischen den einzelnen Abteilungen. Nachtrag zur Stellungnahme des Unternehmens: Alle angeführten Wege, sich Gehör zu verschaffen, wurden gewählt und sind im Sande verlaufen. Die Bereitschaft etwas zu ändern ist nicht gegeben. Hier wird und wurde bewusst weg gesehen. Auf die vorhandenen oder nicht vorhandenen Qualitäten der Ombutsfrau braucht man nicht weiter eingehen. Mehrere Personen aus sämtlichen hierarchischen Schichten wurden zu Rate gezogen, ohne Erfolg. Fehlender Einsatz an richtiger Stelle ist mitunter ein Grund warum viele Mitarbeiter die Firma bereits oft nach wenigen Monaten wieder verlassen.
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Eurotours
  • Stadt
    Kitzbühel
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, danke für Dein Feedback, auch wenn Deine Bewertung leicht emotional klingt und Du offenbar nicht Deine gewünschte Wertschätzung erfährst. Dennoch wollen wir Deine Anmerkungen Ernst nehmen: 1.) Du schreibst, dass man Konflikte ignoriert und ein starker Konkurrenzkampf unter den Kollegen herrscht. Hast Du je mit Deinem Vorgesetzten darüber gesprochen? Warum hast Du deswegen nicht in der Personalabteilung Rücksprache gehalten? Es gibt in unserem Unternehmen sehr viele Möglichkeiten sich zu äußern. Du musst wissen, dass wir einem offenen, ehrlichen und direkten Kommunikationsaustausch sehr offen gegenüber stehen. 2.) Auf Deinen Vorwurf zu reagieren fällt leider schwer, da ich Deine genaue Situation nicht kenne. Eine sachliche Antwort ist daher nicht möglich. Fakt ist allerdings, dass in unserem Unternehmen eine Vielzahl an Möglichkeiten geboten wird um sich Mitzuteilen. Neben den jährlich stattfindenden Mitarbeitergesprächen mit den direkten Vorgesetzten gibt es auch die Möglichkeit, sich jederzeit an unsere Ombudsfrau zu wenden. Als ausgebildete Mediatorin nimmt sie sich gerne der Anliegen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an. Insgesamt sind wir jedenfalls davon überzeugt, Dir ausreichend Möglichkeiten anzubieten, um eventuell auftretende Probleme zu besprechen. Auch die Personalabteilung steht für derartige Rückfragen gerne zur Verfügung. 3.) Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern werden sehr viele Seminare und Weiterbildungen auch betreffend Teambuilding und Verständnis angeboten. Diese werden von unserem Unternehmen auch bezahlt. Leider wird das oft übersehen und ist dies in vielen anderen Unternehmen keine Selbstverständlichkeit. Unserer Geschäftsführung liegt das Wohl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehr am Herzen. Ich möchte Dir auf diesem Weg für Dein Feedback danken und Dir nochmals anbieten sich mit der Personalabteilung oder unserer Ombudsfrau in Verbindung zu setzen.

Nathalie Nill
Assistenz Personal & HRM

  • 11.März 2015
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Vorgesetztenverhalten

Es sollte immer alles schriftlich festgehalten werden, an mündliche Absprachen möchte man sich im Nachhinein nicht erinnern.

Kollegenzusammenhalt

Abhängig von der Abteilung kann man von Kollegialität sprechen, bei anderen leider nicht, ist aber auch abhängig davon ob wer hilfsbereit ist oder nicht.

Gehalt / Sozialleistungen

Kaum Aufstiegschancen

Arbeitsbedingungen

Großraumbüros

Work-Life-Balance

Work-Life Balance = 0

Pro

das Arbeitsklima (abhängig von der Abteilung)

Contra

die hohe Fluktuation, das Gehalt, die Überstunden (ALL-IN) keine Work-Life Balance

