has·to·be gmbh als Arbeitgeber

has·to·be gmbh

Sehr angenehmes Arbeitsumfeld. Keine Hierarchien und viele Möglichkeiten zur Weiterbildung.

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei has.to.be gmbh gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Familiäres Arbeitsklima, Förderungen von ehrenamtlichen Engagement und Weiterbildung der Mitarbeiter. Auch die Gleichbehandlung jedes Mitarbeiters ist ein sehr positiver Punkt.
Home-Office Möglichkeit, Hunde können zur Arbeit mitgenommen werden, flexible Arbeitszeiten sowie Rabatte im Fitnesscenter.

Verbesserungsvorschläge

bessere Kommunikation im Unternehmen
Eventuell Mitarbeiterkantine in Zukunft bzw. Zulagen oder Rabatte bei externen Restaurants oder Speiselokalen.

Arbeitsatmosphäre

Vertrauen zwischen Vorgesetzten und Mitarbeiter. Sehr gutes Betriebsklima sowohl zwischen Mitarbeitern aber auch gegenüber den Vorgesetzten.

Kommunikation

Kommunikation im Unternehmen funktioniert noch nicht sehr gut. Es wird aber daran gearbeitet um dies zu Verbessern. Durch ein halbjährliches All-Company Meeting bekommt man aber auch aus der Management-Abteilung aktuelle Informationen über das Unternehmen.

Kollegenzusammenhalt

Sehr familiäres Klima zwischen den Kollegen. Jeder wird gleich behandelt, egal welchen Ausbildungsgrad, Alter etc. Freiwillige Grillabende und Events fördern den Kollegenzusammenhalt zusätzlich.

Work-Life-Balance

Gleitzeitmodell. Die Arbeitszeit kann man sich selber einteilen. Sollte man kurzfristig Urlaub brauchen oder Zeitausgleich, kann man mit seinem Vorgesetzten ganz offen darüber reden. Durch Home-Office Möglichkeit ist man demnach auch sehr flexibel.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte behandeln auch jeden gleich. Wie oben bereits erwähnt gibt es keine Hierarchien und man kann mit jedem Problem zum Vorgesetzten kommen und man wird versuchen es zu lösen. Auch Ideen und Vorschläge der Mitarbeiter werden sehr gut angenommen.

Interessante Aufgaben

Aufgaben und Arbeiten werden definiert und dem jeweiligen Mitarbeiter zugewiesen. Zeit kann man sich selber einteilen um die Aufgabe zu erfüllen sowie laufende Abstimmung im Team bei Aufgaben die mehrere Personen betreffen.

Gleichberechtigung

Egal ob Mann oder Frau, alt oder jung, höherer akademischer Abschluss oder einfacher Pflichtschulabschluss. Jeder wird im Unternehmen gleich und auf Augenhöhe behandelt.

Umgang mit älteren Kollegen

Siehe oben.

Arbeitsbedingungen

Arbeitsplatz ist sehr gut. Gratis Kaffee, Stand der Technik (Computer) ist immer am aktuellsten Stand.
Langsam wird es durch den laufenden Mitarbeiterzuwachs etwas eng, man arbeitet aber bereits an einer Lösung.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Unternehmen treibt die E-Mobilität voran. Klimaschutz hat also Vorrang. Fair Trade Kaffee sowie bei Kurzdistanz Reisen gibt es die Möglichkeit mit den Firmen E-PKWs zu reisen.
Ehrenamt wird honoriert und bei Blaulichteinsätzen wird man bezahlt freigestellt.

Gehalt/Sozialleistungen

Unternehmen bezahlt überdurchschnittlich gut und je nach Leistung und Erfahrung kann natürlich für Steigerungen verhandelt werden.
Löhne werden immer pünktlich am Ende des Monats ausbezahlt.

Image

Image des Unternehmens ist sehr gut.

Karriere/Weiterbildung

Die Firma ermöglicht es einem sich laufend weiterzubilden. Budget für Fortbildungen und Kurse ist vorhanden und auch Vorgesetzte setzen sich sehr für die Weiterbildung eines Mitarbeiters ein.