Navigation überspringen?
  

kununu GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

kununu GmbH Erfahrungsberichte mit Antworten

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
4,13
Vorgesetztenverhalten
3,77
Kollegenzusammenhalt
4,39
Interessante Aufgaben
4,21
Kommunikation
3,69
Arbeitsbedingungen
4,10
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,67
Work-Life-Balance
4,07

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
4,45
Umgang mit älteren Kollegen
4,05
Karriere / Weiterbildung
3,38
Gehalt / Sozialleistungen
3,68
Image
4,21
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 35 von 50 Bewertern Homeoffice bei 22 von 50 Bewertern keine Kantine Essenszulagen bei 16 von 50 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 2 von 50 Bewertern Barrierefreiheit bei 9 von 50 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 4 von 50 Bewertern Betriebsarzt bei 2 von 50 Bewertern Coaching bei 10 von 50 Bewertern Parkplatz bei 1 von 50 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 35 von 50 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 13 von 50 Bewertern Firmenwagen bei 1 von 50 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 9 von 50 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 5 von 50 Bewertern Mitarbeiterevents bei 31 von 50 Bewertern Internetnutzung bei 35 von 50 Bewertern Hunde geduldet bei 26 von 50 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Mit Arbeitgeber-Kommentar Mit Arbeitgeber-Kommentar entfernen

Bewertungen

  • 24.Nov. 2016
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Gehalt / Sozialleistungen

mehr Geld geht immer, benefits klasse

Arbeitsbedingungen

was will man mehr

Work-Life-Balance

schon viel Arbeit, aber die macht dafür auch meist Spaß

Pro

Großartiges Team mit Leidenschaft für die Vision, die User und den Erfolg.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00
  • Firma
    kununu GmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r kununianer/in, vielen Dank für Dein Feedback! Da fällt mir echt nicht mehr ein als Dir zuzustimmen und mit Begeisterung DANKE zu sagen - vom Team und ans Team :-) Liebe Grüße Ekk.

Ekkehard Veser
Geschäftsführer

Du hast Fragen zu kununu GmbH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 08.Nov. 2016
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Karriere / Weiterbildung

Große Unsicherheiten bezüglich Junior Stellen.

Gehalt / Sozialleistungen

Werkstudenten-Gehalt anpassungsbedürftig: viele To-Do's/ viel Arbeit, die verhältnismäßig schlecht bezahlt wird.

Work-Life-Balance

Relativ hohe Arbeitsbelastung/ Verantwortung für die Werkstudenten. Schön wäre, wenn die Option "Homeoffice" verständlicher genutzt werden könnte.

Verbesserungsvorschläge

  • Offene/klare Kommunikation bezüglich Zukunftsplänen mit/ von Werkstudenten wäre wünschenswert.

Pro

Ein tolles Office im Zentrum Wiens. Zahlreiche Benefits sind selbstverständlich: Essenszulagen, Mitarbeitervergünstigungen, Office-Dogs, toll organisierte Firmenevents, gemeinsame Mittagessen, Company Meetings. Lobkultur, bester Kollegenzusammenhalt.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    kununu GmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Werkstudent

