Navigation überspringen?
  

Global Blue Service Company Austriaals Arbeitgeber

Österreich Branche Banken
Subnavigation überspringen?

Global Blue Service Company Austria Erfahrungsbericht

  • 09.Jan. 2018
  • Mitarbeiter

Es ist nicht alles immer super, aber alles in allem ein fairer und solider Arbeitgeber.

4,54

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre variiert stark mit den Teams. Meiner Meinung nach ist die Atmosphäre in der IT besser als in der Finanzabteilung und generell bei den Technikern besser als im Management. Die Stimmung im 10ten Stock ist jedenfalls großteils super!

Vorgesetztenverhalten

Kann man nicht generell sagen, manche sind super, manche haben ihre Sozialkompetenz irgendwo auf der Karriereleiter aufgegeben.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb unseres Teams ist der Zusammenhalt super, zwischen Teams gibt es manchmal Rivalitäten aber ich denke das ist normal.

Interessante Aufgaben

Auch wenn ich das Thema Tax Free an sich nicht so interessant finde, sind die Technologien die eingesetzt werden und die damit verbundenen Aufgaben sehr interessant. Also gerade in der IT Abteilung braucht man sich echt nicht sorgen, dass man den Anschluss verliert, wir gehören zu den early adopters was neue Technologien betrifft.

Gleichberechtigung

Kann ich nicht wirklich beurteilen aber der Frauenanteil kommt mir recht hoch vor, im Vergleich zu anderen IT Firmen.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung wird in der IT großzügig unterstützt.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Gehälter entsprechen ungefähr dem Markt. Wichtig ist das Einstiegsgehalt gut zu verhandeln, denn Gehaltsprünge gibt es keine, eher kleine Anpassungen mit der Gießkanne.

Arbeitsbedingungen

Da es sich um Großraumbüros handelt ist man auf die Rücksicht der Kollegen angewiesen was den Lärmpegel betrifft. Das klappt meistens, aber nicht immer. Manchmal sehnt man sich nach einem eigenen Büro und zieht sich in eine der Telefonzellen zurück.

Ein echtes Problem sind die Toiletten, es gibt zu wenige davon und sie bieten zu wenig Privatsphäre.

Ansonsten ein tolles, modernes Büro mit Blick über Wien. Das Arbeitsgerät ist aktuell und relativ high-end und die technische Infrastruktur (Internet/Netzwerk/IT services) hervorragend.

Work-Life-Balance

Der Headcount wird leider immer recht straff gehalten zumindest in der IT Abteilung und es gibt viel zu viel zu tun. Zum Faulenzen ist keine Zeit. Aber, die meisten Teamleads in der IT sind sehr human was Gleitzeit, Zeitausgleich, Home office und Spontan-Urlaub betrifft.

Verbesserungsvorschläge

  • Verwöhnt eure Mitarbeiter mehr, nicht nur mit pompösen Weihnachtsfeiern, sondern mit Benefits, Benefits, Benefits. (Leistungszulagen, Essensgutscheine, Firmenwagen, Kinderbetreuung, Parkplätze/Öffi-Tickets,...)

Pro

Internationales Umfeld und zwar nicht nur Osteuropa wie sonst üblich in Wien, sondern Westeuropa, Asien und Amerika.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Global Blue
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    IT