Navigation überspringen?
  

Know-Center GmbH Research Center for Data-Driven Business & Big Data Analyticsals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Know-Center GmbH Research Center for Data-Driven Business & Big Data Analytics Erfahrungsbericht

  • 11.Juni 2019 (Geändert am 12.Juni 2019)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Multikulturelles Umfeld am Uni Campus; Es könnte noch etwas mehr in Richtung (bereichsübergreifendes) Teambuliding gemacht werden (gemeinsame Teams in Businessläufen, gegenseitige Einladungen zu Jour Fixes um die Bereiche besser kennen zu lernen, ...)

Vorgesetztenverhalten

Es wäre wünschenswert wenn die Vorgesetzten mehr Zeit für die Mitarbeiterführung aufwenden würden. Teilweise fehlen klare Vorgaben und Ziele.

Interessante Aufgaben

Super interessante Aufgaben! Immer wieder neue Herausforderungen und Ideen. Unter anderem deswegen gefällt mir die Firma so gut.

Kommunikation

Im Know-Fix gibt es allgemeine Informationen für alle. Ansonsten gibt es noch Jour Fixes. Grundsätzlich könnte der Informationsfluss vom Management bis in die Abteilungen noch ausgebaut werden. Unternehmensziele sollten regelmäßig klar kommuniziert werden.

Gleichberechtigung

hätte nie etwas anderes bemerkt

Umgang mit älteren Kollegen

gibt es wenige. Junges Unternehmen im universitären Umfeld mit vielen Mitarbeiter, die sich noch in der Ausbildung (PhD) befinden

Karriere / Weiterbildung

Aufgrund der sehr interessanten Projekte und Themenfelder ist gewährleistet, dass man sich bei der Arbeit kontinuierlich weiterbildet. Konferenz besuche und Online Schulungen und dergleichen sind möglich.

Gehalt / Sozialleistungen

Abgesehen von Obst und gratis Kaffee gibt es kaum weitere Leistungen; Keine Essensgutscheine;

Arbeitsbedingungen

Heizung/Kühlung der Büros funktioniert schlecht. Zu wenig Besprechungsräume. Tools sind teilweise zu unprofessionell (hier wird zu viel auf den Preis geschaut und nicht verstanden, wie viel das an Arbeitsleistung kostet). Grundsätzlich sollten Initiativen eher gefördert als behindert werden.

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten sind sehr flexibel. Homeoffice ist in begründeten Fällen möglich.
Natürlich muss die Arbeit gemacht und Termine eingehalten werden, aber ob man lieber am Abend noch etwas macht und dafür früher nach Hause geht (um z.B. die Kinder abzuholen), oder alles in der Firma erledigt ist einem selbst überlassen.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Kommunikation zwischen Management und Mitarbeitern, aber vor allem auch zwischen den Bereichen könnte verbessert werden; Produktentwicklung und Projektgeschäft sollte als zweites Standbein ausgebaut werden. Dafür müssten entsprechende Rahmenbedingungen geschaffen werden. Initiativen fördern und nicht behindern.

Pro

Interessante Aufgaben, erfolgreiches Unternehmen, kontinuierlicher Wachstum, zentrale Lage, multikulturell

Contra

zu wenig Austausch zwischen den Bereichen, zu wenig Business Sicht (was kann ich auch erfolgreich vermarkten); Silodenken

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Barrierefreiheit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Know-Center GmbH Research Center for Data-Driven Business & Big Data Analytics
  • Stadt
    GRAZ
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in