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r kununianer/in, vielen Dank für Deine Bewertung! Ich freue mich natürlich mit dem ganzen Team über Dein insgesamt sehr positives Feedback. So soll es sein. Aber Du legst auch berechtigt den Finger in eine Wunde, wo bei uns der Schuh noch drückt: Bei den Optionen und der Perspektive für unsere Werkstudenten. Zunächst: Wir sind mega froh, dass ihr bei kununu mitarbeitet. Euer Engagement, Eure Kompetenzen, Eure Ideen tragen wesentlich dazu bei, dass kununu so erfolgreich vorankommt, seinen Usern so viel bietet, so viel Spaß macht. Dass Du dann auch nach weiteren Entwicklungsmöglichkeiten fragst ist da nicht nur berechtigt, sondern letztlich Zeichen Deines und Eures Engagements. Denn wir stehen hierbei hinsichtlich einer Lösung tatsächlich noch an: Alle Werkstudenten sind bei uns einheitlich nach Kollektivvertrag in derselben Verwendungsgruppe beschäftigt. Das macht einerseits viel Sinn, da es ja eben eine Einstiegsposition ist, um neben dem Studium erste Berufserfahrung zu sammeln, Geld zum Studium zu verdienen, aber auch schon mal zu „zeigen, was man kann“. Und da leistet ihr vielfach schon einen super professionellen Job. Und das wollen wir natürlich auch an Euch zurückspielen, anerkennen. Die Möglichkeiten hierfür sind jedoch begrenzt – und damit letztlich nicht in jeder Hinsicht befriedigend. Und natürlich geht es auch darum, für Werkstudenten bessere Möglichkeiten zu bieten, in eine feste Anstellung zu wechseln. Womit wir bei dem – leider immer schwierigen – Thema Planstellen sind. Bitte nehmt mir und allen Führungskräften bei kununu ab, dass wir um das Problem wissen, hierfür nach Lösungen suchen, die Eurem Engagement, Beitrag und Entwicklungswillen entsprechen - und ganz offen auch unser aller Wunsch, Euch noch möglichst lange mit so viel Freude und tollem Output bei kununu an Bord zu haben. Aber bisher leider noch keine strukturelle und nachhaltige Lösung gefunden haben. Wir werden uns das im Führungskreis nochmal mit allen Optionen vornehmen und Euch sehr transparent zurückspielen, welche Möglichkeiten wir sehen. Eine einfache schnelle Lösung wird es aber leider nicht geben, sonst hätten wir die ganz sicher schon längst ergriffen. Danke für Dein und Euer Engagement! LG Ekk.

Ekkehard Veser
Geschäftsführer

  • 09.Juli 2015
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Durch die übernahme von Xing wurde kununu vom Start-up zum Konzern. Dieser Schritt brachte sehr viele Veränderungen mit sich und die Stimmung bei den älteren kununianern ist momentan nicht so gut. Das bekommen auch neue Mitarbeiter schnell mit.

Vorgesetztenverhalten

Das Vorgesetzenverhalten bei kununu ist sehr gut. Man redet auf Augenhöhe miteinander und kann immer die eigene Meinung einbringen, welche auch in der Gruppe diskutiert wird. Das Management hat wirklich ein offens Ohr für die Mitarbeiter, manchmal wird dem Stressbedingt vielleicht zu wenig Zeit gewidmet, aber man hat das Gefühl dass jeder sein bestes versucht.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind wirklich erste Sahne. Wenn man selbst halbwegs kommunikativ ist und auf Leute zu geht wird man ganz schnell merken, dass man schnell in die Gruppe aufgenommen wird. Viele Kollegen sind auch privat befreundet. Da die Mitarbeiterzahl bei kununu sehr stark wächst verliert man oft selbst den Überblick wer bei kununu arbeitet und wer nur auf Besuch da ist. Daran sollte gearbeitet werden und besser kommuniziert werden wer, was, wo und wie lange macht.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind sehr interessant und das Vertrauen ist schon nach kurzer Zeit da.

Kommunikation

Die Kommunikation der Geschäftsführung lässt manchmal zu wünschen übrig. Einerseits wie etwas formuliert wird und andererseits wie das dann verbreitet wird. Manche Themen haben zu persönlichen Charakter um per Mail verbreitet zu werden, was wiederum zu Missverständissen und Unklarheiten führt, die man im persönlichen Gespräch viel leichter bereinigen könnte.

Umgang mit älteren Kollegen

Es ist generell ein sehr junges Team, über Benachteiligungen von älteren Kollegen ist mir jedoch nichts bekannt.

Karriere / Weiterbildung

Jeder ist sein eigener Herr/Frau: wer sich weiterbilden möchte muss selbst Kurse beantragen und diese genemigen lassen. Dazu steht jedem Mitarbeiter in jährlichen Budget zur Verfügung.

Gehalt / Sozialleistungen

Kommt auf den Bereich an. Manche verdienen provisionsbedigt mehr als andere, was auch schon zu Diskussionen geführt hat. Benefits (bis auf den Blick auf den Stephansdom :-) sind (noch) kaum vorhanden.

