Workplace insights that matter.

Login
Julius Blum Logo

Julius 
Blum
Bewertung

Mechaniker Instandhaltung Montage

2,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Julius Blum GmbH in Bregenz gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Atmosphäre zwischen Führungspositionen und Arbeitnehmern sehr angespannt, kommt natürlich auch auf die Abteilung drauf an. In meinem Fall, wollen von 10 Leuten 8 einen neuen Job.

Kommunikation

Erneut sehr abhängig von der Abteilung. PM4 werden viele Dinge tot geschwiegen. So lange ignoriert bis sie akzeptiert werden, oder es im Sande verläuft.

Kollegenzusammenhalt

Natürlich gibt es überall schwarze Schafe. Aber im Normalfall kein Problem.

Work-Life-Balance

Nicht vorhanden. Das Geld stimmt, aber viel Zeit bleibt einem nicht mehr. Wenn man keine Überstunden machen will, wird man irgendwann dazu genötigt, oder kann durch die gute alte Freundewirtschaft machen was er will.

Vorgesetztenverhalten

Verhalten sich wie kleine Kinder die Probleme lieber tot schweigen anstatt sie anzugehen. Wechseln die Führungskräfte wie Unterwäsche, führen keine Kommunikation, keine Führungskurse sondern es werden wahllos Leute befördert, oder wegbefördert.

Gleichberechtigung

Hat sich schon gebessert, würde aber dennoch ungern als Frau in so einer Abteilung/Firma arbeiten. Nach außen sieht alles immer schön aus, nur wie man untereinander redet ist immer so eine Sache.

Umgang mit älteren Kollegen

Kommt sehr stark auf deine Führungsposition an. Stimmen aber die Produktionszahlen bei deiner Abteilung, wird nichts hinterfragt.

Arbeitsbedingungen

Billiges kaputtes Werkzeug. Werkzeugwagen gibt es keine neue, die alten sind so ausranchiert das man sie nicht absperren kann. Was ein großes Thema ist, daher immer wieder Werkzeug geklaut wird.

Image

Nach außen HUI und nach innen PFUI


Interessante Aufgaben

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Karriere/Weiterbildung

Teilen