Workplace insights that matter.

Login
GoStudent Gmbh Logo

GoStudent 
Gmbh
Bewertungen

196 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,3Weiterempfehlung: 82%
Score-Details

196 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

160 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von GoStudent Gmbh über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Shame!

1,0
Nicht empfohlen
Ex-FreelancerHat bei GoStudent Gmbh gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Reine Profitmaximierung um jeden Preis

Image

Ständig technische Probleme, inkompetente/arrogante Vermittler und Feedback wird ignoriert.

Gehalt/Sozialleistungen

Viel zu niedrig! Wer hier mit marktkonform antwortet, hat entweder keine Ahnung oder lügt! Von Wertschätzung kann keine Rede sein! Pure Ausbeutung! Privat kann ich ohne Probleme viermal so viel verdienen und bin immer noch günstig! Ihr seht mich nie wieder!

Arbeitgeber-Kommentar

Julia SpiessbergerTeam Lead Tutor Success

Hallo,

Danke für dein Feedback. Schade, dass deine Erfahrung bei uns von dir so negativ empfunden wurde. Gerne gehen wir auf deine erwähnten Punkte näher ein:

Dank der guten Arbeit, die du und andere Tutor*innen bei GoStudent leisten, sind wir rasant am Wachsen. Wir arbeiten non-stop daran, damit verbundene technische Herausforderungen schnellstmöglich behoben werden und bitten um Verständnis und ein wenig Geduld. Unser IT-Team wurde in den letzten Wochen bereits durch viele neue Talente erweitert und ist weiterhin am Wachsen. Wir garantieren dir, dass dieses Thema für uns höchste Priorität hat!

Bei GoStudent zahlen wir tatsächlich auf allen Ebenen marktkonforme Gehälter und kommunizieren von Anfang an transparent, wie hoch deine Leistungen honoriert werden.
Erlaube uns aufzuzeigen, was wir unseren Tutor*innen bieten:

- Wir finden deine Kund*innen für dich! Du kannst dich genau auf das konzentrieren, was du am besten kannst - nämlich unterrichten!
- Keine An- und Abreisezeiten
- Flexible Arbeitszeiten und freie Einteilung

Damit das alles funktioniert und wir sowohl Kund*innen, als auch unseren (über 7000) Tutor*innen die optimale Erfahrung bieten können, arbeiten hunderte Mitarbeiter*innen jeden Tag leidenschaftlich daran, unseren Service zu verbessern, Kund*innen oder Tutor*innen zu finden und die digitale Infrastruktur zu erweitern. Unter anderem suchen wir ständig nach neuen Möglichkeiten unser Bonussystem zu verbessern und neue Anreize für unsere Tutor*innen zu schaffen.

Wir hoffen dieser kleine Einblick hilft dir zu verstehen, wie unsere Entgütungen zu Stande kommen.

Wir wünschen dir weiterhin alles Gute und viel Erfolg!
Lieben Gruß,
Julia, Team Lead Tutor Management

Nie wieder

1,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei GoStudent Gmbh gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

alles

Work-Life-Balance

Minussterne kann man leider nicht vergeben

Gehalt/Sozialleistungen

unterirdische Bezahlung


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Anna Kastner*

Hallo,

Danke für deine Feedback! Wir bedauern, dass du deine Erfahrung bei uns so negativ empfunden hast. Bei GoStudent schätzen Teammitglieder unsere unvergleichliche Start-up Atmosphäre mit der Möglichkeit die Work-Life Balance durch flexible Zeiteinteilung und Home Office selbst zu gestalten und unsere “Work hard, play hard”-Mentalität. Schade, dass dir unsere Kultur nicht zugesagt hat. Auch dass du deine Bezahlung als “unterirdisch” bezeichnest, ist bedauerlich. Wir bezahlen auf allen Ebenen marktkonforme Gehälter und kommunizieren diese transparent im Vorfeld.

Wir stellen uns selbst sehr hohe Standards und wollen uns laufend verbessern! Wenn du uns dabei unterstützen möchtest, freuen wir uns über deine Gedanken an hr@gostudent.org.

Wir wünschen dir weiterhin alles Gute und viel Erfolg!
Lieben Gruß,
Anna, Head of HR

Tutorin

4,7
Empfohlen
FreelancerHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei GoStudent gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Tolle Schüler und hilfsbereite Tutor Manager!

Work-Life-Balance

Ich kann selbst entscheiden wann ich arbeite und wie viele Schüler ich nehmen will.

