Workplace insights that matter.

Login
Oberbank Logo

Oberbank
Bewertung

Flexibel, verständnisvoll und sicher.

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation bei Oberbank AG in Linz gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolle Sozialleistungen (bald auch Krabbelstube), guter Kollegen-Zusammenhalt, sehr zentrale Lage, spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Führungskäfte sind oftmals in der Generation aufgewachsen, in der es nur schwer möglich ist, alte Strukturen aufzubrechen. Frischere Zugänge und Ideen wären wünschenswert.

Verbesserungsvorschläge

Der Arbeitgeber präsentiert sich am Markt sehr selbstbewusst. In manchen Bereichen sollte man sich jedoch etwas demütiger verhalten, um wirklich gute Leute zu bekommen. Moderner und kreativer denken - in allen Bereichen! Synergien zwischen den Abteilungen forcieren!

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre im Haus hängt stark von der Abteilung ab. Bei uns top. Mit allen per "du" und sehr angenehmes Umfeld. Vertrauen wird gross geschrieben. Daher auch flexible Zeiteinteilung. Mit Kindern eine immense Erleichterung!

Kommunikation

Wenn man im Kommunikationsbereich tätig ist, erfährt man alles sehr rasch. In den anderen Abteilungen könnte das optimiert werden. Corona hat jedoch bewiesen, dass die interne Kommunikation auch super funktioniert.

Kollegenzusammenhalt

Bei uns in der Gruppe perfekt. Gute Vertreterrehelung.

Work-Life-Balance

Mit Kindern möglich, alles unter einen Hut zu bringen. Wenn man mal früher weg muss, ist das überhaupt kein Problem. Die Stunden hängt man halt dann irgendwann mal dran.

Vorgesetztenverhalten

Vertrauensvolles und persönliches Verhältnis.

Interessante Aufgaben

Weiterbildung wird gross geschrieben. Wenn man das möchte. Die Tätigkeiten können schon fordernd sein, aber auch sehr spannend.

Gleichberechtigung

Noch zu wenig Frauen in Führungspositionen.

Umgang mit älteren Kollegen

Werden sehr wertgeschätzt.

Arbeitsbedingungen

Könnte nicht besser sein.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung

Teilen