Navigation überspringen?
  

HASLINGER / NAGELE & PARTNER RECHTSANWÄLTE GMBHals Arbeitgeber

Österreich Branche Rechtsberatung
Subnavigation überspringen?

HASLINGER / NAGELE & PARTNER RECHTSANWÄLTE GMBH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,56
Vorgesetztenverhalten
3,50
Kollegenzusammenhalt
4,06
Interessante Aufgaben
3,94
Kommunikation
3,25
Arbeitsbedingungen
3,44
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,88
Work-Life-Balance
3,31

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,69
Umgang mit älteren Kollegen
4,13
Karriere / Weiterbildung
3,88
Gehalt / Sozialleistungen
3,38
Image
3,94
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 8 von 16 Bewertern kein Homeoffice Kantine bei 2 von 16 Bewertern keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 1 von 16 Bewertern Barrierefreiheit bei 5 von 16 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 3 von 16 Bewertern kein Betriebsarzt Coaching bei 2 von 16 Bewertern Parkplatz bei 4 von 16 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 11 von 16 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte kein Firmenwagen kein Mitarbeiterhandy keine Mitarbeiterbeteiligung Mitarbeiterevents bei 10 von 16 Bewertern Internetnutzung bei 6 von 16 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 21.März 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Kommt drauf an, wo man arbeitet

Vorgesetztenverhalten

Je nachdem wer der Vorgesetzte ist

Kollegenzusammenhalt

Je nachdem mit wem man zusammenarbeitet

Interessante Aufgaben

Immer das gleiche zu tun, kaum Freiheiten etwas selber zu gestalten

Kommunikation

Der Flurfunk funktioniert ausgezeichnet

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt kaum ältere Kollegen

Karriere / Weiterbildung

Fast unmöglich

Gehalt / Sozialleistungen

So wie man einsteigt, bleibt man auch

Arbeitsbedingungen

Sterile Umgebung, Kontrolle in der Früh und am Abend ob man anwesend ist.

Work-Life-Balance

Gibt es nicht, von ECHTER Gleitzeit ist man meilenweit entfernt

Image

Nach außen repräsentiert man sich glänzend

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00
  • Firma
    HASLINGER / NAGELE & PARTNER RECHTSANWÄLTE GMBH
  • Stadt
    LINZ
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
Du hast Fragen zu HASLINGER / NAGELE & PARTNER RECHTSANWÄLTE GMBH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 15.März 2019 (Geändert am 19.März 2019)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Das Klischee einer hierarchischen Struktur und viel Druck von oben nach unten, wurde jedenfalls in dieser Kanzlei nicht bestätigt.

Vorgesetztenverhalten

Zumindest mit denen, mit denen ich zu tun hatte, herrschte ein gutes Verhältnis und ich fühlte mich als Mitarbeiterin ernstgenommen und einbezogen.

Kollegenzusammenhalt

Ich war sehr positiv überrascht, wie jeder freundlich mit einem umgeht. Insgesamt würde ich das Arbeitsklima als überdurchschnittlich einordnen.

Interessante Aufgaben

Die juristischen Aufgaben waren breit gefächert; es war viel Neues dabei und daher sehr interessant. Aber natürlich waren auch andere Tätigkeiten dabei, was mich aber nicht störte.

Kommunikation

Man erhält stets Feedback, positives wie negatives.

Karriere / Weiterbildung

Praktikanten werden grundsätzlich später gerne als Konzipienten aufgenommen. Auch holt sich Haslinger / Nagele oft verhältnismäßig junge PartnerInnen ins Boot.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Praktikumsgehalt ist mitunter eines der höchsten der Branche.

Arbeitsbedingungen

Ich hatte sogar ein eigenes Büro, was durchaus nett war. Doch richtige Großraumbüros gibt es hier grundsätzlich nicht. Der Computer war jetzt nicht der neueste, aber er erfüllte seine Zwecke.

Work-Life-Balance

Jedenfalls bei den Praktikanten wird die Arbeitszeit recht gut eingehalten. Man kann sich die Zeit grundsätzlich frei einteilen, nur soll es von Woche zu Woche möglichst einheitlich sein.