Arbeitsbedingungen

Jeder Mitarbieter bekommt einen (halbwegs) neuen Mac und alle nötigen technischen Geräte. Das Büro ist neu, was noch ein paar Umbauarbeiten mit sich bringt. Durch den großen Wachstum sind die neuen Büroräume doch schon sehr eng geworden.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Mülltrennung wird versucht.

Work-Life-Balance

Man kann sich seine Zeit sehr leicht selbst einteilen. Überstunden waren in meinem Fall nicht wirklich notwendig.

Verbesserungsvorschläge

  • Ich persönlich habe das Gefühl dass man sich um langjährige Mitarbeiter mehr bemühen könnte. Klar ist es schade wenn Mitarbeiter gehen, aber diese würden es sich vielleicht anders überlegen wenn von kununu ein besseres Angebot kommen würde.
  • Die Kommunikation! Neuigkeiten, Beschwerden und Rügen sollte man lieber persönlich kommunizieren als via E-Mail. Das kann man beispielsewese bei den monatlichen Teammeetings machen wenn der erste Ärger über bestimmte Situationen bereits verflogen ist und nicht in einer "Wutmail" direkt danach versendet wird. Auch bei der Formulierung von Neuigkeiten fürs Team gibt es manchmal Verbesserungsbedarf. Man könnte sich ja Tipps von der PR-Abteilen holen.

Pro

TOP Kollegen!!!
Nette Mitarbeiterevents
Gegenseitiges Vertrauen
Spaß bei der Arbeit
Feedback ist erwüscht
Obst für die Gesundheit
Raum für kreatives Arbeiten

Contra

Durch den Umstieg vom Start-up zum Konzern ist die Stimmung momentan nicht euphorisch.
Es wird manchmal viel versprochen mit "Das kommt noch" und man weiß nicht konkret wann.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    kununu GmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Bewerterin, lieber Bewerter, vielen Dank für diese differenzierte und sehr ausführliche Bewertung! Ich freue mich über die positive Beschreibung des von Dir erlebten Arbeitsumfelds bei kununu. Gleichzeitig nehme ich Deinen Hinweis zur Verbesserung der internen Kommunikation und zu einem noch schnelleren intensiveren Kennenlernen der neuen Kollegen gerne als Auftrag an. Herzliche Grüße Florian

Dr. Florian Mann
Geschäftsführer

  • 02.Juni 2015
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • neue GF

Pro

modernes Unternehmen
bin selbst sehr Internetaffin

Contra

seit der neuen GF ist der Druck extrem gestiegen. Verhaltensmuster wie sie von uns öffentlich angeprangert werden, zeigen sich auch im Unternehmen es ist wirklich eine Schande!

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    kununu GmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Bewerterin, lieber Bewerter, wow - das ist ein echter Frontalangriff: »Verbesserungsvorschläge: neue GF« Schade ist, dass Du der von Dir gewünschten neuen Gechäftsführung allerdings gar nicht sagen willst, was sie anders machen müsste. Außer scheinbar den Druck zu senken. Das empfinde ich nicht als konstruktiv. Lass mich doch bitte nochmals etwas differenzierter wissen, was Du gerne verbessert sehen würdest. Vielleicht gab es ja auch einen ganz konkreten Anlass, der Dich zu dieser negativen Bewertung bewogen hat? Zur Wahrnehmung eines gestiegenen Drucks habe ich schon in einer früheren Stellungnahme meine Aussage gemacht: Mit weniger Leistungsorientierung und Fokus auf die Erreichung unserer Ziele ist bei uns ganz sicher nicht zu rechnen. Wir haben das Glück, an einem der spannendsten Themen unserer Zeit zu arbeiten: der Schaffung von echter Transparenz in der Arbeitswelt. Die anderen kununuianer und ich sind angetreten, um sich für diese Mission mit voller Kraft einzusetzen. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und – wie gesagt – komm bitte nochmals (gerne auch anonym) mit konkreten Verbesserungsvorschlägen auf mich zu. Herzliche Grüße Florian

Dr. Florian Mann
Geschäftsführer

  • 08.März 2015
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommunikation

eine wirklich ehrliche kommunikation wäre wünschenswert!

