Job-TransFair GmbH Gemeinnütziges Integrationsleasing als Arbeitgeber

Job-TransFair GmbH Gemeinnütziges Integrationsleasing

Engagiert und Bemüht

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Job-TransFair gemeinnützige GmbH Beratung Beschäftigung FAIRmittlung in Wien gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Die täglichen, anfangs noch sehr abwechslungsreichen und aufmunternden Emails des Geschäftsführers haben sehr zu einer positiven "wir schaffen das" - Stimmung beigetragen. Es war/ist großes Vertrauen in die Arbeit der Belegschaft spürbar.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Ich finde es nicht passend, wenn die Geschäftsführungsebene sich von der geforderten Solidaritäts-Aufforderung im Hinblick auf Kurzarbeit ausnimmt.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Eine Erhebung über die Arbeitsbedingungen im Homeoffice der MitarbeiterInnen könnte die Planung der stufenweisen Rückkehr ins Büro erleichtern. Auch wäre eine - zumindest pauschale - Anerkennung der privaten Ressourcen (Platz, technische Ausstattung, Internet, Strom, Heizung, etc., die von den MitarbeiterInnen im Homeoffice zur Verfügung gestellt werden, angemessen.

Arbeitsatmosphäre

Stimmung kann je nach Standort variieren, großteils aber gut.

Kommunikation

Die Kommunikation ist teils repetitiv, teils werden wichtige Änderungen nicht angemessen kommuniziert. Manchmal werden wichtige Informationen in einem Protokoll "zum Nachlesen" oder in einem Newsticker veröffentlicht. Dann werden wieder Überlegungen bzw. sogenannte "ungelegte Eier" so verkauft, als würden sie schon umgesetzt. Dadurch entsteht sehr oft Verwirrung.

Kollegenzusammenhalt

je nach Zugehörigkeitsbereich sehr unterschiedlich

Vorgesetztenverhalten

großteils vordergründig kollegial, manchmal mit Kontrollwahn versetzt. Es herrscht ein gewisser Zwang, permanent Dinge zu verändern, obwohl diese gut laufen.

Interessante Aufgaben

Der Inhalt der Tätigkeit ist sehr abwechslsungsreich, man bekommt einen sehr guten Einblick in arbeitsrechtliche Belange, in verschiedene Branchen, in soziale Fragestellungen.

Arbeitsbedingungen

Die Sauberkeit im Büro und den anliegenden Räumlichkeiten lässt oft sehr zu wünschen übrig.

Karriere/Weiterbildung

Das Weiterbildungsangebot ist großzügig, über die Jahre aber langweilig geworden. Immer derselbe Kursanbieter mit immer denselben Vortragenden ...


Work-Life-Balance

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image