Kommunikation

Es ist immer jemand da, wenn man Hilfe braucht. Nur die Kommunikation über WhatsApp gefällt mir nicht so.


Karriere/Weiterbildung

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Klasse Verdienstmöglichkeit!

4,8
Empfohlen
FreelancerHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei GoStudent gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Alle sind sehr freundlich und zuvorkommend.

Work-Life-Balance

Man arbeitet von zuhause oder auch aus dem Urlaub oder wenn man unterwegs ist. Nur das Internet muss stimmen.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt Webinare und Coachings.

Gehalt/Sozialleistungen

Als Student komme ich mit 6 Stunden Arbeit pro Woche auf 400€ und spare mir die Anreise!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Keine Anreise notwendig.

Kollegenzusammenhalt

Viel Kontakt mit anderen Tutoren hat man nicht. In den ersten Wochen wird man einem Mentor zugeteilt, der einen unterstützt. In einer WhatsApp Gruppe kann man ebenfalls Fragen stellen.

Vorgesetztenverhalten

Man hat keine Vorgesetzten.

Kommunikation

Kommuniziert wird über WhatsApp und E-Mail. Antworten kommen schnell und Probleme werden gelöst.

Gleichberechtigung

Alle werden gleichberechtigt.

Interessante Aufgaben

Mit den Schülern zu arbeiten macht Spaß und zu sehen wie sie langsam aber stetig besser werden ist klasse!


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Teilen

Wozu?

1,2
Nicht empfohlen
FreelancerHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei GoStudent Gmbh gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Tutoren fair entlohnen; technische Probleme endlich beheben; mehr Kompetenz!

Arbeitsatmosphäre

Absolute Katastrophe! Man arbeitet als Tutor von zuhause und bekommt regelmäßig Schüler vermittelt, aber hat deutlich mehr Aufwand/Stress/Probleme und dazu noch weniger Lohn als ohne diese Vermittlungsplattform. Warum sollte man diese Maschinerie also unterstützen und sich außerdem noch selbst den Markt zerstören?

Image

Es wird massiv in Marketing investiert, um nach außen ein gutes Image zu präsentieren. Intern mangelt es dafür leider an kompetentem Personal in sämtlichen Bereichen!

Work-Life-Balance

Wenn man über die Runden kommen will, muss man wegen der absurd schlechten Bezahlung (ohne Sozialleistung; Scheinselbstständiger) auf Freizeit verzichten. Dafür schneiden die Vermittler saftig mit.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nicht vorhanden. Hier geht es nur um Profit und Wachstum, alles andere ist Marketingschmäh!

Karriere/Weiterbildung

Nicht vorhanden.

Vorgesetztenverhalten

Zu aufdringlich, zu viel sinnlose Kommunikation (fast schon Spam), bei technischen Problemen (und die gibt es ständig!) absolut keine Hilfe; Die Vermittler haben meist keinerlei Ahnung von den Fächern die sie vermitteln, kommen aber sehr wichtig rüber.

Arbeitsbedingungen

Sämtliche Ausstattung + Kosten müssen selbst gezahlt werden; gesamte Organisation erfolgt über die Webapp von GoStudent, welche dank unfähiger IT Abteilung ständig Probleme macht: Login nicht möglich, wegen Überlastungen (passiert seit Monaten täglich mehrmals), online Kalender voller Bugs (zeigt Termine falsch an!), SMS Benachrichtigungen kommen zur falschen Uhrzeit.

Kommunikation

Schnelle Antworten der Vermittler, meist auch höflich. Aber manchmal leider auch sehr nervig (Anrufe in der Nacht!) und extrem aufdringlich (werden wohl nach Quote bezahlt). Bei technischen Fragen komplett nutzlos. Feedback wird entgegen genommen, aber dann ignoriert.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Honorar ist viel zu gering! Privat kann ich ohne Probleme ein Vielfaches verlangen! Dazu keinerlei Sozialleistungen. Rechne ich die Zeit für Vorbereitung und technische Probleme mit der Webapp hinzu, komme ich auf ein Honorar, für welches es nur ein Wort gibt: Ausbeutung!

