Navigation überspringen?
  

HAAI GmbHals Arbeitgeber

Österreich Branche Handel
Subnavigation überspringen?
HAAI GmbHHAAI GmbHHAAI GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 20 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (12)
    60%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (3)
    15%
    Genügend (5)
    25%
    3,51
  • 4 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (4)
    100%
    1,21
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

HAAI GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,51 Mitarbeiter
1,21 Bewerber
0,00 Lehrlinge

Arbeitsatmosphäre

Im Team grundsätzlich sehr gut; Kollegen helfen einander aus und man kann auch Spaß haben. Neue Leitung war dann ein Dämpfer

Vorgesetztenverhalten

Vom Team: Top! Sehr bemüht, jedoch gegen die Höheren im Unternehmen leider auch machtlos
Aufs gesamte Unternehmen: ....

Kollegenzusammenhalt

Kommt aufs Team an. Soweit war in meinem Team der Zusammenhalt sehr gut. Aufs Unternehmen ausgelegt lässt es zu wünschen übrig.

Interessante Aufgaben

je nach Abteilung mehr oder weniger abwechslungsreich.

Kommunikation

Kommunikation scheint für ein Unternehmen, das in dem Bereich auch tätig ist, ein Fremdwort zu sein. Wenn man nicht zu den Wichtigen gehört, bekommt man erst dann Bescheid, wenn es bereits zu spät ist.
Zudem wird Kollegen verboten sich zu unterhalten (außerhalb der Arbeitszeit aber im Büro; außer in der Küche, denn die ist angeblich Neutrale Zone?)

Gleichberechtigung

W/M ja...? Jedoch: wer nicht zu den Wichtigen gehört, hat nichts zu sagen und ist nichts wert

Umgang mit älteren Kollegen

ok?

Karriere / Weiterbildung

gewisse Personen bekommen immer wieder mal neue Aufgaben, auch wenn sie (die Kollegen) grundsätzlich nichts machen, außer viel reden.

Gehalt / Sozialleistungen

Für das, was verlangt wird, zu wenig gezahlt

Arbeitsbedingungen

Klima geht nicht; interessiert aber scheinbar auch keinen

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Das müssen sie nachschlagen... Sie schaffen es nicht mal eine Weihnachtsfeier zu organisieren.

Work-Life-Balance

Für die Wichtigen super; die anderen richten sich wie's geht. Grundsätzlich ok, da man teilweise auch Home Office machen kann.

Image

Naja; geht immer mehr den Bach runter.

Verbesserungsvorschläge

  • In die Firma investieren -> Klimaanlage zB. Auf Mitarbeiter achten und sich um die Mitarbeiter kümmern, und nicht nur um die, die in der Clique sind

Pro

Man konnte Home Office beantragen, früher gehen und später kommen, wenn man sich absprach.

Contra

Der Umgang mit den Mitarbeitern, die nicht in der Clique sind, ist nicht super. Kollegen wird sogar verboten, dass sie sich unterhalten, sobald sie im Büro sind (außer in der Küche, die ist neutrale Zone). Es wird zudem von den MA viel verlangt, gerade von denen, die draußen in den Stores sind. Bezahlung jedoch zu niedrig.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    HAAI GmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 25.Juni 2019
  • Mitarbeiter

Chaos

2,23

Arbeitsatmosphäre

Man fühlt sich in die Schule zurückversetzt, es gibt eine „Clique“ die den Ton angibt, aber arbeitstechnisch so gut wie keinen Finger rührt, und es gibt alle anderen die sich richtig Mühe geben, aber in den Augen der Geschäftsführung nicht existieren
Man soll extrem viel Arbeit schnell und richtig machen und gleichzeitig dabei zusehen wie manche den ganzen Tag nur Kaffee trinken, tratschen und rauchen

Vorgesetztenverhalten

Der Vorgesetzte war ganz nett, konnte aber nicht viel bewegen bei größeren Anliegen und war zwar fachlich kompetent aber als Führungskraft komplett fehl am Platz und überfordert

Kollegenzusammenhalt

In den Teams war der Zusammenhalt ganz gut, wobei das vom großen Arbeitsdruck und Stress von oben getrübt war

Interessante Aufgaben

geht so, war lag an der Auftragslage

Kommunikation

So gut wie nicht gegeben, wenn man Glück hatte erfuhr man wichtige Dinge auf Umwegen oder viel zu spät

Gleichberechtigung

auf Grund des Geschlechts, der Herkunft oder Sexualität wurde niemand benachteiligt
auf Grund der „Clique“ schon, hat man nicht dazugehört, war man einfach nichts wert

Umgang mit älteren Kollegen

soweit ich das mitbekommen habe, sind ältere Kollegen nicht benachteiligt worden

Karriere / Weiterbildung

In dieser Chaos Firma haben es einige Mitarbeiter nach oben geschafft, die in keinster Weise kompetent waren, niemand wusste wieso, während andere kompetenter Mitarbeiter so lange ignoriert wurden bis sie gegangen sind

