Workplace insights that matter.

Login
Magenta Telekom Logo

Magenta 
Telekom
Bewertungen

17 von 766 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Coronavirus
kununu Score: 4,1Weiterempfehlung: 82%
Score-Details

17 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

14 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Modern, spannende Aufgabengebiete und offene Unternehmenskultur

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei Magenta Telekom in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Spannende Aufgaben, Mobile Working, Work-Life Balance, Vorgesetzte, Zusatzleistungen, Kommunikation während Corona


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Lilian Teuffenbach

Liebe Kollegin,
lieber Kollege,

danke für dein wertschätzendes Feedback. Wir versuchen täglich ein offenes und transparentes Miteinander zu schaffen, wo sich alle wohl fühlen. Schön, dass du das auch so siehst.

Wir wünschen dir weiterhin viel Spaß bei deinen spannenden Aufgaben.

Liebe Grüße,
dein HR-Team

Die meisten Punkte wurden aus Sicht vor Corona bewertet, wenn nicht wurde dies entsprechend angeführt.

3,9
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Magenta Telekom in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Enger Zusammenhalt innerhalb der Teams. Zumeist sehr offene Kommunikation, wertschätzender Umgang. Gute Sozialleistungen (Garage, Essenszuschuß, Betriebskindergarten uvm.).

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Arbeiten in einem Großkonzern muss einem liegen.

Verbesserungsvorschläge

Kommunizierte Werte auch durchgängig leben.
Modernstes Arbeitsequipment.
Führungsspanne tw. viel zu hoch.

Arbeitsatmosphäre

Derzeit Umstellung fast komplett auf mobile working. Dadurch ist einiges weggefallen, aber der Versuch, eng abgestimmt und auch verbunden zu bleiben, ist merkbar.

Work-Life-Balance

Hoher Workload. Es gibt einige Angebote seitens der Firma zum Ausgleich (Sportangebot, Betriebskindergarten, Arbeitspsychologin), in Zeiten steigenden mobile workings sind diese aber nicht bzw. weniger greifbar.

Karriere/Weiterbildung

Immer abhängig von der wirtschaftlichen Lage...

Gehalt/Sozialleistungen

Sozialleistungen top, Gehalt ok

Kollegenzusammenhalt

Es gelingt immer wieder, alle an einem Strang ziehen zu lassen.

Vorgesetztenverhalten

Sehr abhängig von der Person. Allgemein zumeist wertschätzend und auf Augenhöhe.

Arbeitsbedingungen

Hoher Workload, Arbeitsequipment ok, aber verbesserungsfähig. Mobile working vor Corona bis zu 40%, aktuell höher. Viele Rahmenangebote (derzeit nicht oder eingeschränkt nutzbar).

Kommunikation

Über das gesamte Unternehmen hinweg sehr gut (Intranet, regelmäßige Talks mit der Geschäftsführung), innerhalb der Abteilung verbesserungswürdig.

Gleichberechtigung

Es wird viel Wert auf Gleichberechtigung gelegt, aber es gelingt (noch) nicht immer.

Interessante Aufgaben

Langweilig wird es nie...


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitgeber-Kommentar

Lilian Teuffenbach

Liebe Kollegin,
lieber Kollege,

danke für deine detaillierte Bewertung. In herausfordernden Zeiten wie diesen freuen wir uns besonders über dein positives Feedback. Gleichzeitig werden wir gemeinsam an diesen Themen weiterarbeiten.

Liebe Grüße,
dein HR-Team

Abwechslungsreicher, arbeitsintensiver Job

4,2
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Magenta Telekom in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Interessantes Aufgabengebiet, immer wieder neue Herausforderungen, tolle Kollegen, sehr flexibles Home Office.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wenn viel gleichzeitig passiert sind Überstunden keine Seltenheit. Hat sich seit Corona allerdings verbessert.