Image

Ich denke die Kanzlei hat zu Recht einen guten Ruf unter den Mandanten. Auch die meisten Mitarbeiter sind meiner Einschätzung nach gerne dort und bleiben auch länger dort als branchenüblich. Die Kanzlei ist sicher einer der besten unter den Großkanzleien, um dort zu arbeiten.
Das Practice4Jus-Programm würde ich sofort weiterempfehlen. Mit der Tätigkeit als RAA ist es aber sicher in vielerlei Hinsicht nicht zu vergleichen und sind die Einblicke natürlich andere.

Pro

Besonders positiv am Unternehmen ist der Kollegenzusammenhalt, die Mitarbeiterwertschätzung und die Flexibilität in vielerlei Hinsicht.
Bezogen auf die Praktikumsstelle schätzte ich die vielfältigen Spaten und Aufgabenbereiche, die Teilnahme an einer Gerichtsverhandlung und die Einbindung in längerfristige Fälle.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    HASLINGER / NAGELE & PARTNER RECHTSANWÄLTE GMBH
  • Stadt
    LINZ
  • Jobstatus
    Praktikum in 2019
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 05.Feb. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

familiäres und freundschaftliches Arbeitsklima

Vorgesetztenverhalten

respektvoll und wertschätzend geknüpft mit abwechslungsreichen Tätigkeiten

Kollegenzusammenhalt

freundschaftlicher und respektvoller Umgang.

Interessante Aufgaben

spannende und interessante Fälle,

Kommunikation

HR und PR Abteilung leisten tolle Arbeit, das Thema interne Kommunikation wird groß geschrieben

Umgang mit älteren Kollegen

Keine Unterschiede

Karriere / Weiterbildung

Fortbildungen werden zur Gänze bezahlt, zudem interne Weiterbildungen HNP-Academy,

Gehalt / Sozialleistungen

übliches Gehalt einer Wirtschaftskanzlei / Mittagsgerichte werden in die Kanzlei geliefert / Mitarbeiter-Events

Arbeitsbedingungen

Zugang zu den Rechtsdatenbanken

Image

genießt sehr guten Ruf als TOP-Wirtschaftskanzlei

Pro

insbesondere den wertschätzenden Umgang

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    HASLINGER / NAGELE & PARTNER RECHTSANWÄLTE GMBH
  • Stadt
    LINZ
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Recht / Steuern
  • 02.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Man wird ständig kontrolliert. Auch Gute Laune wird nicht gern gesehen. Morgens geht ein Anwalt durch die Gänge und schaut wer schon da ist. Abends nochmal, dies allerdings vorwiegend um RAAs zu kontrollieren. Wer da nicht mehr da ist, fällt unangenehm auf und bekommt noch mehr Aufgaben. Mit Mitarbeiter Events wird versucht einen anderen Eindruck zu erwecken.

Vorgesetztenverhalten

Sehr stark vom jeweiligen Partner bzw der jeweiligen Partnerin abhängig. Einige geben ihren Stress ungefiltert an ihr Sekretariat oder ihre RAAs weiter. Darauf angesprochen, bekommt man schon mal zu hören: ja wo soll ich denn Stress den sonst raus lassen oder so robust musst schon sein, um das auszuhalten. Generell werden Mitarbeiterinnen nicht in die Entscheidungen der Partnerinnen eingebunden. Seit einigen Jahren gibt es allerdings einen Personal Manager der sehr bemüht ist, den Wünschen der Mitarbeiterinnen eine Stimme zu geben - kann aber meist nicht viel bewirken.

Kollegenzusammenhalt

In den vielen Teams zumindest zwischen den Sekretärinnen untereinander bzw auch mit den RAAs sehr gut. In anderen ist Konkurrenzkampf vorherrschendVor allem wenn dir jemand nicht wohl gesonnen ist, werden auch wichtige Informationen verschwiegen. Es gibt auch Sachbearbeiterinnen, die bewusst falsche Informationen weitergeben, wenn sie der Meinung ist, jemand könnte ihr den Job streitig machen.

Interessante Aufgaben

Als RAA schon. Sekretariate haben vorwiegend Emails auszudrucken zu beschriften und mit Uhrzeit zu versehen. Der Vorgesetzte bestimmt was wann zu erledigen ist. Eigene Gestaltungsmöglichkeiten gibt es nicht.

Kommunikation

Es gibt regelmäßige Treffen. Die Qualität ist recht unterschiedlich.

Gleichberechtigung

Extreme Hackordnung von oben nach unten. Es gibt allerdings auch ein paar "Schatzerln" die sich fast alles erlauben dürfen.