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Work-Life-Balance
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Eurotours International
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, danke für Dein Feedback, auch wenn Deine Bewertung leicht emotional klingt und Du offenbar damals nicht Deine gewünschte Wertschätzung erfahren hast. Dennoch wollen wir Deine Anmerkungen Ernst nehmen: 1.) Auf Deinen Vorwurf zu reagieren fällt leider schwer, da ich Deine Bewerbung sowie dein Profil nicht kenne. Eine sachliche Antwort ist daher nicht möglich. Fakt ist allerdings, dass in unserem Unternehmen MitarbeiterInnen ihren Qualifikationen entsprechend entlohnt werden. Unsere Verträge enthalten eine zumindest 10-stündige Überstundenpauschale pro Monat, welche auch von jeder einzelnen Mitarbeiterin bzw. von jedem einzelnen Mitarbeiter erwartet wird. Allerdings werden diese Überstunden auch bezahlt. Das macht einen sehr großen Unterschied. 2.) Zu den Überstunden: Projektbedingt kann es durchaus zu Überstunden kommen, welche dann aber in ruhigeren Monaten wieder abgebaut werden können. Im Schnitt arbeiten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zwischen 40 und 42 Stunden pro Woche (Mo-Fr). Ein Wert, welcher sehr weit unter dem Durchschnitt in der Touristik liegt. Der Österreichdurchschnitt über alle Branchen beträgt ca. 42 Wochenstunden. 3.) Außerdem werden unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sehr viele freiwillige Sozialleistungen, wie gratis Mittagstisch, Sportkurse (Zumba, Rückenschule, etc.), finanzielle Mitarbeiterbeteiligung, äußerst flexible Arbeitszeitmodelle, etc. geboten. Diese werden von unserem Unternehmen auch zum Großteil zur Gänze bezahlt. Leider wird das oft übersehen und ist dies in vielen anderen Unternehmen keine Selbstverständlichkeit. Unserer Geschäftsführung liegt das Wohl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehr am Herzen und darum kümmern wir uns stetig unser Unternehmen familien- bzw. mitarbeiterfreundlicher zu gestalten. Ich möchte Dir auf diesem Weg für Dein Feedback danken und Dir nochmals anbieten sich mit der Personalabteilung oder unserer Ombudsfrau in Verbindung zu setzen.

Nathalie Nill
Assistenz Personal & HRM

  • 12.Mai 2013
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • Sozialeres Denken und mehr Einfühlungsvermögen! Wünschenswert wäre auch eine bessere Kommunikation!

Pro

Das es für die Angestellten gratis Mittagessen gibt.

Contra

Das man Überstunden machen muss!

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Eurotours International
  • Stadt
    Kitzbühel
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2013
  • Position/Hierarchie
    Management

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, danke für Dein Feedback, auch wenn Deine Bewertung leicht emotional klingt und Du offenbar nicht Deine gewünschte Wertschätzung erfahren hast. Dennoch wollen wir Deine Anmerkungen Ernst nehmen: 1.) Du schreibst, dass man Überstunden machen muss und mehr Einfühlungsvermögen wünschenswert wäre. Hast Du je mit Deinem Vorgesetzten darüber gesprochen? Warum hast Du deswegen nicht in der Personalabteilung Rücksprache gehalten? Warum hast Du im Austrittsgespräch keinerlei Information darüber gegeben? Es gibt in unserem Unternehmen sehr viele Möglichkeiten sich zu äußern. Du musst wissen, dass wir einem offenen, ehrlichen und direkten Kommunikationsaustausch sehr offen gegenüber stehen. 2.) Auf Deinen Vorwurf zu reagieren fällt leider schwer, da ich Deine Überstundenleistung nicht kenne. Eine sachliche Antwort ist daher nicht möglich. Fakt ist allerdings, dass in unserem Unternehmen eine zumindest 10-stündige Überstundenpauschale pro Monat von jeder einzelnen Mitarbeiterin bzw. von jedem einzelnen Mitarbeiter erwartet wird. Allerdings werden diese Überstunden auch bezahlt. Das macht einen sehr großen Unterschied. 3.) Zu den Überstunden: Saisonbedingt kann es durchaus zu Überstunden kommen, welche dann aber in ruhigeren Monaten wieder abgebaut werden können. Im Schnitt arbeiten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zwischen 40 und 42 Stunden pro Woche (Mo-Fr). Ein Wert, welcher sehr weit unter dem Durchschnitt in der Touristik liegt. Der Österreichdurchschnitt über alle Branchen beträgt ca. 42 Wochenstunden. Die Personalabteilung würde sehr gerne mit Dir die Arbeitszeitaufzeichnungen durchgehen. 4.) Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern werden sehr viele freiwillige Sozialleistungen geboten. Diese werden von unserem Unternehmen auch bezahlt. Leider wird das oft übersehen und ist dies in vielen anderen Unternehmen keine Selbstverständlichkeit. Unserer Geschäftsführung liegt das Wohl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehr am Herzen. 5.) Austrittsgespräche finden vertraulich und am Ende des Dienstverhältnisses statt. Darüber hinaus gibt es jedoch auch die jährlichen Mitarbeitergespräche mit den direkten Vorgesetzten sowie die Möglichkeit, sich jederzeit an unsere Ombudsfrau zu wenden. Als ausgebildete Mediatorin nimmt sie sich gerne der Anliegen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an. Insgesamt sind wir jedenfalls davon überzeugt, Dir ausreichend Möglichkeiten angeboten zu haben, um eventuell auftretende Probleme zu besprechen. Auch die Personalabteilung steht für derartige Rückfragen gerne zur Verfügung. Ich möchte Dir auf diesem Weg für Deine weitere berufliche Zukunft alles Gute wünschen.



Eurotours

  • 22.Jan. 2013
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Pro

Eurotours ist ein sehr dynamisches Unternehmen, das sich stets neuen touristischen Herausforderungen stellt. Im Vergleich zu anderen Firmen haben die MitarbeiterInnen bei Eurotours einen hohen Stellenwert. Erstklassige Leistungen werden belohnt und spiegeln sich nicht zuletzt in internen Karrieremöglichkeiten wider.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Eurotours International
  • Stadt
    Kitzbühel
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin oder lieber Kollege, vielen Dank für Deine positive Bewertung und die ausführliche Beschreibung des Unternehmens. Viele Grüße



Eurotours

  • 30.Mai 2012
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Es ist alles vorhanden:
Teeküchen,Wasserkocher,Guter Kaffee,Entspannungsinseln,Helle Räume rundum Wohlfühlpaket

Vorgesetztenverhalten

Mann fühlt sich als Teil des Gesamten. Infos über die wichtigsten Abläufe sind immer greifbar und werden weitergeleitet.
Vorgesetztenverhalten ist nachvollziehbar.

Kollegenzusammenhalt

Trotz der Vielfalt an Mitarbeitern gibt es kaum Reiberein oder dergleichen.

Work-Life-Balance

Gäbs hier noch einen 6ten Punkt würde ich den auch noch vergeben.
Gratis Mittagsessen in der betriebsinternen Kantine spart Zeit und lässt mehr Freizeit zu.
Zentral gelegen um auch mal entspannt Spazieren zu gehen.

Pro

Dynamisch Firma mit Wachstumspotenzial. Das macht es interessant ein Teil vom Ganzen sein.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Eurotours International
  • Stadt
    Kitzbühel
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Danke für die tolle Bewertung!



Eurotours

  • 13.Apr. 2012 (Geändert am 14.Apr. 2012)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

auf Grund der Größe kaum möglich

Vorgesetztenverhalten

gefühlte Spontanentscheidungen sollten teilweise nochmals überdacht werden.

Kollegenzusammenhalt

war innerhalb des teams top

Interessante Aufgaben

nach ca. einem halben Jahr wurde das Aufgabengebiet recht eintönig; kaum Abwechslung

Kommunikation

notwendige Information kamen in der Art an, als dass man vor vollendete Tatsachen gestellt wurde.

Karriere / Weiterbildung

Kaum gegeben. Die besuchten Seminare waren für den Berufsalltag nicht gerade hilfreich.

Gehalt / Sozialleistungen

Nachfrage zu Gehaltserhöhung wurden aufgeschoben und dann abgelehnt.
Deshalb wurde auch der Job gewechselt. Nun - bei gleicher Qualifikation und Tätigkeit - kein Spießrutenlauf mehr.

Arbeitsbedingungen

Technik auf dem neuesten Stand; Wohlfühlfaktor ging gegen Null. Großraumbüro ist nicht jedermanns Sache

Work-Life-Balance

Die Tage an denen man pünktlich aus der Arbeit kam, konnten an einer Hand abgezählt werden. Dies ist nicht auf saisonbedingte Mehrarbeit zurückzuführen.