Verbesserungsvorschläge

Interne Prozesse könten teilweise effizienter gestaltet werden. Trifft wahrscheinlich auf die meisten großen Unternehmen zu.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Lilian Teuffenbach

Liebe Kollegin,
lieber Kollege,

vielen Dank für dein Feedback. Schön, dass es dir bei uns so gut gefällt.

Dein Kommentar bezüglich der internen Prozesse macht uns neugierig. Es scheint als hättest du konkrete Ideen dazu. Komm doch direkt auf uns zu und lass uns gemeinsam herausfinden, wie wir uns noch weiter verbessern können.

Wir wünschen dir weiterhin viel Spaß bei Magenta Telekom.

Liebe Grüße,
dein HR-Team

Viele gute Ansätze in der Unternehmenskultur, aber durchaus noch Luft nach oben

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Magenta Telekom in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Soziale Orientierung, Familienfreundlicher Arbeitgeber, teilweise sehr spannende Arbeits-Themen, Für einen Konzern rasche Entscheidungen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Limitierte Karrieremöglichkeiten & Anerkennung

Verbesserungsvorschläge

Moderne Arbeitsweisen (Abteilungsübergreifend) wirklich leben
Entwicklungspfade für die Mitarbeiter aufbauen

Arbeitsatmosphäre

Teilweise sehr hohe Arbeitslast, was zu Silodenken führt.
Firmenleitung bemüht sich um Fairness und Vertrauen, aber das kommt im Mittleren Management teilweise nicht an

Image

Außen Image sehr gut. Eine Zeit lang wurde intern viel gelästert unter den Kollegen, hat sich aber deutlich verbessert

Work-Life-Balance

Auf die Familie wird sehr viel Rücksicht genommen, das kenne ich von wenigen Firmen. Allerdings ist die Arbeitsbelastung teilweise hoch, leider immer wieder auch für eher "unwichtige" Dinge

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung wird zwar groß geschrieben, aber für Kurse ist kaum Geld da. Gibt einige gute Trainings in der Learning Platform. Es gibt regelmäßige Mitarbeitergespräche, aber es eine Weiterentwicklung wird eher nicht gewünscht

Gehalt/Sozialleistungen

Bezahlung gemäß Tarif, immer Regelmäßig, aber leider sind Gehaltserhöhungen sehr rar (also beim Einstieg gut verhandeln)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wirklich sehr ausgeprägt und wird auch gelebt

Kollegenzusammenhalt

Die Organisationsform ist sehr stark von den Abteilungen getrieben. Dies führt teilweise zu Silodenken

Vorgesetztenverhalten

Hängt vom Vorgesetzten ab, gibt da eine breite Streuung

Arbeitsbedingungen

Die Räumlichkeiten und das T-Center sind toll, leider entsprechen die Räume nach wie vor eher klassischen Arbeitsumgebungen. Wenig Raum für wirklich kreative Arbeit. Fürs Homeoffice werden nicht mal Monitore zur Verfügung gestellt

Kommunikation

Besonders die regelmäßigen Corona Updates waren und sind sehr positiv

Interessante Aufgaben

Es wird viel von "oben" vorgegeben und teilweise ist wenig Raum für Innovationen, was das Management aber vermutlich anders sieht


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Lilian Teuffenbach

Liebe Kollegin,
lieber Kollege,

danke für deine konstruktiven und detaillierten Anmerkungen. Dein Feedback hilft uns gemeinsam noch besser zu werden.

Liebe Grüße,
dein HR-Team

Mobbing, systematische Informationsvorenthaltung +bewusste Benachteilung im internen Bewerbungsprozess als exUPC-Member

1,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Magenta Telekom in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

die bisherigen TMA MA ihren Job erhalten konnten.
sie eine tolle Werbung haben die genau die gleichen und unveränderten Produkte wie bisher anpreist.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dass die GSM Zelle im Normalfall zu 125% ausgelastet ist und zu Spitzenzeiten bei 185% load liegt.
Ebenso ist im DSL Bereich eine Bandbreite von 15Mbit down/0,3Mbit up möglich.
Damit funktioniert weder webex, sharepoint noch teams und Homeoffice zu Covid-Zeiten ist nur mit Verzicht auf diese Tools möglich.
8 Versuche diese Bandbreitenprobleme zu beheben sind seitens Magenta ergebnislos beendet worden.