Umgang mit älteren Kollegen

Das sind meist die Schatzerln. Viele verlassen HNP bevor sie ältere Kollegen werben könnten. Man wird bei HNP alt oder eben nicht. Ältere Personen werden leider nicht eingestellt.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungen ja. Aufstiegschancen gibt es so gut wie gar keine.

Gehalt / Sozialleistungen

Für RA Kanzlei OK. Aber wie man einsteigt so bleibt man. Sehr große Unterschiede bei der Bezahlung trotz gleicher Tätigkeit.

Arbeitsbedingungen

In puncto Büros hat sich in den letzten Jahren viel getan und verbessert. Zumindest kommt man sich nicht mehr vor wie in einer Sardinenbüchse. Die Großraumbüros sind nicht sehr angenehm - va wenn Telefonate geführt werden müssen. Die Räumlichkeiten sind sehr steril. Die Technik meist veraltet.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Das papierlose Büro gibt es bei HNP nicht mal ansatzweise.

Work-Life-Balance

Selten Phasen zum Durchschnaufen. 2 Wochen am Stück waren nicht möglich. Das ist allerdings stark abhängig vom Vorgesetzt. Bei anderen sind auch 3 Wochen ohne Diskussion möglich.

Image

Unter RAs gut. Als Arbeitgeber nicht sonderlich gut.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    HASLINGER / NAGELE & PARTNER RECHTSANWÄLTE GMBH
  • Stadt
    LINZ
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 25.Okt. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Meist habe ich genug Ruhe für konzentriertes Arbeiten. Kollegen wie auch Vorgesetzte sind überwiegend sehr nett und hilfsbereit.

Vorgesetztenverhalten

Ich kann mir keinen besseren Chef vorstellen!

Kollegenzusammenhalt

Insgesamt sehr gut.

Interessante Aufgaben

Interessant, abwechslungsreich und herausfordernd - genau meins.

Kommunikation

Hier und da hakt's manchmal ein wenig, aber im großen und ganzen passt es. Natürlich kann man's immer besser machen, hier wären das Geschwindigkeit und Genauigkeit des Informationsflusses.

Gleichberechtigung

Kann ich nicht so beurteilen, fühle mich weder benachteiligt noch bevorzugt.

Umgang mit älteren Kollegen

Meist sehr respektvoll - hängt natürlich auch ein wenig vom Verhalten der entsprechenden Person selbst ab.

Karriere / Weiterbildung

Wenn man sich weiterbilden möchte und dies auch kund tut, erhält man die Möglichkeit Fortbildungen besuchen; die Kosten werden vom Unternehmen getragen.
Insgesamt könnte es für dahingehend motivierte Mitarbeiter trotzdem etwas mehr sein.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist der Branche angemessen, es gibt zahlreiche Zusatzleistungen und insgesamt wird so einiges für die Mitarbeiter angeboten.

Arbeitsbedingungen

Gut. Besser geht natürlich (fast) immer...

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Hier gibt's jedenfalls Optimierungsbedarf, Materialverbrauch und Mülltrennung sind dabei die großen Themen.
Aber immerhin arbeiten ein paarTeams bereits an Möglichkeiten zur Einsparung von Papier.

Work-Life-Balance

Es gibt natürlich immer auch stressige Zeiten, aber genauso ruhigere.

Image

Aus mir unerfindlichen Gründen kursieren auüerhalb der Firma hartnäckige Gerüchte beispielsweise über das angeblich schlechte Arbeitsklima, welche keinerlei Substanz haben.
Daher könnte der Ruf der Kanzlei tatsächlich noch besser sein. Man arbeitet jedoch bereits an der Verbesserung der Außenwirkung - Gerüchten den Gar auszumachen dauert eben seine Zeit.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Themen Umwelt, Kommunikation und Fortbildungen dürfen noch wachsen.

Pro

Mir gefällt meine Tätigkeit, mein Vorgesetzter ist super, überwiegend angenehme Arbeitsatmosphäre tolle Firmenevents, hierarchieübergreifende Sport-Aktivitäten, Möglichkeit eines warmen Mittagessens in der Kanzlei.