Gehalt / Sozialleistungen

Sozialleistungen wurden keine Geboten, zum Schluss nicht einmal eine Weihnachtsfeier
Man musste um jeden Cent mehr kämpfen, wenn man was drauf hatte
die Kompetenz der Mitarbeiter war grundsätzlich egal, so lange die GF wenig Gehalt zahlen musste
„If you pay peanuts, you get monkeys“ war das Motto mit dem man lebte

Arbeitsbedingungen

im Sommer zu heiß, im Winter zu kalt
da wurden menschliche Grundbedürfnisse einfach ignoriert

Umwelt- / Sozialbewusstsein

in Ordnung schätze ich

Work-Life-Balance

Was ich an dieser Firma geschätzt habe, waren die flexiblen Zeiten, man konnte bei Bedarf und Absprache später kommen und früher gehen
Man wurde auch nicht zu Überstunden gezwungen (saisonbedingt, manchmal war es halt notwendig)

Image

Durch Apple Produkte und die A1 Partnerschaft scheint das Image auf den ersten Blick gut
Aber da es an der Kompetenz der Mitarbeiter fehlt, schlägt es sich auch auf das Image nieder

Intern ließ kein Mitarbeiter ein gutes Haar an der Geschäftsführung oder der Firma

Verbesserungsvorschläge

  • INVESTIEREN es scheint die GF hat von Investition (außer in unnötig teure Autos für sich) nie was gehört Es gehört auf jeden Fall ordentlich in kompetente Fachkräfte in allen Bereichen investiert, da mit man was weiterbringt und nicht in den Teufelskreis des Einstellen und Kündigen gerät im selben Zug sollte man die guten Leute die man hat, auch mit einem angemessenen Gehalt an sich binden und nicht mit Geiz verjagen Auch gehört in ein besseres Betriebssystem investiert und in ein funktionierendes Zeiterfassungssystem, wo nicht jeder reinschreiben kann was er will und in viele kleine Dinge wie ein angenehmes Betriebsklima, Benefits, Mitarbeiterevents uvm

Pro

man hat so seine Freiheiten

Contra

der chaotische Start-Up Charakter obwohl die Firma schon lang keines mehr ist

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    HAAI GmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 22.Jan. 2019 (Geändert am 05.Feb. 2019)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

angefangen vom Mobbing von Mitarbeitern, bis dahin das mehrer "Führungs"kräfte, den ganzen Tag außer tratschen nichts anderes zu tun haben, ist einfach nur unfassbar.

Vorgesetztenverhalten

Einfach nur das aller letzte, es gibt ja das schöne Sprichwort: Der Fisch fängt bei Kopf an zu stinken. Diese trifft es mehr als nur gut. Diese Firma wird nicht geführt, sie wird regiert und diktiert.

Kollegenzusammenhalt

Kommt auf die Abteilung drauf an und wer mit wem gut auskommt.

Interessante Aufgaben

kommt auf die Abteilung drauf an.

Kommunikation

Diese existiert nur in einer Form: Alles anderen sind schuld, das Management funktioniert einwandfrei und macht niemals Fehler, wenn darauf angesprochen gibt es dann die Antwort: Wir geben unser bestmögliches. Wiederum wenn man selber diese aussage hernimmt, wird dies als ausrede abgestempelt.

Karriere / Weiterbildung

Gibt es keine

Gehalt / Sozialleistungen

Keines

Arbeitsbedingungen

Es wurde viel Geld in die Hand genommen und das Prestige Projekt der neuen Firmenzentrale umzusetzen. Dies ist auch gelungen. Netter Spruch: Außen Hui innen Pfui

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Gibt es keines.

Work-Life-Balance

Whats that? Als "normaler" Mitarbeiter kennt man das nicht. Jedoch gibt es hier Leute, wie zb der Leiter des Vertriebes, naja was soll ich sagen, keiner weiß bescheid wo der immer ist....

Image

Intern ist dieses Image mehr als schlecht. Mitarbeiter sind diesem Unternehmen nicht ansatzweise Loyal. Die meisten bleiben, da sie nichts besseres haben/finden. Es gibt einen Inneren Zirkle, dieser lebt ein hervorragendes Leben, zum teil natürlich auch weil man ja Verwandt ist, andere auch weil sie alles umsetzten was ihnen aufgetragen wird.

Verbesserungsvorschläge

  • Der GF sollte mal seine Augen öffnen und die Parasiten entfernen die sich ihm "Loyal" zur Seite stehen. Meiner Meinung nach ist diesem Unternehmen schon geholfen wenn zwei Personen es nicht mehr geben würde. Einen habe ich in schon erwähnt. Die zweite Person sollte, laut ihrer Stellenbeschreibung, eine sehr Unterstützende Form der GF sein. Diese behindert mehr Arbeit als ihm vielleicht bewusst ist.

Pro

Man muss dem GF zusprechen, das er es mit jungen Jahren, vor allem auch mit diesem Management, es geschafft hat so erfolgreich zu werden.

Contra

Den inneren Zirkel.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    HAAI GmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 20 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (12)
    60%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (3)
    15%
    Genügend (5)
    25%
    3,51
  • 4 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (4)
    100%
    1,21
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

HAAI GmbH
3,20
25 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Handel)
3,25
201.890 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.797.000 Bewertungen