Arbeitgeber-Kommentar

Anna Kastner*

Hallo,

Danke für dein Feedback. Schade, dass deine Erfahrung bei uns von dir so negativ empfunden wurde. Gerne gehen wir auf deine erwähnten Punkte näher ein:

Dank der tollen Arbeit die du und andere Tutor*innen bei GoStudent leisten, sind wir rasant am Wachsen. Wir arbeiten non-stop daran, damit verbundene technische Herausforderungen schnellstmöglich zu beheben und bitten um Verständnis und ein wenig Geduld. Unser IT-Team wurde in den letzten Wochen bereits durch viele neue Talente erweitert und ist weiterhin am Wachsen. Wir garantieren dir, dass dieses Thema für uns höchste Priorität hat!

Bei GoStudent zahlen wir auf allen Ebenen marktkonforme Gehälter und kommunizieren von Anfang an transparent, dass unsere Tutor*innen auf Freelancer-Basis für uns tätig sind.

Erlaube uns Gründe aufzuzeigen, warum unsere Tutor*innen gerne bei uns arbeiten:

- Keine An- und Abreisezeiten
- Flexible Arbeitszeiten und freie Einteilung
- Eine einfach zugängliche WebApp
- Und zu guter Letzt: Wir finden deine Kund*innen für dich! Du kannst dich genau auf das konzentrieren, was du am besten kannst - nämlich unterrichten!

GoStudent steht für zeitliche Flexibilität und so kommt es vor, dass uns Eltern auch abends kontaktieren um eine Nachhilfeeinheit für ihre Kinder zu vereinbaren. In dieser Situation kontaktiert unser Team die Tutor*innen-Community auch mal nach den Regelzeiten. Wie du bestimmt weißt, ist es keineswegs verpflichtend für unsere Tutor*innen abends erreichbar zu sein.

Die Zufriedenheit unserer Nachhilfelehrer*innen ist uns ein großes Anliegen. Deshalb sind wir bereits dabei unser Tutor Support Team zu verdoppeln und entwickeln außerdem ein Omnichannel Tool um die Anliegen von Tutor*innen schneller und effizienter bearbeiten zu können.

Wir wünschen dir weiterhin alles Gute und viel Erfolg!
Lieben Gruß,
Anna, Head of HR

kurzfristig als Überbrückung bzw. wenn dir die Firma für die du arbeitest egal - ok

3,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei GoStudent gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

lockere Atmosphäre & Homeoffice

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

leider ist das Unternehmen noch nicht „erwachsen“ geworden, es fehlt an interner Professionalität

Verbesserungsvorschläge

Investiert in Leute die was von Projektmanagement verstehen, vorallem IT PM

Arbeitsatmosphäre

sehr lockere Atmosphäre (jung und dynamisch) dafür wird immer mehr Druck aufgebaut seitens Führungskräfte

Work-Life-Balance

Sie fordern sehr viel aber wenn man halbwegs was am Kasten hat kannst du die tägliche Arbeit in 3/4 Stunden erledigen und durch Homeoffice den restlichen Tag chillen ;)

Kollegenzusammenhalt

sehr junge und offene Menschen, man findet sehr schnell Anschluss wenn man möchte.

Vorgesetztenverhalten

alle sehr nett nur total unqualifiziert und ohne Erfahrung im Bezug auf Teamführung (auf Teamlead Ebene)

Arbeitsbedingungen

Mit Homeoffice kannst du dir es schön richten

Kommunikation

Arbeitsanweisungen / Prozesse / Produkte: absolut unterdurchschnittlich (keiner incl. Führungskräfte kennt sich wirklich aus)
allgemeine Kommunikation (intern): sehr gut & aktiv

Interessante Aufgaben

Customer Succsess: reine Telefontätigkeit und einfachste admin. Tätigkeit. Für den das passt absolut ideal


Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Anna Kastner*

Hallo,

Danke für deine Bewertung! Es freut uns zu hören, dass du unseren Team-Spirit und die gebotene Flexibilität schätzt.

Bei GoStudent schätzen viele Teammitglieder unsere unvergleichliche Start-up Atmosphäre und unsere unkomplizierten und direkten Kommunikationswege. Schade, dass du die Kommunikation als unterdurchschnittlich empfunden hast. Wir stellen uns selbst sehr hohe Standards und wollen uns laufend verbessern! Wenn du uns dabei unterstützen möchtest, freuen wir uns über deine Gedanken an hr@gostudent.org.

Wir wünschen dir weiterhin alles Gute und viel Erfolg!
Lieben Gruß,
Anna, Head of HR

Mega!!!