Contra

Wiederkehrende Arbeitsüberlastung

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    HASLINGER / NAGELE & PARTNER RECHTSANWÄLTE GMBH
  • Stadt
    LINZ
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Recht / Steuern
  • 28.März 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Habe ich als sehr angenehm empfunden. Man sitzt im 3. Stock vielleicht etwas "weg vom Schuss", würde ich aber nicht als Nachteil werten. Man hat hier mehr Ruhe, um Dinge erledigen zu können.

Vorgesetztenverhalten

Unkompliziert und nett. Habe mich mit meiner chefin echt gut verstanden.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut, soweit ich das als Praktikant nach 3 Monaten beurteilen kann.

Interessante Aufgaben

Auch als Praktikant hat man die Gelegenheit an großen Causen mitarbeiten, auch wenn man natürlich nur Randbereiche betreuen kann. Ich konnte zu Terminen und Gerichtsverhandlungen mitgehen. Fand das alles sehr spannend und habe wirklich einen guten Einblick bekommen, ich weiß jetzt sehr viel besser, was mich nach Studienende erwartet.

Kommunikation

Ich habe immer alles rechtzeitig erfahren, was für mich und meine Arbeit wichtig war. Kommunikation mit Anwalt lief einfach und unkompliziert, man kann jederzeit Fragen stellen.

Karriere / Weiterbildung

Nach meinem Empfinden hat man als Praktikant auch bessere Chancen für einen späteren Job als Rechtsanwaltsanwärter.

Work-Life-Balance

Ich konnte immer pünktlich gehen, bei Prüfungen oder Veranstaltungen es nie ein Problem, Dienstzeiten flexibel zu vereinbaren.

Image

Junge, dynamische Kanzlei

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00
  • Firma
    HASLINGER / NAGELE & PARTNER RECHTSANWÄLTE GMBH
  • Stadt
    LINZ
  • Jobstatus
    Praktikum in
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Recht / Steuern
  • 14.März 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Als Neuer pilgert man mit den Personalisten von Büro zu Büro und wird vorgestellt. Natürlich muss man sagen, dass teilweise der Job stressig ist, weil Fristen zu wahren sind und Klientenwünsche oft sehr kurzfristig ankommen. Wer eine ruhige Kugel schieben will, ist nach meinem Eindruck bei hnp falsch. Dafür kommt man auch an sehr spannende Fälle ran und kann viel lernen.
Zuletzt wurden viele Jung-Partner ernannt.

Vorgesetztenverhalten

Stark vom Vorgesetzten abhängig; generell aber sehr wertschätzender Umgang.

Kollegenzusammenhalt

Durchwegs sehr gut

Interessante Aufgaben

Einblick in Top-Causen, über die auch in den Nachrichten berichtet wird.

Kommunikation

Es gibt laufende Informationen an die Mitarbeiter über aktuelle Entwicklungen, die stille Post ist aber oft schneller. Daran sollte man arbeiten, das schafft Unsicherheit.
Neue werden im Newsletter portraitiert. Das starke Personalteam macht hier vieles gut.

Umgang mit älteren Kollegen

Runde Geburtstage werden gefeiert

Karriere / Weiterbildung

externe Seminare werden bezahlt, interne Seminare wie HNP Academy für Prüfungsvorbereitung hilfreich

Gehalt / Sozialleistungen

Für Rechtsanwaltskanzleien in Ordnung

Arbeitsbedingungen

Weitere elektronische Zugänge zu Datenbanken wären wünschenswert.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Von Junganwälten wird das papierlose Büro bereits teilweise praktiziert. Sozialbewusstsein ist vorhanden. Zuletzt immer mehr und mehr Sportveranstaltungen (Laufen, Beachvolleyball) bei denen auch Partner teilnehmen.

Work-Life-Balance

Temabhängig, aber wenn man den Schilderungen Älterer Glauben schenkt, hat sich hier schon sehr viel geändert. Schauergeschichten vom nächtelangen Durcharbeiten sind für mich nicht nachvollziehbar.

Image

Top Wirtschaftskanzlei

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    HASLINGER / NAGELE & PARTNER RECHTSANWÄLTE GMBH
  • Stadt
    LINZ
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 02.März 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sehr große Fluktuation. Unter den Mitarbeitern gilt der Grundsatz: "Man stellt sich erst nach ein paar Wochen vor, wer weiß wie lange die Neue/der Neue bleibt."