Verbesserungsvorschläge

  • kununu sollte endlich wieder ein vorreiter sein!! mitarbeiterwertschätzung und innovation sollten wieder im vordergrund stehen!!

Pro

kollegen+kollegenzusammenhalt, flexible arbeitszeiten, lage des büros, duzen durch alle hierachien

Contra

was hier seit dem wechsel der geschäftsführung passiert ist kaum in Worte zu fassen:
mitarbeiterwertschätzung? fehlanzeige! ausbeutung? selbstverständlich!
es ist demnach kein wunder, warum die fluktuation bei kununu so hoch ist.

andauernd hat man das gefühl, nur der fußabtreter der deutschen konzernmutter zu sein. und leider sind viele auf den job angewiesen und müssen so den vorgaben spuren. es geht auch das gerücht um, dass einige kollegen bereits mit einem fuß draußen stehen, und dass viele sowieso nur noch wegen der leiwanden arbeitskollegen hier sind. meiner ansicht nach ist die ursprüngliche philosophie von kununu verloren gegangen. es geht nur mehr um zahlen und zahlen.

deshalb bestimmen demotivation und frust den arbeitsalltag. die arbeit an sich ist mir nicht mehr wichtig, weil ich meinem arbeitgeber dem anschein nach auch nicht wichtig genug bin. so geht es vielen anderen kununuianern auch. man sollte sich ernsthafte gedanken machen, was das für auswirkungen für die zukunft hat!!

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    kununu GmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Bewerterin, lieber Bewerter, diesmal fällt es mir etwas schwerer »danke für Dein Feedback« zu sagen. Ich empfinde Deine Kommentare als nicht wirklich konstruktiv und deshalb frage ich mich, ob Du hier eigentlich wirklich die Absicht zu positiver Veränderung verfolgst? Das musst Du aber erstmal mit Dir selbst ausmachen. Jedenfalls stehe ich, wie alle kununuianer wissen, für ein offenes Gespräch jederzeit zur Verfügung. Im Anschluss – und auch für alle anderen Leser dieses Kommentars – möchte ich auf die einzelnen von Dir genannten Punkte eingehen: @ Ehrliche Kommunikation: ich würde sehr gerne verstehen, woher Deine Wahrnehmung kommt, dass irgendein Teil meiner Kommunikation nicht ehrlich ist. Ich stimme Dir hier explizit nicht zu. Ehrlichkeit ist einer meiner persönlichen Grundwerte, dessen Verletzung ich nicht akzeptiere. @ Wertschätzung: Woher kommt Dein Gefühl mangelnder Wertschätzung? Was veranlasst Dich zu der Aussage mit dem »Fußabtreter«? Das nehme ich sehr ernst. Ich wiederhole hier gerne nochmals, was ich auch im Team immer wieder sage: ich habe die größte Hochachtung vor jedem, der seine Berufung (ist idealerweise auch gleich dem Beruf) mit Leidenschaft, Herzblut und einer gewissen »Versessenheit« verfolgt. Dabei ist es egal, um was es sich handelt. Wo mein Respekt Grenzen hat, ist bei Passivität. @ Ausbeutung: Was ist der Grund für diese harte Aussage? Faktisch entbehrt es jedenfalls einer Grundlage. Denn jeder kununuianer hat flexible Arbeitszeiten und genießt somit das Vertrauen, sich seine Arbeitszeit selbst einzuteilen. @ Hohe Fluktuation: ich muss Dich hier korrigieren. Ich freue mich, dass die Fluktuation bei kununu durch Mitarbeiter-seitige Kündigungen ganz im Gegenteil sogar sehr gering ist. @ kununu Philosophie vs. »Zahlen und Zahlen«: Das ist doch kein Widerspruch. Für unsere Mission, der Schaffung von Arbeitgebertransparenz, kämpfen wir vehementer und besser ausgestattet denn je. Um festzustellen wie erfolgreich wir dabei sind, nutzen wir aber natürlich gewisse Kennzahlen. Übrigens ist das natürlich auch ein Element der Wertschätzung gegenüber allen Beteiligten an unserem Erfolg. Ich bin mir sehr bewusst, welchen Beitrag jedes einzelne Team und jeder einzelne kununuianer leistet. Und das nicht nur irgendwie, sondern sehr konkret messbar. Und wenn wir unsere Ziele erreichen oder wieder übertreffen, feiern wir: mit Leidenschaft und Herzblut. @Innovation: Da kann ich nur sagen: stay tuned ;-) Herzliche Grüße Florian