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei GoStudent Gmbh gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

ziemlich Alles

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

ziemlich nix

Verbesserungsvorschläge

Mehr Party, ne spaß ;D

Arbeitsatmosphäre

Wer ein junges dynamisches Start Up Unternehmen sucht in Österreich wird wahrscheinlich nichts besseres finden. Kann nur sagen "Wolf of Wallstreet" feeling hier amk :)

Image

Wer erzählt Freunden und Familie nicht gern das er für eines der erfolgreichst wachsenden Unternehmen Österreichs (und vielleicht der Welt) arbeitet. Hatte auch noch nie jemanden der gemeint hat das er uns eher nicht cool findet

Work-Life-Balance

Für mich persönlich als Sales Rep hat das der Dialer (ein Programm von uns) zwar etwas verändert bezüglich der Flexibilität aber es ist trotzdem nicht vergleichbar mit den klassischen Jobs.

Karriere/Weiterbildung

Sobald du die ersten 6 Monate in dieser Kaderschmiede überlebt hast weist du das du zur Creme de la Creme gehörst weil natürlich auch aussortiert wird aber das finde ich auch fair weil es auch sehr viele Bewerber gibt. Man hat auch dieser Zeit auch die Möglichkeit sich in alle Richtungen zu entwickeln intern.

Gehalt/Sozialleistungen

Klassischer Österreichischer Betrieb, natürlich voll versichert und 14 Gehälter. Für Einsteiger auch definitiv überdurchschnittliche Bezahlung und andere müssen sich das halt einfach aushandeln. Habe aber in meinem fall ohne jede Verhandlung eine Überbezahlung bekommen, aber nicht weil ich in diesem Feld Erfahrung hatte, sondern einfach weil ich vorher schon mehr verdient habe. Hut ab in dem Fall an HR

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mülltrennung ist natürlich nicht immer das einfachste Thema in einem Büro mit so vielen Personen aber die meisten versuchen es zumindest.
Ich würde ebenfalls behaupten das unser Produkt auf jeden Fall ein "Fair Trade" Siegel verdient im wahrsten Sinne des Wortes

Kollegenzusammenhalt

Hier ist es natürlich auch abhängig wie oft man im Office ist weil man ja auch die Möglichkeit hat 5 Tage die Woche von zu hause aus zu arbeiten. Aber wenn man mehr Zeit im Office verbringt kann man auch echt klasse Menschen mit super Mindestes kennenlernen

Umgang mit älteren Kollegen

Alter spielt hier wenig Rolle, natürlich sind hier sehr viele Junge Personen aber es wäre sicher auch anders kein Problem

Vorgesetztenverhalten

Wenn man sich nicht wie ein Eimer anstellt sind deine Vorgesetzten eher Freunde als Che fs.

Arbeitsbedingungen

Hatte noch nie so eine perfekt eingestellte Klimaanlage erlebt, im Sommer top. Schönes Büro mit Playstation und großem Fernseher. Erinnert manchmal an diverse Unternehmen mit Sitz im Silicon Valley

Kommunikation

Natürlich ist sowas nicht immer einfach vor allem bei einem Betrieb der so stark wächst wie dieser. DA den Überblick zu behalten ist sicher nicht einfach, aber man hat trotzdem das Gefühl das der betrieb wirklich dahinter ist.
Ich hatte zum Beispiel auch schon nach 3 Monaten bei der Firma ein bezahltes Mittagessen mit unserem CCO in dem es um Verbesserungen des Workflows und Ideen ging. top top top !

Gleichberechtigung

eine Firma die ganz und gar im 21 Jahrhundert lebt

Interessante Aufgaben

Ich kann für mich persönlich als Sales Rep auf jeden Fall sagen das man jeden Tag mit Minimum 50 Neuen Menschen zu tun hat und das ist doch oft sehr abwechslungsreich. natürlich ist der Workflow immer sehr ähnlich aber das hat man überall

Inkompetent und unfreundlich

2,0
Nicht empfohlen
FreelancerHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei GoStudent Gmbh gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mieserable Technik, Unfreundliches Personal, schlechte Bezahlung

Verbesserungsvorschläge

Gebt dem IT Team mehr Geld damit die Seite funktioniert. Kommuniziert mit euren Tutoren und ruft sie nicht einfach an damit sie sich bei euch ausheulen dürfen.

Arbeitsatmosphäre

Zwischen GoStudent und Tutoren (Lehrern) herrscht Klassenunterschied. Wir arbeiten für sie und so werden wir behandelt. Bei Problemen kann man leider nichts machen. Wir werden absolut mit arbeit überhaupt und sollen das halt machen weil es ja "nur ein Nebenjob ist". "In anderen Jobs ist es auch schlecht" (GoStudent)

Image

Nach außen das neue Top-Unternehmen. Intern nur technische Probleme und unzufriedene Tutoren.