Vorgesetztenverhalten

Je nach Team abhängig. Leider teilweise nicht nachvollziehbares raues Verhalten. Druck wird teils an die Mitarbeiter auf allen Ebenen weitergegeben. Ist aber wirklich stark vom Team abhängig. Manche Vorgesetzte schätzen die Arbeit schon auch und bedanken sich.

Kollegenzusammenhalt

Ganz gut. Kollegen sind wirklich sehr hilfsbereit und kollegial.

Interessante Aufgaben

Große Fälle, wo man durchaus sehr viel lernen kann.

Gleichberechtigung

Je nach Teamzuteilung sehr unterschiedlich.

Umgang mit älteren Kollegen

Respektvoller Umgang mit älteren Kollegen.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungen werden auf allen Ebenen gefördert und finanziert!

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt für eine Kanzlei und durch den fehlenden Kollektivvertrag für OÖ adäquat, jedoch - wie aber auch in anderen Kanzleien - natürlich nicht so gut wie in der Privatwirtschaft. Gehaltsverhandlungen nur auf Nachfrage. Gehaltserhöhung nur sehr gering. Wie man einsteigt, so bleibt man (außer der Indexanpassung) auch im Grunde.

Arbeitsbedingungen

Typische Großkanzlei. Bemühungen, die Arbeitsbedingungen zu verbessern verbleiben leider nur in der Theorie. Man muss sich sozusagen für ein Leben für die Kanzlei entscheiden.

Work-Life-Balance

Gleitzeitmodell wäre von der Idee her gut... funktioniert jedoch nur in der Theorie. Leider wenig bis gar keine Chance die Gleitzeit in Anspruch zu nehmen. Von Work-Life-Balance ist man meilenweit entfernt. Das gilt sowohl für Juristen, als auch für das Sekretariat. Dies bringt großen Unmut, da die sehr groß angepriesene Gleitzeit bereits mit großer Skepsis von Anfang an betrachtet wurde und nun in der Praxis nicht umgesetzt werden kann, da die Anwälte von sehr früh morgens bis spät abends im Büro sitzen und das gleiche von allen anderen erwarten. Gleitzeit ist somit nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Anwaltes möglich. Diese haben jedoch aufgrund von dringend zu erledigenden Arbeiten jedoch nur selten Verständnis dafür, da nur selten Ersatz für einen gefunden wird, der dann die Arbeiten für einen fertig macht. Aber das muss einem in einer Großkanzlei klar sein.

Image

Image der Kanzlei nach außen gut, jedoch teils auch schon wie andere Großkanzleien sehr "verschrien".

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr auf den "Mensch" achten.

Pro

Tiefgekühlte Mittagsgerichte werden in die Kanzlei geliefert, die man sich dann auftauen kann. Leider muss man diese zwar selbst zur Gänze bezahlen. Ist aber trotzdem eine gute Idee.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    HASLINGER / NAGELE & PARTNER RECHTSANWÄLTE GMBH
  • Stadt
    LINZ
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Recht / Steuern
  • 27.Feb. 2018 (Geändert am 13.März 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Kommt natürlich immer auf die jeweiligen Teams an, aber innerhalb der meistens Teams ist diese gut. Einzelne Quertreiber sind wie in jedem größerem Unternehmen zu finden.

Vorgesetztenverhalten

Kommt auf den Vorgesetzten an. Hier könnte man von 1 bis 5 Sterne alles vergeben.

Interessante Aufgaben

Auch hier kommt es natürlich auf die Position und dem Vorgesetzten an. Wer wirtschaftlich und rechtlich interessiert ist, erhält hier sicher einen spannenden Einblick.

Kommunikation

Die Kommunikation könnte verbessert werden, insbesondere gibt es einige Partner, die dir nicht direkt sagen, was sie stört. Man erfährt diese Kritikpunkte dann bei Gehaltsverhandlungen oder merkt si, dass man vom jeweiligen Partner keine Arbeitsaufträge mehr bekommt. Allgemeine Veränderungen werden monatlich in großer Runde besprochen.

Umgang mit älteren Kollegen

Langjährige Mitarbeiter werden geschätzt.

Karriere / Weiterbildung

Kommt auf die Position an, prinzipiell besteht aber die Möglichkeit Fortbildungen zu besuchen. Die Kosten werden zum größten Teil übernommen.

Gehalt / Sozialleistungen

Verhandlungen zu Beginn kaum möglich, auch wird man bei Gehaltserhöhungen lange hingehalten und diese fallen sehr knausrig aus. Einstiegsgehälter bei Juristen durchschnittlich.

Arbeitsbedingungen

Gleitzeit führt zu Flexibilität, Belastbarkeit wird natürlich vorausgesetzt. Man sollte aber vor allem damit rechnen, dass viele Dinge dann auf die Minute erledigt werden müssen. Es kann auch mal zu Leerlaufzeiten kommen, auf welche damn wieder stressige Stunden folgen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Alles wird x-fach ausgedruckt.

Work-Life-Balance

Kommt auf die Position an, mit dem neuen Gleitzeitmodell sicherlich verbessert. Als Konzipient natürlich eher nicht vorhanden, jedoch wissen diese worauf sie sich einlassen und es ist wohl auch branchenüblich.

Image

HNP ist vor allem bei Juristen sehr angesehen.

Verbesserungsvorschläge

  • Kommunikation verbessern!! Nicht starr an alten Strukturen festhalten.

Pro

Gleitzeit, Tätigkeitsbereich, Arbeitsklima

Contra

Kommunikation. Manchen Partner fällt es sehr schwer, danke zu sagen, dass würde die Motivation wahrscheinlich bei vielen Mitarbeitern steigern.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Barrierefreiheit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    HASLINGER / NAGELE & PARTNER RECHTSANWÄLTE GMBH
  • Stadt
    LINZ
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 23.Feb. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Arbeitsatmospähre ist sehr gut, ein wenig geht natürlich immer;
Lob / Feedback eher partner-/vorgesetztenabhängig.

Vorgesetztenverhalten

Mitarbeiter werden bei Entscheidungen bedingt einbezogen, aber man bemüht sich (etwa zuletzt bei der Einführung von Gleitzeit).
Stress / Leistungsdruck der Vorgesetzten wird manchmal ungefiltert weitergegeben; jedoch herrscht insgesamt ein höfliches und respektvolles Miteinander. Leistung / Leistungsbereitschaft wird überwiegend anerkannt und geschätzt.

Kollegenzusammenhalt

Grundsätzlich guter Kollegenzusammenhalt, vereinzelt manchmal etwas schwierig (hängt aber mit der Persönlichkeit des Einzelnen zusammen).

Interessante Aufgaben

Mitgestaltung des Aufgabengebietes möglich; Arbeitsbelastung und Auslastung nicht immer nachvollziehbar verteilt.

Kommunikation

Kommunikation ist auch eher partner-/vorgesetztenabhängig; insgesamt aber ausreichend, wobei man auch nachfragen kann.
Aufgabenverteilung manchmal unnötig kurzfristig.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung ist möglich und wird auch finanziell unterstützt. Karrierechancen sind einer Rechtsanwaltskanzlei entsprechend vorhanden (da gibt es - vor allem im Backoffice - nicht so viele Möglichkeiten).

Gehalt / Sozialleistungen

Leistungen werden durchaus anerkannt, bei den Erhöhungen ist man etwas zurückhaltend bzw. muss man selbst aktiv werden. Gehälter werden pünktlich ausbezahlt.
Besondere Sozialleistungen gibt es in dem Sinn keine, außer Benefits in Form von Mitarbeiterevents.

Arbeitsbedingungen

Technische Arbeitsbedingungen sind in Ordnung. IT läuft nicht immer rund.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nicht besonders ausgeprägt.

Work-Life-Balance

Kommt natürlich auf die Position an. Als Konzipient bzw. Anwalt ist die Work-Life-Balance nicht ganz so ausgeglichen (das bringt meiner Meinung der -angestrebte- Beruf mit sich); bei den übrigen Angestellten ok (für diese wurde nun Gleitzeit eingeführt).

Image

Image wäre an sich sehr gut, leidet aber an unzufriedenen (Ex)Mitarbeitern. Manche Kritikpunkte sind zum Teil -je nach Position- nicht unberechtigt, andere wiederum sehr (nur) subjektiv.

Verbesserungsvorschläge

  • Feedbackverhalten; auch Negatives sollte schneller an-/ausgesprochen werden.

Pro

Aufgabengebiete; hohes Arbeits- und Ausbildungsniveau (man lernt was); Bemühen um ein gutes Arbeitsklima.

Contra

siehe Verbesserungsvorschläge.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    HASLINGER / NAGELE & PARTNER RECHTSANWÄLTE GMBH
  • Stadt
    LINZ
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in