Arbeitsatmosphäre
2,33
Vorgesetztenverhalten
2,25
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
3,33
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,50
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,50
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,50
Image
1,00
  • Firma
    Eurotours International
  • Stadt
    Kitzbühel
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2010
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege! Danke für Dein Feedback, auch wenn Deine Bewertung leicht emotional klingt. Dennoch wollen wir Deine Anmerkungen Ernst nehmen: 1.) Du schreibst, dass Du wegen deinem Aufgaben- und Verantwortungsbereich bzw. der Kommunikation nicht zufrieden warst. Hast Du mit Deinem Vorgesetzten darüber gesprochen? 2.) Der Firma Eurotours ist die Weiterbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehr wichtig. So wichtig sogar, dass der Wille zur eigenen Fortbildung ein grundlegendes Einstellungskriterium für uns ist. Die internen Seminare werden sehr gut genutzt und auch externe Seminare und Fortbildungen werden in der Regel genehmigt. 3.) Mit wem hast Du über Gehaltserhöhungen gesprochen? Bitte lass` uns das wissen und wir gehen der Sache nach, warum es nicht zur Umsetzung kam. Du kannst Dich dafür vertrauensvoll an die Personalabteilung wenden (personalabteilung@eurotours.at). 4.) Da ich Dein Gehalt nicht kenne und deshalb dazu auch keine Aussage treffen kann, möchte ich festhalten, dass wir mit einem sehr fairen Gehaltsschema arbeiten und darüber hinaus auch sehr viele Zusatzleistungen bieten. Gerade jetzt (Gehaltsabrechnung April 2012) wurden über 240 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an einer zusätzlichen Prämienzahlung iHv € 300.000,00 beteiligt. Nebenbei bekommen alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein kostenfreies Mittagessen. 5.) In unserem Unternehmen hat wirklich jeder die Möglichkeit, sich weiter zu entwickeln und auch Karriere zu machen. Die allermeisten Führungskräfte kommen aus den internen Reihen. Lass` es uns wissen, warum Du mit deiner beruflichen Weiterentwicklung nicht zufrieden gewesen bist. 6.) Zu den Überstunden: Saisonbedingt kann es durchaus auch zu Überstunden kommen, welche dann aber in ruhigeren Monaten abgebaut werden können. Im Schnitt arbeiten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zwischen 40-41 Wochenstunden. Ein Wert, welcher weit unter dem Durchschnitt in der Touristik liegt. Die Personalabteilung würde sehr gerne mit Dir deine Arbeitszeitaufzeichnungen durchgehen. Ich möchte Dir auf diesem Weg für deine weitere berufliche Zukunft alles Gute wünschen. Eurotours International



Eurotours

  • 21.Jan. 2012
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Ich liebe meine Arbeit und freu mich jeden Morgen, hinzugehn.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten wählen genau den richtigen Ton zwischen Kollegialität und Verständnis und haben trotzdem alles gut im Griff. Was mir auch sehr wichtig ist, ist, dass sich auch im obersten Management noch jemand für uns interessiert, dass wir aktiv über die Geschehnisse im Unternehmen informiert werden und dass hier niemand "zu wichtig" ist, um ihn zu kontaktieren oder mit Problemen zu ihm zu kommen. Das ist eben ein Phänomen von Managern, die das Grundgeschäft kennen und sich ihre Position hart erarbeitet haben. Hier sind Mitarbeiter keine Ressource, sondern ein Teil des Erfolgs.

Kollegenzusammenhalt

Die Atmosphäre im Büro ist wirklich toll und die Kollegen supernett und hilfsbereit. Der Zusammenhalt sitmmt einfach.

Interessante Aufgaben

Mir macht meine Arbeit hier einfach Spaß, weil jeden Tag etwas neues passiert und ich das Arbeiten in Projekt-Form einfach gern mag. Man lässt uns selbstverantwortlich arbeiten, ist aber im Problemfall jederzeit da. In jeder Arbeit gibts einiges an Routine, aber wenns rundgeht, fühl ich mich wohl.

Kommunikation

Regelmäßige Besprechungen, auch dazwischen kleine Updates, direktes Feedback, Lob und konstruktive Kritik, jederzeit Offenheit für Fragen und Hilfe,

Gleichberechtigung

Höherer Frauenanteil, aber das ist Branchentypisch denke ich.

