Navigation überspringen?
  

Fiebinger Polak & Partner Rechtsanwälte GmbHals Arbeitgeber

Österreich Branche Rechtsberatung
Subnavigation überspringen?

Fiebinger Polak & Partner Rechtsanwälte GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
3,00
Schnelle Antwort
3,50
Erwartbarkeit des Prozesses
2,00

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
3,00

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
1,50
Vollständigkeit der Infos
2,00
Angenehme Atmosphäre
2,00
Wertschätzende Behandlung
2,00
Zufriedenstellende Antworten
2,00
Erklärung der weiteren Schritte
2,50
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 16.Jan. 2015
  • Bewerber

Kommentar

Die Damen, mit denen ich das Gespräch geführt habe, konnten mir die ausgeschriebene Stelle nicht genau beschreiben, haben immer wieder auf die Eigenheiten der Anwälte hingewiesen, was ich extrem seltsam fand, und wirkten gestresst, überfordert und das gesamte Bewerbungsgespräch war unprofessionell, unstrukturiert und äußerst unsympathisch gestaltet. Ich habe dadurch einen total schlechten Eindruck von dieser Kanzlei erhalten und mich von mir aus entschieden dort keine persönliche Zukunft für mich zu sehen.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
2,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
2,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Fiebinger Polak & Partner Rechtsanwälte GmbH
  • Stadt
    Wien
  • Beworben für Position
    Anwaltsassistentin
  • Jahr der Bewerbung
    2015
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
Du hast Fragen zu Fiebinger Polak & Partner Rechtsanwälte GmbH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 09.März 2013
  • Bewerber

Kommentar

Die Rezeptionistin schien auf mich herabzusehen. Ich musste mich kurz ins Wartezimmer setzen. Ein Anwalt ist mit einem anderen Mann (wahrscheinlich ein Bewerber) zur Tür gegangen um sich zu verabschieden. Ich hab ihn angelächelt und gegrüßt. Er hat mich fast irritiert angesehen und versucht zu ignorieren. Dann hat er den Mann angelächelt und freundlich verabschiedet und ist gegangen. Die beiden Sekretärinnen, die mich interviewt haben, schienen mir nicht ganz bei der Sache, weil sie scheinbar selbst sehr gestresst waren. Eine Sekretärin war sehr nett und hat immer wieder betont, dass der Job stressig ist und dass die Anwälte ihre Eigenheiten haben. Ich nehme an, dass sie damit meinte, dass ich schlechtes Benehmen erwarten soll. Die andere Sekretärin hat mich bei jedem Satz total missverstanden.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
2,00
Vollständigkeit der Infos
3,00
Angenehme Atmosphäre
3,00
Wertschätzende Behandlung
3,00
Zufriedenstellende Antworten
3,00
Erklärung der weiteren Schritte
3,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Fiebinger Polak & Partner Rechtsanwälte GmbH
  • Stadt
    Wien
  • Ergebnis
    k.A.