Dr. Florian Mann
Geschäftsführer

  • 03.März 2015
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • auf die wachstumsbremse treten,die peitsche wieder einpacken und mehr auf die mitarbeiter schauen sonst sind diese weg.

Pro

die meisten kollegen sind klasse,ohne sie wär ich schon längst weg.

Contra

mit der neuen führung hat sich das betriebsklima zum negativen verändert.es gibt mehr druck und weniger menschlichkeit.die leute werden angetrieben,noch mehr zu leisten,der konzern hat die firma fest im griff.es werden dauernd neue leute eingestellt,obwohl das büro aus allen nähten platzt.zu wenig platz am arbeitsplatz,kein platz in der küche,zu wenig klos.ingesamt keine tollen zustände.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    kununu GmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Bewerterin, lieber Bewerter, danke für Dein Feedback! Schön, dass Du gerne mit Deinen Kollegen zusammenarbeitest und diese ein wichtiger Zufriedenheitsfaktor für Dich sind! Was ich allerdings nicht verstehe: warum vergibst Du bei der entsprechenden Punktbewertung dann nur einen Wert von »1« für Deine Kollegen? Zu Deiner Kritik: Deine Wahrnehmung von steigenden Leistungserwartungen kann ich bestätigen. Ich bin überzeugt, dass wir bei kununu ein Team von ganz besonders talentierten und leidenschaftlichen »Rockstars« versammelt haben. Mit unserer Mission – der Schaffung von Arbeitgebertransparenz – sind wir dabei einen ganzen Markt umzukrempeln. Da ist es geradezu unsere Pflicht, alles aus uns selbst herauszuholen und nicht locker zu lassen. Der »Konzern« XING unterstützt uns bei unserer Mission hervorragend. Somit ist diese Familienverbindung, die wir 2013 eingegangen sind, ein Segen für beide Seiten. Dass es in unserem Büro mittlerweile etwas »kuschelig« geworden ist, wissen wir alle. Nun musst Du aber fairerweise zugeben, dass wir gerade erst um ein Stockwerk erweitert haben und dass Dir seit längerem bekannt ist, dass der Umzug in ein neues, sehr viel größeres Büro, schon konkret geplant und terminiert ist. Wo ich Dir zustimme ist, dass wir als Team sehr bald wieder mal wieder ordentlich feiern sollten. Deshalb freue ich mich auf unser nächstes Team-Event Ende März. Wo ich Dich definitiv enttäuschen muss: auf die »Wachstumsbremse« werden wir nicht treten. Ganz im Gegenteil! Generell: Wenn Du möchtest, dass Deine abgegebene Bewertung wirklich Wirkung entfalten kann, wäre es prima, wann Du Deine Punktbewertungen etwas differenzierter vergibst (nicht überall 1 Punkt). Zusätzlich weißt Du, dass meine Türe immer offensteht. Über konstruktive Verbesserungsvorschläge freue ich mich jederzeit. Herzliche Grüße Florian

Dr. Florian Mann
Geschäftsführer

  • 01.März 2012
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

durchaus zu optimieren. Aber auch nicht schlecht.

Vorgesetztenverhalten

Alle etwas Grob. Vermitteln den Eindruck, dass man froh sein soll bei Ihnen arbeiten zu dürfen. Wenig Achtung!

Kollegenzusammenhalt

kann man nicht klagen!

Verbesserungsvorschläge

  • Kümmert Euch um Eure Mitarbeiter, nicht nur nach auen, sondern wirklich!