Verbesserungsvorschläge

dem einzelnen MA die Möglichkeit zur Kommunikation ans board geben.
Hier wird nur whistleblowing im nachweisbaren Fall einer illegalen Handlung angeboten.
ich habe mich über einen alterniven Kanal an den CEO persönlich wenden müssen und berechtigt meinen Fall eskalieren müssen. hier wurde ich geholfen!

Arbeitsatmosphäre

Es war im Mai 2019 und einer nach dem anderen hat plötzlich das Unternehmen verlassen müssen. Keine gute Stimmung und jeden kann es plötzlich ebenso treffen.
Wir werden eins!

Image

nie wieder TMA Magenta!
ich werde auch meinen Vertrag als Kunden kündigen, selbst wenn ich dafür schlechtere Leistungen eines Mitbewerbers beziehen muss. ich wurde noch nie so schlecht behandelt wie jetzt.

Work-Life-Balance

eigentlich gab es zu wenig Arbeit und zu wenig Herausforderungen.
Die interessanten Aufgaben wurden ausschliesslich exTMA MA mit wenig/keiner Erfahrung zugeteilt.

Karriere/Weiterbildung

bewusste Benachteiligung durch den VP Service
bewusste Benachteiligung durch HR Bus. Partner
keine Aufstiegschancen
keine Chancen den eigenen job erhalten zu können
grosse Geheimnistuerei wenn plötzlich neue jobs verfügbar und besetzt werden

Gehalt/Sozialleistungen

viele Sozialleistungen die oft nicht nutzbar waren

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umwelt gut
Sozial ganz schlecht

Kollegenzusammenhalt

es gibt 2 Welten

Umgang mit älteren Kollegen

wenig Rücksicht auf ältere oder fleissige MA die sich nicht so leicht umstellen können.
-> zur Selbstkündigung überredet

Vorgesetztenverhalten

Mein Vorgesetzter hat sich mit Anfang Mai 2019 ganz schnell neu orientiert und das Team war Geschichte. Jeder schaut auf sich.

Arbeitsbedingungen

Ich würde vieles anders gestalten. Keine Beteiligung der MA bei der Gestaltung vorgesehen.
kein Traumbüro-keine Traumbedingungen (siehe Siemens W21 oder Nürnberg)

Kommunikation

Mittlerweile mein 7. Unternehmen das es geschafft hat als ISP das schlechteste Niveau von Informationsgehalt und Qualität zu liefern. Ich verstehe das als bewusstes Programm.

Gleichberechtigung

no issues

Interessante Aufgaben

sowas habe ich noch nie erlebt.
Ich habe gehofft, dass endlich etwas passiert aber die Wertschätzung der MA hat stark abgenommen.

Arbeitgeber-Kommentar

Lilian Teuffenbach

Liebe/r Kollege/in,

danke für dein Feedback. Wir nehmen das sehr ernst.
Gerne möchten wir gemeinsam mit dir über Möglichkeiten zur Verbesserung der von dir angesprochenen Punkte sprechen. Wir freuen uns, wenn du dich persönlich bei uns meldest.

Liebe Grüße,
dein HR-Team

Trotz Kurzarbeit wurde ich gekündigt

3,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Magenta Telekom in Klagenfurt gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Die Kurzarbeit war eine tolle Sache von der Firma. Aber Mitarbeiter dann trotzdem kündigen geht nicht und ist unter aller Sau!

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Menschen entlassen!