Umgang mit älteren Kollegen

Viele Mitarbeiter sind natürlich unter 30, das ist halt die Tourismusbranche. Aber es gibt auch viele, die seit vielen Jahren im Unternehmen sind und die passen genauso gut ins Team und erhalten auch entsprechende Anerkennung und Respekt. Die Atmosphäre passt einfach.

Karriere / Weiterbildung

Aufstiegschancen sind nicht wahnsinnig groß, das liegt vor allem daran, dass viele eben lang im Unternehmen bleiben und selten Managementpositionen ausgetauscht werden müssen. Regelmäßig gibts Trainings für die Mitarbeiter, die zumindest ich als sehr wertvoll betrachte.

Gehalt / Sozialleistungen

Zuerst einmal muss ich leider sagen, dass es die tollen Extraleistungen, von denen meine Vorposter schreiben, für die Wiener Filiale nicht gibt. Da gibt es leider nur den Essenszuschlag in Wertmarken von EUR 66,00 pro Monat. Ich bin mir sicher, dass dieser Betrag im Endeffekt für alle Mitarbeiter des Unternehmens gleich ausfällt, wenn man die Ausgaben des Arbeitgebers betrachtet, allerdings nutzen einem EUR 02,20 pro Tag in einer massenproduzierenden Betriebskantine sicher mehr als in einem der Restaurants, die man in Wien dafür unter Vertrag hat. Um 2,20 bekommt man in Wien eben kein 3-Gang-Menü mit Getränk. Und in Supermärkten kann man die Essensmarken leider nicht einlösen.
Auch das Gehalt wird mich als Angestellte nicht reich machen, aber vergleichsweise liegt es für die Tourismusbranche durchaus im sehr akzeptablen Bereich und ehrlich gesagt ist mir Geld auch nicht so wichtig. Mir ist eher wichtig, dass mir meine Arbeit Spaß macht und spannend ist. Und das ist sie in jedem Fall.

Arbeitsbedingungen

Modernes Büro, tolle Lage, neue Stühle und PCs für alle, nicht nur für einige wären natürlich toll.

Work-Life-Balance

Man hat die Kundenbezogenheit und die Spannung, die der Tourismus bringt und kann trotzdem zu 99% auch seine Arbeitsstunden einhalten, kommt pünktlich heim zu Family und Freunden und muss nur sehr selten abends, nachts oder am Wochenende noch raus.

Image

Ich würde die Eurotours weiterempfehlen und habe es auch. Der Ruf war einer der Faktoren, mich dort zu bewerben. Und ich bin froh, dass ich hier arbeiten darf.

Verbesserungsvorschläge

  • Hin und wieder glaube ich bei manchen zu vernehmen, dass sie sich ungleich gut behandelt fühlen als die anderen, klare Kommunikation, warum in was investiert wird und warum in anderes nicht, brächte hier sicher mehr Verständnis.
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,50
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Eurotours
  • Stadt
    Kitzbühel
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege! Schön, dass es Dir bei uns so gut gefällt! Deinen Verbesserungsvorschlag werden wir auf jeden Fall besprechen. Beste Grüße



Eurotours

  • 20.Jan. 2012
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Tolles Betriebsklima!

Vorgesetztenverhalten

Immer ein offenes Ohr für Probleme und neue Ideen. Hohe Sozialkompetenz. Teamplayer.

Kollegenzusammenhalt

Keine Frage bleibt unbeantwortet. Toller Zusammenhalt!

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreiches Aufgabengebiet, interessante Schulungen und Trainings

Kommunikation

Alle wichtigen Infos werden weitergeleitet. Regelmässige Meetings / Teammeetings und der Kontakt unter den Mitarbeitern ist sehr gut.

Arbeitsbedingungen

Großraumbüro, welches keine Wünsche offen lässt. Hell, freundlich und modern eingerichtet. Kantine, Betriebskindergarten, alles vorhanden. Gebäude in tollem Design und modernster Technik (bspw. Brunnen als Luftbefeuchter)

Pro

Ein grosses, namhaftes Unternehmen in der Tourismus-Branche.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Eurotours International
  • Stadt
    Kitzbühel
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Danke für diese tolle Bewertung!



Eurotours