Work-Life-Balance

alles frei wählbar

Karriere/Weiterbildung

Sind nichtmal angestellt.

Kollegenzusammenhalt

Zwischen den Tutoren alles in Ordnung. Der Rest steht leider über uns.

Vorgesetztenverhalten

Auf Probleme wird nicht reagiert, aber sie werden angehört. Bringt nur nichts.

Kommunikation

Support hilft wo er kann aber Probleme werden intern verschluckt und es kommt nie etwas raus.

Gehalt/Sozialleistungen

Wurden 15 Euro pro Stunde beworben. Effektiv dann für 50 Minuten 13 Euro. Leider muss man 5 Minuten vorher die Einheit starten und natürlich noch 5 Minuten nachbereiten. Sind schonmal nur 13€/h. Dann kommt noch Vorbereitung und die enorm, wirklich enorm schlechte Technik (Website lädt manchmal einen ganzen Tag lang nicht), was tatsächlich den Stundenlohn unter den Mindestlohn treibt.

Gleichberechtigung

Oft werden von Eltern weibliche Tutoren gesucht.

Interessante Aufgaben

Unterrichten macht natürlich Spaß! Die Bezahlung ist aber oft nicht angemessen. Manchmal soll man ganze Sprachkurse geben, wo es eigentlich nur Nachhilfe sein sollte.

Arbeitgeber-Kommentar

AnnaHead of HR, Personalverantwortliche

Hallo,

Vielen Dank für deine Bewertung. Es freut uns zu hören, dass du Spaß bei deiner Arbeit als Tutor*in bei GoStudent hast und die Flexibilität dabei schätzt. Wir möchten uns dafür entschuldigen, wenn du den Eindruck bekommen hast, dass zwischen dir und anderen GoStudent-Mitarbeiter*innen Klassenunterschied besteht. Das ist überhaupt nicht unser Stil, denn wir schätzen unsere Tutor*innen und ihre Arbeit sehr! Gerne gehen wir auf deine weiteren Feedback-Punkte näher ein:

Bei GoStudent zahlen wir auf allen Ebenen marktkonforme Gehälter und kommunizieren von Anfang an transparent, dass unsere Tutor*innen auf Freelancer-Basis für uns tätig sind.

Dank der tollen Arbeit die du und andere Tutor*innen bei GoStudent leisten, sind wir rasant am Wachsen. Wir arbeiten non-stop daran, damit verbundene technische Herausforderungen schnellstmöglich zu beheben und bitten um Verständnis und ein wenig Geduld. Wir versichern dir, dass dieses Thema für uns höchste Priorität hat!

Erlaube uns Gründe aufzuzeigen, warum unsere Tutor*innen gerne bei uns arbeiten:

- Wir bieten eine einfach zugängliche WebApp Plattform
- Keine An- und Abreisezeiten
- Flexible Arbeitszeiten und freie Einteilung
- Und last but not least: Wir finden deine Kund*innen für dich! Du kannst dich genau auf das konzentrieren, was du am besten kannst - nämlich unterrichten!

Die Zufriedenheit unserer Tutor*innen ist uns natürlich ein großes Anliegen. Deshalb sind wir bereits dabei unser Tutor Support Team zu verdoppeln und entwickeln außerdem ein Omnichannel Tool um die Anliegen von Tutor*innen schneller und effizienter bearbeiten zu können.

Wir wünschen dir weiterhin alles Gute und viel Erfolg!
Lieben Gruß,
Anna, Head of HR

Top top top!!!!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei GoStudent Gmbh gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offene Kommunikation

Verbesserungsvorschläge

Alles top!

Work-Life-Balance

Home - Office oder vom Office aus arbeiten - wie man möchte! Arbeitszeiten 10:00-18:30 - so fein!

Gehalt/Sozialleistungen

Top!


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Fantastic team & big growth opportunity

5,0
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei GoStudent Gmbh gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

-Quick decision making (Be Fast or Be Last), so that you do not waste time on cumbersome corporate processes, but rather focus on high impact, result oriented projects
-Culture (Work Hard, Play Hard), yes we work hard here, but it is very rewarding. People are supportive and they know how to socialise in style!
-Every opinion is respected here (Be Bold), you can challenge things, suggest better alternatives and you will be listed & respected!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN