Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

McDonald´s 
Österreich
Bewertung

Wer weiter will, muss kämpfen.

2,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei McDonald's Franchise GmbH in Brunn am Gebirge gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Einschwören auf die Marke. In der Zentrale sitzen nur echte Markenliebhaber. Wir lieben McDonald's. Der Grundgedanke stimmt auf jeder Ebene.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wohl der Mitarbeiter wird oft vernachlässigt. Während wir nach Außen konstant iNnovation vorantreiben kommt es intern zu einem Stillstand - teilweise zu einem Rückschritt.

Verbesserungsvorschläge

Transparenz Leben. Faire Gehälter zahlen - gute Arbeite sehen und auch finanziell anerkennen. Nicht unter dem "Bonus"-Dach jegliche Gehaltsverhandlung mundtot machen. Offen für Mitarbeitervorschläge sein. Offen legen, dass die Hierarchien nicht so flach sind wie sie denken.

Arbeitsatmosphäre

Büro steckt in den 90ern fest

Kommunikation

es fehlt die gelebte aber gepredigte Transparenz

Kollegenzusammenhalt

Komm stark drauf an. In Kleingruppen, ja. Generell wenig.

Work-Life-Balance

Will man aufsteigen, muss man sich aufopfern

Vorgesetztenverhalten

Unterschied Führungskraft vs. Vorgesetzte.

Interessante Aufgaben

Marketing nach allen 4Ps. Sehr selten. Daher kann man damit gut Leute binden, trotz vergleichweise niedriger Gehälter

Umwelt-/Sozialbewusstsein

In den Restuarnats gelebtes BEwusstsein fehlt in der Zentrale

Gehalt/Sozialleistungen

Nur einmal im Jahr Verhandlungen möglich. Kaum Sprünge machbar.

Karriere/Weiterbildung

Aufstieg nur möglich, wenn eine anderer wegfällt.


Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Image