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Also da ich von meinem Arbeitgeber in die Kurzarbeit geschickt worden bin finde ich das unerhört dass ich trotz allem dennoch gekündigt worden bin... da ich meine Leistung erbracht habe und ich da keine Anerkennung sehe ist das für mich der schlechteste Punkt den ich an der Firma nur geben kann und werde!!

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist gut dennoch hat man hin und wieder Auseinandersetzungen

Work-Life-Balance

Die ist hier gut gemacht auch in der Kurzarbeit

Gehalt/Sozialleistungen

Man bekommt hier gut gezahlt

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist Sehr gut

Vorgesetztenverhalten

Sehr gutes Verhalten zum Vorgesetzten

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind echt gut

Kommunikation

Die Kommunikation ist eigentlich recht klar und deutlich obwohl es da auch bei einigen zu Missverständnissen kommt

Gleichberechtigung

Diesen Punkt muss ich sehr kritisch sehen da es hier so abläuft wenn länger da ist bleibt wer später gekommen ist muss gehen... sehr sehr schlecht

Interessante Aufgaben

Eher wenig


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitgeber-Kommentar

Anna Knobloch, HR Generalist
Anna KnoblochHR Generalist

Liebe/r Kollege/in,

Danke für dein Feedback. Wir nehmen das sehr ernst.
Während der Kurzarbeit haben wir keine Kündigungen vorgenommen. Melde dich gerne bei uns, damit wir deine Situation gemeinsam besprechen und eventuell ein Missverständnis aufklären können.

Liebe Grüße,
Dein HR-Team

Flexibel & familienfreundlich

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Magenta Telekom in Wien gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Transparente offene Kommunikation zu allen Maßnahmen, regelmäßige Live-Chats mit der GF, Motivation & Dank an MA für ihre Leistung in der Corona-Situation

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Einige MA fühlen such ungerecht in Kurzarbeit geschickt

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Möglichkeit zB Bildschirm und Drucker Für Home Office zu leihen

Arbeitsatmosphäre

Förderung der Eigenverantwortung, sehr teamorientiert und kollegial, guter Unternehmensgeist und Zusammenhalt im Team

Work-Life-Balance

Möglichkeiten für Home Office, flexible Zeiteinteilung, Betreuung für Kinder an Fenstertagen und in den Ferien

Kollegenzusammenhalt

Toller Teamspirit & Zusammenhalt

Kommunikation

Regelmäßige Informationsveranstaltungen der GL, offene Kommunikation


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Anna Knobloch, HR Generalist
Anna KnoblochHR Generalist

Liebe/r Kollege/in,

Vielen Dank für deine Bewertung und dein Feedback, das wir sehr gerne aufnehmen!

Liebe Grüße,
Dein HR-Team

Tolle Firma!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Magenta Telekom in Graz gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Weiterhin werden unsere Vergünstigungen zugestellt, obwohl bei Home Office kein Anspruch darauf ist.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Anna Knobloch, HR Generalist
Anna KnoblochHR Generalist

Liebe/r Kollege/in,

Vielen, vielen Dank für deine tolle Bewertung!

Liebe Grüße,
Dein HR-Team

Nicht schlecht, aber noch deutlich Luft nach oben

3,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Magenta Telekom in Wien gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Die regelmäßigen Videostreams sind sehr informativ

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Er meldet Kurzarbeit an...


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Guter Arbeitgeber mit vielen Benefits

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Magenta Telekom in Wien gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Kommunikation gut gelungen, Mobile Working gut umgesetzt

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Anliegen einzelner Mitarbeiter könnte noch mehr Gehör geschenkt werden


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Anna Knobloch, HR Generalist
Anna KnoblochHR Generalist

Liebe/r Kollege/in,

Vielen Dank für dein Feedback! Wir würden uns freuen, wenn du direkt mit deinen Ideen auf uns zukommst.

Vielen Dank!
Liebe Grüße,
Dein HR-Team

MEHR BEWERTUNGEN LESEN