Pro

Sehr gute aßenwirkung

Contra

Viel Show und wenig Wahrheit im Umgang mit Mitarbeitern.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten
  • Firma
    kununu GmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r BewerterIn, danke für Deine Bewertung auf kununu. Wir nehmen diese ernst und werden gegebenenfalls Korrekturen vornehmen. Und JA: Man kann froh sein, bei kununu zu arbeiten! Um das Besondere an kununu als Arbeitgeber schätzen zu können, bedarf es jedoch vorheriger Erfahrung in anderen Unternehmen um Vergleichswerte zu anderem Vorgesetztenverhalten, Kollegenzusammenhalt und Arbeitsatmosphäre heranziehen, zu können ... Ein Unternehmen im Aufbau (Teams, Prozesse etc.) ist kein geeigneter Ort um verhätschelt oder überverhältnismässig mit Samthandschuhen angefasst zu werden und wer nicht kritikfähig ist oder eigene Bedürfnisse nicht formulieren kann (auf die man dann Rücksicht nehmen könnte), der wird sich in jedem dynamischen Start-Up unwohl fühlen. Bei kununu ist jeder Mitarbeiter sein eigene/r ChefIn. Wir als GF greifen nicht ins Tagesgeschäft ein, lassen jeden seinen/ihren eigenen Arbeitsstil finden und dienen im Idealfall nur dazu, als Think-Thank zu fungieren bzw. zwischen A/B zu entscheiden wenn ein Mitarbeiter sich unsicher ist oder lieber eine höhere Instanz eine Entscheidung treffen lassen möchte. Einzig der Arbeitseinsatz wird bei kununu vorausgesetzt und eingefordert - dies jedoch nicht nur von der GF (selbstverständlicherweise), sondern auch von den anderen kununu Mitarbeitern, die keine Rücksicht auf Unter-Performer nehmen wollen - wieso sollten sie auch? Beste Grüße, Martin Poreda

Martin Poreda
Co-Gründer
kununu GmbH

  • 12.Dez. 2008 (Geändert am 21.März 2012)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

ein harmonisches Team und gutes Betriebsklima stehen an oberster Stelle - Spannungen werden von jedem von uns sofort realisiert und sensibel vom gesamten Team wahrgenommen. Tägliches Lachen hält unsere Bauchmuskel fit und macht uns widerstandsfähiger gegen Mieselsüchtigkeit von außen

Vorgesetztenverhalten

Chefs schenken den Anliegen ihrer Mitarbeiter immer Gehör, Unstimmigkeiten können ehrlich angesprochen werden - sehr gute Gesprächskultur, man fühlt sich ernstgenommen und wertgeschätzt

Kollegenzusammenhalt

die besten Kollegen ever! ;-) wenn es eng wird, ziehen alle an einem Strang.

Interessante Aufgaben

die Mixtur aus eigenverantwortlicher Arbeit, der kununu-Philosophie und meinen lieben Kollegen sind der Grund, warum ich nach mehr als drei Jahren immer noch jeden Morgen gerne die Türe zum Office aufsperre :-)

Kommunikation

für meinen Geschmack genau richtig: man meetet sich nicht zu Tode und bei entscheidenden Informationen wird das ganze Team eingebunden - auf die Inputs jeder einzelnen Abteilung wird Wert gelegt, top Meetingkultur

Gleichberechtigung

anfangs waren wir männerlastig - nun befindet sich die Frauenpower am Vormarsch - bald herrscht ying/yang-Gleichgewicht, denke ich. auf jeden Fall dominiert völlige Gleichberechtigung - selbst beim "Küchendienst" ;-) ..bemerkenswert einzigartige Erfahrung meinerseits bisher

Umgang mit älteren Kollegen

also ich bin hier zur Zeit die Einzige, die an der 45er-Schwelle kratzt, doch es fällt mir gar nicht auf, denn inmitten des Teams fühle ich mich wie 25 :-D ..so gesehen könnte man das auch als Förderung bezeichnen, quasi ein indirekter Jungbrunnen ... darum verstehe ich gar nicht, warum die letzte Bewertung so negativ gegen meine Altersklasse abzielt (und ich verstehe auch gar nicht von wem?? - wo ich doch der älteste Hase im Stall bin). Klar, Beamtenjob ist es keiner und wenn jemand ab 40 an die Pension denkt, ist er hier falsch - doch für mich ist die Dynamik okay, ich gehöre zu denen, die eine gewisse Action im Leben benötigen - auf jeden Fall fühle ich mich von allen wertgeschätzt!

