faigle Kunststoffe GmbH als Arbeitgeber

  • Hard, Österreich
  • BrancheChemie
Kein Firmenlogo hinterlegt

Super Arbeitsklima aber Gehalt viel zu wenig! Industrieplast

3,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Arbeitsklima und Weiterbildungsmöglichkeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehalt viel zu gering, Kollektiv Handel,

Verbesserungsvorschläge

Mehr bezahlen und Ehrlich sein.

Arbeitsatmosphäre

Letztens wurden wir verarscht, man hatte jemanden als Anlernkraft CNC-Maschinenbediener angestellt der dann nach einigen Monaten zum Abteilungsleiter wurde. Es wurden Dinge gesagt die gelogen waren und es stellte sich raus das er bei der Bewerbung schon als Abteilungsleiter eingestellt wurde. Ehrlichkeit wäre eigentlich angebracht gewesen und zwar von Anfang an!!

Kommunikation

sehr schlechte Schichtübergaben, keine Infos über laufende Aufträge, Bestimmungen die hinter dem Rücken der Betreffenden stattfindet usw....

Interessante Aufgaben

Immer sehr interessante Teile die Herausforderungen mit sich bringen! :)

Gehalt/Sozialleistungen

Viel zu wenig außer man hat das gewisse Vitamin B


Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image

Karriere/Weiterbildung

Arbeitgeber-Kommentar

Silke Glüsenkamp, Personalleiterin
Silke GlüsenkampPersonalleiterin

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit genommen hast, uns als Arbeitgeber zu bewerten.

Einer unserer Führungsgrundsätze lautet, dass wir informiert sind und Informationen weitergeben. Das ist uns offenbar noch nicht in jedem Bereich zufriedenstellend gelungen. Vielen Dank, dass du uns darüber informiert hast. Dein Feedback hilft uns dabei, uns zu verbessern.

Du sprichst an, dass eine neue Anlernkraft innerhalb von wenigen Monaten neue Aufgaben wahrnimmt und eine Führungsposition übernommen hat. Aus unserer Sicht ist das ein gutes Signal, dass viele Karrierewege möglich sind, auch für Quereinsteiger. Dass dabei ein Gefühl entsteht, wir seien nicht ehrlich, macht uns nachdenklich. Es ist uns wichtig, dass sich unsere Mitarbeiter im Unternehmen wohlfühlen und wir werden uns dein Feedback zu Herzen nehmen, um zu verhindern, dass es in der Zukunft zu ähnlichen Erfahrungen kommt. Wenn du Ideen dazu hast, freuen wir uns über einen Austausch. Melde Dich gerne bei Andreas Schmid (Corporate HR Manager) andreas.schmid@faigle.com oder Silke Glüsenkamp silke.gluesenkamp@faigle.com.