Karriere / Weiterbildung

Hier ist jeder sein eigener Unternehmer im Unternehmen - Eigenverantwortung wird genauso großgeschrieben wie Eigeninitiative - und bliebe in meinem Arbeitsbereich noch Zeit zur Weiterbildung, dann würde die auch gefördert werden - doch bis dato startet unser Raumschiff durch, dass wir ständig mit anderen Sphären konfrontiert sind, wodurch kaum Zeit für solchen Luxus bleibt - wir lernen am meisten durch die Wendigkeit, die uns die Praxis abverlangt

Gehalt / Sozialleistungen

die Sozialleistungen können in einer kleinen Firma nicht so umfassend sein, wie in großen Konzernen - doch das gute Bauchgefühl, von seinem Job überzeugt zu sein und die vielen fröhlichen Gesichter jeden Tag, entschädigen einiges und wo gibt es schon Chefs, die von sich aus Gehaltserhöhungen geben, wenn sie den erbrachten Einsatz danken wollen?

Arbeitsbedingungen

das kununu-Office ist ein Wohlfühloffice - nur der Lärmpegel ist manchmal belastend, der sich aus den (andererseits schönen) Altbauräumen ergibt. doch an Lösungen dahingehend wird ständig gearbeitet

Work-Life-Balance

He Leute, wir sind ein Startup, natürlich kam es da - besonders am Anfang - zu Belastungsspitzen, sonst wären wir heute nicht da, wo wir sind! Und alle Kollegen oder Kolleginnen im Starterboot waren sich dessen bewusst. Und ja, auch heute kommt es immer wieder mal zu einsatzintensiveren Zeiten, wenn wieder eine Erfolgswelle über uns schwappt. Aus Erfahrung wissen wir: mit Teamwork und lösungsorientierter Organisation lässt sich Work-Life-Balance für alle Beteiligten realisieren - somit für alle noch Folgenden: Hands-on-Mentalität ist ein gern gesehenes Prädikat im Team

Image

ja, ich bin happy hier arbeiten zu können! ich habe lange nach einem solchen Arbeitgeber gesucht.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,67
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,50
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,75
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,33
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    kununu GmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Bewerter/in, Danke - wir geben uns Mühe. Bitte um eine Aktualisierung der Bewertung, falls es etwas zu bemängeln/loben gibt! LG.

Martin Poreda
Co-Gründer
kununu GmbH

  • 12.März 2008 (Geändert am 16.Feb. 2011)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • Raumoptimierung um den Lärmpegel etwas zu senken

Pro

Das Arbeiten bei kununu macht viel Spaß.
Das Arbeitsklima ist sehr angenehm.
Es gibt jeden Tag neue Herausforderungen zu bewältigen.
Langeweile kommt hier nicht auf.
Man ist stets gefordert und kann sich seine Arbeit selbst einteilen.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,25
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,50
Karriere / Weiterbildung
4,33
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,67
Work-Life-Balance
3,75
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    kununu GmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Bewerter/in, deine Bewertung erfolgte vor über einem Jahr. Seitdem sind wir umgezogen und das Team ist stark gewachsen. Ich möchte dich um eine Aktualisierung deiner Bewertung bitten, um zu erfahren ob noch immer alles ok ist!? Danke für deinen Beitrag. LG.

Martin Poreda
Co-Gründer
kununu GmbH

  • 30.Nov. 2016
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Barrierefreiheit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    kununu GmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r kununianer/in, Danke für Dein überragendes Feedback! Danke auch für den fehlenden Stern beim Umweltbewusstsein, denn: Bei der Mülltrennung können wir echt besser... please help all!!! LG Ekk.

Ekkehard Veser
Geschäftsführer